Presse 03.05.2018

Gestern das erste richtige Training der Woche bei RB Leipzig vor dem Spiel gegen Wolfsburg. Zurück bei der Mannschaft ist Konrad Laimer. Inwieweit er für Samstag eine Option ist, wird man sehen. Wenn er die ganze Woche mittrainiert, dürfte einem Einsatz wenig im Wege stehen.

Gerüchtezeit. Der Kicker wirft mal wieder Amadou Haidara in die Verlosung als Neuzugang bei RB Leipzig. Tatsächlich hätte ich ihn vom Salzburger Kader, bei aller Vorsicht, weil ich nur extrem wenig Spiele der Mannschaft gesehen habe, auch als Nummer 1 in Sachen interessante Spieler auf der Liste. Ihn als Keita-Nachfolger zu bezeichnen, wäre in vielerlei Hinsicht der Entwicklung deutlich drüber, aber der 20-Jährige hat von seiner Art zu spielen und von den Positionen, die er besetzen kann, durchaus ein paar Parallelen zu Keita.

Die Kölnische Rundschau sieht weiterhin Interesse von RB Leipzig an Jannes Horn vom 1. FC Köln. Im Gegenzug seien die Verhandlungen der Kölner mit Benno Schmitz schon sehr weit, sagt der Kicker.

Ralph Hasenhüttl ist am Samstag im Sportstudio beim ZDF zu Gast. Je nach Ausgang des Spiels gegen Wolfsburg wird das ein lustigerer oder unlustigerer Auftritt. Durchaus erstaunlich, dass sich Hasenhüttl in der aktuellen Situation beim ZDF in die Sendung setzt. Gibt sicherlich einfachere Zeitpunkte.

Timo Werner könnte gegen Wolfsburg sein 50. Spiel diese Saison absolvieren und ist der RB-Feldspieler mit der meisten Einsatzzeit (siehe Kicker und RBlive). Und da hat er noch lange nicht alle möglichen Pflichtspiele bstritten. Und im Sommer wartet noch die WM. Und letzten Sommer war er beim Confed Cup. Vielleich auch ganz nachvollziehbar, dass Timo Werner gerade die letzten Prozente fehlen, um seine Chancen so traumwandlerisch zu verwandeln wie letzte Saison.

Die fussball-Website mit ein paar Worten zur in Leipzig kickenden Verwandschaft von Naby Keita. Cousin Mohamed Camara kickt allerdings aufgrund von Schwierigkeiten mit der Spielgenehmigung schon länger nicht mehr hier. Bruder Petit Keita bleibt offenbar auch nach Nabys England-Wechsel bei Inter Leipzig. Dort ist er aufgrund der „seit jeher guten Drähte“ von Inter zu RB gelandet. Wenn die Drähte zu RB so gut sind, könnte man sich ja Inter auch gut als Verein vorstellen, den man sich für Spieler warmhält, die aus der U19 kommen und denen man Spielpraxis verschaffen will. Vorher müsste Inter aber zumindest in die Regionalliga aufsteigen. Diese Saison wird das nichts mehr, weil Spitzenreiter Bischofswerda in der Oberliga zu weit weg ist.

————————————————————————————

Konrad Laimer könnte gegen Wolfsburg in die Startelf von RB Leipzig zurückkehren. | GEPA Pictures - Sven Sonntag
GEPA Pictures – Sven Sonntag

————————————————————————————

[BILD] Absturz kostet 40 Millionen Euro!: https://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/absturz-kostet-40-millionen-euro-55581652.bild.html

[BILD] Schrott-Start im Retter-Camp: https://www.bild.de/sport/fussball/vfl-wolfsburg/schrott-start-im-retter-camp-55579968.bild.html

[Football Whispers] Analysing what’s gone wrong for RB Leipzig: https://www.footballwhispers.com/blog/analysing-what-wrong-rb-leipzig

[fussball] Drei Keita-Kicker: Einer bleibt in Leipzig: http://www.fussball.de/newsdetail/drei-keita-kicker-einer-bleibt-in-leipzig/-/article-id/185717#!/

[Henning Uhle] RB Leipzig: Spitz auf Knopf?: https://www.henning-uhle.eu/sport/rb-leipzig-spitz-auf-knopf

[Kicker] Laimer ist zurück im Teamtraining: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/722968/artikel_laimer-ist-zurueck-im-teamtraining.html

[Kicker] Werner: „Wir zollen Tribut“: nur Print

[Kicker] Seit zehn Europacup-Heimspielen ungeschlagen – Haidara ein Leipzig-Kandidat?: nur Print

[Kölnische Rundschau] Marcel Risse bleibt – andere überlegen den Wechsel: https://www.rundschau-online.de/sport/1-fc-koeln/1–fc-koeln-marcel-risse-bleibt—andere-ueberlegen-den-wechsel-30102076

[LVZ] „Arsch hoch für Europa“: 1500 Anhänger von RB Leipzig zum Fanmarsch erwartet: http://www.sportbuzzer.de/artikel/arsch-hoch-fur-europa-1500-anhanger-von-rb-leipzig-zum-fanmarsch-erwartet/

[MDR] Becherpfand-Aktion bei RB Leipzig: https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-becherpfand-aktion-rb-leipzig-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Fünf sieglosen Spielen nacheinander – Für RB Leipzig ist Europa Pflicht: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/fuenf-sieglosen-spielen-nacheinander-fuer-rb-leipzig-ist-europa-pflicht-30110872

[RB Leipzig] VfL im Check: Endspurt um den Klassenerhalt: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Statistiken-Rueckspiel-Wolfsburg.html

[RBlive] Konrad Laimer trainiert wieder – Seltener Besuch beim RB-Training: https://rblive.de/2018/05/02/konrad-laimer-trainiert-wieder-rb-leipzig-ralph-hasenhuettl-oliver-mintzlaff/

[RBlive] Nächster Salzburger zu RB Leipzig? – Außenverteidiger-Tausch mit Köln?: [broken Link]

[RBlive] Timo Werner vor dem 50. Saisoneinsatz: https://rblive.de/2018/05/03/timo-werner-rb-leipzig-vor-dem-50-saisoneinsatz-bundesliga-nationalelf/

[Sportbild] Hasenhüttl: Ich bin zu Recht nicht Bayerns 1-A-Lösung: https://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/rb-leipzig/hasenhuettl-interview-gruende-kein-kandidat-bayern-muenchen-55566284.sport.html

[ZDF] das aktuelle sportstudio vom 5. Mai 2018 – Mit Studiogast Ralph Hasenhüttl: https://www.zdf.de/sport/das-aktuelle-sportstudio/das-aktuelle-sportstudio-vom-5-mai-2018-100.html

Ein Gedanke zu „Presse 03.05.2018“

  1. Zu einem nicht erwähnten Artikel aus der LVZ heute:
    Lieber Guido Schäfer,
    damals, als Sie begannen, für die LVZ zu schreiben, habe ich mich noch köstlich über Ihren erfrischenden, innovativen Stil amüsiert. Ich erinnere mich beispielsweise immer noch gern an Ihre Joggingrunde im Leutzscher Holz vor einem Treffen mit FC Sachsen-Mitarbeitern. Jetzt, nach vielen Jahren Selbstdarstellungsjournalismus der Marke Schäfer , empfinde ich Ihre ewig gleiche Schreibweise aber weder informativ noch anspruchsvoll oder lustig, sondern einfach nur anstrengend! Das ist meiner Meinung nach nur noch Flächenfraß im Tageblatt! Sollten noch andere Leute dieser, meiner Meinung sein, empfehle ich Ihnen, das Anfertigen der Artikel zunehmend den jüngeren Kollegen zu überlassen . Oder eben wieder mit dem Joggen zu beginnen.
    Bitte entschuldigen Sie die klare Darstellung meiner persönlichen Meinung!
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Vater Najas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.