Presse 07.03.2018

BILD meint, dass Athletiktrainer Nicklas Dietrich zum DFB wechselt und verbindet das mit einem alarmistischen Beitrag nach dem Motto ‚alle verlassen RB‘. Dietrich arbeitete bisher schon parallel beim DFB für die Nationalelf. Nicht unvorstellbar, dass er das künftig ausschließlich macht. Nicht uninteressanter Nebenaspekt des BILD-Beitrags, dass Chefscout Johannes Spors angeblich auch wegen einer unpassenden Work-Life-Balance den Verein verlassen hat. Ralf Rangnick betonte ja in der Vergangenheit im Widerspruch dazu, dass man Mitarbeiter nicht verheize und Dinge im Privatleben immer den Vorrang vor dem Job hätten.

Timo Werner im Interview bei FourFourTwo. Von dem es online nur einen Auszug gibt, in dem er meint, dass er an einem Karrierepunkt angekommen ist, an dem er klar sagen kann, dass er in der Zukunft für ein Team spielen möchte, das Titel gewinnen kann. Wie weit weg die Zukunft noch ist, sagt er nicht dazu. Nur dass die Premier League ein Traum für ihn wäre (allerdings erst „in ein paar Jahren“, weil Werners Englisch noch so schlecht ist). Manchester United wäre was für ihn.

Kevin Kampl erklärt in der Sportbild, dass ihn die Frage, ob Ralph Hasenhüttl einen neuen Vertrag unterschreibt oder nicht durchaus beschäftigt, auch wenn es die Spieler nicht beschäftigen sollte. Auch Vertragsverlängerungen von Spielern seien in der Mannschaft (Stichwort Unruhe) immer ein Thema. Grundsätzlich verständlich, dass ein Spieler wissen will, wie es mit seinem Trainer weitergeht. Persönlich finde ich die Unruhe um Hasenhüttl seltsam, weil es seit drei Monaten ein und denselben Sachstand gibt (Verhandlungen zwischen Hasenhüttl und RB im Frühjahr) und das in vielerlei Hinsicht für alle Parteien Sinn macht.

Stefan Ilsanker gestern als eine Art Capo unterwegs. Bei den Handball-Fans des SC DHfK bevor die ihre Reise zum Pokal-Auswärtsspiel bei den Rhein-Neckar Löwen im Sonderzug antraten. Ilsanker war als Losfee dafür verantwortlich, dass die Handballer diese undankbare Aufgabe zugelost bekamen. Als Quasi-Entschuldigung spendierte Ilsanker, der ja immer mal wieder bei den Handballern unterwegs ist, 25 Kisten Bier für den Partywagen. Geholfen hat es alles nichts. Der SC DHfK verlor das Viertelfinalspiel bei den Rhein-Neckar Löwen gestern Abend deutlich und war chancenlos.

Zenit St. Petersburg ist mal eben mit 22 Spielern nach Leipzig gereist. Weil man bis Samstag in Sachsen bleiben und dann gleich zum Ligaspiel nach Rostov weiterfliegen will. Nachvollziehbar, wenn man bedenkt, dass zwischen St. Petersburg und Rostov mal eben auch fast 2.000 km liegen und es zwischen Leipzig und Rostov nicht viel weiter ist). Da macht Heimfliegen zwischen den Spielen nicht so richtig Sinn.

Bei der Südkurve Leipzig ist man auf Facebook empört über den Zuschauerzuspruch für das Europa-League-Spiel gegen St. Petersburg. Ich bin bei solchen Selbstanklagen raus. Ja, ich bin auch verwundert, dass das Spiel beim Publikum recht doll floppt. Aber es ist immer noch keine Arbeit, zu einem Fußballspiel zu gehen, wofür man sich deswegen zu motivieren hat, sondern ein Freizeitvergnügen. Und offenbar finden viele Leute, dass Achtelfinale Europa League kein Vergnügen ist (wo man sich natürlich fragen kann, woran das liegt), so wie es kaum jemand eine Vergnügen fand, montags nach Karlsruhe zu eiern. Tja, ist halt so. Machen wir es uns eben mit einem halbvollen Stadion gemütlich. Haben wir ja vor noch nicht allzu langer Zeit auch gut hingekriegt.

Der Verein sagt, dass bisher 18.000 Karten weg sind und glaubt an deutlich über 20.000 Besucher. Wer das prüfen will, müsste im Online-Ticketing von RB grüne, also freie Plätze zählen. Möglich, dass man am Spieltag an der Tageskasse noch Tickets für Block B zum Bundesliga-Normalpreis von 15 Euro kriegt. In jedem Fall wird es 20-Euro-Tickets für D geben, so leer wie da manche Blöcke bisher noch sind.

Sportbild fragt ein paar ostdeutsche Klubs zu ihren Perspektiven. Magdeburgs Mario Kallnik erklärt dabei am Rande, dass man zu RB Leipzig guten Kontakt hat und sich austauscht und „teilweise auch Unterstützung“ erhält. Was auch immer das in der Praxis bedeutet.

———————————————————————————

Kevin Kampl beschäftigt die Frage, ob Ralph Hasenhüttl bleibt oder geht. | GEPA Pictures - Thomas Bachun
GEPA Pictures – Thomas Bachun

———————————————————————————

[Abseits] Marcel Sabitzers Leistung gegen Borussia Dortmund: https://abseits.at/fusball-international/deutschland/marcel-sabitzers-leistung-gegen-borussia-dortmund/

[BILD] Warum laufen Rangnick die Leute weg?: https://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/warum-laufen-rangnick-die-leute-weg-55017552.bild.html

[BILD] RB muss das Spiel daheim entscheiden: https://www.bild.de/regional/leipzig/leipzig/kronhardt-warnt-vorstpetersburg-55007596.bild.html

[BILD] Leipzig verramscht Europa League: https://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/verramscht-europa-league-55020214.bild.html

[BVB Fanabteilung] Red Bull und der Profifußball – eine kritische Bestandsaufnahme: http://bvb-fanabteilung.de/aktuell/red-bull-und-der-profifussball-eine-kritische-bestandsaufnahme/

[FourFourTwo] Werner: “I dream of playing in the Premier League – but I’m more Man United than Liverpool”: https://www.fourfourtwo.com/features/werner-i-dream-playing-premier-league-im-more-man-united-liverpool

[LVZ] RB Leipzig erwartet bestes Offensivteam der Europa League – aber Minuskulisse droht: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-erwartet-bestes-offensivteam-der-europa-league-aber-minuskulisse-droh/

[LVZ] Novum in der Bundesliga: Fanclub von RB Leipzig betreibt Stadion-Kapelle: http://www.sportbuzzer.de/artikel/novum-in-der-bundesliga-fanclub-von-rb-leipzig-betreibt-stadion-kapelle/

[LVZ] „Man muss etwas bekloppt sein“ – 350 Fans feiern den SC DHfK im Sonderzug: http://www.lvz.de/Sportbuzzer/SC-DHfK-Leipzig/News/Man-muss-etwas-bekloppt-sein-350-Fans-feiern-den-SC-DHfK-im-Sonderzug

[RB Leipzig] Top-Defensive & Star-Trainer: Zenit im Check!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Statistiken-Europa-League-Hinspiel-Zenit.html

[RBlive] Neue Vorverkaufszahl gegen Zenit: RB will 20.000er-Marke knacken: https://rblive.de/2018/03/07/rb-leipzig-zuschauer-fans-zenit-st-petersburg-europa-league-vorverkauf-vorverkaufszahl/

[RBlive] Unruhe bei RB Leipzig – Kampl beschäftigt sich mit Trainerfrage: https://rblive.de/2018/03/07/unruhe-bei-rb-leipzig-kampl-beschaeftigt-sich-mit-trainerfrage-ralph-hasenhuettl-rangnick-werner/

[RBlive] Timo Werner: Zur Titeljagd in die Premier League?: https://rblive.de/2018/03/07/timo-werner-zur-titeljagd-in-die-premier-league/

[RBlive] RB Leipzig vor St. Petersburg: Abschlusstraining und Pressekonferenz: https://rblive.de/2018/03/07/rb-leipzig-vor-st-petersburg-abschlusstraining-und-pressekonferenz-europa-league-hasenhuettl-forsberg/

[Sport1] Tymoshchuk: So gefährlich ist RB: https://www.sport1.de/fussball/europa-league/2018/03/anatoliy-tymoshchuk-ueber-rb-leipzig-den-fc-bayern-muenchen-und-zenit-st-petersburg

[Sportbild] Welcher Ost-Klub wird die Nummer 2 hinter Leipzig?: https://sportbild.bild.de/bundesliga/2018/1-bundesliga/ost-klubs-union-magdeburg-dynamo-interview-bosse-55020400.sport.html

[Sportbild] Zu viel Ego, zu wenige Siege: nur Print

[Südkurve Leipzig] Leute was ist denn los mit euch?: https://www.facebook.com/FanszeneRasenball/photos/a.262443133938744.1073741829.206534656196259/867632120086506/?type=3&theater

[Zenit St. Petersburg] Zenit are on their way to Germany for the Europa League: [broken Link]

[Zenit St. Petersburg] Scouting Report: The full briefing on RB Leipzig: [broken Link]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.