Presse 09.06.2016

Der Kicker sieht neben Zsolt Kalmár auch Nils Quaschner auf der Suche nach einem neuen Club. Auch bessere Zweitligaclubs sollen dem Blatt zufolge Interesse haben. Massimo Bruno wolle dagegen um „seine Bundesliga-Chance kämpfen“.

Für Quaschner würde es natürlich absolut Sinn machen, sich nach einem Club umzugucken, bei dem er relativ regelmäßig Spielpraxis kriegen könnte. In Leipzig hat Quaschner noch Vertrag bis 2018. Von daher wäre auch eine einjährige Leihe gut denkbar. Dass man Quaschner hinter diversen Sturmalternativen mit Einsätzen in der Regionalliga bei der RB-U23 versauern lässt, wäre jedenfalls die ungünstigste Situation für den 22jährigen Stürmer.

Möchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat einen Transfer von Breel Embolo als „für Borussia nicht zu leisten“ bezeichnet (Rheinische Post). Mönchengladbach hat bisher als Konkurrent von RB Leipzig im Werben um die Dienste des jungen Offensivmanns aus der Schweiz gegolten.

In der Schweiz gibt es derweil unterschiedliche Ansichten zur näheren Zukunft eines Embolo-Transfers. Blick-Fußballchef Andreas Böni meint, dass vor der EM wohl kein Medizincheck mehr möglich wäre und somit ein Transfer nicht offiziell werden könnte. Zudem seien der abgebende FC Basel und RB Leipzig in Bezug auf eine Ablöse noch uneinig.

Die Basler Zeitung hält dagegen, dass Breel Embolo „noch diese Woche vor die Presse treten“ könnte, um seine Zukunft zu erklären. Allerdings soll es neben RB Leipzig noch einen weiteren, unbekannten Interessenten geben.

Bei den RB-Fans wird die gestrige Nachricht aufgearbeitet, dass RB Leipzig das Nachwuchsleistungszentrum vom FFV Leipzig übernimmt und fügt den bisherigen Infos noch hinzu, dass die künftige Spielgemeinschaft in der fünften Liga mit dem Leipziger FC nur für ein Jahr Bestand haben wird und man danach wieder getrennte Wege gehen, also RB Leipzig in einem Jahr eine eigenständige Frauenmannschaft an den Start bringen werde.

Der Kurier vermeldet, dass Gerard Houllier weiter Berater von Red Bull in Bezug auf den Fußball verbleibt. Zuletzt war er in verantwortliche Position im französischen Clubfußball gerüchtelt worden. Der Einfluss von Houllier aufs Tagesgeschäft wird aber sicherlich weiterin sehr gering bis nicht wahrnehmbar bleiben.

BILD berichtet, dass Terrence Boyd mit der U13 von RB Leipzig trainiert hat. Also als Spieler, nicht als Aushilfstrainer. Das Training ist eine kleine Abwechslung in seinem Aufbauprogramm gewesen, das ihn zur Teilnahme am RB-Mannschaftstraining ab Anfang Juli befähigen soll. Die Daumen sind gedrückt, dass diese ewig lange Verletzungszeit bald Vergangenheit ist.

Die Sächsische Zeitung über RB-Athletiktrainer Nicklas Dietrich, der aktuell quasi im Zweitjob die deutsche Nationalmannschaft in Frankreich im Fitnessbereich begleitet. Ein Beitrag über eine verschobene Hochzeitsreise, über Trainingsinhalte und Karriereverlauf.

Der Kicker online mit dem nächsten Teil seiner Ranglisten-Klickstrecken zur zweiten Liga. Diesmal zum defensiven Mittelfeld. In dem man Diego Demme als drittbesten Spieler 2016 hinter Marc Rzatkowski und Nicolas Höfler gesehen hat.

Die Mitteldeutsche Zeitung widmet sich dem Theaterauftritt von Fabio Coltorti in der Schweiz, bei dem auch Marcel Reif dabei war.

Rabale und Liebe mit einer satirischen Fanordnung.

Ein neues Forum ging gestern an den Start. Unter dem Titel RB Leipzig Fans. Schwer vorstellbar, dass es dafür größeren Bedarf gibt, aber wer weiß.

[Basler Zeitung] Embolo-Transfer rückt näher: nur Print

[BILD] BOYD Comeback beim Kinder-Training: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/boyd-comeback-beim-kinder-training-46201326.bild.html

[Blick] Entscheidung über Embolos Zukunft wohl nicht mehr vor EM-Start: https://twitter.com/AndreasBoeni/status/740617101841473536

[Kicker] Lange Gesichter bei Rangnicks Offensive: nur Print

[Kicker] Ratsche glänzt auf seiner neuen Position: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/653384/2/slideshow_ratsche-glaenzt-auf-seiner-neuen-position.html

[Kurier] Houllier bleibt Red-Bull-Berater: [broken Link]

[Mitteldeutsche Zeitung] RB-Torwart – Wieso Fabio Coltorti und Marcel Reif gemeinsam Theater machen: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/rb-torwart-wieso-fabio-coltorti-und-marcel-reif-gemeinsam-theater-machen-24191786

[Rabale und Liebe] Exklusiv und nur hier: Die neue Fanordnung: http://rabale-und-liebe.de/2016/06/08/exklusiv-und-nur-hier-die-neue-fanordnung/

[RB-Fans] Angriff von ganz unten: http://www.rb-fans.de/artikel/20160608-special-frauen-fussball.html

[RB Leipzig Fans] Neues Forum: http://rb-leipzig-fans.de/

[Rheinische Post] Eberl: Embolo ist zu teuer, Vestergaard kommt bald: http://www.rp-online.de/sport/fussball/borussia/eberl-embolo-ist-zu-teuer-vestergaard-kommt-bald-aid-1.6033044

[rotebrauseblogger] Ralphimization: http://rotebrauseblogger.de/2016/06/09/ralphimization/

[Sächsische Zeitung] Die Hochzeitsreise muss warten: http://www.sz-online.de/nachrichten/die-hochzeitsreise-muss-warten-3415836.html

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *