Presse 21.08.2018

RB Leipzig am Wochenende mit dem 3:1 bei Viktoria Köln im DFB-Pokal. Eine Halbzeit lang sehr zäh, dann 30 Minuten ok bis gut, dann 15 Minuten Ergebnis über die Zeit bolzen. Verdient war der Einzug in die zweite Runde in jedem Fall. Yussuf Poulsen, Emil Forsberg und Jean-Kevin Augustin sorgten dafür, dass Rückstand aus den ersten 45 Minuten nach der Pause gedreht wurde.

Marcelo Saracchi kassierte wegen Notbremse tief in der zweiten Halbzeit eine rote Karte, für die er zwei Spiele zuschauen muss. Die Sperre gilt allerdings ausschließlich für DFB-Pokalspiele.

Runde 2 wird dann am Sonntag ausgelost. In der Sportschau. Parallel zum RB-Spiel in Dortmund. Chemie Leipzig liegt noch im Topf. Aus dem Osten auch noch Hansa und Union. Hertha wäre recht nah. Nürnberg auch. Sowohl ein Auswärtsspiel, als auch ein Heimspiel ist möglich. Aufgrund des Losverfahrens mit Amateur- und Profitopf ist ein Auswärtsspiel wahrscheinlicher.

Erstmal stehen aber zwei weitere Auswärtsspiele an. Eins in der Europa-League-Quali am Donnerstag gegen Luhansk und dann geht es am Sonntag schon in der Bundesliga nach Dortmund. Die hatten in Fürth gestern im Pokal viel Schwein, man hat aber auch im Offensivbereich schon einiges gesehen, was den BVB (bei besser funktionierenden Automatismen) über die Saison gesehen auszeichnen wird. Chancenverwertung ist halt noch ausbaufähig..

Die Rudy-Lookman-Transfer-Saga geht weiter. So richtig viel neues gibt es nicht. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass beide Transfers nicht gerade wahrscheinlicher geworden sind. Aus RB-Sicht ideal wäre eine Rudy-Leihe mit nicht verpflichtender Kaufoption und ein Lookman-Kauf für irgendwas unter 20 Millionen. Allerdings will Bayern nicht verleihen, sondern Geld kassieren und Everton verlangt halt eher englische Preise (was für einen englischen Verein auch nachvollziehbar ist).

Von daher heißt es abwarten und schauen, ob sich in dem Poker noch jemand bewegt. Beide Spieler zu kaufen, liegt jedenfalls im aktuellen RB-Transferbudget nicht drin, wäre bei Rudy auch verbranntes Geld (nicht im Sinne, dass Rudy schlecht wäre, sondern dahingehend, dass man die Ablöse bei einem Weiterverkauf aufgrund Rudys Alters wohl nicht noch mal erlösen könnte). Entsprechend heißt die Losung ‚Wenn schon Geld für Ablöse ausgeben, dann eher für Lookman als für Rudy‘.

Vielleicht hat Ralf Rangnick ja aber noch einen Plan B in der Kaderplanungsliste. Mit 18 Feldspielern und keinem Vertrauen in den Nachwuchs ist man derzeit deutlich zu dünn aufgestellt. In der Vergangenheit hätte man jetzt schon mal den Salzburger Kader nach Alternativen durchschauen können. Diesen Sommer scheint da wenig zu gehen. Zwei Transferperioden in Folge ohne Zugang aus Salzburg, da kriegt man ja richtig Entzugserscheinungen..

Irgendwer in Frankreich schmeißt Julian Draxler auf das Gerüchtekarussell bei RB Leipzig. Vielleicht gibt es den ja ablösefrei und mit geringem Gehalt.^^

Timo Werner und Real Madrid? Für solche Überschriften wäre selbst Augenbrauenheben eine zu große Energieverschwendung.

BILD derweil schon mal mit dem ‚Wen bringt Nagelsmann mit nach Leipzig‘-Thema und pickt sich Andrej Kramaric raus, der in Hoffenheim verlängerte und jetzt eventuell eine Ausstiegsklausel hat. Artikel mit solcher Stoßrichtung wird man in den nächsten zwölf Monaten wohl noch einige lesen..

Ralf Rangnick im Kicker. Nichts wirklich neues. Eher so Versatzstücke dessen, was er in den letzten zwei, drei Wochen schon an verschiedenen Stellen erzählte. Gab ja durchaus ein paar längere Interviews mit ihm zuletzt. WM-Analyse (Ballbesitz vs. Arbeit gegen den Ball), Disziplingeschichten, nicht fitte Spieler, Rotation, Transferpolitik. Wem es in die Hand fällt, der lese es. Wer eins der großen anderen Rangnick-Interviews zuletzt gelesen hat, der muss jetzt für das Kicker-Interview nicht Himmel und Hölle in Bewegung setzen.

Der RB-Europa-League-Kader für die Spiele gegen Luhansk ist da. Stierlin raus, Bruno rein. Seltsames Zeichen, das dafür spricht, dass man sich mehr Variationsmöglichkeiten geben will. Stierlin ist eher für U19-Einsätze geplant. Mit Bruno hätte man die Chance, bei aktuell sonst nur 17 Feldspielern die Bank ein bisschen breiter zu besetzen. Man darf davon ausgehen, dass Ralf Rangnick seine absolute Top-Elf erst gegen Dortmund aufstellen wird, sodass in Luhansk auch Kaderplatz für einen Bruno wäre. Ein seltsames Signal ist es trotzdem, einen Stierlin aus dem Kader zu streichen und einen Bruno reinzunehmen. Also einen Spieler zu streichen, der Zukunft hat und einen Spieler reinzunehmen, der eigentlich keine hat (wenn Rangnicks letzte Äußerungen zu Bruno noch gelten). Bis Mittwoch Mitternacht können noch bis zu zwei Spieler nachgemeldet werden (Neuverpflichtungen zum Beispiel).

Die Frauen von RB Leipzig zum Regionalliga-Auftakt mit einem ersten Dämpfer. 1:2-Niederlage beim Spitzenspiel bei Union Berlin. Madlen Frank erzielte den Anschlusstreffer erst in der Nachspielzeit der Partie. Union war sehr früh in Führung gegangen und verteidigte dann den Vorsprung.

Ausgelost wurde auch die zweite Runde im Landespokal. Dort tritt man bei Landesligist SG Jößnitz an (bei Plauen). Gespielt werden soll die Achtelfinal-Partie am 09.09.2018.

Die U19 von RB Leipzig am Wochenende mit einem deutlichen 5:0 bei Carl Zeiss Jena, mit dem man sich nach drei Spielen vorerst im vorderen Teil der Bundesliga-Tabelle einordnet. Erik Majetschak, Noah Holm, Fabrice Hartmann, Tom Krauß und Nicolas Fontaine schossen den ungefährdeten Sieg vor knapp 100 Zuschauern heraus.

Deutlich ging es auch bei der U17 von RB Leipzig zu. Bis zur Pause machte sich das noch nicht auf der Anzeigetafel bemerkbar (1:1). Nach der Pause fielen dann noch vier Tore. 5:1 hieß es am Ende. Sieben Punkte aus drei Spielen hat die U17 eingefahren.

————————————————————————————

Marcelo Saracchi könnte RB Leipzig im DFB-Pokal erst im Viertelfinale wieder helfen. | GEPA Pictures - Andreas Pranter
GEPA Pictures – Andreas Pranter

————————————————————————————

Lesenswertes

(Nicht zwangsläufig meine Meinung bzw. Analyserichtung, aber Texte, die sich lohnen zu lesen, weil sie auf irgendeine Art anregend oder einfach nur informativ oder in welcher Form auch immer gewinnbringend (oder einfach nur meine eigenen^^) sind.)

[Kicker] „Ich war nicht erschüttert, aber enttäuscht“: nur Print

[LVZ] Straffes Programm und neue Reisestrapazen für RB Leipzig: http://www.sportbuzzer.de/artikel/straffes-programm-und-neue-reisestrapazen-fur-rb-leipzig/

[N-TV] Lass das mal den Papa machen!: https://www.n-tv.de/sport/fussball/Lass-das-mal-den-Papa-machen-article20578207.html

[rotebrauseblogger] RB Leipzig vor der Hinrunde in der Bundesliga 2018/2019: https://rotebrauseblogger.de/2018/08/21/rb-leipzig-vor-der-hinrunde-in-der-bundesliga-2018-2019/

[Tagesspiegel] RB Leipzig fürchtet den Stillstand: https://www.tagesspiegel.de/sport/bundesliga-saisonvorschau-13-rb-leipzig-fuerchtet-den-stillstand/22928080.html

Links zum Viktoria-Spiel plus sonstiges zum Pokal

[BILD] RB Leipzig schrammt an Blamage vorbei: https://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/schrammt-an-blamage-vorbei-56750470.bild.html

[Eurosport] Chemie Leipzig hofft auf „Klassenkampf“ gegen RB: https://www.eurosport.de/fussball/dfb-pokal/2018-2019/chemie-leipzig-hofft-auf-klassenkampf-gegen-rb_sto6895268/story.shtml

[Kicker] Poulsen und Forsberg verhindern Überraschung am Höhenberg: http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/spielrunde/dfb-pokal/2018-19/1/4214401/spielbericht_fc-viktoria-koeln-22491_rasenballsport-leipzig-15778.html

[Kölner Stadt-Anzeiger] Viktoria-Köln-Zuschauer schlagen sich bei Pokal-Aus: https://www.ksta.de/sport/fussball/unfassbare-szenen-viktoria-koeln-zuschauer-schlagen-sich-bei-pokal-aus-31133718

[LVZ] RB Leipzig zieht mit viel Mühe in die zweite DFB-Pokalrunde ein: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-zieht-mit-viel-muhe-in-die-zweite-dfb-pokalrunde-ein/

[LVZ] RB Leipzig bei Viktoria Köln: Das sagen Spieler und Trainer: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-bei-viktoria-koln-das-sagen-spieler-und-trainer/

[MDR] RB Leipzig nach großem Kampf in Runde zwei: https://www.mdr.de/sport/fussball_pokal/bericht-viktoria-rb-leipzig-100.html

[RB Leipzig] 3:1 in Köln: RBL zieht in die nächste Pokal-Runde ein!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2018_19/Spielbericht-DFB-Pokal-Viktoria-Koeln.html

[RBlive] „Sand im Getriebe” bei Upamecano – Werner für Luhansk fraglich: https://rblive.de/2018/08/19/rb-leipzig-personal-timo-werner-verletzt-dayot-upamecano-marcel-sabitzer-konrad-laimer-dfb-pokal/

[RBlive] Demme schützt Saracchi: „Chelo muss das Foul machen”: https://rblive.de/2018/08/19/nach-rassistischer-parole-polizeieinsatz-und-handgemenge-im-koelner-block-2/

[RBlive] Nach rassistischer Parole: Polizeieinsatz und Schlägerei im Kölner Block: https://rblive.de/2018/08/19/nach-rassistischer-parole-polizeieinsatz-und-handgemenge-im-koelner-block/

[RBlive] Laute Kabinenpredigt: Rangnick weckt lethargisches Pokal-Team: https://rblive.de/2018/08/19/rb-leipzig-pokal-ralf-rangnick-viktoria-koeln-analyse-zitate-o-ton-reaktionen/

[RBlive] Hammer-Tor-Schütze Forsberg: „Selbst schwer gemacht”: https://rblive.de/2018/08/20/emil-forsberg-rb-leipzig-viktoria-koeln-dfb-pokal-tor-interview/

[RBlive] Stadtderby Chemie gegen RB Leipzig im DFB-Pokal weiter möglich: https://rblive.de/2018/08/20/derby-chemie-gegen-rb-leipzig-im-dfb-pokal-weiter-moeglich-rangnick/

[rotebrauseblogger] DFB-Pokal: Viktoria Köln vs. RB Leipzig 1:3: https://rotebrauseblogger.de/2018/08/20/dfb-pokal-viktoria-koeln-vs-rb-leipzig-13/

[Viktoria Köln] Viktoria unterliegt RB Leipzig trotz starken Auftritts mit 1:3: https://www.viktoria1904.de/aktuelles/2018-08-20-viktoria-unterliegt-rb-leipzig-trotz-starken-auftritts-mit-13

Sonstige Links

[BILD] Aber geht Kramaric 2019 mit Nagelsmann zu RB?: https://www.bild.de/sport/fussball/hoffenheim/kramaric-bleibt-56730082.bild.html

[BILD] Bullen überwachen Werner: https://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/bullen-ueberwachen-werner-56770960.bild.html

[Freie Presse] Jößnitzerinnen freuen sich nun auf RB Leipzig: https://www.freiepresse.de/sport/lokalsport/vogtland/joessnitzerinnen-freuen-sich-nun-auf-rb-leipzig-artikel10290508

[Kicker] Rangnick: „Dazu brauchen wir noch die beiden Neuzugänge“: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/729897/artikel_rangnick_dazu-brauchen-wir-noch-die-beiden-neuzugaenge.html

[Kicker] Werner und Sabitzer zurück auf dem Trainingsplatz: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/729939/artikel_werner-und-sabitzer-zurueck-auf-dem-trainingsplatz.html

[le10sport] EXCLU – Mercato – PSG : Draxler, départ possible ?: https://le10sport.com/football/mercato/exclu-mercato-psg-draxler-depart-possible-396187

[Mirror] Ademola Lookman transfer: RB Leipzig make improved £22million bid for Everton forward: https://www.mirror.co.uk/sport/football/transfer-news/ademola-lookman-transfer-rb-leipzig-13107718.amp

[Oberbayerisches Volksblatt] Mär vom Fußballdurst: https://www.ovb-online.de/sport/fussballdurst-10131570.html

[RB Leipzig] RBL-Frauen: 1:2 zum Auftakt in Berlin: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2018_19/Frauen-Hinspiel-Union-Berlin.html

[RB Leipzig] U19: Dominantes 5:0 bei Aufsteiger Jena!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2018_19/U19-Hinspiel-Jena.html

[RB Leipzig] U17: 5:1-Kanter-Heimsieg gegen Aufsteiger Chemnitz!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2018_19/U17-Hinspiel-Chemnitz.html

[RBlive] Hoeneß ruft Preis für Rudy auf – Rangnick wartet auf Entscheidung: https://rblive.de/2018/08/19/teurer-nationalspieler-hoeness-ruft-kaufsumme-fuer-rudy-auf/

[RBlive] Auch bei Real-Interesse: Timo Werner ist in Leipzig unverkäuflich: https://rblive.de/2018/08/19/auch-bei-real-interesse-timo-werner-ist-in-leipzig-unverkaeuflich/

[RBlive] „Finanziell klare Vorgaben“ – Kann Rangnick nur Rudy oder Lookman holen?: https://rblive.de/2018/08/20/rb-leipzig-ralf-rangnick-ademola-lookman-sebastian-rudy-uli-hoeness-finanziell-klare-vorgaben/

[RBlive] Der Kader für die Spiele gegen Luhansk: RB Leipzig wieder mit Bruno: https://rblive.de/2018/08/20/rb-leipzig-playoffs-europa-league-der-kader-fuer-die-spiele-gegen-luhansk-massimo-bruno-stierlin/

[RBlive] Training bei RB Leipzig: Werner wieder dabei – Sabitzer weiter nur individuell: https://rblive.de/2018/08/20/training-bei-rb-leipzig-timo-werner-wieder-dabei-sabitzer-fehlt-weiter-halstenberg/

4 Gedanken zu „Presse 21.08.2018“

    1. Ist schwierig. Dünne Informationslage. Angefangen bei „Was ist rechts?“ Dass Nazis Rechte sind, ist wahrscheinlich unbestritten. Aber nicht alle Rechten sind Nazis! Ist halt immer eine Frage, wie die Befragten (das müssten im Fall RBL so um die 110-135 gewesen sein) die Frage überhaupt verstanden haben.

      Fakt ist: Leipzig ist der Fußballbundesligastandort, in dessen Gebiet die AfD die meisten Wähler in 2017 hatte. Und die Stadionbesucher rekrutieren sich nun mal zu großen Teilen aus der Region. Anders sieht es ja wieder bei der Frage aus, wie die Struktur in der Fanszene im B-Block ist – denn das sind ja die, die vorrangig den Ton angeben. Das ist aus meiner Sicht eher linkslastig.

      Es bleibt eine Studie. Und aus der kann man ziehen, was man will. Zum Beispiel, dass 24% der Fußballanhänger in Deutschland RB Leipzig (sehr) mögen oder in RB gar ihren Liebligsclub sehen. ;-) Hier mal ein wenig mehr Futter, direkt von der Quelle: https://de.statista.com/customercloud/european-football-benchmark

      LG Markus

    2. Ist halt auch eine Frage nach Selbstwahrnehmung gewesen. Also ‚Auf einer Skala von 0 bis 9, sind sie eher links oder rechts (oder Mitte)‘. Die Ergebnisse sind halt nicht so detailliert, dass man sagen könnte, da hätten sich ganz viel stramm rechts eingeordnet. Ob sich die, die sich als rechts oder eher rechts eingeordnet haben, nun eher konservazive CDUler oder AfDler oder Nazis sind, kann man letztlich nicht sagen. Auch nicht in welchen konkreten Einstellungen sich das ‚rechts sein‘ äußert. Von daher ist es schwierig, die Ergebnisse zu interpretieren. Zumal auch die Anzahl der Befragten bei manchen anderen Vereinen so gering war, dass sich gar nicht sagen lässt, wie es dort im Verhältnis aussieht. Das Ergebnis bleibt interessant (und es sollte zumindest wahrgenommen werden), aber es stehen auch ein paar Fragezeichen hinter der Interpretation. Vor allem, wenn man es auf billige Schlagzeilen a la ‚der rechteste Klub Deutschlands‘ runterbricht.

    3. Danke Markus und RBB für die detaillierten Überlegungen und Gedanken. Ja. Die Einordnung ist sicher schwierig. Käme auch erst mal ins Stottern, wenn ich jemandem erklären müsste, was Rechts und Links denn eigentlich genau bedeutet. War nur erstaunt über die Aussage der Studie. Kürzlich gab es ja eine ähnliche Erhebung, die sagte, dass RBL die drittgebildetsten Fans nach Freiburg und Bremen hätte. Und da passte Rechts aus meiner persönlichen Sicht nun so gar nicht dazu. Prinzipiell finde ich es nicht schlimm, wenn über den Sport auch andere Inhalte transportiert werden. Also politische. Wenn sie sinnvoll sind. Ist aber infolge der geringeren, fokusierteren Fananzahl vielleicht eher was für unterklassigere Vereine. Siehe Leipzig. Oder Hamburg. Oder Berlin/Potsdam. (Dünnes Eis, ich weiss.) Meine persönliche Sympathie für RBL würde jedenfalls langfristig erheblich leiden, wenn es der rechteste Klub Deutschlands, in welcher speziellen Form auch immer, in der Aussenwahrnehmung würde. Das wär dem Verein natürlich völlig wurscht, für mich persönlich dann aber schon schlimm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.