Presse 25.01.2018

Bei Marcel Halstenberg haben sich gestern die schlimmsten Prognosen bestätigt. Kreuzbandriss. Saison gelaufen. Viel bitterer geht es für den Linksverteidiger nicht. Spielt eine sehr gute und vor allem konstante Saison. Debütiert in der Nationalmannschaft. Hatte intakte Chancen, zur WM zu fahren. Und dann, zack, vorbei. Puh, das ist ganz schöner Wahnsinn.

Bitter ist es natürlich auch für RB, denn einen Linksverteidiger, der alles mindestens passabel kann und ohne größere Schwäche und dazu auch noch groß ist, findet man nicht so schnell wieder. Im eigenen Kader sowieso nicht, aber auch auf dem Transfermarkt nicht. Zumindest nicht zu einem machbaren Preis und Gehalt.

Trotzdem steht natürlich die Frage, wie man weitermacht. Eine Option wäre mit den bestehenden Spielern die restlichen Spiele zu bestreiten. Also mit Bernardo, Laimer, Klostermann, Schmitz und Ilsanker. Allerdings ist Schmitz quasi aussortiert und hätte den Verein im Winter verlassen dürfen. Ilsanker ist als Außenverteidiger vor allem ein guter Backup. Und nur Bernardo ist von dem Quintett überhaupt Linksfuß. Am ehesten würde man noch Klostermann als möglichen Linksverteidiger sehen, da der das auch bei Olympia schon mal spielte.

BILD meint aber, dass Ralf Rangnick auf jeden Fall noch einen Linksverteidiger holen wird und schlägt verschiedene Optionen vor. Anthony Jung als Rückkehrer. Ludwig Augustinsson oder Christian Günter als Bundesliga-erprobte, aber teure Dauerlösungen. Ein junger Spieler wie Wolfsburgs Gian-Luca Itter als vorübergehende Leih-Lösung.

Jung wäre tatsächlich schwer vorstellbar. Der wurde vor der ersten Bundesliga-Saison nach Ingolstadt verliehen, weil er nicht hinter Halstenberg auf der Bank sitzen wollte. Im letzten Sommer wurde er direkt zu Bröndby IF weiterverliehen, ohne dass er bei RB noch mal eine Chance gekriegt hätte. Jung würde auch jetzt vermutlich wieder vornehmlich hinter Bernardo auf der Bank sitzen. Ob er das braucht und ob RB einfach nur den Kader in der Breite auffüllen will, wäre fraglich. Allerdings wäre das aus Vereinssicht wohl die einfachste Lösung in finanzieller Hinsicht und in Sachen Machbarkeit.

Spieler wie Augustinsson und Günter wären natürlich sportlich extrem intessant, aber aufgrund ihres Preises wohl eher schwer machbar. Zumal die abgebenden Vereine sechs Tage vor Schließen des Transferfensters auch um ihre gute Position auf dem Transfermarkt wissen. Zudem würde sich bei solchen Spielern die Frage stellen, wie man auf der Linksverteidiger-Position bei RB Leipzig über den Sommer hinaus plant. Einen Augustinsson beispielsweise würde man eher schwerlich mit der Option holen können, dass er sich nach Halstenbergs Rückkehr wieder ruhig auf der Bank einreiht. Wobei auch darin eine Schwierigkeit bei der Planung besteht, dass keiner weiß, wann und in welchem Zustand Halstenberg zurückkommt und ob man nicht auch gut eine Lösung für länger als ein halbes Jahr braucht.

Eine wohl ganz gute Option wäre die Leihe eines Talents aus der Bundesliga. Davon hätte RB auf Dauer nicht viel, wenn man nicht gerade eine Kaufoption mitverhandeln kann, aber es würde die Kaderlücke schließen, sodass man im Sommer in Ruhe überlegen kann, wie es weitergeht, würde einen Spieler mit Bundesliga-Potenzial bringen und würde auch einen Spieler bedeuten, der nicht geschockt wäre, wenn er mehr Spiele auf der Bank sitzt, als auf dem Feld steht. Einer wie Gian-Luca Itter käme da ganz gut in Frage, weil den RB 2016 angeblich schon mal in der engeren Beobachtung hatte und gern verpflichtet hätte. Nun ja, wird noch eine spannende Transferperiode und es wird eine Entscheidung, die man aufgrund ihrer vielfältigen Fragestellungen auch nicht selber treffen würde wollen.

Laut Hamburger Abendblatt ist ein Wechsel von Dominik Kaiser zum HSV endgültig vom Tisch, da Walace den Verein nun nicht verlässt, sondern unter Hollerbach eine neue Chance bekommt. Na ja, mal sehen wie endgültig dieses endgültig wirklich ist. Erst mal das direkte Duell passieren lassen und dann wird man ja nächste Woche Klarheit haben.

In den Raum stellt BILD eine Leihe von Torwart Philipp Köhn zu Greuther Fürth für eineinhalb Jahre. Wäre sicherlich sinnvoll, weil Köhn in Leipzig realistisch betrachtet keine Spielzeit kriegt hinter Gulacsi und Mvogo. RB blieben ja auch dann noch drei Torhüter mit Coltorti hinter dem Stammduo.

Hinsichtlich der Besetzung der Torwartposition stellt sich ja grundsätzlich die Frage der Taktik bei der Kaderplanung. Durch die fehlende U23, wo Bellot als dritter RB-Keeper früher oft spielte, ist es schwer, einen dritten Torhüter um die 20 im Kader zu haben, der komplett keine Spiele kriegt, nicht mal wenn der Stammkeeper mal ausfällt. Entsprechend war es schon ein bisschen mit Ansage, dass Köhn in Leipzig ein wenig an fehlender Einsatzzeit scheitert. Für die Zukunft könnte das bedeuten, dass man ein Duo hat, das um die Nummer 1 kämpft, dahinter im Idealfall eine erfahrene Option in den letzten Karrierezügen und ohne Spielzwang im Kader zu haben und mögliche extreme Probleme aus der U19 zu lösen. Da braucht man dann dort aber auch Keeper mit halbwegs vernünftigem Talent.

Der Wechsel von Mads Bidstrup (16) vom FC Kopenhagen nach Leipzig ist pefekt. Zuerst vermeldete das dessen Berateragentur und sein Instagram-Profil. Dort hatte Bidstrup ein entsprechendes Bild gepostet, dieses später aber wieder gelöscht. Die Bezeichnung „RB Leipzig Player“ blieb im Profil aber. Anschließend zogen auch der FC Kopenhagen und RB Leipzig mit der offiziellen Bestätigung nach. Rund 2 Millionen Euro soll dieser Transfer wert sein, hieß es mal. Beim FC Kopenhagen spricht man nur von einem außergewöhnlichen Betrag, den man geboten bekommen habe, was man nicht habe ablehnen können. Bidstrup wird ganz sicher so wie Noah Holm, der letzten Sommer aus Norwegen kam, erst mal in die Jugend eingegliedert werden. Alterstechnisch könnte er sogar noch für die U17 antreten.

Umaro Embalo kann man inzwischen wohl vorbehaltlich von Medizincheck und Co auch als fix bezeichnen. Record berichtet in Portugal, dass der Transfer komplett abgeschlossen wurde und Embalo eventuell schon heute in Leipzig ankommt. Es bleibt bei der Summe von 15 Millionen plus 5 Millionen Erfolgsbonifikationen. Dazu gibt es eine Beteiligung für Benfica an künftigen Transfergewinnen von 25%. Also alles, was man mit Embalo mal irgendwann jenseits der 15 Millionen Euro erlöst, wird zu einem Viertel auf das Benfica-Konto überwiesen.

Neben all den Transferfragen rückt auch das Spiel gegen den HSV näher (Spiele vor Schließen des Transferfensters rücken ja manchmal ein bisschen arg weit in den Hintergrund). Diego Demme kündigt diesbezüglich beim Kicker an, dass man sich im Training neue Dinge für das Verteidigen von Standards ausgedacht hat. Das werde man gegen den HSV probieren. Man wird sehen, wie das dann gegen ein physisch durchaus starkes Team funktioniert.

———————————————————————————–

Anthony Jung schoss einst in der dritten Liga den Siegtreffer gegen Darmstadt. Kommt er nun wieder nach Leipzig? | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

———————————————————————————–

[BILD] Holt Rangnick jetzt Jung zurück?: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/holt-rangnick-jetzt-jung-zurueck-54584836.bild.html

[BILD] Torwart Köhn soll ausgeliehen werden: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/torwart-koehn-soll-angreuther-fuerth-ausgeliehen-werden-54579104.bild.html

[BILD] Walace vor Comeback in Leipzig: http://www.bild.de/sport/fussball/hsv/walace-vor-comeback-in-leipzig-54585408.bild.html

[BILD] Hollerbach testet Holtby als Flügelflitzer: http://www.bild.de/sport/fussball/hsv/ho-ho-holler-testet-holtby-54585308.bild.html

[BZ] Hertha-Stürmer Selke gibt sich Jubelverbot gegen Werder: https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/hertha-bsc/hertha-stuermer-selke-gibt-sich-jubelverbot-gegen-werder

[FC Kopenhagen] Mads Bidstrup sold to RB Leipzig: https://www.fck.dk/en/news/mads-bidstrup-sold-rb-leipzig

[Hamburger Abendblatt] Wende im Fall Walace – mit Konsequenzen für Kaiser: https://www.abendblatt.de/sport/fussball/hsv/article213208447/Schlechtes-Debuet-Omen-fuer-Hollerbach.html

[Kicker] Kreuzbandriss: Saison- und WM-Aus für Halstenberg: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/715715/artikel_kreuzbandriss_saison–und-wm-aus-fuer-halstenberg.html

[Kicker] Walace bekennt sich – und bleibt: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/715780/artikel_walace-bekennt-sich—und-bleibt.html

[LVZ] Halstenberg fällt mit Kreuzbandriss lange aus – RB Leipzig braucht Verstärkung: http://www.sportbuzzer.de/artikel/halstenberg-fallt-mit-kreuzbandriss-lange-aus-rb-leipzig-braucht-verstarkung/

[Mitteldeutsche Zeitung] Kreuzbandriss bei Halstenberg – Jetzt hat RB Leipzig ein richtiges Problem: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/kreuzbandriss-bei-halstenberg-jetzt-hat-rb-leipzig-ein-richtiges-problem-29551986

[Mopo] Klassentreffen in Leipzig – RB-Trainer ist Hollerbachs Kumpel: https://www.mopo.de/sport/hsv/klassentreffen-in-leipzig-rb-trainer-ist-hollerbachs-kumpel-29546922

[RB Leipzig] Tolle Atmosphäre beim Kabinengespräch!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/LVZ-Kabinengespraech-mit-Gulacsi-Kampl.html

[RB Leipzig] Hamburg seit acht Auswärtsspielen ohne Sieg!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Statistiken-Rueckspiel-Hamburger-SV.html

[RB Leipzig] Halstenberg erleidet Kreuzbandriss!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Verletzung-Marcel-Halstenberg.html

[RBlive] Umaro Embalo schon heute in Leipzig? – Mads Bidstrup bereits im RB-Trikot: https://rblive.de/2018/01/25/umaro-embalo-schon-heute-in-leipzig-mads-bidstrup-bereits-im-rb-trikot/

[Record] Mais-valia de 25 por cento por Embaló: https://www.record.pt/mercado/portugal/detalhe/mais-valia-de-25-por-cento-por-embalo.html

[rotebrauseblogger] Kein Leckerbissen: http://rotebrauseblogger.de/2018/01/25/vorbericht-rb-leipzig-hamburger-sv-kein-leckerbissen/

[Westfalenpost] Werner Sierakowski verfolgt den Weg seiner Talente: https://www.wp.de/staedte/herdecke-wetter/werner-sierakowski-verfolgt-den-weg-seiner-talente-id213212165.html

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.