Presse 11.01.2019

Wem es in dieser Winterpause langsam langweilig wurde, der findet an diesem Wochenende genug Abwechslung in gleich zwei Testspielen. Am Samstag geht es mit (anhand des Vorverkaufs geschätzt) 3.000 türkischen Fans im Gästeblock der Red Bull Arena gegen Galatasaray Istanbul. Insgesamt sollen es bis zu 12.000 werden. Auf Heimseite gibt es also noch reichlich Tickets. Am Sonntag dann die kleine, kostenfreie Variante eines Testspiels am Cottaweg gegen den Wolfsberger AC. Beide Spiele gibt es auch jeweils als Livestream auf den RB-Kanälen.

Emil Forsberg wird noch nicht mitmachen. Aber auf dem Trainingsplatz war er zumindest schon wieder zu sehen. Was das dann für die nächsten Wochen bedeutet, wird man sehen. Da sollte man noch nicht zu früh frohlocken.

In dem Zusammenhang ganz interessant das RBlive-Interview mit Sportwissenschaftler Froboese, der erklärt, dass für den Fall einer chronischen Verletzung die volle Leistungsfähigkeit nie wieder erreicht werden kann (Forsberg selbst hatte vor ein paar Monaten mal erklärt, dass er eventuell nie wieder schmerzfrei wird spielen können). Und der ironisch-erstaunt feststellt, dass es chronische Verletzungen im Fußball (offiziell) nicht gibt. Was auch Sinn macht, da ein Spieler, der als chronisch verletzt abgestempelt ist, auf Transfermarkt und Co nur noch schwer und zu geringem Preis vermittelbar ist.

(Froboese gibt natürlich keine Diagnostik zu Forsberg ab, sondern ordnet allgemein die Art von Verletzung bei Forsberg ein. Interessant in dem Zusammenhang ganz grundsätzlich der Umgang mit Erkrankungen und Verletzungen bei Sportlern. Eigentlich ja ein personenbezogenes Datum und damit etwas, was die Öffentlichkeit nicht viel angeht. Ist natürlich im Fußball noch mal speziell, weil es dort Fans gibt, die wissen wollen, wann der Liebling zurückkommt und der Arbeitgeber bei der Planung der Saison darauf angewiesen ist, zu wissen, wie lange er mit einem Ausfall rechnen muss. Aber wie vergleichsweise offen bei Fußballern im Speziellen und Sportlern im Allgemeinen Diagnosen herumgereicht werden, ist schon erstaunlich.)

Die unendliche Geschichte von Felix Beiersdorf. Das große Talent von RB Leipzig, der einst einen (sicherlich gut dotierten) Fünfjahresvertrag unterschrieb, nun nach Ausleihen nach Österreich und zu Chemie auch beim ZFC Meuselwitz nicht den Durchbruch schaffte und nicht nur dort seinen Vertrag auflöste, sondern bei RB Leipzig gleich mit (ja, Beiersdorf stand immer noch bei RB unter Vertrag). Dass der ehemalige Nachwuchsnationalspieler im Fußball noch mal durchstartet, ist aktuell leider nicht abzusehen..

In Salzburg scheinen offenbar die Dämme zu brechen. Denn nach dem Abgang von Haidara kündigte auch Munas Dabbur noch für den Winter seinen Abgang an. Und da sind ja noch einige andere Spieler, die gute Angebote haben oder kriegen dürften. Jetzt im Winter oder dann eben im Sommer.

Amadou Haidara erklärte in Leipzig derweil, warum er jetzt kam und nicht erst im kommenden Sommer. Sinngemäß: war von Anfang an so abgesprochen, dass er erst noch in Salzburg bleiben wollte, um möglichst die Champions League zu erreichen und dann den nächsten Schritt geht für die eigene Entwicklung. Warum er im letzten Sommer dann nicht nach verpasster CL-Quali noch schnell nach Leipzig ging, erklärte Haidara nicht. So bleibt die Erklärung für den Winter-Wechsel weiter eine etwas seltsame.

Yvon Mvogo erklärt im Kicker, dass er nicht die kommenden sechs Monate auf der Bank sitzen will. Falls Ralf Rangnick dem Schweizer nicht plötzlich die Nummer 1 aufstempelt, ist das ein ziemlich direkter Wunsch danach, verliehen zu werden. Rangnick war vor der Winterpause eigentlich noch der Ansicht, dass er keinen seiner drei Torhüter verlieren will. Mal sehen, ob es da einen Sinnenswandel gibt. Marius Müller legt bei Ralf Rangnick sicherlich auch ein gutes Wort für einen Mvogo-Wechsel ein.. Der Schweizer würde gern nach Leihe wiederkommen und dann irgendwann in Leipzig Nummer 1 werden. Ob Mvogo schon jemand gesagt hat, wie das mit Leihen und der Rückkehr bei RB Leipzig im Normalfall so läuft?^^

Julian Nagelsmann im interessanten Interview mit der Stimme. Wo er erklärt, dass es bereits ein Kaderplanungstreffen mit RB Leipzig gab, in dem er seine positionsbezogenen Wünsche geäußert habe. Hoffenheimer Spieler will er nicht abwerben, aber wenn jemand meint, weiter mit ihm arbeiten zu wollen, werde er ihn auch nicht daran hindern, sich darum zu kümmern, diesen Weg zu gehen.

Klingt alles schon nach regelmäßigem Kontakt mit RB, auch wenn Nagelsmann meint, dass es seinen Hoffenheimer Job nicht beeinflussen würde. So richtig einfach stelle ich mir das rein vom Kopf her für das letzte halbe Jahr nicht vor, mit Hoffenheim noch mal möglichst unter die ersten Vier kommen zu wollen und gleichzeit immer auch die Perspektive Leipzig zu denken und mögliche Kaderentscheidungen mitzutreffen.

Das ganze Gerüchtezeug lasse ich hier mal aus. Ihr findet euch da schon hin, wenn ihr das braucht. So richtig was handfestes scheint mir da immer noch nicht dabei zu sein.

Marcelo Saracchi ist nun auch Papa geworden. Nummer 3 bei RB Leipzig.

Laut BILD zieht RB Leipzig mit der Geschäftsstelle vorerst an den Cottaweg in einen noch zu bauenden Container, bevor es eine finale Lösung in Stadionnähe geben soll (vielleicht im künftigen Sportsmuseumsgebäude?). Begründet wird das mit Platzbedarf und kürzeren Wegen. Früher hatte man bei RB noch argumentiert, dass man den repräsentativen Standort in der Innenstadt für bestimmte Vereinsaufgaben und Termine braucht und nicht aufgeben will. Warum man nun so schnell ausziehen und nicht erst bei einer finalen Lösung für die Geschäftsstelle umziehen will, bleibt ein bisschen seltsam. Da Mintzlaff in Sachen Infrastruktur und Bauen gern jeden Cent umdreht, wird es aber vermutlich schon irgendeine Logik haben.

In Sachen Pyro berichtet RBlive von weiteren Hausverboten nun für RB-Fans die in Salzburg zündelten. Alle fünf betroffenen Fans hätten Hausverbote zwischen drei und sechs Monaten mit Bewährung bis Ende des Jahres 2019 bekommen. Das klingt für die Salzburg-Geschichte als relativ vernünftiges und angemessenes Vorgehen (bzw. passt es zu dem, was Vereinslinie schon immer war und ist), während es für die Geschichten beim Frauen-Spiel beim Stern weiter eher drüber ist. Ob RB in Bezug auf Salzburg Fans bestraft hat, die im Stadion zündelten oder doch auf dem Fanmarsch bleibt ein wenig unklar. Vermutlich zweiteres. Zumal es dort Personalienfeststellungen seitens der örtlichen Behörden gab. Dass man die Zündler aus dem Stadion ermitteln konnte, halte ich für unwahrscheinlich.

Diverse Veranstaltungen im Januar von einer Austellung über Frauen im Fußball über eine Podiumsdiskussion mit einem RainbowBulls-Mitglied über Homosexualität im Männerfußball bis hin zu einer Red-Aces-Veranstaltung zu einem kurdischen Fußballklub, der in der Türkei Repressionen ausgesetzt ist (siehe RBlive).

Im Nachwuchsbereich die U19 von RB Leipzig am Wochenende mit einem Testspiel. Am morgigen Samstag (12.01.2019) tritt der Bundesligist gegen das Herrenteam des TSV IFA Chemnitz aus der Landesklasse an. Das müsste siebtklassiger Fußball sein. Aber eben Männerfußball. Macht man ja bei RB gern mal bei den Nachwuchsteams, in den Vorbereitungszeiten solche Spiele einzustreuen. Anpfiff am Cottaweg ist 12 Uhr.

Stichwort Nachwuchs. Lok-Präsident Thomas Löwe hofft, dass man künftig davon profitieren kann, wenn bei RB Talente beim Übergang beispielsweise zur U17 durch den Leistungsrost fallen. Was ja durchaus eine sinnige Überlegung ist. Nur dass auf die dort ausscheidenden Talente inzwischen natürlich schon so einige Vereine schielen. Und die entsprechenden Talente ja eventuell auch immer noch mit der Hoffnung auf Bundesligafußball dort ausscheiden, also für Lok eher verdorben sind. Mal sehen, wie Lok da in den kommenden Jahren aufgestellt ist.

————————————————————————————

Emil Forsberg kehrt mal wieder auf den Fußballplatz zurück. Wann er wieder pflichtspielt, bleibt aber unklar. | GEPA Pictures - Andreas Pranter
GEPA Pictures – Andreas Pranter

————————————————————————————

Lesenswertes

(Nicht zwangsläufig meine Meinung oder Analyserichtung, aber Texte, die sich lohnen zu lesen, weil sie auf irgendeine Art anregend oder einfach nur informativ oder in welcher Form auch immer gewinnbringend (oder einfach nur meine eigenen^^) sind.)

[BILD] Bruma-Versprechen: Kein Theater mehr!: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/rb-leipzig-portugiese-gluecklich-bruma-macht-kein-theater-mehr-59472650.bild.html

[RBlive] Vortrag und Podiumsdiskussion: Veranstaltungen von und mit RB-Fans: https://rblive.de/2019/01/10/vortrag-und-podiumsdiskussion-veranstaltungen-von-und-mit-rb-leipzig-fans-rainbowbulls-red-aces-rangnick-fantastic-females/

[RBlive] Sportmediziner über Forsbergs Probleme: „Nie wieder volle Leistungsfähigkeit”: https://rblive.de/2019/01/10/rb-leipzig-emil-forsberg-verletzung-dauer-professor-froboese/

[rotebrauseblogger] Individuelle Zahlenrundumleuchte RB Leipzig 2018 – Teil 1: https://rotebrauseblogger.de/2019/01/09/individuelle-zahlenrundumleuchte-rb-leipzig-2018-teil-1/

[rotebrauseblogger] Individuelle Zahlenrundumleuchte RB Leipzig 2018 – Teil 2: https://rotebrauseblogger.de/2019/01/11/individuelle-zahlenrundumleuchte-rb-leipzig-2018-teil-2/

[Stimme] Nagelsmann: „Es gibt bestimmt eine Übersättigung bei den Fans“: https://www.stimme.de/sport/fussball/artikel/Nagelsmann-Es-gibt-bestimmt-eine-UEbersaettigung-bei-den-Fans;art140995,4137187

Sonstige Links

[BILD] Nächster Comeback-Anlauf für Emil Forsberg: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/rb-leipzig-naechster-comeback-anlauf-fuer-forsberg-59430856.bild.html

[BILD] Bleibe-Befehl für Mvogo & Müller: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/rb-leipzig-kein-keeper-darf-gehen-bleibe-befehl-fuer-mvogo-mueller-59451188.bild.html

[BILD] Neue Machtzentrale entsteht am Cottaweg: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/rb-leipzig-zieht-aus-schroedter-haus-aus-neue-machtzentrale-entsteht-am-cottaweg-59451252.bild.html

[BILD] Wie wir von RB profitieren können: https://www.bild.de/bild-plus/sport/fussball/fussball/lok-leipzig-praesident-loewe-wie-wir-von-rb-leipzig-profitieren-koennen-59446722.bild.html

[Kicker] Haidara: „Ich denke, dass ich hier groß rauskommen werde“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/739546/artikel_haidara_ich-denke-dass-ich-hier-gross-rauskommen-werde.html

[Leipzig] Testspiel von RB Leipzig gegen Galatasaray Istanbul am 12. Januar 2019 – Spielinfos und Hinweise zur Anreise: https://www.leipzig.de/news/news/testspiel-von-rb-leipzig-gegen-galatasaray-istanbul-am-12-januar-2019-spielinfos-und-hinweise-zur/

[LVZ] Verletzter Amadou Haidara bei RB Leipzig vorgestellt: „Ich möchte mir keinen Zeitdruck machen“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/verletzter-amadou-haidara-bei-rb-leipzig-vorgestellt-ich-mochte-mir-keinen-zeitd/

[LVZ] Felix Beiersdorf löst Vertrag bei RB Leipzig auf: http://www.sportbuzzer.de/artikel/felix-beiersdorf-lost-vertrag-bei-rb-leipzig-auf/

[LVZ] Geburt statt Training: RB Leipzigs Marcelo Saracchi ist Vater geworden: http://www.sportbuzzer.de/artikel/geburt-statt-training-rb-leipzigs-marcelo-saracchi-ist-vater-geworden/

[LVZ] Endlich! RB Leipzigs Emil Forsberg ist wieder am Ball: http://www.sportbuzzer.de/artikel/endlich-rb-leipzigs-emil-forsberg-ist-wieder-am-ball/

[RB-Fans] Eine Rückfahrkarte bitte?: https://www.rb-fans.de/artikel/20190110-vorbericht-gala-wac.html

[RB Leipzig] Test gegen türkischen Rekordmeister: Galatasaray im Check!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2018_19/Vorbericht-Testspiel-Galatasaray.html

[RBlive] Endlich angekommen: Amadou Haidara stellt sich bei RB Leipzig vor: https://rblive.de/2019/01/08/endlich-angekommen-amadou-haidara-stellt-sich-bei-rb-leipzig-vor/

[RBlive] Hasenhüttl mit Interesse an Lookman? – Talent entscheidet sich für Barca: https://rblive.de/2019/01/09/rb-leipzig-hasenhuettl-mit-interesse-an-ademola-lookman-talent-entscheidet-sich-fuer-barca-todibo-werner-hudson-odoi-calhanoglu/

[RBlive] Zu wenig Spielzeit: Yvon Mvogo macht Druck auf RB – Watzke mit Werner-Andeutung: https://rblive.de/2019/01/10/zu-wenig-spielzeit-yvon-mvogo-macht-druck-auf-rb-watzke-mit-werner-andeutung/

[RBlive] Augustin unter Beobachtung von Barca? – Mexiko-Talent geht nach Spanien: https://rblive.de/2019/01/11/rb-leipzig-jean-kevin-augustin-unter-beobachtung-von-barca-mexiko-talent-geht-nach-spanien-lainez-wolf-calhanoglu/

[RBlive] Neue Hausverbote und Vorwürfe: Pyro-Täter aus Salzburg identifiziert: https://rblive.de/2019/01/09/rb-leipzig-pyrotechnik-strafen-hausverbote-fans-ultras-aktive-fanszene/

[RBlive] Twitter-Bekundung: „Nazis raus“ gilt auch bei RB Leipzig: https://rblive.de/2019/01/09/nazis-raus-gilt-auch-bei-rb-leipzig-twitter-nicole-diekmann-afd-medien-solidaritaet-shitstorm-politik-stadion/

[Rheinische Post] Fan des Wuppertaler SV bittet Red Bull um Hilfe: https://rp-online.de/sport/fussball/fan-des-wuppertaler-sv-bittet-red-bull-um-hilfe_aid-35552321

Ein Gedanke zu „Presse 11.01.2019“

  1. Huhu, Weiß jemand warum ich die livestreams auf der RB Webseite nicht in den Vollbild Modus umschalten kann ? Habs mit 4 verschiedenen Browsern versucht …. Null Erfolg :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.