Presse 14.08.2014

Und weiter geht es auf das Pokal-Spiel gegen Paderborn zu. Im Fokus dabei erneut Ex-RBL Stefan Kutschke, der diesmal in der BILD auftaucht und dort angibt, dass man vor dem Spiel „keine Angst zu haben braucht“. Auch im Kicker geht es um Stefan Kutschke, dessen Vorfreude auf das Spiel gegen RB und seinen Freund Daniel Frahn, der in der zweiten Liga noch ohne Tor ist.

In der Neuen Westfälischen kommt der andere Spieler neben Kutschke mit einer Vergangenheit im anderen Verein zu Wort. Der Ex-Paderborner Diego Demme spricht dort davon, dass er sich über seinen Weggang trotz des Paderborners Bundesligaaufstiegs „nicht geärgert“ habe, sondern sich für seine ehemaligen Kollegen „wirklich gefreut“ hat.

Bei Marvin Compper steht derweil die Frage, ob er gegen Paderborn das erste Mal im Team stehen könnte. Er selbst sieht sich bereit, Coach Alexander Zorniger hat in der BILD leichte Zweifel.

Verletzungstechnisch sieht es aktuell danach aus, dass bei Paderborn Keeper Lukas Kruse ausfallen könnte, wie der Kicker erklärt. Die Neue Westfälische berichtet dagegen, dass es mit einem Einsatz klappen sollte. BILD berichtet, dass bei RB Leipzig zu den Langzeitverletzten noch Georg Teigl dazukommen könnte, der gestern wegen Rippenschmerzen das Training abbrechen musste.

Stichwort Verletzungen: Fabio Coltorti könnte sehr viel eher wieder zum Team stoßen als gedacht. Der Innenbandanriss heile besser als gedacht, sodass er möglicherweise in sechs Wochen schon wieder auf dem Platz stehen kann. Die LVZ meint, dass es sogar schon in vier Wochen so weit sein könne. Ursprünglich war man von einer Verletzungsdauer von vier Monaten ausgegangen. Was Coltorti große Teile der Hinrunde gekostet hätte.

Den Vogel bei der Berichterstattung schießt Eurosport ab, die ihren Bericht in kompletter Verdrehung der Tatsachen mit „Alles noch schlimmer bei Coltorti“ übertiteln. Kommt davon, wenn man Agenturmeldungen schnell und ohne Wissen um den Hintergrund in die Online-Welt schießen muss..

Die DPA wiederholt derweil noch mal eine Äußerung von Ralf Rangnick, der schon nach dem Platzen des Wechsels von Torwart Jens Grahl als Coltorti-Ersatz Anfang der Woche gemeint hatte, dass dies „nicht heißt, dass auf der Position nichts mehr passiert“. Dies gilt offenbar auch weiterhin und trotz der kürzeren Verletzungsdauer von Coltorti.

Apropos Kaderplanung. BILD legt vor und wählt schon mal mögliche Kandidaten für einen kaderverschlankenden Abgang bei RB Leipzig. Federco Palacios Martinez schlägt man eine Leihe nach Liefering vor, um Spielpraxis zu sammeln. Für Mikko Sumusalo könnte eine Rückkehr nach Finnland zur Option werden. Und Matthias Morys will spielen und habe beim Trainer schon nachgefragt, ob denn ein Wechsel drinliegt. Mögliche Kandidaten für einen mittelfristigen Wechsel sieht BILD auch in Tobias Willers und Stefan Hierländer.

Rani Khedira denkt in Sportbild (via Spox) nicht mehr an den VfB Stuttgart. Man habe dort nicht mehr mit ihm geplant, deswegen sei er gegangen. In Leipzig fühle er sich wohl und sei froh, dass er nicht ausschließlich als Bruder von Sami Khedira wahrgenommen werde, sondern auch Rani sein kann.

Der neue U17-Coach Achim Beierlorzer beim DFB im Interview über seine Arbeit in Leipzig und den Stand bei seinem Team, das am vergangenen Wochenende mit einem Sieg in Magdeburg in die Saison startete. Den Ausschlag für den Wechsel von Fürth nach Leipzig habe die Möglichkeit gegeben, in Sachsen als Vollzeittrainer arbeiten zu können.

Für das Spiel zwischen RB Leipzig und Erzgebirge Aue gibt es keine Karten für den Gästeblock mehr. 4.400 Tickets gingen im Vorverkauf für die in einer reichlichen Woche stattfindende Partie weg.

Hans-Joachim Watzke findet Leipzig als von Red Bull gepimpten Fußballstandort inzwischen ganz prima, wie er N-TV mitteilt. Wichtig sei nur, „dass in den Klub demokratische Strukturen einziehen“.

Der Finanzvorstand von Eintracht Frankfurt Axel Hellmann regt in der FAZ mal wieder an, dass die Fernsehgelder nach Einschaltquoten vergeben werden und findet, die Finanzierung bei Vereinen wie RB Leipzig „ungesund“.

Die Stehplatzhelden mit zwei, drei Gedanken zum Konservatismus von Fußballfans. Meinung in unterschiedlichen Ausprägungen auch aus Kaiserslautern und von BILD-Mann Michael Windisch.

Karlsruher Fans planen derweil scheinbar am Tag des Spiels in Leipzig im September statt in die Red Bull Arena zu gehen „für das Ehrenamt“ zu demonstrieren und anschließend in Leipziger Kneipen Fußball zu gucken. Schräger Gestus (‚Wir kommen nach Leipzig, um gegen RB Leipzig zu demonstrieren und anschließend wollen wir, dass ihr für uns die Kneipen zum RB-Fußballgucken freiräumt.‘) und merkwürdige Überhöhung des Ehrenamts (das ja eher eine Notlösung und keine Tugend sein sollte, wenn sich in bestimmten Bereichen der Gesellschaft eine Tätigkeit nicht angemessen entlohnen lässt, was auf den Profifußball definitiv nicht zutrifft). Mal sehen, was draus wird an einem Mittwoch Nachmittag vor einem Spiel, das um 17.30 Uhr angepfiffen wird.

[BILD] Kutschke – „Wir brauchen keine Angst zu haben!“: http://www.bild.de/sport/fussball/sc-paderborn/wir-brauchen-keine-angst-zu-haben-37234312.bild.html

[BILD] Die Streichliste der Bullen: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/bullen-sieben-kader-aus-37234054.bild.html

[BILD] Compper – „Ich bin bereit für Paderborn“: http://www.bild.de/sport/fussball/marvin-compper/dfb-hebt-sperre-auf-37218848.bild.html

[BILD] Coltorti hofft, Teigl hat Schmerzen (nur Print)

[derbetzebrennt] „RB Leipzig bewegt sich am Rande der Legalität“: http://www.der-betze-brennt.de/artikel/2205-interview-rb-leipzig-bewegt-sich-am-rande-der-legalitaet.php

[DFB] Achim Beierlorzer: „Bei RB meine eigene Note einbringen“: http://www.dfb.de/news/de/d-junioren-bundesliga/achim-beierlorzer-bei-rb-meine-eigene-note-einbringen/61636.html

[Erzgebirge Aue] Gästekarten für Spiel in Leipzig komplett vergriffen: [broken Link]

[Eurosport] 2. Bundesliga – Alles noch schlimmer bei Coltorti: [broken Link]

[FAZ] Eintracht finanziell im unteren Mittelfeld: http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/eintracht-frankfurt-eintracht-finanziell-im-unteren-mittelfeld-13096792.html

[Kicker] Paderborn bangt um Stammkeeper Kruse: http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/609664/artikel_paderborn-bangt-um-stammkeeper-kruse.html

[Kicker] Frahn und Kutschke feiern ihr Wiedersehen: http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/609775/artikel_frahn-und-kutschke-feiern-ihr-wiedersehen.html

[KSC] Beitrag in 7. Spieltag: RB Leipzig – Karlsruher SC: https://www.facebook.com/BullsClub2009/photos/gm.707303655991837/769215289802605/?type=1&theater

[LVZ] Fabio Coltorti viel früher fit als erwartet: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=8177

[LVZ] Verletzter Torhüter Fabio Coltorti fehlt RB Leipzig noch etwa sechs Wochen: http://www.lvz-online.de/sport/sportbuzzer/rb_leipzig/rb-news/verletzter-torhueter-fabio-coltorti-fehlt-rb-leipzig-noch-etwa-sechs-wochen/r-rb-news-a-250523.html

[Michael Windisch] Ich finde RB Leipzig gut!: http://michaelwindisch.tumblr.com/post/94649704436/ich-finde-rb-leipzig-gut

[N-TV] Watzke – „Ausstiegsklauseln gibt es nicht mehr“: http://www.n-tv.de/sport/fussball/Ausstiegsklauseln-gibt-es-nicht-mehr-article13413781.html

[Neue Westfälische] SC Paderborn: Demme trifft im DFB-Pokal mit RB Leipzig auf seinen Ex-Verein: http://www.nw-news.de/sport/sc_paderborn_07/11213274_SC_Paderborn_Demme_trifft_im_DFB_Pokal_mit_RB_Leipzig_auf_seinen_Ex_Verein.html

[Neue Westfälische] Kruse fürs DFB-Pokalspiel des SC Paderborn in Leipzig wohl rechtzeitig fit: http://www.nw-news.de/sport/sc_paderborn_07/11214342_Kruse_fuers_DFB-Pkalspiel_des_SC_Paderborn_in_Leipzig_wohl_rechtzeitig_fit.html

[RB-Fans] Spieler in der Einzelkritik (1860-Spiel): http://www.rb-fans.de/artikel/20140814-spielbericht-1860-einzelkritik.html

[rotebrauseblogger] Financial Fairplay als Instrument gegen Red Bull?: http://rotebrauseblogger.de/2014/08/14/financial-fairplay-als-instrument-gegen-red-bull/

[Spox] Khedira – „Trauere dem VfB nicht hinterher“: http://www.spox.com/de/sport/fussball/zweiteliga/1408/News/rani-khedira-rasen-ballsport-leipzig-trauere-dem-vfb-stuttgart-nicht-hinterher-mittelfeld.html

[Stehplatzhelden] Konservativ, konservativer, Fußballfan: http://www.stehplatzhelden.de/konservativ-konservativer-fussballfan/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.