Wenigstens kein Under-Armour-Performer

Nach viel zu langer Podcastpause war die beginnende Länderspielpause Anlass sich mit Dirk und Kai an einen Tisch zu setzen und sich frei durch die Welt rund um RB Leipzig und ein ganzes Stück darüber hinaus zu assoziieren. Kulinarisch wurde der ultimative Krisenpodcast ein interessanter Ritt auf der Rasierklinge des guten Geschmacks.

Auf Rekordwegen unterwegs der Podcast diesmal von seiner Länge her. Rund um Videobeweis, Torwartdiskussionen, Abwehrproblemen, Trainerfragen, Saisonperspektiven und Lieblingspodcasts blieben allerdings auch viele Fragen zu diskutieren. Zeitsouveränes Anhören des Podcasts bedeutet ja auch, dass man ihn sich in verschiedene Stücke aufteilen und nach und nach anhören kann. Bis zum nächsten Audiovergnügen hat man in jedem Fall ein paar Wochen Zeit.

Download MP3 (Rechtsklick und „Ziel speichern unter“)

Den Podcast-Feed kann man hier abonnieren. iTunes ist auch möglich (iTunes braucht immer ein bisschen, bis sie die aktuelle Folge auch verlinken).

(Veränderungen bei Feeds, Downloads und Podcast-Einbindung sind künftig möglich, scheitern aber weiterhin am Hoster der Website.)

  • 00:00:00: Intro
  • 00:01:05: Begrüßung, Gäste, (Sport in) Vietnam und Essen
  • 00:40:00: Videobeweise, Schiedsrichterdebatten und unschöne Verhaltensweisen auf dem Spielfeld
  • 01:03:00: Trainerfragen
  • 01:18:45: Torwartdebatten
  • 01:34:00: Abwehrprobleme, Offensivprobleme, PK-Stratgien, Mannschaftshierarchien? Allerlei rund um das Spiel gegen Kaiserslautern, Saisonrück- und ausblicke und darüber hinaus.
  • 02:03:00: Paul Schinke, seine Kritik am RB-Gegenpressing und Fragen zum Spiel mit und gegen den Ball
  • 02:13:00: Tabellenplatzauswürfelei
  • 02:22:10: Lieblingszweitligapodcasts
  • 02:35:20: Verabschiedung und Outro

Champagner statt Bier 013

———————————————————

Alte Podcast-Folgen:

———————————————————

[Zum Podcast: Die Sendung erscheint planmäßig etwa einmal im Monat. Regelmäßig daran teilnehmen werden im Idealfall Dirk Hofmeister und meine Wenigkeit. Zu diesem Duo sollen dann in jeder Sendung noch ein, zwei Gäste dazustoßen. Bisher waren bereits André Herrmann (der ehemalige, inzwischen nach Brüssel abgewanderte Co-Gastgeber), Julius Fischer, John Hennig, der aufziehvogel, Axel, Benni Zander, Robert und Sören zu Besuch. Alles andere, was man wissen muss, kann man nachhören oder alternativ per Kommentar oder auf den anderen Wegen in den sozialen Netzwerken nachfragen. Anmerkungen zum Format sind gern gesehen.]

———————————————————

Teile des Intros von: Freie Filmmusik by Cayzland Studio, http://www.cayzland-music.de

Outro-Musik: Loopermann, http://www.looperman.com/

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.