Alle Beiträge von rotebrauseblogger

Presse 17.07.2014

Rund um RB Leipzig dreht sich weiter viel um den Test gegen Paris Saint-Germain morgen. 30.000 Tickets gingen bisher weg. Daniel Frahn macht sich schon mal via BILD bereit für die Jagd auf das Trikot von Zlatan Ibrahimovic. Auf Seiten des PSG werden vermutlich einige Nachwuchstalente den Kader auffüllen. Aktuell dürfen laut französischen Medien neun Nachwuchsakteure mit den Profis trainieren. Die WM-Fahrer werden laut LVZ erst ab Montag nach und nach zum Kader stoßen. Allerdings ist der PSG-Kader so tief besetzt, dass auch die B-Elf noch internationales Format hat.

Neuer Bus, neues Catering, neues Online-Ticketing, partiell neue VIP-Bereich. Sagt die LVZ heute.

Personelles. Stimmungswechsel bei Hany Mukhtar von Hertha BSC, an dem ja auch RB Leizig Interesse hatte. Mukhtar könne sich laut Kicker (zitiert bei liga-zwei) nun doch vorstellen, bei Hertha zu verlängern. Was das Ende für sämtliche RB-Avancen wäre.

Presse 17.07.2014 weiterlesen

Presse 16.07.2014

Nach der gestrigen Rückkehr aus dem Trainingslager ist bei RB Leipzig heute Trainingspause. Medialerseits geht es auch etwas ruhiger zu. In den Mittelpunkt rutscht das Testspiel gegen Champions-League-Teilnehmer Paris Saint-Germain am Freitag (18.07., 19 Uhr), das von Servus TV live übertragen wird.

Bei Keeper Fabio Coltorti hält sich die Aufregung angesichts dieses Spiels laut BILD in Grenzen. Einerseits weil er in Spaniens erster Liga schon gegen Stars gespielt hat. Andererseits weil für ihn der Ligaauftakt gegen Aalen in reichlich zwei Wochen wichtiger ist als ein attraktives Testspiel.

Auch bei BILD (Print) eine Geschichte über Christian Putscher, der künftig bei RB Leipzig als Ernährungsberater tätig ist und mit dafür verantwortlich ist, dass die Spieler künftig vor und nach dem Training gemeinsam nach seinen Ernährungsideen speisen.

Presse 16.07.2014 weiterlesen

Presse 15.07.2014

BILD heute mit einem Interview mit Alexander Zorniger und einigen Antworten auf Kaderfragen. Daniel Frahn sieht der Coach weiter als Kapitän, aber einen Freibrief in Sachen Aufstellung bedeutet das nicht. Aus dem Subtext kann man schließen, dass Zorniger über eine Dreiervariante Boyd, Frahn, Poulsen im Sturm nachdenkt oder sich die Frage Boyd oder Frahn stellt.

Matthias Morys darf derweil bleiben, weil er motivert auftritt. Von Denis Thomallas neuer Rolle im Mittelfeld zeigt sich Zorniger überzeugt. Federico Palacios Martinez habe sich im letzten halben Jahr zu sehr auf seinen Lorbeeren aus der Jugendzeit ausgeruht. Von Nachwuchsmann John-Patrick Strauß hält Zorniger viel, während Smail Prevljak noch an der Physis arbeiten müsse. Und falls der Transfer von Zsolt Kalmár klappe, werde man höchstens noch einen Innenverteidiger holen, falls Fabian Franke noch längerfristig ausfalle. Nicht alles ganz neu, aber insgesamt wird der Blick aufs Team klarer.

Der Kicker bereits gestern mit einem Interview mit Ralf Rangnick, das seit heute online ist. Themen sind Testspielabsagen, das ‚Abwerben‘ von Jugendspielern (man zahle nicht mehr Geld als andere Vereine und überregionales Scouting sei auch absolut normal), die kommende Zweitligasaison („Weiterentwicklung der Mannschaft ist entscheidend, der Tabellenplatz ist zunächst sekundär.“), den Transfer von Zsolt Kalmár („keine kurzfristige Lösung“) und die wieder aufgekommenen Gerüchte um Daniel van Buyten (kein Interesse, passe nicht ins Suchraster).

Presse 15.07.2014 weiterlesen

Presse 14.07.2014

Vorgestern die erste Testspielniederlage für RB Leipzig in dieser Vorbereitung. Nach intensiver Morgeneinheit unterlag man am Nachmittag in Liefering dem deutschen Drittligisten Sonnenhof Großaspach mit 2:3. Yussuf Poulsen hatte den frühen Rückstand egalisiert. Neuzugang Terrence Boyd erzielte mit seinem ersten Treffer im RB-Dress die zwischenzeitliche Führung. Daniel Frahn wandelte nach Meckern am Rande eines Platzverweises und musste nach nur acht Minuten Einsatzzeit ausgewechselt werden.

Das nächste Testspiel von RB Leipzig wird am Freitag gegen Paris Saint-Germain stattfinden. Zlatan Ibrahimovic soll mindestens 45 Minuten auflaufen. Bisher sind etwa 27.000 Tickets für das Spiel, bei dem die PSG-WM-Teilnehmer noch fehlen dürften, verkauft. Es wird das siebte und drittletzte Testspiel der Vorbereitung auf die zweite Bundesliga sein.

Zwei Tage nach dem Testspiel gegen Paris Saint Germain findet laut Vereinshomepage am Sonntag (20.07.) die offizielle Saisoneröffnungsfeier in der Arena statt. Der Eintritt ist frei. Im Mittelpunkt steht die Vorstellung der Mannschaft.

Presse 14.07.2014 weiterlesen

Presse 11.07.2014

Terrence Boyd darf nach dem Maulkorb direkt nach seinem Wechsel nun reden. Das Recht der ersten Wortmeldung bekamen BILD und LVZ. Die Interviews sind mit irgendwas mit hart und cool zusammenzufassen. Interessant vielleicht noch, dass US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann Boyd zum Wechsel nach Leipzig gratuliert hat. Sprich, Boyd könnte auch künftig immer mal gen USA zum länderspielen jetten. Mal sehen, wie gut ihm das für hiesige Stammplatzambitionen tut.

Massimo Bruno, Neuzugang von Red Bull Salzburg, bestätigt gegenüber dem belgischen Online-Portal sporza sehr direkt, dass es darum gehe, ihn in den nächsten ein, zwei Jahren in Salzburg für Aufgaben bei RB Leipzig vorzubereiten, die in diesem Zeitrahmen den Aufstieg in die Bundesliga schaffen sollen. In diesem Sinne sei die Entscheidung für Salzburg eine für die Karrierplanung und nicht fürs Geld gewesen.

In Ungarn (kisalfold) heißt er derweil, dass Zsolt Kalmár, dessen Wechsel zu RB Leipzig wohl erst nach der U19-EM Ende Juli stattfinden soll, am vergangenen Freitag bereits zur sportmedizinischen Untersuchung in Leipzig gewesen sein soll. Was eigentlich nur für den Fall Sinn gemacht hätte, dass Kalmár sofort gewechselt und tatsächlich mit nach Österreich ins Traininslager gefahren wäre. So wie es jetzt läuft, muss man die sportmedizinischen Untersuchungen nach der U19-EM auf jeden Fall noch mal machen.

Presse 11.07.2014 weiterlesen

Presse 10.07.2014

Nicht allzu viel los heute rund um RB Leipzig. BILD mit einem Interview mit Sebastian Heidinger, der zufrieden auf seine Leistungen der vergangenen Saison zurückblicken darf und gleichzeitig auf die zweite Bundesliga, vor der er Respekt hat, vorausschaut.

Die LVZ hat sich derweil Alexander Zorniger geholt, der über die WM und ein bisschen über RB reden darf und auch Respekt vor der zweiten Liga zeigt.

Die RB-Fans widmen sich wie auch die Krone noch mal RB-Neuzugang Terrence Boyd.

Presse 10.07.2014 weiterlesen

Presse 09.07.2014

Gestern der fünfte Sieg im fünften Testspiel von RB Leipzig in der Vorbereitung auf die Zweitligasaison. Beim 5:1-Sieg gegen den österreichischen Zweitligisten Kapfenberger SV am Rande des Traningslagers in Schladming trafen Dominik Kaiser, Yussuf Poulsen, Denis Thomalla, Federico Palacios Martinez und Smail Prevljak. RB Leipzig musste in dem Spiel das erste Gegentor in den fünf bisherigen Testspielen hinnehmen.

BILD im informativem Interview mit Ralf Rangnick. Der Transfer von Zsolt Kalmár hakt demzufolge nicht am Geld und ist nur deswegen aufgeschoben, weil Kalmár von seinem Club, dessen Präsident auch im ungarischen Fußballverband eine Rolle spiele, noch zur U19-EM geschickt werde, die Ende nächster Woche in Ungarn beginnt und bis zum 31.07.2014 dauert.

Ein Wechsel von Kalmár nach Leipzig stehe demzufolge erst für den Zeitpunkt zur Debatte, wenn Ungarn nicht mehr an der EM teilnimmt. Bedeutet dass der 19jährige Mittelfeldspieler bestenfalls kurz vor Saisonstart erstmals zu RB Leipzig stoßen wird. Was darauf hinausläuft, dass er (rechnet man die Eingewöhnung ein) vor September nicht zum Faktor im Kader von RB werden dürfte.

Presse 09.07.2014 weiterlesen

Presse 08.07.2014

RB Leipzig weiter im Trainingslager in Österreich. Das vom Verein wieder mit Berichten und Videoschnipseln und Twitter begleitet wird. Heute wartet schon das Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Kapfenberger SV (18 Uhr). Mit ins Trainingslager durfte Verteidiger Alexander Sorge aus dem eigenen Nachwuchs fahren, um den verletzten Fabian Franke in den Einheiten und vielleicht ja auch in den Spielen zu ersetzen. Clemens Fandrich ist auch weiter verletzt, aber wie Franke mitgeflogen, um individuell zu trainieren. Nicht mitgeflogen ist Henrik Ernst, bei dem noch mal ein kleinerer Eingriff am kreuzbandverletzten Knie durchgeführt wurde.

Kaderplanungsgeschichten. Die LVZ behauptet, dass RB Leipzig nach dem Trainingslager zwei bis drei Spielern empfehlen wird, sich nach einem neuen Verein umzuschauen. Matthias Morys und Denis Thomalla würden da als Erste einfallen, wenn man diese Information ernst nimmt. Sollte Morys gehen, wird man sicherlich noch einen schnellen Außenstürmer holen wollen. Für Denis Thomalla stünde schon Zsolt Kalmár aus Ungarn bereit, dessen Transfer sich aber weiterhin zieht.

Zudem plant Alexander Zorniger laut LVZ mit Federico Palacios Martinez nicht mehr als Stürmer, sondern als Zehner, was die Suche nach einem schnellen Außenstürmer nur noch wichtiger machen würde. Dass die LVZ einen Dreiersturm mit Yussuf Poulsen, Daniel Frahn und Terrence Boyd kommen sieht, ist abgesehen von speziellen Spielsituationen (bspw. bei Rückstand kurz vor Schluss) dagegen eher unwahrscheinlich, da weder Frahn, noch Boyd als Außenstürmer sonderlich effektiv sein dürften. Weiter im Gespräch ist zudem die Verpflichtung eines Innenverteidigers, falls die Franke-Verletzung hartnäckig bleibt.

Presse 08.07.2014 weiterlesen

Presse 07.07.2014

Thema ist weiterhin der mögliche Wechsel des 19jährigen ungarischen Nationalspielers Zsolt Kalmar zu RB Leipzig, den Ralf Rangnick letzte Freitag schon höchstpersönlich angekündigt hatte, der aber offiziell weiterhin noch nicht vollzogen ist. Laut BILD und LVZ verhandele man aktuell noch über die Ablösesumme.

Heute fuhr RB Leipzig ins Trainingslager ins österreichische Schladming. Bis zum 15.07. wird man sich dort auf die neue Saison vorbereiten und gegen den österreichischen Zweitligisten Kapfenberger SV und den deutschen Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach testen.

Mit ins Trainingslager fährt auch Fabian Franke, der weiter Probleme an der Achillessehne hat und nun mit Anpassungen am Schuhwerk Erfolge bei der Genesung feiern will. Falls Frankes Genesung sich nicht absehen lässt, wird es wohl offenbar auf die Verpflichtung eines weiteren Innenverteidigers hinauslaufen. Die Kandidaten hier offenbar weiterhin die von der LVZ genannten Asger Sörensen vom FC Liefering oder Isaac Vorsah von Red Bull Salzburg.

Presse 07.07.2014 weiterlesen

Presse 04.07.2014

Was macht den einen Neuzugang eigentlich interessanter als den anderen? Warum sorgt der Wechsel von Terrence Boyd für so viel mehr Wellen als der Wechsel des sicherlich vom fußballerischen Niveau her nicht schlechteren Stefan Hierländer? Die 2 Millionen Ablöse? Man weiß es nicht.

Fakt ist, Terrence Boyd nahm gestern an seinem ersten Training mit RB Leipzig teil und von MDR bis BILD war dies allen ein Bericht wert. Gar nicht lustig fand den Wirbel um Terrence Boyd, dessen Twitter-Offenheit und Schuhe Alexander Zorniger, der seinem Neuzugang gleich einmal ein Interviewverbot auferlegte, ihn aber trotzdem als „guten Jungen“ sieht.

Die LVZ weiß online noch zu berichten, dass der Transfer von Boyd nach Leipzig bis zum Wochenende noch nicht fix war und der 23jährige US-Amerikaner erst am gestrigen Morgen seine Unterschrift unter den ausgearbeiteten Vertrag setzte.

Presse 04.07.2014 weiterlesen