Presse 15.02.2019

22. Spieltag. RB Leipzig reist zum VfB Stuttgart. Platz 16 gegen Platz 4. Stuttgart will das Erfolgserlebnis im Abstiegskampf und den Schwung aus dem Wechsel im Sportvorstand von Reschke zu Hitzlsperger mitnehmen, RB Leipzig will den dritten Auswärtssieg am Stück.

Auf RB-Seite fehlt Konrad Laimer gesperrt. Dayot Upamecano, Emile Smith Rowe, Amadou Haidara und Kevin Kampl fehlen allesamt weiter verletzt. Kampl soll dann nächste Woche immerhin wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Smith Rowe und Haidara sind ab Anfang März eingeplant. Ungefähr.

Stuttgart muss auf Nicolas Gonzalez gesperrt verzichten. Mario Gomez rückt vermutlich dafür in die Mannschaft. Dennis Aogo und Timo Baumgartl fehlen verletzt.

45.000 Zuschauer werden erwartet. Das wäre Minusrekord in Stuttgart in dieser Saison. In der Bundesliga passen da immerhin knapp 60.000 rein. Bisherige Minuskulisse waren 47.700 gegen Hertha. Wie viele Fans im Gästeblock sind, weiß ich nicht. Letzte Saison waren es 1.400. Dem Trend nach dürften das dann diesmal eher weniger sein.

Geleitet wird die Partie von Felix Zwayer. Kein Name, der in Leipzig einen besonders guten Ruf hat. Der Ruf ist sogar so schlecht, dass Zwayer in jedem Fall besser als sein Ruf ist. Aber die letzten Auftritte bei RB-Spielen waren auch nicht so, dass man eine Idee bekam, warum Zwayer mal als bester Schiedsrichter Deutschlands galt. Zwayers letztes RB-Spiel ist nun aber auch schon wieder ein ganzes Jahr her (Montagsspiel in Frankfurt).

Angesetzt wurde das DFB-Pokal-Viertelfinale. Augsburg gegen Leipzig gibt es am 02.04.2019, abends um 20.45 Uhr. Live nicht nur vor Ort und bei Sky, sondern auch in der ARD. Damit hat sich die Partie gegen Bayern-Heidenheim durchgesetzt. Sportlich sicher eine richtige Entscheidung. Quotentechnisch eher nicht (in der zweiten Runde zog das Bayern-Spiel in Rödinghausen deutlich mehr Zuschauer als Leipzig-Hoffenheim).

Passend zum Thema, dass Konrad Laimer diese Saison gern den Pokal gewinnen würde. Nun, da muss man dann halt auch erstmal an Augsburg vorbei.

Die RB-Fans mit einer Auseinandersetzung mit rückläufigen Zuschauerzahlen und deren Ursachen. RB zuvor schon mit der Ankündigung, Ticketpreise zur kommenden Saison reduzieren und vereinfachen zu wollen. Beides sicherlich vernünftige Ansätze, aber der Preis erklärt den Zuspruch auch nicht komplett, wenn selbst Zehn-Euro-Tickets eher schleppend weggehen oder beim Pokalspiel Tickets für den B-Sektor ab 15 Euro sehr lange verfügbar sind.

Auf der RB-Vereinsseite werden die Kernpunkte präsentiert, die aus den Fangeschichten erwachsen. Sind halt die Veränderungen (die zu Teilen gar nichts mit der Kritik an der Fanbetreuung zu tun haben), mit denen der Verein als Katalog bereits in den Dialog hineingegangen und nicht etwa herausgekommen ist. Wenn man mal die Kerngeschichte des Ausbaus der Fanbetreuung im Blick behält, dann bleibt es dabei, dass ein pures Einstellen von weiteren Fanbeauftragten auch schnell schiefgehen kann, wenn das Ganze nicht eine konzeptuelle Grundlage kriegt.

Ralf Rangnick auf der PK mit einem längeren Monolog zu Fanthemen. Zugegebenermaßen ist mir da an manchen Stellen auch unklar geblieben, worauf er eigentlich raus will. Außer ein bisschen Lobhudelei für die angeblich einzigartige „persönliche Beziehung“ zwischen RB-Fans und Spielern loszuwerden und dabei möglichst nicht seinen alten Vereinen übermäßig auf die Füße zu treten. Skurril die Aussage, dass es den RB-Fan in der Form vor sechs Jahren noch gar nicht gab. Nun ja, war ja auch schon rund um die Nachwuchsarbeit so, dass da manchmal das Gefühl vermittelt wurde, dass es vorher in Leipzig gar nichts gab und alles erst 2012 startete. Ist dann halt aber doch nicht ganz so. Nicht wenige prägende Erlebnisse für Verein und Fans passierten tatsächlich auch in der (kurzen) Prä-Rangnick-Ära. Wer einen Eindruck davon kriegen will, was Rangnick wirklich gesagt hat, schaue sich die PK auf der Youtube-Seite von RB Leipzig an.

Apropos Rangnick. Geht er weg oder geht er nicht weg? Weil er nicht mit Nagelsmann kann oder will Nagelsmann doch von ihm lernen? Da bin ich thematisch ein wenig raus aus der Gerüchtewelt. Fakt ist, dass Nagelsmann in seiner spieltaktischen Herangehensweise (sowohl in Bezug auf das, was man sieht, als auch in Bezug auf das, was er erzählt) ein ganzes Stück anders und flexibler aufgestellt ist. Was das dann für die Zusammenarbeit bedeutet, wird man sehen. Solange Erfolg da ist, gibt es sowieso nur in den seltensten Fällen Probleme. Je nach Ausgang der Saison könnten Rangnicks Schatten halt sehr lang sein. Und dass Rangnick einen Abschied von RB plant, jetzt wo der Verein im oberen Bundesligadrittel ankommt, erscheint mir nicht so richtig glaubwürdig.

Apropos Gerüchtefelder. Die LVZ mit der nicht neuen These, die EM in Leipzig könnte wackeln, wenn das Stadion nicht auf knapp 50.000 Sitzplätze ausgebaut wird. Am seltsamsten fände ich es ja, wenn RB dieses Szenario tatsächlich als Druckmittel verwenden würde, um die Stadt am Ausbau des Stadions finanziell zu beteiligen.

Sonstiges Gerüchtezeugs. Das einzige, dem ich vielleicht eine gewisse Relevanz zuschreiben würde, wäre das Gerücht um Per Nilsson zum 1. FC Nürnberg. Früher Assistenz von Rangnick, aktuell sportlicher Leiter von U16 bis U19 und ehemals Spieler in Nürnberg. Dass er jetzt direkt zum Sportvorstand beim Club wird, würde ich aber auch nicht für extrem wahrscheinlich halten. Der Rest, der mir da an Gerüchten über den Weg lief, war entweder nicht neu oder nicht sonderlich interessant.

Peter Gulacsi ist Ungarns Fußballer des Jahres geworden. Verdiente Ehrung für einen Spieler, der in den letzten Jahren noch mal einen großen Entwicklungssprung genommen hat und zu einem der besten Keeper der Bundesliga geworden ist.

Der Fanverband organisiert Reisen zum Finale im Sachsenpokal der Frauen und zum letzten Spiel der Männer in dieser Saison in Bremen (beim Sonderzug nach Bremen wird allerdings erstmal nur die Nachfrage geprüft, um zu entscheiden, ob man diesen dann auch wirklich organisiert). Hoffenheim-Fans protestieren derweil gegen das Montagsspiel in Leipzig und bleiben dem zu Teilen fern.

Abseitiger Blick nach Brasilien. Da wechselt gerade ein 19-jähriger Verteidiger namens Jhonatan von der dortigen Red-Bull-Abteilung zum New Yorker Ableger. Vielleicht ein kleiner Beleg dafür, dass der US-Klub stärker in den Fokus als Ausbildungsklub für Spieler auch aus Südamerika und eben auch aus Brasilien rücken soll.

Auch interessant, dass mit Mathias Jörgensen ein weiterer 18-Jähriger, ein Stürmer, den Weg in die USA und zu den New York Red Bulls geht. Der kommt allerdings aus Dänemark. Sehr ungewöhnlicher Schritt. Auch beim U19-Nationalspieler Dänemarks durchaus denkbar, dass die Perspektive Leipzig gleich mit eingepreist ist. Ein Schritt über New York wäre zumindest sinniger als über die RB-U19 (für die Jörgensen eh nicht mehr spielberechtigt wäre).

Dass New York jetzt für den Eigenbedarf nach Talenten in Europa fahndet, ist jedenfalls eher schwer vorstellbar. Dass New York stärker in den Fokus rücken soll für die Ausbildung vor allem auch südamerikanischer Talente war ja schon immer mal Thema, wurde aber (soweit sich sehe) in der Praxis nie wirklich umgesetzt. Jörgensen könnte ein Hinweis darauf sein, dass die Idee eines Ausbildungsklubs New York sogar noch weiter interpretiert werden könnte. Muss man in den nächsten Jahren mal beobachten. Mintzlaff war da in Sachen Synergien in den letzten Jahren jedenfalls schon immer sehr bemüht. Jesse Marsch in Leipzig zu haben, geht ja letztlich auch auf eher auf Mintzlaff zurück.

New York könnte so zu einer Art legalem Liefering von RB Leipzig bzw. dem Ersatz der abgeschafften U23 werden. Wer es noch weiter interpretieren will, kann darin auch hineindeuten, dass der Klub die sich etwas weiter von Leipzig entfernenden Salzburger ersetzen soll (bzw. klingt Jörgensen eigentlich nach einem klassischen Salzburg-Transfer). Dann hätte Leipzig wieder ein Salzburg, nur eben ohne Einschränkungen durch UEFA- oder FIFA-Bestimmungen.

Mit Adams hat die Verbindung nach New York ja zuletzt gut funktioniert, der kam aber aus deren eigener Akademie und nicht im Übergang zum Männerbereich aus Europa oder Südamerika. Matt Miazga entschied sich im Gegensatz zu Adams einst für Chelsea, das funktionierte nur so semi. Letztlich spricht halt aus Leipziger Sicht strategisch viel dafür, sich stark mit Brasilien und New York zu verknüpfen und Talente über den US-Klub (und eine ordentliche, aber auch nicht extrem anspruchsvolle Major League Soccer) auf eine mögliche Karriere in Europa vorzubereiten. Inwieweit das auch für einen breiteren Kreis an europäischen Talenten interessant ist, wird man sehen.

(Generell viel Interpretation und eher Fragen in diesem Blick auf New York und die zwei Wechsel von Talenten dorthin. Zumal der Brasilianer glaube noch nicht mal fix ist, sondern nur auf dem Weg nach New York war.)

Die Frauen von RB Leipzig verschieben ihren Punktspielstart, weil das Nachholespiel beim BSC Marzahn um eine Woche verschoben wurde.

Im Nachwuchsbereich von RB Leipzig die U19 am Samstag mit dem Ausflug zum VfL Osnabrück. Der abgeschlagene Tabellenletzte empfängt den Fünften. Erst einen Punkt hat Osnabrück in 15 Spielen ergattert. RB natürlich klarer Favorit mit entsprechendem Blamagepotenzial.

Die U17 von RB Leipzig ebenfalls am Samstag mit ihrem Heimspiel (16.02.2019) zum Auftakt nach der Winterpause in der Bundesliga gegen Hannover 96. Die Gäste sind als Elfter in Abstiegsgefahr. RB kämpft als Zweiter noch um den Staffeltitel. Dafür wäre ein Dreier zum Start in das Jahr 2019 wichtig. Anstoß am Cottaweg ist 12 Uhr.

[Hier im Blog ist in Sachen Presseupdates erst mal eine Woche Pause. Weiter geht es irgendwann am 26. oder wahrscheinlich erst am 27.02.2019. Spielbericht zu Stuttgart kommt noch und dann geht es im Blog mit dem Hoffenheim-Spiel weiter.]

———————————————————————————

Peter Gulacsi ist Ungarns Fußballer des Jahres geworden. | Foto: Dirk Hofmeister
Foto: Dirk Hofmeister

———————————————————————————

Lesenswertes

(Nicht zwangsläufig meine Meinung oder Analyserichtung, aber Texte, die sich lohnen zu lesen, weil sie auf irgendeine Art anregend oder einfach nur informativ oder in welcher Form auch immer gewinnbringend (oder einfach nur meine eigenen^^) sind.)

[LVZ] RB Leipzigs Konrad Laimer: „Wenn wir unsere Leistung bringen, brauchen wir niemanden zu fürchten“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-konrad-laimer-champions-league-dfb-pokal-vertrag-meisterschaft/

[RB-Fans] Zuschauerrückgang unter die Lupe genommen: https://www.rb-fans.de/artikel/20190212-special-zuschauerentwicklung.html

[rotebrauseblogger] Kaderschmiede RB Leipzig 2019: https://rotebrauseblogger.de/2019/02/13/kaderschmiede-rb-leipzig-2019/

Links zum Stuttgart-Spiel

[BILD] Rangnick macht Forsberg Druck: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/rb-leipzig-trainer-ralf-rangnick-macht-emil-forsberg-druck-60148004.bild.html

[BILD] Keine Gnade für Weinzierl: https://www.bild.de/sport/fussball/regiosport-leipzig/rb-leipzig-keine-rangnick-gnade-fuer-weinzierl-60125358.bild.html

[BILD] Weinzierl total entRESCHKElt!: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/trainer-nach-manager-aus-geloest-wie-nie-weinzierl-total-entreschkelt-60152892.bild.html

[Kicker] Rangnick: Forsberg ist eine Option für die Startelf: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/742371/artikel_rangnick_forsberg-ist-eine-option-fuer-die-startelf.html

[Kicker] Weinzierl: „Wir müssen auch mal überraschen“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/742364/artikel_weinzierl_wir-muessen-auch-mal-ueberraschen.html

[LVZ] RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick steht gegen Stuttgart vor schweren Entscheidungen: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-ralf-rangnick-bundesliga-vfb-stuttgart-schwere-entscheidungen/

[LVZ] Gegnercheck: Kriselnder VfB Stuttgart will gegen RB Leipzig die Wende: http://www.sportbuzzer.de/artikel/gegnercheck-kriselnder-vfb-stuttgart-will-gegen-rb-leipzig-die-wende/

[Mein Sportradio] Weinzierls Sargnagel?: https://meinsportpodcast.de/fussball/bulispecial/vfbrbl-weinzierls-sargnagel/

[Podcannstatt] Episode 55 | VfBeben [feat. Dirk Preiß]: https://soundcloud.com/meinvfb/episode-55-vfbeben-feat-dirk-preis

[RB-Fans] Neu ist immer besser?: https://www.rb-fans.de/artikel/20190214-vorbericht-stuttgart.html

[RB Leipzig] „Wir wollen unsere Leistung in Stuttgart bestätigen!“: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2018_19/Stimmen-vor-Rueckspiel-Stuttgart.html

[RBlive] Markus Weinzierl will mit dem VfB ein Erfolgserlebnis – Rangnick rücksichtslos: https://rblive.de/2019/02/14/markus-weinzierl-will-mit-vfb-stuttgart-gegen-rb-leipzig-anderes-gesicht-zeigen-rangnick-ruecksichtslos/

[RBlive] RB gegen Stuttgart: Forsberg in der Startelf?: https://rblive.de/2019/02/14/vfb-stuttgart-rb-leipzig-bundesliga-22-spieltag-pressekonferenz-ralf-rangnick-personal-upamecano-laimer-sabitzer-kampl/

[RBlive] Ralf Rangnick: „Werner hatte beim VfB besonders zu leiden“: https://rblive.de/2019/02/14/vfb-stuttgart-rb-leipzig-bundesliga-ralf-rangnick-timo-werner/

[rotebrauseblogger] Erschreckender Zustand: https://rotebrauseblogger.de/2019/02/14/erschreckender-zustand/

[Stuttgarter Nachrichten] Spieltagsblog: Wer ersetzt Nicolas Gonzalez?: https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vfb-stuttgart-gegen-rb-leipzig-spieltagsblog-wer-ersetzt-nicolas-gonzalez.7d132f71-27c8-4267-945b-2a6e83c378f7.html

[Suttgarter Nachrichten] Timo Baumgartl fällt wohl weiter aus: https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vfb-stuttgart-gegen-rb-leipzig-timo-baumgartl-faellt-wohl-weiter-aus.022bdb98-7714-4baf-9e7a-e5331b92f753.html

[Stuttgarter Nachrichten] Weinzierls Schulterschluss mit Thomas Hitzlsperger: https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.pressekonferenz-beim-vfb-stuttgart-weinzierl-schulterschluss-mit-thomas-hitzlsperger.ed887872-e4a9-4789-9a25-a576aeefa97d.html

[Suttgarter Nachrichten] Die Baustellen des Thomas Hitzlsperger: https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.viel-zu-tun-fuer-den-sportvorstand-des-vfb-stuttgart-hitzlspergers-baustellen.f7f4a75c-955b-41d2-819c-3917cf2e46f9.html

[Stuttgarter Nachrichten] Was der Sportvorstand-Wechsel für Markus Weinzierl bedeutet: https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vfb-stuttgart-gegen-rb-leipzig-was-der-sportvorstand-wechsel-fuer-markus-weinzierl-bedeutet.3f888930-821f-4fd3-aaf8-70c509f39309.html

[Suttgarter Nachrichten] Was ist los mit dem Weltmeister?: https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vfb-stuttgart-was-ist-los-mit-dem-weltmeister.00a571cf-5926-4b2e-860c-99f6b7df9ed9.html

[SWR] Der VfB Stuttgart hofft auf den Befreiungsschlag: https://www.swr.de/sport/fussball/vfb-stuttgart/Bundesliga-VfB-Stuttgart,vfb-vor-leipzig-100.html

[VfB Stuttgart] „Ein anderes Gesicht zeigen“: https://www.vfb.de/de/vfb/aktuell/neues/profis/2019/markus-weinzierl-vor-vfb-stuttgart-rb-leipzig/

[VfB Stuttgart] Matchfacts VfB – Leipzig: https://www.vfb.de/de/vfb/aktuell/neues/profis/2019/matchfacts-vfb-rb-leipzig/

[VfB Stuttgart] Die Gegnerelf: Elf Zahlen zu RB Leipzig: https://www.vfb.de/de/vfb/aktuell/neues/profis/2019/gegnerelf–elf-zahlen-zu-rb-leipzig/

[Zeitungsverlag Waiblingen] Gonzalez fehlt gesperrt, Gomez ist die „erste Option“: https://www.zvw.de/inhalt.der-vfb-empfaengt-rb-leipzig-gonzalez-fehlt-gesperrt-gomez-ist-die-erste-option.36dc6d50-642a-452d-85c1-98627de8b022.html

[Zeitungsverlag Waiblingen] Die Champions League im Blick: https://www.zvw.de/inhalt.zvw-gegnercheck-rb-leipzig-die-champions-league-im-blick.6b1ec20f-b7c2-4f84-b2f8-84ba5e557b46.html

Sonstige Links

[BILD] Smith Rowe legt bei RB los: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/rb-leipzig-millionen-talent-smith-rowe-legt-los-60105468.bild.html

[Crescendo Hohenlohe] Gegen Montagsspiele: https://www.ch07.de/

[Fanverband] BREMEN IS CALLING – Sonderzug nach Bremen: https://fanverband-rbl.de/bremen-is-calling-sonderzug-nach-bremen/

[Fanverband] Pokalfight der Frauen: https://fanverband-rbl.de/pokalfight-der-frauen/

[Kicker] Smith Rowe macht den nächsten Schritt: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/742214/artikel_smith-rowe-macht-den-naechsten-schritt.html

[LVZ] RB Leipzigs Konrad Laimer will den DFB-Pokal und in die Champions League: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzigs-konrad-laimer-will-den-dfb-pokal-und-in-die-champions-league/

[RB Leipzig] RB Leipzig verstärkt direkte Fan-Betreuung: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2018_19/Fan-Dialog.html

[RB Leipzig] Yussuf Poulsen: Raggae im Blut!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2018_19/KLUB-Interview-Yussuf-Poulsen.html

[RBlive] Ergebnisse des Fandialogs: „Es war ein Anfang”: https://rblive.de/2019/02/12/rb-leipzig-fans-treffen-dialog-fandialog-oliver-mintzlaff/

[RBlive] Individuelles Training für Sabitzer und Kampl: RB Leipzig startet in die Vorbereitung auf Stuttgart: https://rblive.de/2019/02/12/sabitzer-und-kampl-nur-individuell-rb-leipzig-startet-in-die-vorbereitung-auf-stuttgart-training/

[RBlive] Planänderung beim Stadionausbau: Stehplätze vor VIP-Logen: https://rblive.de/2019/02/12/rb-leipzig-stadion-red-bull-arena-stehplaetze-vip-logen/

[RBlive] Tyler Adams: „Leipzig ist nun mein zweites Zuhause“: https://rblive.de/2019/02/12/tyler-adams-rb-leipzig-ist-nun-mein-zweites-zuhause-instagram/

[RBlive] Mintzlaff über Rangnick-Gerüchte: „Völliger Schwachsinn“: https://rblive.de/2019/02/13/rb-leipzig-oliver-mintzlaff-ueber-ralf-rangnick-geruechte-voelliger-schwachsinn-vfb/

[RBlive] Naby Keita will Timo Werner zum FC Liverpool locken: https://rblive.de/2019/02/13/naby-keita-will-timo-werner-rb-leipzig-zum-fc-liverpool-locken-sadio-mane/

[RBlive] Weitere Salzburger für RB Leipzig? – Nürnberg mit RB-Spitze zur Trendwende?: https://rblive.de/2019/02/14/weitere-salzburger-fuer-rb-leipzig-nuernberg-mit-rb-spitze-zur-trendwende-schlager-haland-beierlorzer-nilsson-mitchell/

[RBlive] Viertelfinale im DFB-Pokal mit RB Leipzig im Free-TV: https://rblive.de/2019/02/14/viertelfinale-im-dfb-pokal-mit-rb-leipzig-im-free-tv-fc-augsburg-ard/

[RBlive] Ibrahima Konaté: „Ich fühle mich nicht als Stammspieler“: https://rblive.de/2019/02/14/ibrahima-konate-rb-leipzig-ich-fuehle-mich-nicht-als-stammspieler/

[RBlive] Ralf Rangnick: „Den RB-Fan als solchen gab es bis vor sechs Jahren gar nicht“: https://rblive.de/2019/02/15/ralf-rangnick-den-rb-leipzig-fan-als-solchen-gab-es-bis-vor-sechs-jahren-gar-nicht-schalke/

[RBlive] Gegentorlos-RBL: Ralf Rangnick lobt Entwicklung der Mannschaft: https://rblive.de/2019/02/15/gegentorlos-rb-leipzig-ralf-rangnick-lobt-entwicklung-der-mannschaft-werner-stuttgart/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.