Presse 22.11.2018

Worst-Case-Szenario ist ja, wenn zu einem Ausfall von Emil Forsberg auch noch ein längerfristiger von Kevin Kampl dazu kommt. Der hat sich laut LVZ nun verletzt. Bei noch unklarer Diagnose. Dürfen schon mal die entsprechenden Paniktweets vorbereitet werden..

Die Länderspielwoche ging ansonsten nach jetzigem Stand ok vorüber. Bis auf Yussuf Poulsen und Willi Orban, die jeweils in beiden Spielen viel oder alles spielten, waren die rein spielbezogenen Belastungen auch gut verteilt. Mal sehen, ob da noch Blessuren nachkommen.

Der Rasen in der Red Bull Arena ist derweil nicht schuld an Kevin Kampls möglicher Verletzung. Ausgetauscht wurde er trotzdem. Irgendwo hatte ich letztens gelesen, dass das eigentlich nicht der Plan sei, weil das bei den Temperaturen eher schwierig ist. Nun machte man es also doch. Vor vier Jahren gab es eine solche Hauruck-Aktion nach Boyds Verletzung ja schon mal. Damals sogar erst im Dezember und für gerade mal noch ein(!) Heimspiel vor Weihnachten.

Nichts war vorhersehbarer als dass Timo Werners Vertragssituation im Laufe dieser Situation in den Fokus des Interesses rücken wird. Der hat ’nur‘ noch bis 2020 Vertrag in Leipzig, müsste also verlängern oder im Sommer 2019 steht eine Entscheidung über einen Verkauf an.. Die Sportbild eröffnet nun das Thema mit einem ersten ‚der und der strecken die Fühler aus‘-Artikel.

Fakt ist, dass RB Leipzig seit über einem Jahr davon spricht, verlängern zu wollen und Timo Werner seitdem das Thema immer wieder bestmöglich abblockt und vor sich herschiebt. Fakt ist auch, dass Werner gehaltstechnisch sehr teuer wäre und in Leipzig in jedem Fall weniger verdienen würde als er anderswo verdienen könnte. Auf der anderen Seite hat er bei RB ein Gesamtpaket, das ihm Einsatzzeiten und Entwicklung garantiert, auch wenn er mal ein paar Spiele nicht trifft.

Letztlich keine einfache Entscheidung. Denkbar wäre eine Verlängerung mit einer Klausel oder einer informellen Vereinbarung, die Werner einen Abgang sagen wir ab 2020 bei einer bestimmten Summe zu einem bestimmten Topklub erlaubt. Zumindest wäre diese Lösung eine, die das Thema nicht zum bestimmenden für die restlichen Monate bis zum Saisonende machen würde, so wie es das Hasenhüttl-Thema letzte Saison in der Rückrunde ungünstigerweise war.

Die DFL schafft die Montagsspiele in der Bundesliga wieder ab. Ab der nächsten Verwertungsperiode, die 2021 beginnt. Dafür dann halt am Sonntag als Entlastungstermin für Europa-League-Starter fünf Spiele mehr. Spieltermin am Sonntag ist noch unklar. 13.30 Uhr will eigentlich der DFB wegen dem Amateurfußball nicht. 15.30 Uhr und 18 Uhr sind belegt und würde bedeuten, dass man Parallelspiele hat (was vermutlich Sky und Co nicht wollen). Bliebe dann noch der Sonntagabend (auch nicht der schnuckeligste Auswärtsfahrtentermin) und die Konkurrenz zum Tatort.

Der Weser-Kurier hat Carolin Dietrich, die offenbar die Chefin der Internationalisierungsbemühungen bei RB Leipzig ist. Die schon mal im Gespräch befindliche Kooperation mit einer chinesischen Schule ist dem Bericht nach immer noch nicht unter Dach und Fach. Neben China, Indien und den USA ist auch Brasilien als Land für die Internationalisierung benannt. Letzteres vermutlich auf der Basis der bestehenden Red-Bull-Brasil-Strukturen.

Beim Glühwürmchen-Umzug dieses Jahr ’nur‘ noch 3.000 statt 9.000 Besuchern. Bei den RB-Fans glaubt man, dass man darauf mit einer Veränderung im Konzept bzw. mit neuen Anreizen reagieren müsste. Persönlich würde ich vermuten, dass es eher ein normales Schrumpfen einer bisher erstaunlich überbesuchten Veranstaltung ist. Zumal an einem Tag wie in dieser Woche, als ein ziemlich unerbittlicher und unschöner Winterwind durch Leipzig blies.

Kleine Medienoffensive (Osthessen-News, Torgranate) zum Wechsel von Anthony Opetha zu RB Leipzig. 13(!) Jahre. Spielt bisher im 300 km entfernten Künzell. Dieser Wechsel hat alle Bestandteile, die Teil der Debatten um den Wechsel von Nachwuchstalenten in dem Alter haben, weswegen die längeren Berichte zu Opheta im Detail interessant sind. Weil sie von Träumen und Familienentscheidungen berichten. Auch hier gilt wieder, dass so ein Nachwuchsleistungszentrum und sei es 300 km weit weg offenbar einen extremen Reiz ausübt. In einem Alter, in dem seriöse Aussagen über die Entwicklung des Kindes eigentlich kaum möglich sind. Nein, das ist kein Moralisieren, weil es am Ende halt die Entscheidungen von Eltern mit ihren Kindern sind. Aber irgendwie durchzuckt es mich beim Gesamtkomplex mit Kindern und Jugendlichen, die auf der Basis eines (statistisch gesehen) sehr unrealistischen Traums früh in die Mühlen der extremen Leistungsfokussierung geraten, immer und unweigerlich. Und jede dieser Geschichten, die etwas über Motive der Beteiligten verrät, ist eine interessante Geschichte.

Die Frauen von RB Leipzig mit einem lockeren 6:0 beim Landesligisten Chemnitzer FC, durch das sie bereits ins Finale des Sachsenpokals eingezogen sind. Ein Viererpack von Natalie Grenz und Tore von Larissa Schreiber und Marie-Luise Herrmann sorgten für den Sieg der Favoritinnen. Im Finale wartet dann Phoenix Leipzig oder Fortuna Dresden. Der Gegner wird am Wochenende ausgespielt.

Favoritensiege auch im Nachwuchs. Ein wenig hakelig war das 4:1 von RB Leipzig beim VFC Plauen im Achtelfinale des Sachsenpokals. Zweimal Lukas Krüger, Jacob Ruhner und Nicolas Fontaine erzielten die Treffer. Dem RB-Team fehlten in der Partie aber auch etliche Stammkräfte.

Die U17 derweil mit einem 18:0-Kantersieg bei der SG Dresden Striesen, ebenfalls im Achtelfinale des Sachsenpokals. Dennis Borowski schoss dabei sieben Tore. Zwölf Treffer fielen allein bis zur Pause.

————————————————————————————-

Wenn irgendjemandem derzeit nichts passieren sollte, dann Kevin Kampl. | GEPA Pictures - Thomas Bachun
GEPA Pictures – Thomas Bachun

————————————————————————————-

Lesenswertes

(Nicht zwangsläufig meine Meinung oder Analyserichtung, aber Texte, die sich lohnen zu lesen, weil sie auf irgendeine Art anregend oder einfach nur informativ oder in welcher Form auch immer gewinnbringend (oder einfach nur meine eigenen^^) sind.)

[Der Teufel steckt im Detail] Am Golde hängt, zum Golde drängt: https://fluuugel.wordpress.com/2018/11/21/am-golde-hangt-zum-golde-drangt/

[MDR] RB Leipzig: Unter Rangnick zurück zum Erfolg: https://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/ralf-rangnick-fuehrt-rb-leipzig-durch-talsohle-nach-oben-100.html

[rotebrauseblogger] Besoffene russische VIPs: https://rotebrauseblogger.de/2018/11/21/besoffene-russische-vips/

Sonstige Links

[BILD] Leipzig knallt auch Wolfsburg weg: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/diese-zahlen-beweisen-rb-leipzig-knallt-auch-wolfsburg-weg-58559096.bild.html

[Dresdner Neueste Nachrichten] U17 von RB Leipzig meistert Achtelfinale im Sachsenpokal souverän: http://www.sportbuzzer.de/artikel/u17-von-rb-leipzig-meistert-achtelfinale-im-sachsenpokal-souveran/

[Kicker] Kevin Kampl – „Jeder hat den Schalter umgelegt“: nur Print

[LVZ] Kann Supermann Kevin Kampl einen Einsatz fliegen?: http://www.sportbuzzer.de/artikel/kann-rb-leipzigs-supermann-kevin-kampl-einen-einsatz-fliegen/

[LVZ] Siebter Leipziger Glühwürmchenumzug läuft um RB-Arena: http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Siebter-Leipziger-Gluehwuermchenumzug-laeuft-um-RB-Arena

[MLS Soccer] Marsch not surprised by Armas‘ RBNY success, still watches every game: https://www.mlssoccer.com/post/2018/11/21/marsch-not-surprised-armas-rbny-success-still-watches-every-game

[Mitteldeutsche Zeitung] Anna Maria ist Poulsens Glücksbringer: https://www.mz-web.de/landkreis-wittenberg/sport/von-zschornewitz-zu-rb-leipzig-anna-maria-ist-poulsens-gluecksbringer-31619554

[Osthessen News] Von den Künzeller Tannen in die Leipziger Bullenherde: https://osthessen-news.de/n11604679/von-den-kuenzeller-tannen-in-die-leipziger-bullenherde.html

[RB-Fans] 7. Glühwürmchenumzug: https://www.rb-fans.de/artikel/20181121-special-gluehwuermchenumzug.html

[RB Leipzig] Frauen: Final-Einzug durch 6:0-Erfolg gegen Chemnitz!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2018_19/Frauen-Sachsenpokal-Chemnitzer-FC.html

[RBlive] Geheimes Taktik-Training: Rangnick streicht öffentliche Einheit: https://rblive.de/2018/11/20/rb-leipzig-vfl-wolfsburg-geheimes-training-trainingsplan-diese-woche-vorschau/

[RBlive] Verlängert Timo Werner den Vertrag bei RB Leipzig?: https://rblive.de/2018/11/21/verlaengert-timo-werner-den-vertrag-bei-rb-leipzig-borussia-dortmund-ralf-rangnick-oliver-mintzlaff-abloese-2020-2019/

[RBlive] RB Leipzig verlegt neuen Rollrasen – Fan-Umzug als Spendenaktion: https://rblive.de/2018/11/21/red-bull-arena-bekommt-neuen-rasen-rb-leipzig-rollrasen-ralf-rangnick/

[RBlive] Ab 2021: Montagsspiele in der Bundesliga werden abgeschafft: https://rblive.de/2018/11/21/ab-2021-montagsspiele-werden-in-der-bundesliga-abgeschafft-dfl/

[RBlive] Julian Nagelsmann in Hoffenheim vor hartem Abschied: https://rblive.de/2018/11/21/julian-nagelsmann-in-hoffenheim-vor-hartem-abschied/

[RBlive] Kevin Kampl angeschlagen – Mehr Zeit für Familie durch Nationalmannschaftsrücktritt: https://rblive.de/2018/11/22/kevin-kampl-angeschlagen-mehr-zeit-fuer-familie-durch-nationalmannschaftsruecktritt-rb-leipzig/

[RBlive] Länderspiele: Laimer mit Österreich zur EM- Cunha mit Tor für Brasilien: https://rblive.de/2018/11/21/laenderspiele-rb-leipzig-nationalmannschat-konrad-laimer-u21-oesterreich-matheus-cunha-bruma-portugal/

[Red Bull] Roadrunner: Das sind die schnellsten Spieler der Bundesliga!: https://www.redbull.com/de-de/die-schnellsten-spieler-der-bundesliga

[Sportbild] Der Werner-Poker – Verlängern oder verkaufen!: nur Print

[Sportschau] RB Leipzig – hinten dicht und steil nach oben: https://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/rb-leipzig-bundesliga-zwoelfter-spieltag-vfl-wolfsburg-100.html

[SV Dölau] Ein kleiner Hauch von Bundesliga…: http://www.sv-doelau.de/news/460-testspiel-rb-leipzig-1-herren

[Torgranate] Bei RB Leipzig soll Opethas Traum Realität werden: https://www.torgranate.de/artikel/bei-rb-leipzig-soll-opethas-traum-realitaet-werden/

[Weser Kurier] Ein Leben im Sprinttempo: https://www.weser-kurier.de/sport_artikel,-ein-leben-im-sprinttempo-_arid,1785786.html

[Wolfsburger Allgemeine] VfL-Wolfsburg-Manager Schmadtke: „Konsequenz ist für mich das Schlagwort“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/vfl-wolfsburg-manager-schmadtke-konsequenz-ist-fur-mich-das-schlagwort/

[Wolfsburger Allgemeine] Renato Steffen: Unbändiges Temperament und eine Schmerztablette gegen RB Leipzig: http://www.sportbuzzer.de/artikel/renato-steffen-unbandiges-temperament-schmerztablette-vfl-wolfsburg-rb-leipzig/

[Wolfsburger Allgemeine] Casteels: Ko(e)nstante beim VfL Wolfsburg, aber weiterhin ohne Einsatz bei der Nationalmannschaft: http://www.sportbuzzer.de/artikel/casteels-ko-e-nstante-beim-vfl-wolfsburg-aber-weiterhin-ohne-einsatz-bei-der-nat/

[Wolfsburger Allgemeine] VfL-Trainer Labbadia im Interview: „Hier ist etwas möglich, bin gespannt, wo es hinführt“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/vfl-wolfsburg-trainer-bruno-labbadia-im-interview-talente-ziele-jugend/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.