Presse 07.12.2017

Gestern also das letzte Gruppenspiel in der Champions League für RB Leipzig. RB über 80 Minuten das deutlich agilere und in der zweiten Halbzeit auch das deutlich torgefährlichere Team. Besiktas überzeugte lange mit viel Abgeklärtheit, Ruhe am Ball und gutem Bespielen der Räume in der RB-Defensive.

Ein unglückliches Foul von Willi Orban und ein Elfmeterpfiff sorgten nach zehn Minuten für die Führung der Gäste. Alvaro Negredo verwandelte den Foulelfmeter. Naby Keita glich in der 87. Minuten nach Solo aus. Talisca brachte die Gäste drei Minuten später erneut in Führung.

Stefan Ilsanker hatte nach 81 Minuten die völlig berechtigte gelb-rote Karte gesehen. Bis dahin hatte RB das deutliche Chancenplus und hätte nach einem offensiv sehr gutem Spiel eigentlich führen müssen, statt 0:1 zurückzuliegen. In Unterzahl kam RB Leipzig noch mal zurück, hatte aber bei einigen Konterchancen von Besiktas in der Schlussphase auch Glück, nicht noch mehr Gegentore zu kassieren.

Die Partie zwischen RB Leipzig und Besiktas war offiziell ausverkauft. Inoffiziell dürften noch diverse Tickets (ungenutzte Dauerkarten, nicht genutzte Tickets) in der Ticketbörse gesteckt haben. Die Kontrolle der Personalisierungen am Einlass lief an den meisten Stellen erstaunlich reibungslos. Die Umschreibungen von Personalisierungen bei Tickets (bei Weitergabe von Dauerkarten zum Beispiel) lief im Vorfeld der Partie dagegen nicht bei allen reibungslos.

RB Leipzig darf dann nach der Winterpause in der Europa League weitermachen. Manch einer wird das vielleicht wie die FAZ als Abstieg empfinden, manch einer vermutlich nicht. Bei Sport1 dürfte man sich jedenfalls freuen mit Dortmund und Leipzig zwei neue Eisen im Free-TV-Feuer zu haben. Welcher Gegner auf RB dann am 15. und 22.02. zukommt, erfährt man am kommenden Montag ab 13 Uhr bei der Auslosung der nächsten Runde. RB Leipzig liegt dann im Topf der gesetzten Teams und kann damit nicht auf Salzburg treffen. Welche Teams genau die potenziellen Gegner sind, wird man dann heute Abend genau wissen, wenn die Europa-League-Gruppenphase abgeschlossen wird.

Besonderer Moment gestern auch für Dominik Kaiser. Der wurde nach 75 Minuten eingewechselt und bekam seinen Champions-League-Einsatz, auf den er gehofft hatte und den die Fans ihm gewünscht hatten. Entsprechend auch der Jubel bei seiner Einwechslung. Von der vierten Liga mit RB bis in die Champions League. Falls nicht noch Fabio Coltori verlängert und eine Torwart-Auferstehung feiert, wird es das bei RB nicht mehr geben. Vorübergehend ist Kaiser auch mit 164 Pflichtspielen neuer Rekordspieler in Leipzig.

Quotentechnisch war die Partie RBL gegen Besiktas eher mau. Nicht ganz so erstaunlich, da die ganz große sportliche Bedeutung angesichts des schon voher wahrscheinlichen RB-Ausscheidens nicht drinsteckte. Reichlich 5,5 Millionen Zuschauer schalteten ein. Die schwächste Quote von sechs Gruppenspielen, die das ZDF ausstrahlte. Die zweitschwächste war das RB-Spiel in Porto mit reichlich 6 Millionen Zuschauern. Tottenham gegen Dortmund hatte fast 7 Millionen Zuschauer. Bayern war mit um die 7 bis über 8 (beim Spiel bei PSG) natürlich der Quotenknüller.

Für RB war es eine Supersache, sich gleich zweimal in der Champions League bundesweit präsentieren zu dürfen. Damit konnte man vor der Gruppenphase nicht unbedingt rechnen. Dass sich das ZDF gegen Real gegen Dortmund entschied, war quotentechnisch sicherlich nicht sehr schlau. Aber es war die Entscheidung für das Spiel mit der größeren sportlichen Relevanz. Das spielt dann beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk eben auch eine Rolle. Bei Sport1 hätte man sich wohl bei selber Konstellation nicht für die RB-Partie entschieden..

Sehr interessantes Interview mit Ralph Hasenhüttl in der FAZ. Da geht es um Fehlervermeidung und darum, dass man im eigenen Drittel im Gegensatz zur gegnerischen Hälfte nicht auf Balleroberung setzt, sondern auf das Erzwingen von Fehlpässen, um Foulspiele zu vermeiden. Es geht um Ballbesitz und dass der in der gegnerischen Hälfte gut abgesichert sein muss, sodass mögliche Fehler einkalkuliert und ausbügelbar sind. War ja hier im Blog schon ab und zu Thema im Zusammenhang mit den diese Saison noch mal stärker genutzten Dribblings. Dass die entweder dazu führen, dass man jemanden umspielt und dadurch Räume schafft oder dass man den Ball verliert und dann ins Gegenpressing geht, um bei erneuter Balleroberung vielleicht Unordnung beim Gegner zu haben. Interessantes Interview, in dem Hasenhüttl mal bei zwei, drei Themen ein bisschen ins Detail seines Trainerdenkens geht.

In der Youth League holte die U19 von RB Leipzig gestern zum Abschluss den ersten Sieg. 4:0 gewann man vor 350 Zuschauern in überzeugender Manier gegen Besiktas Istanbul. Weswegen man den Kontrahenten noch überholte und in der Gruppe schließlich auf Platz 3 einkam. Felix Schimmel, Niclas Stierlin, Emre Aslan und Fabrice Hartmann sorgten mit ihren Toren für einen versönlichen Abschluss in der Youth League.

Die RB-Fans mit ein paar Fakten von einem Fantreffen mit der Vereinsführung von RB. Stadionausbau ist schon bekannt. Mit Axel Ackermann hat man einen neuen Fanbetreuer, der mit Benjamin Jank und Michael Pietschmann nun ein Trio bildet. Nachwuchsarbeit ist unbefriedigend. Die Anstrengungen werden intensiviert (was auch immer das bedeutet) und auch beim Frauenteam wird Druck gemacht. Hinsichtlich Red Aces und L.E. United läuft es auf No-Politics-und-keine-Gewalt hinaus. Thema sei Mintzlaffs Chefsache (Mintzlaff und Fanthemen? Hmm.). Unter dem Stichwort „Konfliktlösung“ wird das verhandelt. Von ganz weit weg fürchte ich, dass da am Ende bei der Konfliktlösung ganz viel im selben Topf landet, was nicht in denselben Topf gehört. Aber das wird man sehen.

Aus dem RB-Fans-Bericht resultierendes Kernthema ist aber die fristlose Entlassung von Enrico Hommel. Langjähriger Fanbetreuer. Fan der ersten Stunde. Für viele Anhänger immer die gute Seele der RB-Fanbetreuung gewesen, der in der Anhängerschaft gut vernetzt und auf vielen Seiten anerkannt ist. So etwas wie die lange Zeit einzig relevante Brücke zum Verein. In dieser relevanten Rolle wurde Hommel nicht immer so (unter anderem durch entsprechende Arbeitsverträge) gewürdigt, wie es vielleicht angemessen gewesen wäre.

Nun wurde er aber entlassen und dazu hat die L-IZ das passende Erklärstück. Demnach gehe es bei der Entlassung um „unflätige“ (interpretieren wir das mal als juristisch relevantere belästigende) Äußerungen von Hommel gegenüber einem Fanbetreuer-Kollegen. Im November schon haben sich Enrico Hommel und RB Leipzig vor dem Arbeitsgericht getroffen, wo man keinen Vergleich abschließen konnte. RB hält die Kündigung für alternativlos (und meint, dass es auch andere Vorfälle gegenüber Fanclubs und Fanprojekt gibt). Hommels Anwalt hält die Kündigung für unverhältnismäßig. Die Klage läuft offenbar auf Wiedereinstellung. Wobei bei solchen Verfahren auch meist klar ist, dass da so viele Tischtücher zerschnitten wurden, dass es eigentlich für beide Parteien kein zurück mehr gibt. Fakt ist aber offenbar, dass es unterschiedliche Ansichten zur Interpretation offenbar unstrittiger Vorfälle gibt.

Ich stecke im Detail nicht drin. Der L-IZ-Artikel ist mir in manchem Punkt zu suggestiv, indem er beispielsweise eine direkte Verbindung zwischen dem Datum der Meldung des Vorfalls an den Verein seitens des belästigten Fanbetreuers und einer Abgabe von Kompetenzen des Fanbetreuers an Hommel herstellt. Als moderne Dolchstoßlegende aus verletztem Karrierestolz sozusagen. Ich kann mir bis hin zur kalkulierten Kündigung ja prinzipiell auch vieles vorstellen, aber letztlich ist das nun eine Frage fürs Arbeitsgericht und ein bisschen schwer tue ich mir mit dem Thema auch, weil es viel schmutzige Wäsche wäscht, die Privatsphäre von beteiligten und eigentlich auch mal geschätzten Personen betrifft und da in meiner Wahrnehmung manch einer auch so sein eigenes Interessenssüppchen kocht/ kochen wird.

Anfang März trifft man sich vor dem Arbeitsgericht wieder. Hat man bis dahin keine Lösung gefunden, werden die Beteiligten wohl weitere Details auf den Tisch legen müssen.

Linktipps

[Exzessiv andersartig] Die Fanszene im Wandel?: http://exzessiv-andersartig.de/news/die-fanszene-im-wandel

[FAZ] „Ich bin kein Verfechter des Guardiola-Fußballs“: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/champions-league/rb-leipzig-trainer-ralp-hasenhuettl-im-gespraech-vor-spiel-gegen-besiktas-15325936.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0

[L-IZ] Fristlose Kündigung: RB Leipzig setzt Fanbetreuer vor die Tür: https://www.l-iz.de/sport/fussball/2017/12/Fristlose-Kuendigung-RB-Leipzig-setzt-Fanbetreuer-vor-die-Tuer-199646

[RB-Fans] Fantreff mit Vereinsvertretern: http://www.rb-fans.de/artikel/20171206-special-ofctreffen.html

———————————————————————–

Raus mit Applaus. Teile des Teams von RB Leipzig bedanken sich nach dem CL-Ausscheiden bei den Fans. | Foto: Dirk Hofmeister
Foto: Dirk Hofmeister

———————————————————————–

Linkliste

[BILD] Jetzt will Leipzig den Trost-Titel: http://www.bild.de/sport/fussball/champions-league/leipzig-verpasst-das-achtelfinale-54107364.bild.html

[DerWesten] Nein zu Real Madrid gegen Borussia Dortmund! ZDF zeigt RB Leipzig und die Fans sind stocksauer – das steckt dahinter: https://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/nein-zu-real-madrid-gegen-borussia-dortmund-zdf-zeigt-rb-leipzig-und-die-fans-sind-stocksauer-das-steckt-dahinter-id212758747.html

[Exzessiv andersartig] Die Fanszene im Wandel?: http://exzessiv-andersartig.de/news/die-fanszene-im-wandel

[FAZ] „Ich bin kein Verfechter des Guardiola-Fußballs“: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/champions-league/rb-leipzig-trainer-ralp-hasenhuettl-im-gespraech-vor-spiel-gegen-besiktas-15325936.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0

[FAZ] Leipzig steigt in die Europa League ab: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/champions-league/rb-leipzig-steigt-in-die-europa-league-ab-15325865.html

[Focus] BVB bei Real Madrid: ZDF zeigt lieber RB Leipzig und verzichtet freiwillig auf Quote: http://www.focus.de/sport/fussball/championsleague/champions-league-bvb-bei-real-madrid-zdf-zeigt-lieber-rb-leipzig-und-verzichtet-freiwillig-auf-quote_id_7946285.html

[Kicker] Talisca kontert Keita spät – RB bleibt Dritter: http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/spielrunde/champions-league/2017-18/6/4172437/spielbericht_rasenballsport-leipzig-15778_besiktas-istanbul.html

[Kicker] Rangnicks Spitze gegen die Bundesliga-Konkurrenz: http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/startseite/712461/artikel_rangnicks-spitze-an-die-bundesliga-konkurrenz.html

[Kicker] Die RB-Bilanz: Starke Quoten einer Spitzenmannschaft: http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/startseite/712486/artikel_die-rb-bilanz-starke-quoten-einer-spitzenmannschaft.html

[Kicker] Der „tadellose“ Kaiser will bis zum Sommer bleiben: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/712502/artikel_der-tadellose-kaiser-will-bis-zum-sommer-bleiben.html

[L-IZ] Fristlose Kündigung: RB Leipzig setzt Fanbetreuer vor die Tür: https://www.l-iz.de/sport/fussball/2017/12/Fristlose-Kuendigung-RB-Leipzig-setzt-Fanbetreuer-vor-die-Tuer-199646

[LVZ] Aus in der Königsklasse: RB Leipzig verabschiedet sich mit Niederlage: http://www.sportbuzzer.de/artikel/spielbericht-rb-leipzig-besiktas-istanbul-champions-league/

[LVZ] RB Leipzig gegen Besiktas Istanbul: Das sagen Spieler und Trainer: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzig-gegen-besiktas-istanbul-das-sagen-spieler-und-trainer/

[LVZ] Emotionaler Ausbruch der Fans: Dominik Kaiser ist Rekordspieler bei RB Leipzig: http://www.sportbuzzer.de/artikel/emotionaler-ausbruch-der-fans-dominik-kaiser-ist-rekordspieler-bei-rb-leipzig/

[LVZ] So sieht RB Leipzigs neuer Plan für Europa aus: http://www.sportbuzzer.de/artikel/so-sieht-rb-leipzigs-neuer-plan-fur-europa-aus/

[LVZ] Schlägerei und Pyro-Einsatz vor dem Spiel von RB Leipzig gegen Besiktas: http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Schlaegerei-und-Pyro-Einsatz-vor-dem-Spiel-von-RB-Leipzig-gegen-Besiktas

[LVZ] RB Leipzigs U19 verabschiedet sich mit Kantersieg aus der Youth League: http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-leipzigs-u19-verabschiedet-sich-mit-kantersieg-aus-der-youth-league/

[MDR] Unglückliche RB-Niederlage gegen Besiktas: http://www.mdr.de/sport/fussball_pokal/rb-leipzig-besiktas-istanbul-champions-league-spielbericht-100.html

[MDR] Hängende Köpfe und ein gefeierter Ex-Kapitän: http://www.mdr.de/sport/fussball_pokal/nachklapp-rb-leipzig-besiktas-istanbul-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] 1:2 gegen Besiktas Istanbul – RB Leipzig verabschiedet sich mit Niederlage: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/1-2-gegen-besiktas-istanbul-rb-leipzig-verabschiedet-sich-mit-niederlage-29026772

[Mitteldeutsche Zeitung] Stimmen zur RB-Niederlage – „Wir sind erhobenen Hauptes ausgeschieden“: https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/stimmen-zur-rb-niederlage–wir-sind-erhobenen-hauptes-ausgeschieden–29029838

[N-TV] RB Leipzig scheitert – und tönt trotzdem: https://www.n-tv.de/sport/fussball/RB-Leipzig-scheitert-und-toent-trotzdem-article20171628.html

[Quotenmeter] RB Leipzig unterbietet eigenes Saisontief nochmal: http://www.quotenmeter.de/n/97604/rb-leipzig-unterbietet-eigenes-saisontief-nochmal-sido-film-punktet-nur-bei-juengeren

[RB-Fans] Fantreff mit Vereinsvertretern: http://www.rb-fans.de/artikel/20171206-special-ofctreffen.html

[RB Leipzig] RB Leipzig unterliegt Besiktas mit 1:2!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Spielbericht-Champions-League-Rueckspiel-Istanbul.html

[RB Leipzig] Stimmen nach dem Spiel: „Wir waren einfach nicht effizient genug!“: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Stimmen-nach-Champions-League-Rueckspiel-Istanbul.html

[RB Leipzig] Youth League: U19 besiegt Besiktas klar mit 4:0!: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Spielbericht-Youth-League-Rueckspiel-Besiktas.html

[RB Leipzig] Atinc Nukan – „Ich freue mich auf ein tolles Spiel mit zwei großartigen Mannschaften!“: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/Saison_2017_18/Interview-Atinc-Nukan.html

[RBlive] RB Leipzig hofft auf „noch viele Runden in der Europa League“: https://rblive.de/2017/12/07/rb-leipzig-will-nun-in-der-europa-league-weiter-lernen-hasenhuettl-gulacsi/

[rotebrauseblogger] Champions League: RB Leipzig vs. Besiktas Istanbul 1:2: http://rotebrauseblogger.de/2017/12/07/champions-league-rb-leipzig-vs-besiktas-istanbul-12/

[Sky] RB Leipzig – Besiktas – die Highlights im Video: https://sport.sky.de/fussball/artikel/rb-leipzig-besiktas-die-highlights-im-video/11159569/34955

[Spiegel] Ein Spiel wie eine ganze Saison: http://www.spiegel.de/sport/fussball/rb-leipzig-champion-league-aus-ein-spiel-wie-eine-ganze-saison-a-1182146.html

[Süddeutsche Zeitung] Eine Frage der Reife: http://www.sueddeutsche.de/sport/rb-leipzig-in-der-champions-league-eine-frage-der-reife-1.3781826

[These football times] Why Germany’s 50+1 rule is living on borrowed time: https://thesefootballtimes.co/2017/12/06/why-germanys-501-rule-is-living-on-borrowed-time/

[UEFA] Leipzigs Traum vom Achtelfinale endet: https://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2018/matches/round=2000881/match=2021679/postmatch/report/#/

[Welt] Ein FC Bayern ist für die Bundesliga zu wenig: https://www.welt.de/sport/fussball/champions-league/article171349180/Ein-FC-Bayern-ist-fuer-die-Bundesliga-zu-wenig.html

[ZDF] Hasenhüttl: „Wir haben eine große Zukunft“: https://www.zdf.de/sport/uefa-champions-league/analyse-rb-leipzig-besiktas-istanbul-102.html

[ZDF] Nicht schlechter, aber zu uneffektiv: https://www.zdf.de/nachrichten/heute/rb-leipzig-hadert-mit-pleite-bei-istanbul-100.html

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.