Presse 07.02.2018

Emil Forsberg gestern überraschend wieder im Mannschaftstraining von RB Leipzig. Da vergingen zwischen ‚völlig unklar, wann er zurückkommt, vielleicht gar nicht mehr diese Saison; gut dass wir mit Lookman einen Ersatz haben‘ und ’steht wieder im Mannschaftstraining‘ gerade mal vier Tage. Das ging auf seltsame Art und Weise schnell. Aber Ralph Hasenhüttl bleibt da auch auf dem Boden und meint in Sportbild, dass es noch dauern werde, man Forsberg nicht überfrachten werde und der Schwede inzwischen auch eingesehen hat, dass er sich mit dem Spielen im Herbst trotz Problemen keinen Gefallen getan hat.

Gestern wurde Paul Mitchell bei einer Pressekonferenz vorgestellt. Sein Titel lautet „Head of Recruitment and Development“. Das klingt doch schon mal nach was.. Davon abgesehen scheint das ein ganz angenehmer Zeitgenosse mit einem recht trockenen Humor zu sein, der Bock auf Diskussionen mit Rangnick und auf Entwicklung von Ideen und Verwirklichung von Ambitionen hat. Mal sehen, was davon dann am Ende in der Praxis bleibt. Dass er und Rangnick sich schon ein paar Jahre kennen und wissen, worauf sie sich einlassen, ist ja schon mal nicht das schlechteste. Abgesehen davon ist es natürlich wie immer zu Beginn einer Zusammenarbeit. Alles ist super, man will angreifen und das kann nur gut werden.

Ganz nebenbei gab Ralf Rangnick auch zwei Personalien bekannt. Benjamin Ehresmann wird neuer Chefscout bei RB Leipzig und übernimmt damit die Position des zum HSV gegangenen Johannes Spors. Ehresmann arbeitete früher schon länger als Scout und Videoanalyst wohl vor allem im Nachwuchs von RB Leipzig, ging letzten September als Chefscout zu den New York Red Bulls und kehrt nun zurück. Damit auch klar, dass Mitchell kein Ersatz für Spors ist, sondern offenbar darüber eine Stelle für ihn geschaffen wurde, während Ehresmann dann wohl stärker koordinierend tätig sein wird.

Ersatz wurde auch für Frank Aehlig organisiert. Der heißt Rene Grotus und kommt demnächst von Fortuna Düsseldorf. Dort war er bisher offenbar Assistent des Sportvorstands und auch ins Scouting eingebunden. Fällt mit nichts zu ein, da ich zu dem Namen gar nichts weiß. Wenn er Aehlig 1:1 ersetzt, dann arbeitet er künftig Rangnick zu.

Bei Elias Abouchabaka und seiner Nichtnominierung für den Europa-League-Kader war ich offenbar zu voreilig, wie mir gestern dankenswerterweise per Twitter mitgeteilt wurde. Die UEFA-Seite führt den B-Kader, in dem die Nachwuchsspieler (bis 21, mindestens zwei Jahre bei RB), die nomiert wurden, drin sind, gar nicht mit auf. So ist auch Lukas Klostermann nicht mit auf der Seite aufgeführt, weil er Teil des B-Kaders ist (in der Praxis macht es für die Einsetzbarkeit keinen Unterschied, ob man A- oder B-Kader ist, da geht es nur um Nominierungsformalien und Erfüllung von Anforderungen hinsichtlich selbst ausgebildeter Spieler).

Evertons Trainer Sam Allardyce ist im Liverpool Echo immer noch unzufrieden über Ademola Lookmans Entscheidung, nach Leipzig zu gehen. Offenbar zweifelt er daran, dass der Offensivmann bei RB genug Einsatzzeit kriegt und hätte ihn deswegen lieber in der zweiten englischen Liga gesehen. Man werde ihn beobachten und ab und zu Sportdirektor Steve Walsh vorbeischicken, der sich die Entwicklung anschaut. Wenn es denn was zu schauen gibt.

Lookman selbst ist derweil zufrieden und plaudert in der LVZ ein bisschen über Nockenschuhe, erstes RB-Tor und Perspektiven Richtung Sommer.

Geplaudert hat auch Kevin Kampl. Mit Urbanite. Der sich in Leipzig auch gut aufgehoben fühlt, wieder in die Champions League will und findet, dass die Ablösesummen zu hoch werden und man dabei die Fans verliert.

Nebenschauplätze vor dem Spiel gegen Augsburg. Ralph Hasenhüttl gibt sich bezüglich Daniel Baier in der Sportbild entspannt und versöhnlich. Und findet im Nachhinein, dass das Ausschlagen der Hand von Baier nach dem Spiel vielleicht auch nicht richtig war. Augsburg-Präsident Klaus Hofmann will derweil laut BILD am Freitag lieber zu Hause bleiben und bei den Ultras Blut spenden.

(Ein bisschen lustig, dass die BILD glaubt, dass 1.000 Augsburg-Fans das Spiel in Leipzig boykottieren. Sieht man von den Spielen in Stuttgart und München ab, reisen die Augsburger diese Saison im Schnitt mit 750 Fans zu den Auswärtsspielen. Beim letzten, offiziell nicht boykottierten Spiel in Leipzig (DFB-Pokal 2013) waren 400 FCA-Fans in Leipzig. Jetzt erwartet man 300 Fans. Ist natürlich theoretisch denkbar, dass es am Freitagabend 1.300 Fans geworden wären, aber realistisch ist das bei ganz, ganz weitem nicht.)

Vollraute und Tribünenhocker mit Podcast-Aufarbeitung des BMG-RBL-Spiels aus Heimsicht. Habe ich bei beiden (noch) nicht reingehört, kann ich gar nichts zu sagen. Den Vollraute-Podcast höre ich meist recht gern.

Wegen Karneval und irgendwas für Leipzig kriegt RB eine Goldene Rose. Handgemacht und als Unikat. Aber muss man sich auch nicht merken.

Der Kurier mit einem Artikel zu Red Bull, Salzburg, Liefering und den Talenten, mit denen man Österreich überschwemmt. Im Detail stecke ich in Österreich überhaupt nicht drin, aber der Beitrag liefert eine ganz gute Beschreibung der Situation, dass die extrem gute Ausbildung eines Vereins auch dazu führt, dass die anderen Vereine von diesen Talenten abhängen und auch ein bisschen nach den Spielregeln des Ausbilders tanzen. Fragezeichen bleiben hinter der Frage, ob es gegen FIFA-Regularien verstößt, wenn dort Spieler während einer Saison für drei Vereine spielen. Eigentlich ist das verboten, aber die Kooperationsspielerregelung in Österreich für Talente ist auch speziell und quasi ein Ersatz dessen, was man hierzulande mit Profis und U23 hat (wenn man es denn hat). Die Frage (die die FIFA soweit ich weiß noch nicht geklärt hat) wäre, ob Stammverein und Kooperationsspielerverein tatsächlich als zwei Vereine oder (wie bei Profis und eigenem Nachwuchsteam) eher als ein Verein gesehen wird.

——————————————————————————

Emil Forsberg macht wieder mal erste Schritte hin zu Einsätzen auf dem Spielfeld. | GEPA Pictures - Kerstin Kummer
GEPA Pictures – Kerstin Kummer

——————————————————————————

[Augsburger Allgemeine] FCA-Fans boykottieren Leipzig-Spiel: Blutspenden statt anfeuern: http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/sport/FCA-Fans-boykottieren-Leipzig-Spiel-Blutspenden-statt-anfeuern-id44099301.html

[Berliner Morgenpost] Wie Hertha den RB-Angriff auf Plattenhardt abwehrte: https://www.morgenpost.de/sport/hertha/article213342759/Wie-Hertha-den-RB-Angriff-auf-Plattenhardt-abwehrte.html

[BILD] Lieber Blutspende bei Ultras als nach Leipzig: http://www.bild.de/sport/fussball/fc-augsburg/lieber-blutspende-bei-ultras-als-nach-leipzig-54723668.bild.html

[Hitradio RTL] „Goldene Rose“ geht dieses Jahr an RB Leipzig: [broken Link]

[Kicker] Forsberg zurück im Mannschaftstraining: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/716752/artikel_forsberg-zurueck-im-mannschaftstraining.html

[Kicker] Rangnick lotst Talentscout Mitchell nach Leipzig: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/716705/artikel_rangnick-lotst-talentscout-mitchell-nach-leipzig.html

[Kurier] Bundesliga: Auf dem Weg zur Red-Bull-Liga: https://kurier.at/sport/bundesliga/bundesliga-auf-dem-weg-zur-red-bull-liga/309.904.760

[Liverpool Echo] How Everton will monitor Ademola Lookman’s progress during RB Leipzig loan: https://www.liverpoolecho.co.uk/sport/football/transfer-news/how-everton-monitor-ademola-lookmans-14252874

[LVZ] RB Leipzigs Neuzugang Lookman: „Die Schuhe erhalten einen Ehrenplatz“: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzigs-neuzugang-lookman-die-schuhe-erhalten-einen-ehrenplatz/

[LVZ] RB Leipzig nimmt Talente aus Südeuropa ins Visier – zwei weitere Neuzugänge in der Scoutingabteilung: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-nimmt-talente-aus-sudeuropa-ins-visier-zwei-weitere-neuzugange-in-der/

[Mitteldeutsche Zeitung] Neuer RBL-Scout Paul Mitchell – Ein Transfer für bessere Transfers: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/neuer-rbl-scout-paul-mitchell-ein-transfer-fuer-bessere-transfers-29629582

[Mitteldeutsche Zeitung] Berufsschulzentrums „Hugo Junkers“ – Fußballschule des RB Leipzig erstmals in Dessau: https://www.mz-web.de/dessau-rosslau/berufsschulzentrums–hugo-junkers—fussballschule-des-rb-leipzig-erstmals-in-dessau-29626154

[Once a metro] RB Leipzig summons New York Red Bulls’ Head of Scouting home: https://www.onceametro.com/2018/2/6/16979562/rb-leipzig-summons-new-york-red-bulls-head-of-scouting-home-benjamin-ehresmann

[RB Leipzig] Paul Mitchell ist neuer Head of Recruitment and Development!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Vorstellung-Paul-Mitchell.html

[RBlive] Pressekonferenz im Ticker: RB Leipzig stellt Paul Mitchell vor: https://rblive.de/2018/02/06/rb-leipzig-ticker-pressekonferenz-stellt-paul-mitchell-vor-ralf-rangnick/

[RBlive] Neuzugänge für die Transferabteilung: Vakante Stellen neu besetzt: https://rblive.de/2018/02/06/neuzugaenge-fuer-die-transferabteilung-vakante-stellen-neu-besetzt/

[RBlive] RB Leipzig: Erstes Training mit Emil Forsberg und ohne Marcel Sabitzer: https://rblive.de/2018/02/06/rb-leipzig-erstes-training-mit-emil-forsberg-und-ohne-marcel-sabitzer-ralph-hasenhuettl-fc-augsburg/

[RBlive] Neuzugänge für die Transferabteilung: Vakante Stellen neu besetzt: https://rblive.de/2018/02/06/neuzugaenge-fuer-die-transferabteilung-vakante-stellen-neu-besetzt/

[RBlive] Ralph Hasenhüttl: Reaktion auf Daniel Baier war nicht richtig: https://rblive.de/2018/02/07/ralph-hasenhuettl-reaktion-auf-daniel-baier-war-nicht-richtig/

[RBlive] Ademola Lookman: Zu Rangnick kann man schlecht Nein sagen: https://rblive.de/2018/02/07/ademola-lookman-zu-rangnick-kann-man-schlecht-nein-sagen/

[RBlive] Ralph Hasenhüttl bleibt bei Emil Forsberg vorsichtig: https://rblive.de/2018/02/07/ralph-hasenhuettl-bleibt-bei-emil-forsberg-vorsichtig-rb-leipzig-naby-keita-ralf-rangnick/

[Rheinische Post] Ein guter Plan ging nicht gut genug auf: http://www.rp-online.de/sport/fussball/borussia/borussia-moenchengladbach-der-plan-gegen-rb-leipzig-war-ein-guter-aid-1.7372437

[Sportbild] Hasenhüttl: „Dürfen Forsberg nicht gleich wieder überfrachten“: https://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/rb-leipzig/emil-forsberg-comeback-ralph-hasenhuettl-54721760.sport.html

[Sportbild] Ralph Hasenhüttl – „Meine Reaktion war nicht richtig“: nur Print

[Tribünenhocker] PODCAST Folge #20: Stimmungstief & Abschlussschwäche | Borussia 2017/18: http://tribuenenhocker.de/podcast-folge-20-stimmungstief-abschlussschwaeche-borussia-2017-18/

[Urbanite] RB Leipzig: Kevin Kampl über Wunsch-Mitspieler, Millionenbeträge im Fußball und ein Wembley-Tor: http://www.urbanite.net/de/leipzig/artikel/rb-leipzig-kevin-kampl-ueber-wunsch-mitspieler-millionenbetraege-im-fussball-und-ein-wembley-tor

[Vollraute] Feinstauballergie im Verein: [broken Link]

4 Gedanken zu „Presse 07.02.2018“

    1. Tatsächlich habe ich fünf Minuten (ok, fünf ist etwas übertrieben, aber gefühlt) darüber nachgedacht, ob heute wirklich der 06.02. ist. Wichtige Entscheidungen sollte ich heute vielleicht lieber nicht treffen. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.