Presse 26.03.2019

Die Verpflichtung von Luan Candido ist immer noch nicht offiziell. Inzwischen fehlen doch noch Details zwischen RB und Palmeiras (sagt BILD), nachdem eigentlich zwischen RB, Spieler und abgebendem Verein alles klar gewesen sein schien. Nun, mal sehen, wie lange es dauert, bis es dann offiziell wird. Bei Fällen wie Bruma hat es ja auch ewig gedauert. Embalo vergessen wir an der Stelle mal schnell.

Der Muskelfaserriss bei Lukas Klostermann soll angeblich in bereits zwei Wochen verheilt sein. Da hatte man angesichts der Adduktoren doch mit mehr gerechnet. Mal sehen, ob das eine Muskelverletzung wird, die sich dann doch länger zieht, als angekündigt.

Emil Forsberg kehrte auch vorzeitig und angeschlagen nach Leipzig zurück. Seine Probleme in der Leistengegend (für die es ja schon unterschiedlichste Begriffe gab) sollen aber kein Grund sein, dass Forsberg für das Spiel gegen Hertha gefährdet wäre. Ob Forsberg im Streit von der schwedischen Nationalelf schied, darüber besteht noch Unklarheit (bzw. wird da in Schweden gerade viel auf Forsberg abgeladen, weil man glaubt, er hätte wegen seiner frühen Auswechslung gegen Rumänien dem Nationalteam den Rücken gekehrt). Mir persönlich ist es aber auch reichlich egal, warum er vorzeitig zurückkehrte.. (Lustig vielleicht der Rundumschlag von Hasan Cetinkaya in dem Zusammenhang, bei dem ausnahmsweise mal nicht RB Leipzig, sondern nur die Presse, Öffentlichkeit und der schwedische Verband schlecht wegkommen.)

Tyler Adams kehrte auch vorzeitig von der Nationalelf zurück. Das war aber offenbar vorher schon so abgesprochen. Letztlich hielt sich der Aufwand in der Länderspielwoche für die RB-Spieler in Grenzen. Lediglich Sabitzer spielte zweimal 90 Minuten. Von den Stammspielern ist lediglich Poulsen bis Dienstagabend beschäftigt (spielte aber dafür im Test gegen den Kosovo nicht). Die restlichen Stammspieler waren alle bis Sonntagabend fertig mit Länderspielen und haben entsprechend genug Zeit zur Regeneration. Wenn die Klostermann-Verletzung nicht gewesen wäre, dann wäre es perfekt gewesen.

Sportlich findet sich alles in den Übersichten drüben bei RBlive. Festzustellen ist, dass Timo Werner im deutschen Sturm etwas den Anschluss verloren hat. Im Spiel gegen Serbien war er meist unsichtbar und wenn nicht, dann vergab er die größte Chance des Spiels. In den Niederlanden saß er trotz Konterausrichtung seines Teams und angeschlagenem Reus hinter den deutlichen stärkeren Gnabry und Sané nur auf der Bank. Werner ist inzwischen nicht mehr nur verbal komplett abgetaucht, sondern passt auch sein Auftreten auf dem Feld daran an.

Der Sieg der Ungarn gegen Vize-Weltmeister Kroatien war aus RB-Sicht vielleicht die positive Überraschung dieser Länderspielwoche. Gulacsi und Orban mit ganz breiter Brust. Am anderen Ende der Skala die 2:4-Niederlage Österreichs in Israel. Selten so ein Spiel gesehen, in dem der Gast eine halbe Stunde lang locker eine Klasse besser ist und am Ende doch mit vier Gegentoren nach Hause fährt. Sabiterz bisher der einzige RB-Spieler mit einer direkten Torbeteiligung in der Länderspielpause. In Israel traf er aus 20 Metern die Latte, Arnautovic staubte ab. Mal sehen, ob Poulsen heute Abend noch ein Tor oder eine Vorlage hinzufügt.

Dass anfangs 15 Spieler auf Länderspielreisen waren und mit Bruma, Cunha, Augustin oder Upamecano noch vier zu Hause blieben, die auch Nationalelfchancen oder -ambitionen haben oder nur wegen Verletzung nicht eingeladen wurden, ist schon irre. Eigentlich kann man künftig während Länderspielpause einfach den Laden zumachen. Solche Testspiele wie gegen Szczecin scheinen unter diesen Voraussetzungen jedenfalls für die Zukunft nicht sehr sinnvoll.

Die Geschichte mit Red Bull Brasil und der Übernahme eines dortigen Zweitligisten wird heißer. Bis Ende der Woche soll es eine Entscheidung geben. CA Bragantino bzw. dann halt RB Bragantino heißt das durchaus willige Zielobjekt.

Paar Termine im RB-Universum. Am 10.04.2019 organisiert von Red Campus eine Veranstaltung zum Thema Sportmedizin mit Ärzten von RB und SC DHfK Leipzig. Am 27.04.2019 werden in der Red Bull Arena mal wieder Becher gesammelt. Und am 10.05.2019 soll es eine Open-Air-Lesung zum Gedenken an die Bücherverbrennungen 1933 geben.

Michael Kölmel spielt derweil mit der Idee, einen Kinofilm über RB Leipzig zu drehen/ drehen zu lassen/ als Verleiher zu begleiten. Nun, so ein Versuch kann gelingen, so ein Versuch kann aber auch ganz schnell daneben gehen und peinlich werden.

Die Frauen von RB Leipzig am Wochenende mit einem lockeren 6:0 beim Steglitzer FC Stern. Schon nach 23 Minuten war die Partie beim Stand von 5:0 vor 60 Zuschauern gelaufen. Zweimal Natalie Teubner und je einmal Jasmin Petters, Lisa Reichenbach, Natalie Grenz und Marie-Luise Herrmann waren die Torschützen. In der Regionalliga ändert sich nichts. Die vier Topteams haben allesamt gewonnen. RB bleibt sechs bzw. sieben Punkte hinter der Spitze auf Platz 3. Nur noch fünf Spiele zu spielen. Wenn Union und Viktoria nicht auf ihr Aufstiegsrecht verzichten (bzw. auf ihr Recht zur Teilnahme an der Relegation), dann bleibt diese Saison für RB nur noch der Sachsenpokal als Ziel.

Die U19 von RB Leipzig gewinnt ihr Sachsenpokal-Speil beim Großenhainer FV erwartungsgemäß souverän. 7:1 heißt es am Ende. Auch hier wurden die Weichen auf Sieg früh gestellt. Aufgestellt wurde eine gemischte U19-U17-Mannschaft, in der die normalen U19-Leistungsträger (u.a. wegen Länderspieleinsätzen) fehlten. Lukas Krüger traf doppelt. Daniel Böttcher, Dennis Borkowski, Velat Türkyilmaz, Max Winter und Robin Spreitzer trafen je einfach.

Die U17 hatte am Wochenende spielfrei.

————————————————————————————-

Emil Forsberg muss sich in diesen Tagen in der schwedischen Heimat viel anhören. | GEPA Pictures - Kerstin Kummer
GEPA Pictures – Kerstin Kummer

————————————————————————————-

Lesenswertes

(Nicht zwangsläufig meine Meinung oder Analyserichtung, aber Texte, die sich lohnen zu lesen, weil sie auf irgendeine Art anregend oder einfach nur informativ oder in welcher Form auch immer gewinnbringend (oder einfach nur meine eigenen^^) sind.)

[ESPN] Christian Pulisic, Tyler Adams, Weston McKennie & Josh Sargent thriving in Germany: https://www.youtube.com/watch?v=CV_9q3xSxTM

[RBlive] Charity-Aktion, Open-Air-Lesung, Ärztevortrag: Events von RB-Fans: https://rblive.de/2019/03/23/events-mit-rb-leipzig-fans-paulis-momente-rasenballisten-red-campus-uni-leipzig/

[rotebrauseblogger] Synergieeffekte: https://rotebrauseblogger.de/2019/03/26/synergieeffekte/

Sonstige Links

[BILD] Upamecano droht Saison-Aus: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/rb-leipzig-dayot-upamecano-droht-das-saison-aus-60824860.bild.html

[BILD] Schweden-Eklat um Leipzig-Star: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/rb-leipzig-emil-forsberg-sorgt-fuer-eklat-in-schweden-60852204.bild.html

[BILD] Leipzig will 40-Mio-Klausel streichen: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/rb-leipzig-will-ausstiegsklausel-bei-kevin-kampl-streichen-60871156.bild.html

[Bundesliga] „It’s been tremendous watching Christian Pulisic’s growth at Borussia Dortmund“ – RB Leipzig and USA midfielder Tyler Adams: https://www.bundesliga.com/en/bundesliga/news/tyler-adams-tremendous-watching-christian-pulisic-grow-at-borussia-dortmund-rb-leipzig-usa-3241

[DFB] Ende der Tordiät bei Augsburg gegen Leipzig: https://www.dfb.de/news/detail/ende-der-tordiaet-bei-augsburg-gegen-leipzig-199762/

[Football Observatory] Best performing big-5 league players: last 1,000 minutes: http://www.football-observatory.com/IMG/sites/b5wp/2018/256/en/

[LVZ] RB Leipzigs Charmeoffensive: Yussuf Poulsen ziert das Astoria: https://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-charmeoffensive-yussuf-poulsen-plakat-astoria-fannahe-fans/

[LVZ] Betrug mit Tickets für Spiel von RB Leipzig – Polizei ermittelt: https://www.sportbuzzer.de/artikel/betrug-mit-tickets-fur-spiel-von-rb-leipzig-polizei-ermittelt/

[LVZ] RB-Leipzig-Frauen feiern 6:0-Kantersieg in Berlin-Steglitz: https://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-frauen-feiern-6-0-kantersieg-in-berlin-steglitz/

[LVZ] RB Leipzig: Lust und Frust bei den Internationalen: https://www.sportbuzzer.de/artikel/lust-frust-bei-rb-leipzig-internationalen/

[RB Leipzig] Erfolgsserie ausgebaut: Frauen siegen 6:0!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2018_19/Spielbericht-Frauen-Steglitzer-FC-Stern-1900.html

[RBlive] Ist RB Leipzig der Stoff aus dem Michael Kölmel Kinofilme macht?: https://rblive.de/2019/03/22/ist-rb-leipzig-der-stoff-aus-dem-michael-koelmel-kinofilme-macht/

[RBlive] Muskelfaseriss an den Adduktoren: Klostermann fehlt RB Leipzig zwei Wochen: https://rblive.de/2019/03/24/muskelfaseriss-an-den-adduktoren-klostermann-fehlt-rb-zwei-wochen/

[RBlive] Frust oder Verletzung?: Emil Forsberg verlässt vorzeitig Nationalteam: https://rblive.de/2019/03/24/emil-forsberg-rb-leipzig-verlaesst-vorzeitig-nationalteam-schweden/

[RBlive] Das Saisonziel von Yussuf Poulsen: „Mr. Leipzig“ wollte 25 Tore schießen: https://rblive.de/2019/03/25/das-saisonziel-von-yussuf-poulsen-mr-rb-leipzig-wollte-25-tore-schiessen/

[RBlive] CA Bragantino als neue Red-Bull-„Abteilung“?: https://rblive.de/2019/03/25/ca-bragantino-als-neue-red-bull-abteilung-rb-leipzig/

[RBlive] Erfolgreiche Umschulung: BVB-Coach machte Halstenberg zum Linksverteidiger: https://rblive.de/2019/03/25/erfolgreiche-umschulung-bvb-coach-machte-halstenberg-zum-linksverteidiger/

[RBlive] Forsberg-Berater nach Länderspiel-Wirbel: „Emil hätte in Deutschland bleiben sollen“: https://rblive.de/2019/03/26/emil-forsberg-hasan-cetinkaya-zu-schweden-laenderspiel-emil-haette-bei-rb-leipzig-bleiben-sollen/

[RBlive] Wo steckt Luan Candido? – RB bei Kevin Kampl verlängerungswillig: https://rblive.de/2019/03/26/wo-steckt-luan-candido-rb-bei-kevin-kampl-verlaengerungswillig/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.