Presse 11.04.2018

Allerlei Aufarbeitungen zu den Ereignissen von Montag beim Spiel gegen Leverkusen. Nicht denen auf dem Platz, sondern denen auf den Rängen. Der Verein kündigt genauso eine Aufarbeitung an wie der Fanverband in einer gemeinsamen Erklärung mit den Rasenballisten.

Ansonsten gab es gestern, so wie in der Woche davor in den weiten Online-Welten einige krasse Kommentare bis hin zu Blocksäuberungsstimmung. Aber es gab mit dem Abstand einer Nacht auch viele sachliche und selbstreflektierende/ selbstkritische Stimmen. Die Aufarbeitungstexte unten als Links in einem eigenen Block. Für Meinungsbildung seid ihr ja schon groß genug, wenn euch das Thema weiterhin interessiert.

Philipp Köhn gestern mit einem Meniskusriss. Operation am morgigen Donnerstag. Vier bis sechs Wochen Pause. Praktisch das Saison-Aus. Für Köhn natürlich bitter, für RB Leipzig sportlich nicht ganz so extrem relevant, dass Torwart Nummer 3 bis 4 nicht mit auf dem Trainingsplatz steht.

Emil Forsberg macht bei Sport 1 fehlende Mentalität und fehlende Bereitschaft als Ursachen für die Niederlage gegen Leverkusen aus und fordert, dass man das in Marseille anders macht. In Sachen Zukunft bleibt er forsbergesk. ‚Fühle mich wohl in Leipzig, habe Vertrag, träume nicht permanent von anderen Liga, kann ich mir im Urlaub Gedanken drüber machen‘.

Aus Frankreich kommt wieder mal die Barcelona-Upamecano-Story. Nur glaubt man nun dort allerdings, dass Barcelona bereit wäre, die 100 Millionen Euro für die Ausstiegsklausel in die Hand zu nehmen. Bisher war man eigentlich vom Gegenteil ausgegangen. Aber es sind auch alles nur Gerüchte. Ob ein Wechsel schon diesen Sommer nach Barcelona schlau wäre, wäre sicher sowieso fraglich. Dass Upamecano eher bald als erst in ein paar Jahren bei einem der ganz großen Vereine landet, ist dagegen eher unstrittig. Als Kind träumte er von Barcelona, Real oder Manchester United. Und da will Upamecano irgendwann hin, genauso wie in die französische Nationalmannschaft.

Die U17 von RB Leipzig gestern im Landespokal mit einem 5:1 bei Lok Leipzig. Klingt klarer als es war, weil der Sieg im Halbfinale erst in der Verlängerung herausgeschossen wurde. Nach 80 Minuten hatte es 1:1 gestanden. Damit hätte sich die U17 in Sachen Pokalblamage fast den Kollegen von der U19 angeschlossen, die zuletzt beim Landesligisten Fortuna Chemnitz verloren hatten. Auch Lok spielt in der drittklassigen Landesliga.

Fanzeugs

[Fanverband] Gemeinsames Statement von Fanverband und Rasenballisten: https://twitter.com/fanveRBand/status/983805303430017024

[L-IZ] Kommentar zur Eskalation in der RBL-Fanszene: Zeit für einen Neuanfang: https://www.l-iz.de/sport/fussball/2018/04/Kommentar-zur-Eskalation-in-der-RBL-Fanszene-Zeit-fuer-einen-Neuanfang-212653

[Rainbow Bulls] Standpunkt der RainbowBULLS Leipzig zum Spiel RB Leipzig gegen Bayer 04 Leverkusen am 09.04.2018: http://www.rainbowbulls-leipzig.de/2018/04/10/standpunkt-der-rainbowbulls-leipzig-zum-spiel-rb-leipzig-gegen-bayer-04-leverkusen-am-09-04-2018/

[RB-Fans] Black Monday für RB-Fans: http://www.rb-fans.de/artikel/20180410-special-blackmonday.html

[RB Leipzig] Oliver Mintzlaff: https://www.facebook.com/RasenballNews/photos/a.521164314654967.1073741828.521157881322277/1411399838964739/?type=3&permPage=1

[RBlive] Fan-Protokoll: Wie der Leipziger Montagsprotest eskalierte: https://rblive.de/2018/04/10/rb-leipzig-fans-montagsspiele-zoff-streit-fankurve-ultras-boykott-stimmungsboykott/

[Schwabenballisten] Die Wahrheit liegt nicht immer in der Mitte: http://www.schwabenballisten.de/fussball/die-wahrheit-liegt-nicht-immer-in-der-mitte/

[Südkurve Leipzig] Treukott gegen den geplanten Stimmungsboykott: https://www.facebook.com/FanszeneRasenball/posts/886303971552654

————————————————————————————

Emil Forsberg fordert für das Spiel in Marseille bessere Mentalität und mehr Bereitschaft. | GEPA Pictures - Kerstin Kummer
GEPA Pictures – Kerstin Kummer

————————————————————————————

Linkliste

[BILD] Leipzig kann jetzt alles verspielen: https://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/verspielt-rb-jetzt-alles-55350810.bild.html

[LVZ] Bloß kein Déjà-vu: Wie schnell erholt sich RB Leipzig von der höchsten Bundesliga-Heimpleite?: http://www.sportbuzzer.de/artikel/bloss-kein-deja-vu-wie-schnell-erholt-sich-rb-leipzig-von-der-hochsten-bundeslig/

[MDR] Desaster auf den Rängen und dem Rasen: https://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/spieltag-bl/rb-leipzig-ein-desaster-auf-raengen-und-auf-dem-rasen-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Nach Pleite gegen Leverkusen – Appell von Peter Gulacsi: „Jeder muss sich hinterfragen“: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/nach-pleite-gegen-leverkusen-appell-von-peter-gulacsi—jeder-muss-sich-hinterfragen–29994964

[RB-Fans] Platz 4 gefestigt: http://www.rb-fans.de/artikel/20180411-spielbericht-rblfrauen-rostock.html

[RB Leipzig] Philipp Köhn erleidet Meniskusriss!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Verletzung-Philipp-Koehn.html

[RB Leipzig] 5:1 gegen Lok: B-Junioren ziehen ins Pokalfinale ein!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/U17-Spielbericht-Pokalspiel-Lok.html

[RBlive] Auf dem Weg ins Halbfinale der Europa League: So läuft der Tag bei RB Leipzig: https://rblive.de/2018/04/11/viertelfinale-europa-league-so-laeuft-der-tag-bei-rb-leipzig-abschlusstraining-flug-hasenhuettl-olympique-marseille/

[RBlive] Werder Bremen wohl ohne Johansson und Augustinsson: https://rblive.de/2018/04/10/werder-bremen-rb-leipzig-augustinsson-bundesliga-verletzt-30-spieltag/

[Sport1] Forsberg: Hasenhüttl perfekt für RB: https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2018/04/emil-forsberg-von-rb-leipzig-im-interview-vor-spiel-in-marseille

[tf1] Le Barça lorgne Dayot Upamecano: https://www.tf1.fr/tf1/telefoot/news/exclu-telefoot-bar-lorgne-dayot-upamecano-6931148.html

[tf1] Upamecano et les Bleus : « Je suis sur la bonne route »: https://www.tf1.fr/tf1/telefoot/news/exclu-telefoot-08-04-upamecano-bleus-suis-bonne-route-9091561.html

[Weserreport] Florian Kohfeldt warnt: „Es ist noch nicht vorbei“: https://weserreport.de/2018/04/sport/werder/florian-kohfeldt-warnt-es-ist-noch-nicht-vorbei/

2 Gedanken zu „Presse 11.04.2018“

  1. Mahnende Stimmen gab es auch seit einigen Jahren in der Fanszene, die wurden nur nicht beachtet. Auch und gerade die „Forenveranwortlichen“ eines RB Fanforums haben dort wieder und wieder beschwichtigt und abgetan. Jetzt bekommt man die Quittung! gut dass es nur 200 sind, mal sehen ob es sich zu einer Problemfanszene von 2000 entwickelt wie bei anderen Clubs. Der Mythos das RB Fans positiv anders sind ist jedenfalls endgültig gescheitert. Und das ist für mich auch das Positive an der Geschichte, jetzt können endlich alle einen Blick auf die Realität werfen.

  2. @grinch: hören Sie doch bitte mit Ihren unerträglichen Vorverurteilungen auf, nur weil Ihnen ein paar Leute nicht gefallen. Es ist nichts bewiesen und auch die Berichte sprechen klar von Verfehlungen auf beiden Seiten von Anfang an. Der beschriebenen Mythos ist übrigens schon lange durch. So lange die Geschehnisse nicht aufgeklärt sind ist Ihre Art von Kommentar geistige Brandstiftung.

    Sport frei und Vorwärts Rasenball!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.