Presse 30.11.2018

Am Sonntag geht es für Leipzig schon mit dem Spiel gegen Mönchengladbach weiter. Eine Art Spitzenspiel. Dann kehrt aus dem Trio Demme, Kampl, Sabitzer ja vielleicht der eine oder andere zurück. Wäre zumindest hilfreich. Laut Rangnick könnte es bei allen dreien klappen. Aber die Entscheidung fällt erst am Samstag nach dem Abschlusstraining.

Auf Gladbacher Seite fehlt Matthias Ginter, der sich letzte Woche die Augenhöhle gebrochen hatte. Jonas Hofmann fällt wohl auch aus. Mit Ginter fehlt ein wenig spielerisches Element von hinten heraus. Hofman wird man ersetzen können, auch wenn der zuletzt gut in Form war. Christoph Kramer dürfte dabei für die Startelf auch eher keine Option sein. Mamadou Doucouré fehlt sowieso.

Die Partie zwischen Leipzig und Mönchengladbach wird ausverkauft sein. Vermutlich gibt es aber auch bis zum Spieltag noch Tickets in der Ticketbörse. Zumindest waren da Stand Freitag Abend noch ein paar Hundert Rückläufer drin.

Geleitet wird die Partie von Markus Schmidt. Viertes Mal bei RB. An die letzte Partie, die erste Bundesliga-Niederlage überhaupt (0:1 in Ingolstadt), gibt es eher schlechte Erinnerungen. Auch an die Leistung von Markus Schmidt damals, der es eher nicht schaffte, die hitzige Atmosphäre zu handhaben. Aber das ist schon extrem lange her..

Am Donnerstag die 0:1-Niederlage in Salzburg. Die K.o.-Phase in der Europa League kann Leipzig damit fast vergessen, weil Celtic erwartungsgemäß in Trondheim gewann. Gar kein gutes RB-Spiel. Fredrik Gulbrandsen schoss den verdienten Siegtreffer für die spielerisch besseren Gastgeber. Am letzten Spieltag der Gruppenphase braucht RB einen Sieg gegen Trondheim bei gleichzeitigem Salzburger Sieg in Glasgow um noch europäisch zu überwintern.

Knapp 30.000 Zuschauer im Stadion. Ausverkauftes Haus. 2.500 RB-Fans. Der Rahmen war schon sehr Europapokal. Im Fernsehen musste RTL Nitro allerdings mit einem deutlichen Quotenrückgang auf unter eine Millionen Zuschauer leben. Was auch am frühen Anpfiff um 19 Uhr lag. Konnte man gut sehen, warum der Sender im Normalfall ein 21-Uhr-Spiel überträgt (um das sich auch viel besser Vor- und Nachberichte und Highlights der anderen Spiele stricken lassen).

Ralf Rangnick nach dem Spiel mit recht deutlichen Worten, dass ihn ein mögliches Ausscheiden aus der Europa League eigentlich nicht wirklich juckt, sondern es nur um Bundesliga und Champions-League-Quali geht. Klar, da wird auch eine Niederlage rationalisiert (und gleich der neue Fokus gesetzt), aber die Klarheit der Aussagen überrascht durchaus. Und der Zeitpunkt der Aussagen, direkt nachdem man zum zweiten Mal verdient von Salzburg (in deren auch schon 27. Pflichtspiel diese Saison!) abgewatscht wurde, zeugt nicht von sonderlich viel Fingerspitzengefühl.

Da mag rational einiges richtiges drinstecken in Rangnicks Aussagen, was Prioritäten und wirtschaftlich unterdurchschnittliche Anreize angeht, aber mir persönlich gefiel der letztjährige Ansatz, die Europapokalspiele mit vollem Ernst zu bestreiten und sich über Niederlagen und Ausscheiden sichtbar zu ärgern, wesentlich besser. Drei Wettbewerbe mit gleichem Ehrgeiz anzugehen, gehört zur Entwicklung zu einem Topteam durchaus dazu. Und natürlich ist die Europa League (sportlich und wirtschaftlich) nicht so attraktiv wie die Champions League. Aber auch dort können sich Spieler entwickeln (und Marktwerte steigern), kann man phantastische Abende haben (hätte man sich auch in Salzburg organisieren können), kann über die Verteilung der internationalen TV-Gelder durch die DFL Geld generiert werden, kann man Zuschauer binden, kann man Sponsoren gewinnen, kann man sich in Europa (auch für weitere Transfers) einen guten Ruf erarbeiten.

Das Abkanzeln der Europa League als B-Wettbewerb, bei dem man sich über ein Ausscheiden nicht ärgert, ist für alle Beteiligten ärgerlich. Vielleicht sollte man dann demnächst den Platz einfach abgeben. Dann kann man sich von Anfang an auf Bundesliga und Champions-League-Quali konzentrieren. Und dann brauchen sich Anhänger des Sports und des Vereins nicht über Auslosungen freuen und dann über halbgare Auftritte und Schulterzucken über Niederlagen ärgern.

(Generell fand ich Rangnicks Rhetorik rund um beide Salzburg-Spiele nicht sehr glücklich. Klar, da stecken rational einige richtige Sachen drin in Bezug auf den österreichischen Fußball und den Fußball in Salzburg. Und klar, es ist ungerecht, wenn Salzburger Anhänger die Leistungen Rangnicks für den Klub nicht ausreichend würdigen oder sogar beleidigend werden. Aber da steckte im Detail einiges seltsames und dem gegnerischen Verein nicht gerecht werdendes/ despektierliches drin, was dort auch bei den Verantwortlichen nicht gut angekommen sein dürfte. Aber das noch mal auseinander zu nehmen, führt an dieser Stelle zu weit.)

Passend zum Rangnickschen ‚Europapokal-Aus juckt mich eigentlich nicht wirklich‘ auch Stefan Ilsankers Unkenntnis des Celtic-Spielresultats nach der Partie. Und das richtet sich gar nicht gegen Ilsanker. Aber dass die Spieler auf dem Spielfeld offenbar nicht über den Spielstand beim Trondheim-Celtic-Spiel Bescheid wussten/ ihnen nicht Bescheid gegeben wurde, sagt eigentlich alles darüber, wie ernst man um Platz 2 gekämpft hat. Es erklärt auch, warum ein Yvon Mvogo bei der letzten Ecke der Partie in der eigenen Hälfte bleibt, statt mit nach vorn zu gehen und eventuell noch einen Punkt mitzunehmen, der Richtung K.o.-Runde wichtig sein könnte (oder halt ein komplett irrelevantes 0:2 zu kassieren). Sorry, aber das muss man von einem Coaching in so einem Gruppenspiel einfach erwarten, dass die Spieler auf neue Gruppenkonstellationen reagieren können, weil sie von diesen Kenntnis haben. Wenn man denn tatsächlich alles dafür tut würde wollen, in Europa zu überwintern..

Marco Rose lässt sich die Tür zu RB Leipzig für irgendwann mal später noch offen und will RB am letzten Spieltag der Gruppenphase für die Europa League Schützenhilfe geben.

Die Frauen von RB Leipzig am Sonntag mit ihrem letzten Spiel vor der Winterpause, nachdem man unter der Woche schon weihnachtsfeierte. Zu Gast ist mit Union Berlin eines der Topteams der Liga. Vielleicht sowas wie die letzte Chance, noch mal ganz oben ranzuschnuppern, zumindest Richtung Platz 2. Dort steht derzeit Union, die bisher nur gegen den überlegenen Spitzenreiter Viktoria Berlin verloren. Wird eine ordentliche Herausforderung und ein richtiger Test, wo die RB-Frauen im Regionalligavergleich stehen. Bisher sah man in diesen Spielen (vor allem auswärts) oft nicht gut aus. Anpfiff ist 13 Uhr am Gontardweg. Ungünstige Zeit, weil es eher schwierig sein könnte, nach dem Spiel noch rechtzeitig bis zum Anpfiff des Gladbach-Spiels in der Red Bull Arena zu sein. Mit dem Fahrrad dürfte es aber machbar sein..

Die U19 von RB Leipzig bereits am Freitagabend (30.11.2018) mit dem Heimspiel gegen Magdeburg. Dritter gegen Achter. Magdeburg schlägt sich gut in der Bundesliga, ist aber in Leipzig nur Außenseiter. RB braucht die Punkte um im Dreikampf an der Spitze mitzuhalten, bevor man nächste Woche zum Topspiel gegen St. Pauli antritt. Anpfiff am Cottaweg ist 19 Uhr.

Bleibt noch die U17 von RB Leipzig. Die spielt am Samstag (01.12.2018) zu Hause gegen den VfL Wolfsburg. Absolutes Topduell in der Bundesliga. Dritter gegen Erster. RB derzeit vier Punkte zurück, aber auch mit einem Spiel weniger auf dem Konto. Anpfiff am Cottaweg ist 13.30 Uhr.

————————————————————————————

Da geht es lang: Nur noch ein Spiel bis zum Ausscheiden aus der Europa League. | GEPA Pictures - Mathias Mandl
GEPA Pictures – Mathias Mandl

————————————————————————————

Lesenswertes

(Nicht zwangsläufig meine Meinung oder Analyserichtung, aber Texte, die sich lohnen zu lesen, weil sie auf irgendeine Art anregend oder einfach nur informativ oder in welcher Form auch immer gewinnbringend (oder einfach nur meine eigenen^^) sind.)

[International Champions Cup] USMNT Rising Star – Why tireless Tyler Adams Bundesliga bound: https://www.internationalchampionscup.com/en/articles/usmnt-rising-star-tyler-adams-bundesliga-bound

[Laola1] Hoheneder: „RB-Hype ein bisschen abgeklungen“: https://www.laola1.at/de/red/fussball/international/deutschland/sonstiges/niklas-hoheneder—rb-hype-ist-ein-bisschen-abgeklungen-/

Links zum Gladbach-Spiel

[BILD] Tor-Rekord schon in der Hinrunde?: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/borussia-moenchengladbach-hazard-bester-belgischer-auslaender-58726898.bild.html

[BILD] Kampl und Co. für die Bullen wieder fit: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/rb-leipzig-kampl-und-co-fit-gegen-gladbach-58750986.bild.html

[BILD] Jantschke kämpft gegen Winter-Neuzugänge: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/fuer-ginter-idabei -jantschke-will-borussia-moenchengladbach-ueberzeugen-58749830.bild.html

[Borussia Mönchengladbach] Hecking: „Beweisen, dass wir keine Eintagsfliege sind“: https://www.borussia.de/de/aktuelles-termine/news/borussia-news/news-detailansicht.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=39077&cHash=92bb5294acd49f81c65e9deb98e11214

[Borussia Mönchengladbach] Der kommende Gegner im Porträt: RB Leipzig: https://www.borussia.de/de/aktuelles-termine/news/borussia-news/news-detailansicht.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=39047&cHash=17beb94ca252505d5b6321dde1f38462

[Kicker] Rangnick: Auf den Zahn fühlen und drei Punkte holen: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/737212/artikel_rangnick_auf-den-zahn-fuehlen-und-drei-punkte-holen.html#omsmtwkicker

[Leipzig] RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach am 2. Dezember 2018 – Spielinfos und Hinweise zur Anreise: https://www.leipzig.de/news/news/rb-leipzig-gegen-borussia-moenchengladbach-am-2-dezember-2018-spielinfos-und-hinweise-zur-anreise/

[LVZ] RB Leipzig beim Spitzenspiel wieder mit mehr Spitzenpersonal: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-beim-spitzenspiel-wieder-mit-mehr-spitzenpersonal/

[RB Leipzig] https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2018_19/Stimmen-vor-Hinspiel-Gladbach.html

[RBlive] Rangnick atmet auf: Sabitzer, Kampl und Demme am Sonntag wohl fit: https://rblive.de/2018/11/30/rb-leipzig-ralf-rangnick-sabitzer-kampl-demme-forsberg-borussia-moenchengladbach/

[RBlive] Rangnick gegen Gladbach optimistisch: „Können jeden Gegner schlagen“: https://rblive.de/2018/12/01/rb-leipzig-borussia-moenchengladbach-bundesliga-topspiel-ralf-rangnick-dieter-hecking/

[Rheinische Post] „Müssen beweisen, dass Platz zwei keine Eintagsfliege ist“: https://rp-online.de/sport/fussball/borussia/borussia-moenchengladbach-dieter-hecking-rechnet-mit-einem-starken-rb-leipzig_aid-34828233

[Rheinische Post] Kramer und Raffael sind nur noch Teilzeit-Kräfte: https://rp-online.de/sport/fussball/borussia/borussia-moenchengladbach-christoph-kramer-und-raffael-nur-noch-teilzeitkraefte_aid-34806485

[Rheinische Post] Das sind Heckings Optionen für das Leipzig-Spiel: https://rp-online.de/sport/fussball/borussia/borussia-moenchengladbach-sucht-gegen-rb-leipzig-ersatz-fuer-matthias-ginter-und-jonas-hofmann_aid-34833917

[rotebrauseblogger] Aller guten Dinge sind drei?: https://rotebrauseblogger.de/2018/11/30/vorbericht-rb-leipzig-borussia-moenchengladbach-aller-guten-dinge-sind-drei/

[Welt] Ginter operiert: Gladbach-Training ohne Hofmann und Doucouré: https://www.welt.de/regionales/nrw/article184616828/Ginter-operiert-Gladbach-Training-ohne-Hofmann-und-Doucoure.html

Links zum Salzburg-Spiel

[11Freunde] Stunk im Stall: https://www.11freunde.de/node/428802

[12terMann] Europa League: Salzburg bezwingt RB Leipzig und erreicht Sechzehntelfinale: https://www.12termann.at/bewerbe/europa-league/highlights-spielbericht-fc-red-bull-salzburg-1-0-rb-leipzig-sechszehntelfinale/

[Between the posts] Red Bull Salzburg – RasenBallsport Leipzig: Austrian victory in chaotic Bullfight (1-0): https://betweentheposts.net/red-bull-salzburg-rasenballsport-leipzig-1-0-counterpressing-rangnick/

[BILD] Leipzig schon fast raus!: https://www.bild.de/sport/fussball/europa-league/europa-league-rb-leipzig-nach-niederlage-vor-dem-aus-58732380.bild.html

[Deutsche Welle] Bayern Munich fans smuggle anti-Red Bull banner into Europa League game: https://www.dw.com/en/bayern-munich-fans-smuggle-anti-red-bull-banner-into-europa-league-game/a-46523577

[DWDL] Frank Rosin meldet sich mit mäßigen Quoten zurück: https://www.dwdl.de/zahlenzentrale/69962/frank_rosin_meldet_sich_mit_maessigen_quoten_zurueck/

[Eurosport] RB Leipzig: Champions-League-Qualifikation für Ralf Rangnick wichtiger als Europa League: https://www.eurosport.de/fussball/europa-league/2018-2019/rb-leipzig-champions-league-qualifikation-fur-ralf-rangnick-wichtiger-als-europa-league_sto7031818/story.shtml

[Kicker] Gulbrandsen entscheidet gegen harmlose Leipziger: http://www.kicker.de/news/fussball/uefa/spielrunde/europa-league/2018-19/5/4546873/spielbericht_rb-salzburg-964_rasenballsport-leipzig-15778.html

[Kicker] Rangnick: „Die Priorität liegt auf der Bundesliga“: http://www.kicker.de/news/fussball/uefa/startseite/737128/artikel_rangnick_die-prioritaet-liegt-auf-der-bundesliga.html

[Krone] 800 Leipzig-Fans marschierten durch Salzburg: https://www.krone.at/1817723

[Kurier] Red Bull Salzburg fixiert EL-Aufstieg mit Sieg im Stallduell: https://kurier.at/sport/fussball/red-bull-salzburg-fixiert-el-aufstieg-mit-sieg-im-stallduell/400339462

[LVZ] RB Leipzig nach 0:1-Niederlage in Salzburg vor dem Aus in der Europa League: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-nach-0-1-niederlage-in-salzburg-vor-dem-aus-in-der-europa-league/

[LVZ] RB Leipzig mit 0:1-Pleite in Salzburg: Das sagen Spieler und Trainer: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-mit-0-1-pleite-in-salzburg-das-sagen-spieler-und-trainer/

[LVZ] Ballermann, Bahnromantik und Bengalos: Das war der Tag der RB-Fans vorm Dosenduell in Salzburg: http://www.sportbuzzer.de/artikel/ballermann-bier-und-bahnromantik-fans-von-rb-leipzig-feiern-im-sonderzug-nach-sa/

[LVZ] Pleite mit Nachwehen: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-pleite-mit-nachwehen/

[LVZ] Drohendes Euro-League-Aus: Für RB Leipzigs Coach Rangnick „geht die Welt nicht unter“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/drohendes-euro-league-aus-fur-rb-leipzigs-coach-rangnick-geht-die-welt-nicht-unt/

[N-TV] Bruderzwist heizt Red-Bull-Duell auf: https://www.n-tv.de/sport/fussball/Bruderzwist-heizt-Red-Bull-Duell-auf-article20748138.html

[Quotenmeter] Einbruch bei Nitro: Europa League verliert mit Dosenduell seine Quoten-Flügel: http://www.quotenmeter.de/n/105573/einbruch-bei-nitro-europa-league-verliert-mit-dosenduell-seine-quoten-fluegel

[RB-Fans] Bullen vs. Fohlen: https://www.rb-fans.de/artikel/20181130-vorbericht-gladbach.html

[RB Leipzig] Leipziger Bullen unterliegen 0:1 in Salzburg!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2018_19/Spielbericht-Rueckspiel-Salzburg.html

[RB Leipzig] Timo Werner: „Es war klar, dass das erste Tor richtungsweisend sein wird!“: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2018_19/Stimmen-nach-Europa-League-Rueckspiel-Salzburg.html

[RBlive] „Letzter Respekt verflogen”: Salzburger Banner-Tirade gegen Rangnick – Pyro im Leipzig-Block: https://rblive.de/2018/11/30/salzburg-fans-per-banner-mit-kritik-an-ralf-rangnick-pyro-im-gaesteblock-red-bull-rb-leipzig/

[RBlive] Salzburgs Wolf: „Leipzig helfen? Das ist uns egal!”: https://rblive.de/2018/11/30/rb-leipzig-fc-salzburg-red-bull-konstellation-gruppe-weiterkommen-tabelle/

[RBlive] Rangnick: Von Europa-League-Aus „geht die Welt nicht unter“ – RB braucht Schützenhilfe: https://rblive.de/2018/11/30/rb-leipzig-in-der-europa-league-angewiesen-auf-salzburg-ralf-rangnick-celtic/

[RBlive] Rangnick: „Festtage für Salzburg” – Laimer: „Unsauber und unentschlossen”: https://rblive.de/2018/11/29/rb-leipzig-fc-salzburg-red-bull-europa-league-reaktionen-stimmen/

[RBlive] Timo Werner erklärt den „Stinkefinger“ gegen Alex Walke: https://rblive.de/2018/11/29/fc-salzburg-rb-leipzig-europa-leaue-timo-werner-erklaert-den-stinkefinger-mittelfinger-gegen-alexander-walke-effenberg/

[RBlive] Update: ein RB-Fan festgenommen, vier Anzeigen bei Salzburg-Spiel – Fanmarsch friedlich: https://rblive.de/2018/11/30/rb-leipzig-fanmarsch-salzburg-fans-fc-red-bull-salzburg/

[Red Bull Salzburg] Vorzeitiger Aufstieg in die K.o.-Phase ist amtlich: https://www.redbullsalzburg.at/de/fc-red-bull-salzburg/news/saison_2018_19/vorzeitiger-aufstieg-in-die-k.-o.-phase-ist-amtlich.html

[rotebrauseblogger] Europa League: FC Salzburg vs. RB Leipzig 1:0: https://rotebrauseblogger.de/2018/11/30/europa-league-fc-salzburg-vs-rb-leipzig-10/

[Spiegel] Ego-Show beim „El Dosico“: http://www.spiegel.de/sport/fussball/rb-leipzig-verliert-in-der-europa-league-die-ego-show-des-ralf-rangnick-a-1241164.html

[Spox] 1:0! Red Bull Salzburg biegt RB Leipzig auch im zweiten Duell und fixiert den Gruppensieg: http://www.spox.com/at/sport/fussball/europaleague/1811/Artikel/1-0-red-bull-salzburg-biegt-rb-leipzig-auch-im-zweiten-duell-und-fixiert-den-gruppensieg.html

[Süddeutsche Zeitung] Unfreundliche Lieder gegen Leipzig: https://www.sueddeutsche.de/sport/europa-league-rb-leipzig-1.4233419

[Süddeutsche Zeitung] Eine einzigartige und blöde Konstellation: https://www.sueddeutsche.de/sport/europa-league-salzburg-leipzig-1.4233510

Sonstige Links

[BILD] Rangnick und seine Problem-Franzosen: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/rb-leipzig-rangnick-und-seine-problem-franzosen-augustin-und-mukiele-58752548.bild.html

[Bundesliga] Yussuf Poulsen: Who is Timo Werner’s Danish strike partner at RB Leipzig?: https://www.bundesliga.com/en/news/Bundesliga/who-is-yussuf-poulsen-timo-werner-s-danish-strike-partner-at-rb-leipzig-518075.jsp

[MDR] Rose: „Werden Leipzig Schützenhilfe geben“: https://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/marco-rose-werden-rb-leipzig-schuetzenhilfe-leisten100.html

[RBlive] Formtief von Jean-Kevin Augustin gibt Rangnick Rätsel auf: https://rblive.de/2018/11/30/formtief-von-jean-kevin-augustin-gibt-ralf-rangnick-raetsel-auf-rb-leipzig/

[Urbanite] Porträt: Stefan Ilsanker: https://www.urbanite.net/de/leipzig/artikel/portraet-stefan-ilsanker

6 Gedanken zu „Presse 30.11.2018“

  1. Ich finde das die Art und Weise wie aus Salzburg von nahezu allen (Fanszene, ehemalige Spieler, aktuelle Spieler, Vereinsvertreter) nach seinem Weggang in Richtung Rangnick gestichelt wird, erlaubt sogar noch viel mehr dünnhäutigeriges Verhalten als er gezeigt hat.

    Insofern kann ich deine Kritik an ihm nicht nachvollziehen. Sie reiht sich aber nahtlos in deine immer offener zu Tage tretende Abneigung ihm gegenüber ein.

    Vielleicht sollte sich jeder selbst mal in die Lage versetzten wenn ehemalige Kollegen einen plötzlich anfeinden und überlegen wie man selbst reagieren würde.

    1. „in deine immer offener zu Tage tretende Abneigung ihm gegenüber“

      Serious? Das solltest du vielleicht belegen. (Eigentlich habe ich in dieser Saison im Vergleich zu früheren Gelegenheiten einen wesentlich entspannteren Zugang zu Ralf Rangnick und weiß sehr genau, was er in den Verein einbringt und wo vielleicht seine Grenzen liegen.)

  2. Mit deiner Antwort hast du ja den Beleg geliefert. Wenn du diese Saison einen entspannteren Zugang zu ihm hast, muss es in der Vergangenheit ja nicht so gewesen sein. Ich wollte dich damit aber nicht verärgern.

    Im Kern habe ich vollstes Verständnis für Rangnicks angesäuertes Verhalten im Umfeld der Spiele gegen Salzburg.

    Wenn ehemalige Arbeitskollegen oder Mitarbeiter (für die ich als Führungskraft zuständig war) nichts mehr von meinem Anteil an ihren Erfolgen wissen wollen und sich nicht genötigt fühlen mich gegen die Anfeindungen der Fans zu verteidigen, wäre ich auch angepisst.

  3. Für mich trat hier keinerlei Abneigung gegenüber RR zu Tage, wenn auch Kritik.

    Ich werde übrigens auch öfters von Menschen kritisiert, die nicht wirklich eine Abneigung gegen mich haben (hoffe ich zumindest ;-) ).

  4. Wenn jemand eine offene Abneigung gegenüber Herrn Rangnick und dessen Außendarstellung hat, so sollte doch eher ich der Ansprechpartner sein und nicht der RBB!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.