Presse 01.03.2019

RB Leipzig reist zum 1. FC Nürnberg. Mal wieder ein Spiel bei einem der Abstiegskandidaten. Zuletzt hat RB zweimal in Folge in Hannover und Stuttgart gewonnen.

Auf RB-Seiten fallen Upamecano, Haidara und Smith Rowe weiter aus. Timo Werner  ist nach Grippe noch fraglich. Nukan ist krank, aber der spielt für den Spieltagskader ja eh keine Rolle.

Auf Nürnberger Seite fehlen Matheus Pereira und Torben Rhein gesperrt. Georg Margreitter und Kevin Goden sind nach Verletzungen noch nicht so weit.

35.000 Zuschauer werden in Nürnberg erwartet. Rund 2.000 werden es wohl aus Leipzig sein.

Geleitet wird die Partie von Daniel Schlager. Der ist seit dieser Saison Bundesliga-Schiedsrichter. Zuletzt beim 3:0 in Hannover feierte er sein RB-Debüt mit einer souveränen Spielleitung. Hat aber in seiner Premierensaison im Oberhaus auch schon andere Tage erwischt. Ist gerade mal 29 Jahre alt, hat also noch einige Schiedsrichtertage vor sich.

Nachklapp zu Xaver Schlager: Salzburg mit einem öffentlichen Dementi, dass in Bezug auf einen Wechsel nach Leipzig noch nichts perfekt ist. Aus Leipzig hört man, dass man an Schlager gar nicht unbedingt so viel Interesse hat, wie kolportiert wird. Ralf Rangnick erklärt dazu auch, dass für den kommenden Sommer derzeit nichts geplant ist, Schlager aber ein interessanter Spieler sei, der sicher eine internationale Karriere bestreiten werde.

Seltsam derweil die Story, die die Krone erzählt (habe es online bei denen nicht gefunden und kenne nur die Zweitquellen). Demnach hätten Salzburg und Leipzig im Zuge der Entflechtung und des entsprechenden UEFA-Prozesses vereinbart, dass pro Transferperiode nur jeweils ein Spieler pro Richtung wechseln darf. Erschließt sich mir nicht solch ein Regularium (was ja nur ein informelles Entgegenkommen, quasi als Zeichen an die UEFA, gewesen sein kann, so die Story stimmt). Zumal mit Ludewig und Köhn letzten Sommer zwei Spieler nach Salzburg wechselten (vielleicht zählte Ludewig als Leipziger Nachwuchsmann aber auch nicht).

Viel Timo Werner in den letzten Tagen. Bis hin zur Spekulation, dass RB ihn im letzten Vertragsjahr auf die Tribüne setzen könnte, falls Werner weder verlängert, noch einen Verein findet, der das nötige Kleingeld in Form einer Ablöse investiert. Letztlich ist es doch ganz einfach (und resultiert aus einem Vertrag, den beide abgeschlossen haben). Beide Seiten haben zweieinhalb Jahre lang sehr voneinander profitiert. Und nun findet man entweder eine Lösung (Vertragsverlängerung oder ein Wechsel mit angemessener Ablöse), dann super oder man findet die nicht, dann nicht super, aber dann steht Werner halt in der Pflicht, sich in seinem letzten Jahr in Leipzig zu beweisen und trotz Gegenwind und unter viel Beobachtung stehend durchzubeißen. Dass Nagelsmann und Rangnick einen deutschen Nationalstürmer auf die Tribüne setzen, weil der einen auslaufenden Vertrag hat, würde ich praktisch ausschließen.

(Persönlich glaube ich aber auch, dass es ausgeschlossen ist, dass es überhaupt zu dieser Situation kommt, dass Werner bei RB in die neue Saison geht, ohne den Vertrag verlängert zu haben. Entsprechend steckt in der aktuellen Situation auch einfach viel Gebimmel.)

Dietrich Mateschitz sagt auch was zur Werner-Geschichte. Also genaugenommen sagt er mit dem, was er sagt, nichts (dass Werner viel Geld kosten soll, konnte man auch vorher schon ahnen), aber auch egal.

Ralf Rangnick wiederholt in vielleicht etwas deutlicheren Worten noch mal, dass ein ablösefreier Wechsel für RB Leipzig keine Option ist. Interpretationen zu den freitäglichen PK-Aussagen des Trainers (Betonung liegt auf Interpretationen!): Man hat auch gegenüber dem Berater noch mal klar gemacht, dass es jenseits von Vertragsverlängerung und Wechsel gegen Ablöse für den Verein kein realistisches Szenario gibt. Viel spricht derzeit nicht für eine Vertragsverlängerung. Es wird ein Bieterwettkampf ausgerufen, um am Ende nicht im Sommer so dazustehen, nur die Bayern als Interessenten zu haben, die dann die Ablöse drücken könnten. Das Tischtuch zwischen Werner und Verein ist bereits einigermaßen zerschnippelt, wenn Rangnick erklärt, dass man mit Werners Berater alles besprochen hat und der das dann wohl auch dem Spieler mitgeteilt hat (was heißt, dass es keine direkte Kommunikation mit Werner zu dem Thema gibt und man gar nicht weiß, was von der Berater-Kommunikation bei Werner angekommen ist; in eine ähnliche Richtung ging schon eine Rangnick-Äußerung vor ein paar Wochen). Viel Rhetorik und viel Drohkulisse (die nicht konkret gemacht wird), was letztlich aber nur darauf hinauslaufen soll, im Sommer einen guten Deal zu kriegen, falls Werner wirklich wechseln will. Fallls es zu der unrealistischen Variante kommt, dass Werner im August noch in Leipzig ist und keinen neuen Vertrag unterschrieben hat, dann wird die Situation noch mal völlig neu bewertet werden.

Viel Loblied auf den scheidenden Jochen Schneider von Ralf Rangnick. Toller Mensch, toller Fachmann, überraschender Abgang. Chance, auf Schalke in die vorderste Reihe zu treten, wollte man ihm aber nicht verbauen. Ein Schneider-Nachfolger wird es zur kommenden Saison geben. Bis dahin werden die Aufgaben intern abgedeckt.

Der Kicker mit einer Übersicht zu Ticketpreisen in Europa auf der Basis eines UEFA-Reports. Wenn ich das richtig verstehe, handelt es sich dabei um einen realen Durchschnittspreis pro verkauftem Platz, also Ticketeinnahmen geteilt durch Anzahl der verkauften Tickets. Die Zahl hat Grenzen, weil sie natürlich nichts darüber sagt, wie viele billige Tickets ein Verein bspw. verkauft, aber sie gibt ganz gut Auskunft darüber, was ein Verein mit seinem Stadion erlöst. RB Leipzig wird in der Übersicht für 2017 (also für ein Jahr mit Champions League in der zweiten Jahreshälfte) mit 43,40 Einnahmen pro verkauftem Platz auf Rang 17 in Europa geführt. In Deutschland liegen noch Frankfurt, Hamburg und der FC Bayern vor RB. PSG ist mit 86,90 pro Platz die Nummer 1 und ganz weit weg von Leipziger Verhältnissen.

43,40 pro Platz würden bei einer ausverkauften Red Bull Arena rund 1,8 Millionen Euro Einnahmen bedeuten (Zum Vergleich: Bayern erlöst mit einem ausverkauften Stadion den Zahlen zufolge 5,4 Millionen Euro). Hochgerechnet auf rund 23 Heimspiele (mit Europa und DFB-Pokal) hätte man allein durch dass Ticketing 40 Millionen Euro Umsatz (Zum Vergleich: bei den Bayern wären dsas dann in 23 Spielen 125 Millionen Euro). (Aber so einfach kann man das nicht rechnen. Weil die Red Bull Arena nicht immer voll ist. Weil Zuschauerschnitt und demnächst auch Preise eher rückläufig sind bzw. sein sollen. Aber so als Eindruck zu den Dimensionen taugen die Zahlen vielleicht trotzdem.)

Irgendwas mit Schalke-Fans, die irgendwas machen.

Spitzenspiel bei den Frauen von RB Leipzig am Sonntag (03.03.2019). Zum ersten Heimspiel des Jahres 2019 empfängt der Dritte der Regionalliga den überlegenen Spitzenreiter. 13 Siege hat Viktoria Berlin bisher in 13 Spielen eingefahren. Inwiefern möglicherweise die Insolvenzanmeldung des Vereins wegen Rückzugs eines chinesischen Investors Spuren hinterlassen hat, kann ich nicht einschätzen. Fakt ist, dass ein RB-Sieg her muss, sollte noch irgendjemand den unrealistischen Traum träumen, den beiden Topteams der Liga vielleicht noch mal gefährlich zu werden. Damit würde RB den Rückstand auf Platz eins auf neun Punkte ‚verkürzen‘. Bisher setzte es in drei Spielen gegen Viktoria und Union drei Niederlagen. Anstoß auf dem Kunstrasen am Gontardweg (nicht in der Sportschule Abtnaundorf) ist 14 Uhr.

Die U19 von RB Leipzig am Samstag (02.03.2019) schon mit dem Ausflug zu Union Berlin. Zweites Auswärtsspiel hintereinander. Letzte Woche gab es ein glückliches 1:0 in Havelse. Union ist als Zehnter ein ähnliches Kaliber. Wenn RB noch Richtung Staffeltitel schielen will, dann braucht es einen weiteren Sieg.

Bleibt noch die U17 von RB Leipzig, die auch am Samstag (02.03.2019), allerdings zu Hause ebenfalls gegen Union Berlin spielt. Union im U17-Bereich als Sechster deutlich besser als im U19-Bereich. Auch hier gilt, dass RB schon so weit hinter der Spitze ist, dass man einen Sieg braucht, wenn man noch die Chance auf Platz 1 haben will. Anpfiff am Cottaweg ist 12 Uhr.

[Das Presseupdate wird im Laufe des Tages/ Nachmittags weiter aktualisiert.]

————————————————————————————-

Timo Werner und weiter kein Ende in Sicht.. | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

————————————————————————————-

Links zum Nürnberg-Spiel

[1. FC Nürnberg] Vorbericht Leipzig: Wiedergutmachung – Teil zwei: https://www.fcn.de/news/artikel/vorbericht-leipzig-wiedergutmachung-teil-zwei/

[1. FC Nürnberg] Teamcheck Leipzig: Mit der Jugend auf Erfolgskurs: https://www.fcn.de/news/artikel/teamcheck-leipzig-mit-der-jugend-auf-erfolgskurs/

[Allgemeine Zeitung] Rehberg: Nürnberg braucht ein Wunder: https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/blogs/rehberg/rehberg-nurnberg-braucht-ein-wunder_19988033

[BILD] Wir sind noch nicht tot!: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/fcn-enrico-valentini-will-im-abstiegskampf-noch-lange-nicht-aufgeben-60409636.bild.html

[BILD] Schommers lässt Ishak von der Leine: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/fcn-stuermer-mikael-ishak-25-darf-gegen-leipzig-wieder-auflaufen-60410794.bild.html

[Frankenpost] 1. FC Nürnberg mit Stürmer Ishak in der Startformation: [broken Link]

[inFranken] 1. FC Nürnberg: Lukas Mühl hofft auf eine Überraschung: https://www.infranken.de/ueberregional/sport/1-fc-nuernberg-lukas-muehl-hofft-auf-eine-ueberraschung;art55464,4082579

[Kicker] Mathenias Irrtum über Leipzigs Defensive: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/743315/artikel_mathenias-irrtum-ueber-leipzigs-defensive.html

[LVZ] RB Leipzigs Kevin Kampl könnte gegen Nürnberg in die Startelf rutschen: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzigs-kevin-kampl-konnte-gegen-nurnberg-in-die-startelf-rutschen/

[LVZ] Gegnercheck: Nürnberg will gegen RB Leipzig nach 17 sieglosen Spielen punkten: http://www.sportbuzzer.de/artikel/gegnercheck-1-fc-nurnberg-rb-leipzig-bundesliga-abstiegskampf/

[Mein Sportpodcast] Die Ziele im Auge: https://meinsportpodcast.de/fussball/bulispecial/fcnrbl-die-ziele-im-auge/

[Mein Sportpodcast] Gegnergespräch: RB Leipzig: https://meinsportpodcast.de/fussball/total-beglubbt/gegnergespraech-rb-leipzig/

[Nordbayern] „Wiedergutmachung“: Club-Coach Schommers will gegen RB punkten: http://www.nordbayern.de/sport/wiedergutmachung-club-coach-schommers-will-gegen-rb-punkten-1.8651822

[Nordbayern] Gegner-Check: Das erwartet den Club gegen Leipzig: http://www.nordbayern.de/sport/gegner-check-das-erwartet-den-club-gegen-leipzig-1.8653694

[Nordbayern] Optimistisch! Club-Keeper Mathenia gibt noch lange nicht auf: http://www.nordbayern.de/sport/optimistisch-club-keeper-mathenia-gibt-noch-lange-nicht-auf-1.8649794

[RB-Fans] Weniger ist manchmal auch mehr: https://www.rb-fans.de/artikel/20190228-vorbericht-nuernberg.html

[RBlive] Verletzungspech in Nürnberg: Ohne Zrelak gegen RB Leipzig: https://rblive.de/2019/02/27/verletzungspech-in-nuernberg-ohne-zrelak-gegen-rb-leipzig/

[RBlive] Nürnberg steuert auf Negativrekord zu: https://rblive.de/2019/02/28/1-fc-nuernberg-rb-leipzig-steuert-auf-negativrekord-zu-bundesliga-abstiegskampf/

[RBlive] RB in Nürnberg gefordert: Der BVB dient als Warnung: https://rblive.de/2019/02/28/rb-in-nuernberg-gefordert-der-bvb-dient-als-warnung/

[RBlive] Leichte Fragezeichen nur hinter Timo Werner gegen 1. FC Nürnberg: https://rblive.de/2019/03/01/gegen-1-fc-nuernberg-rb-leipzig-leichte-fragezeichen-nur-hinter-timo-werner/

[rotebrauseblogger] Anspielen gegen einen Abwehrblock: https://rotebrauseblogger.de/2019/03/01/vorbericht-1-fc-nuernberg-rb-leipzig-anspielen-gegen-einen-abwehrblock/

Sonstige Links

[11Freunde] Wann greift die UEFA ein?: https://www.11freunde.de/artikel/wie-rbs-fussball-filialen-den-verband-blossstellen

[Abseits] Kommentar: Schlager, der Leipzig-Transfer und die kuriose „Vereinbarung“: https://abseits.at/fusball-in-osterreich/bundesliga/kommentar-schlager-der-leipzig-transfer-und-die-kuriose-vereinbarung/

[BILD] Rangnick: Ablösefrei ist keine Option: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/timo-werner-zum-fc-bayern-das-sagt-leipzigs-ralf-rangnick-60423730.bild.html

[BILD] So will RB jetzt aus dem Schneider kommen: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/rb-leipzig-so-plant-der-klub-nach-dem-schneider-abgang-60390204.bild.html

[BILD] Bei welcher Summe Leipzig schwach wird: https://www.bild.de/bild-plus/sport/fussball/fussball/bayerns-poker-um-timo-werner-bei-welcher-summe-leipzig-schwach-wird-60391476.bild.html

[BLICK] Aufhängung kaputt – so crashte Ferrari-Vettel: https://www.blick.ch/sport/formel1/sechster-testtag-in-barcelona-ferrari-crash-von-vettel-blitzbesuch-von-mateschitz-id15190580.html

[Kicker] Europas teuerste Ticketpreise – der HSV mischt mit: http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/741132/2/slideshow_europas-teuerste-ticketpreise—der-hsv-mischt-mit.html

[Kicker] Rangnick: Werner geht nicht ablösefrei: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/743485/artikel_rangnick_werner-geht-nicht-abloesefrei.html

[LVZ] Tage des Donners: nur Print

[LVZ] Fanclub von RB Leipzig zu Gast in Dänemark: http://www.sportbuzzer.de/artikel/fanclub-von-rb-leipzig-zu-gast-in-danemark/

[LVZ] Ablösefreier Werner-Wechsel laut RB Leipzigs Ralf Rangnick „Keine Option“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/ablosefreier-werner-wechsel-laut-rb-leipzigs-ralf-rangnick-keine-option/

[RBlive] Rangnick über Social Media: „Interessiert mich nicht“: https://rblive.de/2019/02/27/ralf-rangnick-julian-nagelsmann-social-media-rb-leipzig/

[RBlive] Werner ablösefrei? Rangnick: „Ein solches Szenario existiert nicht“: https://rblive.de/2019/03/01/timo-werner-abloesefrei-ralf-rangnick-szenario-wie-bei-robert-lewandowski-ist-keine-option-rb-leipzig-2020-2019-bayern-muenchen-foerster-tribuene/

[RBlive] Überraschender Schneider-Abgang: Neuer „Telefonjoker“ gesucht: https://rblive.de/2019/03/01/rb-leipzig-jochen-schneider-ralf-rangnick-fc-schalke-christian-heidel/

[Union Berlin] U19 empfängt RB Leipzig: https://www.fc-union-berlin.de/de/union-live/news/amateure/U19-empfaengt-RB-Leipzig-15902Y/

[Union Berlin] U17 gegen Rasenballsportler: https://www.fc-union-berlin.de/de/union-live/news/amateure/U17-gegen-Rasenballsportler-15901K/

[Spox] Medien: Transfervereinbarung zwischen Salzburg und RB Leipzig – Schlager-Transfer nicht möglich?: http://www.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/1902/Artikel/medien-transfervereinbarung-zwischen-salzburg-und-rb-leipzig-schlager-transfer-nicht-moeglich.html

[Spox] Red Bull Salzburg: Xaver Schlager liebäugelt mit der Premier League: http://www.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/1903/Artikel/red-bull-salzburg-xaver-schlager-liebauegelt-mit-der-premier-league.html

[Supporters Club Schalke] GEputzt! Und unser Motto lautet „Die Dosen gehören in den Müll…“: https://www.facebook.com/SupportersclubGE/posts/2588716697809664?__tn__=-R

2 Gedanken zu „Presse 01.03.2019“

  1. Klugscheissmodus an: Das „Quartett Upamecano, Haidara, Smith Rowe“ wird wenn, dann nur mit Timo Werner ein eben solches. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.