Presse 21.10.2014

Die Innenverteidigerprobleme bei RB Leipzig sind Thema des Tages (BILD, LVZ). Fabian Franke langzeitverletzt, Niklas Hoheneder noch nicht bereit und nun auch Marvin Compper mit Problemen (Adduktoren-Zerrung). Bleibt mit Tim Sebastian nur noch einer übrig. Falls Compper bis Freitag tatsächlich nicht fit wird, soll Rani Khedira, der in Nürnberg für die letzte halbe Stunde vom Sechser nach hinten rückte, keine Option sein. Möglich wäre ein Debüt von Lukas Klostermann oder ein nach innen rücken des Linksverteidgers Anthony Jung.

Beim kommenden Gegner VfL Bochum kehrt dagegen Jan Simunek wieder in die Innenverteidigung zurück, während Rechtsverteidiger Timo Perthel wohl ausfällt (WAZ). Bochumer Fans, die nicht nach Leipzig reisen, suchen derweil noch nach einer Möglichkeit eines Public Viewings für das Spiel Die präferierte Variante, im eigenen Stadion zu gucken, scheitert wohl an der DFL (Reviersport).

Beim FCK möchten einige Anhänger auch statt der Reise nach Leipzig im eigenen Stadion Fußball gucken. Finanzielle Unterstützung werde es dafür vom Verein nicht geben, da man den Protesten gegen RB Leipzig „neutral“ gegenüberstehe und weder Public Viewing noch Auswärtsfahrer unterstützen möchte (Der Betze brennt).

Fans des FSV Frankfurt haben derweil am vergangenen Wochenende Anhänger des FC Ingolstadt per Banner kritisiert. Motto: „Fanszene FCI: Gegen RB hetzen und selbst Teil des Problems.“ Lustig wird es ja, wenn sich die Fans der verschiedenen Vereine künftig auch noch untereinander streiten, wer denn nun am reinsten und ehrlichsten gegen RB Leipzig sein kann.

Bei den RB-Fans ein „Augenzeugenbericht“ zum Auswärtsspiel in Nürnberg bzw. zu den Vorkommnissen im Auswärtsblock. Wobei es vor allem um die schlechten Bedingungen geht, die durch die Nürnberger Security und Blockorganisation und durch Nebengeräusche wie die Balljungen entstanden seien. Ansonsten wird ein „zwiegespaltener Fanblock“ kritisiert. Auch dass wegen einem „verbrannten Clubschals von Nürnberg“ ein „Aufstand“ gemacht werde, sei nicht nachvollziehbar.

Mal sorum gesagt: Wer nach dem Spiel in Nürnberg vor allem die Organisation vor Ort und die Zwiegespaltenheit des Fanblocks problematisch, aber brennende Schals nicht so richtig thematisierenswert findet und zu „Zigeuner“-Rufen gar nichts zu sagen hat, der trifft die aktuellen Problemlagen wohl nur zum Teil.

[BILD] Abwehr-Alarm bei RB Leipzig: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/gehen-die-spieler-aus-38225172.bild.html

[Der Betze brennt] FCK-Führung steht RB-Fanprotesten „neutral“ gegenüber: http://www.der-betze-brennt.de/news/7670-fck-fuehrung-steht-rb-fanprotesten-neutral-gegenueber.php

[Fanzeit] Nürnberg vs. RB Leipzig, Legomännchen und Ingolstädter Doppelmoral: http://www.fanzeit.de/nuernberg-vs-rb-leipzig-legomaennchen-und-ingolstaedter-doppelmoral/12687

[LVZ] Untergang des Abendlandes fällt vorerst aus: http://rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=8453

[RB-Fans] Unschöne Ereignisse: http://www.rb-fans.de/artikel/20141021-special-nuernberg.html

[RB Leipzig] RBL-Premiere! T. Boyd feiert sein Liga-Debüt -als 78. Roter Bulle: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Debuetanten-RB-Leipzig.html

[RB Leipzig] Der „Anschluss-Treffer“ nach dem Nürnberg-Spiel!: [broken Link]

[RB Leipzig] 17. Dezember: Talentesichtungs-Training für den Jahrgang 2008!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2014_15/Nachwuchs-Sichtung-U8-2014.html

[Reviersport] Ultras Bochum wollen Leipzig-Spiel im Stadion zeigen: http://www.reviersport.de/288393—vfl-ultras-bochum-wollen-leipzig-spiel-stadion-zeigen.html

[rotebrauseblogger] Krise: http://rotebrauseblogger.de/2014/10/20/krise/

[WAZ] Jan Simunek trainiert wieder mit der Mannschaft: http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/bochum/jan-simunek-trainiert-wieder-mit-der-mannschaft-id9953197.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.