Presse 09.05.2012

Der Meuselwitzer Präsident Hubert Wolf gibt sich heut via BILD kämpferisch und will nicht, dass der HFC am Samstag in Meuselwitz den Aufstieg klar macht. Man werde alles geben, nicht abschenken. Naja, mal gucken, was die Spieler davon halten, das mit der Psychologie ist ja manchmal so eine Sache. Hubert Wolf geht es im Übrigen gar nicht grundsätzlich um das Verhindern des HFC-Aufstiegs (er gönnt es ihnen), hätte aber wegen höherer Zuschauereinnahmen nichts dagegen wenn HFC und RBL nächstes Jahr wieder in der Regionalliga antreten müssten.

Die Lausitzer Rundschau berichtet, dass Rudi Bommer Interesse an Stefan Kutschke habe. Auch der VfL Wolfsburg sei an dem RB-Stürmer dran. Wäre natürlich für den noch jungen Kutschke eine Chance. Aber, ob Energie eine eventuelle Ablöse stemmen könnte, müsste man sehen. Ob Kutschke überhaupt wollte auch. Dass der nach Wolfsburg wechselt, kann ich mir hingegen bei deren Riesenkader gar nicht vorstellen.

Und: Heute ein paar Nachwuchsspiele. Unter anderem die U19 mit der Chance aufs Landespokalfinale.

——————————————————————————

[BILD] Meuselwitz-Boss Wolf bissig – Bei uns steigt der HFC nicht auf: http://www.bild.de/regional/leipzig/zfc-meuselwitz/meuselwitz-boss-wolf-bissig-24046736.bild.html

[Lausitzer Rundschau] Energie sendet Stürmer-Such-Signale – FUSSBALL Trainer Bommer fahndet nach Angreifern / Rangelov und auch Fenin vor Abgang?: http://www.lr-online.de/sport/rundschau/Regionalsport-Energie-sendet-Stuermer-Such-Signale;art1075,3789131

[MDR] ZFC Meuselwitz will nicht zum Königsmacher werden: [broken Link]

[redbulls] Heute! U19 will ins Pokalfinale, U11 und U12 kämpfen um Aufstiegspunkte: [broken Link]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.