Presse 22.06.2018

So, da kam er dann also gestern Abend, der Paukenschlag. Julian Nagelsmann wird ab 2019 Cheftrainer von RB Leipzig. Vierjahresvertrag bis 2023. Eine sehr gute bis perfekte Trainerwahl. Und ein echter Coup, einen derart angesagten (und vor allem guten) Trainer, schon jetzt für 2019 fest zu binden, wo es für Nagelsmann auch sicher ein leichtes gewesen wäre, sich noch ein paar Optionen in alle Richtungen offen zu halten (erstmal gucken zum Beispiel, wie gut Kovac bei den Bayern wirklich funktioniert). Ein paar Fragezeichen bleiben aber auch bei der Nagelsmann-Verpflichtung, aber das steht ja alles in der ausführlichen Analyse von heute hier im Blog. Ansonsten natürlich heute presseseits viele Berichte und Kommentare zum Thema mit überwiegend extrem positivem Zungenschlag.

Damit ist die skurrile Situation entstanden, dass RB Leipzig einen Cheftrainer präsentiert, aber weiterhin keinen hat. Sprich, man braucht für die kommende Saison immer noch einen Trainer. Einen, der jetzt von vornherein nur noch Übergangstrainer ist. Auch nicht gerade der einfachste Job, sodass der Kreis der Kandidaten sehr klein wird und man einen in der Bundesliga erfahrenen, externen Trainer aufgrund der speziellen Konstellation praktisch ausschließen kann.

Naheliegend wäre weiterhin Ralf Rangnick. Persönlich finde ich das aufgrund dessen, dass er als Sportdirektor für den Verein wesentlich wichtiger ist, immer noch keine gute Lösung, aber viel was anderes fällt mir auch nicht ein, wenn es darum geht, den leichten Umbruch in den Mannschaftshierarchien und vor allem das Übergangsthema zu moderieren. Rangnick hätte Namen und Standing die ganze Thematik intern und extern gut wegzumoderieren und trotz der speziellen Situation erfolgreich zu arbeiten. Und vor allem wäre der Name Rangnick für die aktuellen Spieler und die potenziellen Neuzugänge ein wichtiger, zukräftiger Name. Von daher wäre er dann auch der beste Kandidat für den Übergangsposten.

Alternativ ist mal wieder Jesse Marsch im Gespräch. Diesmal als Übergangstrainer bis Nagelsmann kommt. Vermutlich unter enger Anleitung durch Rangnick und mit Unterstützung von internen Trainern. Klar, Marsch will den Sprung nach Europa irgendwann schaffen. Ob dafür ausgerechnet der Trainerstuhl bei RB Leipzig in dieser Situation auf Zeit der richtige Platz ist, wäre eine Frage. Da bleibt Skepsis, weil es mit extrem viel Potenzial des Scheiterns verbunden ist, weil ein kleinerer Übergangstrainer als Rangnick auch gut als Lame Duck wahrgenommen werden könnte. Andererseits hätte Marsch wenig zu verlieren, weil man Scheitern auch immer als Folge der speziellen Situation verkaufen kann. Persönlich sehe ich aber nicht, dass es für die sportlichen Erfolgschancen die bessere Variante wäre, den sowieso schon spektakulären Schritt, einen Trainer aus der MLS zu holen, in einer Situation zu wagen, in der der Bundesliga-Neuling durch die Europa-League-Quali, durch die das Übergngsjahr thematisierende Presselandschaft und durch das Saisonziel Champions League durch muss.

Bis zum Trainingsstart will RB Leipzig den Trainer für die kommende Saison verkünden. Eigendynamiken, die doch noch Nagelsmann auf den Posten für die kommende Saison spülen, sollte man nie ausschließen, aber für sonderlich wahrscheinlich würde ich das nicht halten. Wenn man auf Rangnick wetten würde, würde man wohl nicht viel Geld zurückkriegen. Dass RB den neuen Trainer noch nicht verkündet hat, weist aber auch darauf hin, dass man sich eben auch noch nicht final entschieden hat. Was ja auch eine Aussage ist.

Nebengeschichte der Sache, dass das Verhältnis zwischen Dietmar Hopp und Ralf Rangnick durch den Nagelsmann-Coup sicherlich auch keine Verbesserung erfahren wird. Da ging ja bereits einst beim Abschied in Hoffenheim einiges zu Bruch, was nie wirklich gekittet wurde.

Auch interessant, inwiefern Nagelsmann als Option schon bei der Trennung von Hasenhüttl ein Thema war bzw. eine Ursache dafür war, dass Hasenhüttl kein Bock auf die kommende Saison mit RB und eine Aufgabe als Platzhalter hatte. Dann wäre auch dies wieder eine ähnliche Situation wie bei Zorniger, als man dem ja mitteilte, dass er bis zum Ende der Saison noch Trainer sein darf, aber man parallel nach einem neuen Übungsleiter suchen werde. Was dann Zorniger auch nicht so richtig wollte. Fakt ist, dass Hasenhüttl und Nagelsmann in der Vergangenheit auch auf privater Ebene den Kontakt zueinander hielten und ein eventuelles, frühes RB-Interesse an Nagelsmann sicherlich auf dem einen oder anderen Kanal auch bei Hasenhüttl angekommen wäre.

Aufgrund des Trainerknalls ein wenig untergegangen gestern ein Interview bei RBlive mit Capo Sebastian. Inklusive Vorwurf an den Verein der mangelnden „fannahen“ Kommunikation und der Aussage, dass der Clash im Fanblock beim Leverkusen-Spiel auf lange Sicht gesehen auch mal ganz gut tat, weil so wieder mal alle an einen Tisch mussten und der ‚Einladung‘ an Oliver Mintzlaff und Ralf Rangnick, sich mal einen Spieltag lang einer Fangruppierung anzuschließen und im Block „mitzufeiern und mitzuleiden“. Naja, Fanthemen halt..

Marcel Sabitzer geht derweil einmal mit dem Rasiermesser über seine Social-Media-Kanäle. Twitter offenbar gelöscht. Instagram auf eine Handvoll Bilder zurückgefahren. Wer da keinen Zusammenhang zur Verkündung der Nagelsmann-Verpflichtung sieht, ist selber Schuld. Oder so.

Bei der WM gestern Yussuf Poulsen mit einer unglücklichen Partie und einem 1:1 gegen Australien. (Zweifelhaften) Elfmeter zum 1:1 per Handspiel verursacht (der zweite von ihm verursachte Elfmeter bei dieser WM). Dazu die zweite gelbe Karte kassiert und damit für das dritte Gruppenspiel raus. Durch das Unentschieden verpasste Dänemark den Achtelfinal-Einzug und muss nun noch mal Zittern, da Australien am letzten Spieltag mit einem Sieg gegen Peru noch an Dänemark vorbeiziehen könnte, wenn man selbst gegen Frankreich verliert.

Heute bei der WM Yvon Mvogo mit der Schweiz gegen Serbien. Für die Schweiz das vielleicht entscheidende Spiel um das Achtelfinale, wenn man Brasilien als gesetzt ansieht. Mvogo wird dabei ab 20 Uhr aber nur auf der Bank sitzen.

Morgen dann der spannende Clash zwischen Deutschland und Schweden und zwischen Timo Werner und Emil Forsberg. Würde Forsberg nicht spielen, wäre es eine Sensation. Dass Werner für Gomez auf der Bank verschwindet, wäre dagegen keine ganz so überraschende Option. Stürmertrainer Miroslav Klose kritisierte gestern noch mal deutlich den fehlenden Tiefgang im deutschen Sturm beim Spiel gegen Mexico. Ausgangssituation im Spiel ist klar. Deutschland braucht einen Sieg, um das Achtelfinale weiter in eigener Hand zu haben. Schweden dürfte bereits mit einem Unentschieden zufrieden sein. Anpfiff am Samstagabend ist 20 Uhr. Die ARD überträgt live.

————————————————————————————

Will sich Ralf Rangnick noch mal als Übergangstrainer über den Platz scheuchen lassen? | GEPA Pictures - Sven Sonntag
GEPA Pictures – Sven Sonntag

————————————————————————————

[1899 Hoffenheim] Nagelsmann startet in seine letzte TSG-Saison: [broken Link]

[BILD] Auch für Nagelsmann macht dieser Wechsel Sinn!: https://www.bild.de/sport/fussball/matthias-bruegelmann/auch-fuer-nagelsmann-ein-sinnvoller-wechsel-56083542.bild.html

[BILD] Das steckt hinter dem Trainer-Hammer: https://www.bild.de/bild-plus/sport/fussball/rb-leipzig/nagelsmann-leipzig-wechsel-56083566.bild.html

[Bundesliga] Why Julian Nagelsmann is the perfect man to take RB Leipzig to the next level: https://www.bundesliga.com/en/news/Bundesliga/why-julian-nagelsmann-is-perfect-to-take-rb-leipzig-to-the-next-level-507564.jsp

[Goal] Julian Nagelsmann wechselt von 1899 Hoffenheim zu RB Leipzig: Ein falscher Schritt: http://www.goal.com/de/meldungen/julian-nagelsmann-rb-leipzig-transfer-1899-hoffenheim/1slygk03g830g11mjeioecdjkl

[Henning Uhle] Julian Nagelsmann übernimmt RB Leipzig: https://www.henning-uhle.eu/sport/julian-nagelsmann-uebernimmt-rb-leipzig

[Kicker] Nagelsmanns Schnitt: Sauberer geht’s nicht: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/726095/artikel_nagelsmanns-schnitt_sauberer-gehts-nicht.html

[Kicker] Bestätigt: Nagelsmann ab 2019 Trainer bei RB Leipzig: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/726090/artikel_bestaetigt_nagelsmann-ab-2019-trainer-bei-rb-leipzig.html

[Kicker] Nagelsmann-Platzhalter: Alles spricht für Rangnick: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/726096/artikel_nagelsmann-platzhalter_alles-spricht-fuer-rangnick.html

[LVZ] Julian Nagelsmann: Der junge Hoffnungsträger für RB Leipzig: http://www.sportbuzzer.de/artikel/julian-nagelsmann-der-junge-hoffnungstrager-fur-rb-leipzig/

[Mitteldeutsche Zeitung] Nagelsmann trainiert ab 2019 RBL – Übernimmt Ralf Rangnick den Posten übergangsweise?: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/nagelsmann-trainiert-ab-2019-rbl-uebernimmt-ralf-rangnick-den-posten-uebergangsweise–30662268

[RB-Fans] Schweden oder Lettland?: http://www.rb-fans.de/artikel/20180621-special-auslosung.html

[RB Leipzig] RB Leipzig verpflichtet Julian Nagelsmann als neuen Cheftrainer ab Sommer 2019!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Julian-Nagelsmann-ab-2019.html

[RBlive] „Ein Spieltag mitten im Block”: RB-Capo lädt Rangnick und Mintzlaff ein: https://rblive.de/2018/06/21/rb-leipzig-capo-sebastian-fans-fanszene-einladung-ralf-rangnick-oliver-mintzlaff-ralph-hasenhuettl/

[RBlive] Fix! Nagelsmann übernimmt RB Leipzig: https://rblive.de/2018/06/21/ausstiegsklausel-gezogen-julian-nagelsmann-ab-2019-rb-leipzig-trainer-tsg-hoffenheim-vertrag-trainer-rangnick/

[RBlive] Nach Videobeweis: Poulsen verursacht Handelfmeter und ist gesperrt: https://rblive.de/2018/06/21/yussuf-poulsen-rb-leipzig-daenemark-denaus-australien-wm-2018-russland-verursacht-folgenreichen-handelfmeter-videobeweis-fehlentscheidung/

[RBlive] RB Leipzig auf der Suche nach einem Übergangstrainer: https://rblive.de/2018/06/22/rb-leipzig-auf-der-suche-nach-einem-uebergangstrainer-ralf-rangnick-jesse-marsch-robert-klauss-alexander-blessin/

[RBlive] Julian Nagelsmann: Erfolgstrainer auf der Überholspur: https://rblive.de/2018/06/22/julian-nagelsmann-erfolgstrainer-auf-der-ueberholspur-rb-leipzig/

[Rhein-Neckar-Zeitung] Julian macht Nägel mit Köpfen: https://www.rnz.de/1899hoffenheim/1899nachrichten_artikel,-1899-hoffenheim-julian-macht-naegel-mit-koepfen-_arid,367462.html

[rotebrauseblogger] Echte 1a-Lösung mit Abstrichen bei der B-Note: https://rotebrauseblogger.de/2018/06/22/echte-1a-loesung-mit-abstrichen-bei-der-b-note/

[Sächsische Zeitung] Dänischer Wiederholungstäter: [broken Link]

[Schwäbische Zeitung] RB Leipzig plant den Großangriff mit Nagelsmann: https://www.presseportal.de/pm/102275/3977524

[Spiegel] Alle wollten ihn – Leipzig bekommt ihn: http://www.spiegel.de/sport/fussball/julian-nagelsmann-geht-zu-rb-leipzig-warum-das-sinnvoll-sein-kann-a-1214312.html

[Spox] Julian Nagelsmann wechselt 2019 zu RB Leipzig: Zerreißprobe für alle Beteiligten: http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1806/Artikel/julian-nagelsmann-wechselt-zu-rb-leipzig-zerreissprobe-fuer-alle-beteiligten.html

[Süddeutsche Zeitung] Leipzig schnappt sich den Wunschkandidaten: http://www.sueddeutsche.de/sport/julian-nagelsmann-leipzig-schnappt-sich-den-wunschkandidaten-1.4026142

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.