Presse 14.01.2014

Bestimmendes Thema des heutigen Tages die offizielle Bestätigung des Transfers von Georg Teigl, der bereits gestern von der LVZ ins Spiel gebracht wurde.

Besonderheit an Teigl ist neben seiner enormen Schnelligkeit, dass er quasi intern von Red Bull Salzburg nach Leipzig kommt. Nach Roman Wallner ist er der zweite Spieler, der diesen Weg geht.

Besonderheit ist auch, dass der gelernte offensive, rechte Mittelfeldspieler bei RB Leipzig als Ersatz für den verletzt ausfallenden Rechtsverteidiger Müller eingeplant ist. Allerdings wurde Teigl, der in Salzburg in Pflichtspielen angesichts starker Konkurrenz nicht mehr zum Zuge kam, bei seinem alten Verein zuletzt im Training auch als Rechtsverteidiger getestet. Und offenbar intern für gut genug befunden, um in Leipzig diese Position mindestens als Backup bekleiden zu können. Mit Sebastian Heidinger und Neuzugang Mikko Sumusalo könnten aber auch zwei andere Spieler Rechtsverteidiger spielen.

Für Teigl sprach sicherlich, dass er aus Salzburg die Anforderungen eines aggressiven Spielsystems, wie es in Leipzig auch gespielt wird, schon kennt, dass er dank interner Lösungen schnell verfügbar war und angesichts seiner Offensivstärke auch flexibel einsetzbar ist.

Aus Sicht von RB Leipzig ist das ein Wechsel ohne größeres Risiko. Man hat für den Rechtsverteidiger-Posten Alternativen, falls Teigl nicht einschlagen sollte. Falls Teigl aber einschlägt und sein vorhandenes großes Talent in die Mannschaft einbringt, dann wäre er ein deutlicher Gewinn. Letztlich nur die Frage, inwieweit Teigl sich auf der Rechtsverteidiger-Position einfinden kann.

Dass man bei RB Leipzig erst mal gucken will, wie sich Teigl entwickelt, sieht man auch daran, dass sein Vertrag erst einmal lediglich bis 2015 läuft. Mit Option zur Verlängerung. Teigl ist schon auf dem Weg ins Trainingslager nach Belek und wird dort die restlichen Tage bis Samstag verbringen.

Stichwort Trainingslager: BILD berichtet, dass es vor dem Hotel wegen Bauarbeiten ungemütlich laut ist. Was zu Schlafschwierigkeiten bei Teilen des Teams führt.

Auch Stichwort Trainingslager: Heute 14.30 Uhr deutscher Zeit das Testspiel gegen den West-Regionalligisten SSVg Velbert.

Der DFB hat RB-Neuzugang Federico Palacios-Martinez interviewt. Der schaut auf seine Jugendkarriere zurück und voraus auf die nächsten Schritte. Zudem begründet er seinen Schritt nach Leipzig unter anderem damit, dass Wolfsburg mit seinen finanziellen Möglichkeiten „regelmäßig Spieler mit Champions-League-Erfahrung verpflichtet“. Dass RB Leipzig nicht davor zurückschrecken wird, Palacios-Martinez durch Neuzugänge in eine Konkurrenz-Situation zu bringen, davon kann der 18jährige schon mal ausgehen..

Bliebe noch Carsten Kammlott, an dem laut BILD nun auch der MSV Duisburg Interesse haben soll. Eher ein sehr vages Gerücht. Nicht so vage ist der vermutliche Abgang von Carsten Kammlott bei RB Leipzig. Entweder noch im Winter oder nach Auslaufen des Vertrags im Sommer.

[BILD] Baulärm nervt die Bullen: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/baulaerm-nervt-die-bullen-34222782.bild.html

[BILD] Duisburg mit Interesse an Kammlott: http://www.transfermarkt.de/de/carsten-kammlott-zu-msv-duisburg/topic/ansicht_154_976023_seite1.html#p1998167

[DFB] Neu-Leipziger Palacios-Martinez: Alle 64 Minuten ein Tor: [broken Link]

[LVZ] RB holt Ösi-Turbo als Müller-Ersatz: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=7127

[LVZ] Ersatz für Christian Müller: RB Leipzig holt Ösi-Blitz aus Salzburg: http://leipzig.sportbuzzer.de/magazin/ersatz-fuer-christian-mueller-rb-leipzig-holt-oesi-blitz-aus-salzburg/1801

[RB Leipzig] Neuzugang Nummer 4: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2013_14/Neuzugang-Georg-Teigl.html

[RB Leipzig] Trainingslager-Tagebuch: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2013_14/Trainingslagertagebuch-Winter-2014.html

[RBL Observer] Testspielsteckbrief RB Leipzig – SSVg Velbert 02: http://rblobserver.blogspot.de/2014/01/testspielsteckbrief-rb-leipzig-ssvg.html

[rotebrauseblogger] The never-ending Kammlott-Story: http://rotebrauseblogger.de/2014/01/14/the-never-ending-kammlott-story/

[sportnet] Georg Teigl wechselt zu RB Leipzig: [broken Link]

[Urbanite] RB-Keeper Erik Domaschke im Interview: http://www.urbanite.net/de/leipzig/artikel/rb-keeper-erik-domaschke-im-interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.