Presse 05.07.2018

So, geht es also langsam wieder los bei RB Leipzig. Zuerst einmal mit der Leistungsdiagnostik. WM-Fahrer fehlen. Neuzugänge sind da. Leihspieler kommen auch dazu (wobei mir unklar ist, ob die schon die Leistungsdiagnostik mitmachen). Also neben Marius Müller auch Omer Damari, Zsolt Kalmár, Massimo Bruno und Atinc Nukan. Alle vier haben keine Zukunft bei RB. Nukan soll allerdings in Leipzig noch seine Reha beenden, bevor ein Verein für ihn gesucht wird.

Vor allem Damari und Nukan dürften angesichts ihrer jüngeren Vergangenheit bestehend aus wenigen Einsätzen bzw. schwerer Verletzung (Nukan) schwer vermittelbar sein. Damari soll laut BILD zudem darauf bestehen, bei einer Vertragsauflösung das komplette Gehalt des letzten Vertragsjahres zu kassieren. Schade, dass Nukan offenbar noch nicht wieder fit ist. Eine Europa-League-Quali-Elf mit Damari und ‚jedes Kopfball-Duell im Umkreis von 20 Metern ist per se meins, auch wenn dort vielleicht bereits ein Kollege steht‘-Nukan hätte was..

Bernardo geht derweil laut Kicker nicht nach Wolfsburg. Klingt danach, als hätte er den Verein zu lange hingehalten, auch wenn der Bericht (bzw. der Satz dazu) das nicht so direkt formuliert. Brighton & Hove Albion ist derzeit laut BILD in der Favoritenstellung. 10 Millionen Euro sollen dafür fließen.

In Sachen Trainer lässt sich derweil RB Leipzig weiter nicht hetzen. Bis Montag Vormittag hat man noch Zeit, um die vor dem Trainingsstart angekündigte Vorstellungs-PK noch durchzuführen. Vielleicht lässt man aber auch die Spieler den Trainer via Instagram-Storys verkünden.^^

Dass man bisher Ralf Rangnick nicht einfach als neuen Trainer vorgestellt hat, verweist recht deutlich darauf, dass die Dinge dann doch nicht so einfach sind. Müsste ich das interpretieren, würde ich sagen, dass man noch nach einer passenden Konstruktion sucht, in die Ralf Rangnick und bspw. ein Jesse Marsch gleichzeitig hineinpassen. Eine Konstruktion, die für Marsch reizvoll genug ist, um sie als nächsten Schritt anzusehen (also genug Verantwortung beinhaltet) und gleichzeitig für die interne und externe Wirkung Ralf Rangnick als Verantwortlichen benennt, ohne ihn mit Arbeit zu überfrachten. Aber das ist wie gesagt nur interpretiert. Persönlich kann ich mir eine Konstruktion ohne Rangnick, mit dem man besser einer möglichen Übergangslösungs-Wahrnehmung vorbeugen kann, nicht so recht vorstellen.

————————————————————————————

Mit Omer Damari kehrt auch ein Spieler zurück nach Leipzig, den man hier nicht mehr erwartet hatte. | GEPA Pictures - Roger Petzsche

————————————————————————————

[BILD] Wir sind wieder da!: https://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/und-seine-rueckkehrer-56217672.bild.html

[Kicker] Bernardo wechselt nicht zum VfL: nur Print

[LVZ] Gesundheitstests und Leistungsdiagnostik: Viele Fragezeichen zum Start bei RB Leipzig: http://www.sportbuzzer.de/artikel/gesundheitstests-und-leistungsdiagnostik-viele-fragezeichen-zum-start-bei-rb-lei/

[Mitteldeutsche Zeitung] Statthalter aus Übersee?: nur Print

[RBlive] Bernardo nicht nach Wolfsburg? – Leihspieler kehren zurück: https://rblive.de/2018/07/05/bernardo-nicht-nach-wolfsburg-leihspieler-kehren-zurueck-rb-leipzig-philipp-koehn-damari-nukan-mueller-kalmar-bruno/

[RBLive] RB Leipzig startet mit Leistungstests – Trainerfrage weiter offen: https://rblive.de/2018/07/05/rb-leipzig-startet-mit-leistungstests-trainerfrage-weiter-offen-ralf-rangnick-jesse-marsch/

[Süddeutsche Zeitung] Der Zlatan des Kollektivs: http://www.sueddeutsche.de/sport/schweden-wm-forsberg-1.4040380

[Süddeutsche Zeitung] RB noch immer ohne Trainer – Wer ebnet Nagelsmann den Weg?: http://www.sueddeutsche.de/news/sport/fussball-rb-noch-immer-ohne-trainer—wer-ebnet-nagelsmann-den-weg-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180703-99-992034

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.