Presse 01.03.2018

Noch zwei Tage bis zum Spiel gegen Borussia Dortmund. Ausverkauftes Haus. Es lohnt sich allerdings in die Ticketbörse von RB reinzugucken, da tummeln sich immer mal eine Handvoll Rückläufer bzw. weiterverkaufte Dauerkarten- oder Tageskartenplätze. Den Rest in Sachen Personal und Co gibt es dann morgen. Nach den heutigen Pressekonferenzen bei RB und beim BVB weiß man da dann auch schon mehr. Aktuell sieht es danach aus, dass bei RB alle dabei sein können.

Rund um das Spiel empfangen die Rainbow-Bulls die Rainbow-Borussen, wie die LVZ berichtet. Zwei schwul-lesbische Fanklubs, die damit auch Anti-Diskriminierung über Vereinsgrenzen hinweg demonstrieren wollen. Stichwort „getrennt in den Farben, vereint in der Sache“.

Emil Forsberg verspürt im Kicker ob der aktuellen Situation bei RB Leipzig keine Panik, will wieder in die Champions League, sieht sich in Sachen Fitness derzeit bereit für 70 bis 80 Minuten und klaut von Poulsen das Bild von den Arbeitshandschuhen, die man sich in so Hälften wie der zweiten gegen Köln mal überstreifen müsse.

Die Sportschau mit einem Beitrag zur Zuschauerentwicklung in der Bundesliga. Der Schnitt diese Saison ist gestiegen, weil mit Stuttgart und Hannover zwei große Stadien für Ingolstadt und Darmstadt aufgestiegen sind. Insgesamt ist die Quote ausverkaufter Spiele aber rapide gesungen und geht die Auslastung der Stadien zurück. Der größere Teil der Liga verzeichnet einen Zuschauerrückgang.

Interessant vielleicht, dass zehn Prozent weniger Besucher ins Stadion gehen als tatsächlich Tickets gekauft haben (reale Stadionauslastung: 82%, Auslastung über verkaufte Tickets: 91%). Dürfte vor allem ein Dauerkarten-Phänomen sein. Sprich, die Leute nutzen ihre Karten bei Highlights wie gegen Dortmund, aber nicht bei Spielen bei Frost gegen den Tabellenletzten. Dass es via elektronischer Registrierung am Einlass immer noch keine offiziellen und öffentlichen Realzahlen aus den Stadien gibt, ist auch ein bisschen seltsam. Glaubt ja auch keiner, dass in München die ganze Saison lang punktgenau 75.000 Zuschauer in der Arena sitzen oder in der Red Bull Arena bei ausverkauftem Haus genau 42.558 Fans.

Wer mit nach St. Petersburg will, sollte sich schleunigst um ein Visum kümmern. Erklärt RB Leipzig. Ob man eine Fanreise anbietet, verrät man aber bisher nicht. Im besten Fall gibt es im Laufe des Tages noch Infos.

L.E. United melden sich mal wieder zu Wort und beschreiben sich im juristischen Kampf gegen Abmahnungen durch RB Leipzig dank der Hilfe des Fananwalts Rene Lau als Punktsieger und sehen die Abmahnungen als erledigt und unwirksam an. RBlive erklärt dazu, dass die Abmahnungen ruhen würden und dass sich der Verein noch im März mit der Gruppe, die Gewalt bisher als legitimes Mittel der Auseinandersetzung im Sinne eines Selbsthilfemittels sah, treffen wird.

Beim VfB Stuttgart wollen Fans das Heimspiel gegen RB Leipzig demnächst nutzen, optisch und lautstark zeigen, dass man eine „traditionsreiche, leidenschaftliche Kurve“ hat.

————————————————————————-

Emil Forsberg sieht sich bereit für 70 bis 80 Minuten Einsatzzeit. | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

————————————————————————-

[BILD] Der ausgebrannte Dauerbrenner: https://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/der-ausgebrannte-dauerbrenner-54964884.bild.html

[Commando Cannstatt] Heimspiel gegen RB Leipzig: http://www.cc97.de/heimspiel-gegen-rb-leipzig/

[daspapablog] Neapel 2018: https://daspapablog.wordpress.com/2018/02/28/neapel/

[Kicker] Keitas Chancen für Dortmund steigen: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/718401/artikel_keitas-chancen-fuer-dortmund-steigen.html

[Kicker] Dortmund: Wieder mehr Optionen für Stöger: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/718432/artikel_dortmund_wieder-mehr-optionen-fuer-stoeger.html

[Kicker] Forsberg fordert die Arbeitshandschuhe: nur Print

[L.E. United] Abmahnungen: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=420851618344565&id=328695577560170

[LVZ] Superstar und Sinnbild: nur Print

[LVZ] Rainbow-Fanclubs aus Leipzig und Dortmund setzen Zeichen für friedlichen Fußball: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rainbow-fanclubs-aus-leipzig-und-dortmund-setzen-zeichen-fur-friedlichen-fussbal/

[LVZ] RB Leipzig senkt Ticketpreise für das Heimspiel gegen St. Petersburg: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-senkt-ticketpreise-fur-das-heimspiel-gegen-st-petersburg/

[RB Leipzig] Der BVB kommt als zweitstärkstes Auswärtsteam!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Statistiken-Rueckspiel-Dortmund.html

[RB Leipzig] Thalia wird neuer Partner von „Bullis Bande“!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Partnerschaft-Bullis-Bande-Thalia.html

[RB Leipzig] Visum beantragen: Wichtige Infos für Auswärtsfahrer!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Auslosung-Europa-League-Achtelfinale.html

[RBlive] Abmahnungen gegen L.E. United ruhen: https://rblive.de/2018/02/28/abmahnungen-gegen-l-e-united-aufgehoben-rb-leipzig-fans-red-aces/

[RBlive] Emil Forsberg ist frei von Panik: https://rblive.de/2018/03/01/emil-forsberg-rb-leipzig-ist-frei-von-panik-koeln-borussia-dortmund-champions-league/

[RBlive] Kleine RB-Fans kriegen Lese-Partner: https://rblive.de/2018/03/01/kleine-rb-leiopzig-fans-bullis-bande-kids-club-thalia-lese-partner/

[Reviersport] Dortmund hofft gegen Leipzig auf Philipp und Sancho: http://www.reviersport.de/367201—bvb-dortmund-hofft-gegen-leipzig-philipp-sancho.html

[Reviersport] Erste Risse in der heilen Welt: http://www.reviersport.de/367162—hasenhuettl-rb-leipzig-erste-risse-heilen-welt.html

[Sportschau] Leere Sitze in der Bundesliga als Alarmsignal: http://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/Leere-sitze-als-alarmsignal-100.html

Ein Gedanke zu „Presse 01.03.2018“

  1. Es ist kein gutes Zeichen, wenn der Verein mit seiner Rechtsabteilung nicht in der Lage ist, gegen eine Gruppe wie LE United juristisch so sauber vorzugehen, dass man die ausgesprochenen Abmahnungen auch durchzieht. Wenn der Verein nicht irgendwann die gleichen Probleme ernten will wie Dynamo und Co. sollte er da nicht tatenlos zusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.