Presse 31.08.2017

Letzter Tag, an dem das Transferfenster offen ist. Bis 18 Uhr können Bundesligisten noch Spieler verpflichten. Bei RB Leipzig kommt noch Kevin Kampl dazu (die offizielle Verkündung steht zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen noch aus, aber dass da noch was schief geht, ist eigentlich nicht zu glauben; ein Rangnick-Gespräch mit der Presse ist für den Mittag/ Nachmittag geplant). Bis zu 20 Millionen Ablöse kostet der Transfer inklusive Bonuszahlungen. Viel Geld für einen Spieler, der bald 27 wird und bei dem die ganz große Wertsteigerung nicht mehr zu erwarten ist.

Rein sportlich kann man mit Kampl nichts falsch machen. Sehr guter Pressingspieler mit Qualitäten am Ball, der in Salzburg und unter Schmidt in Leverkusen gezeigt hat, wie gut er in eine auch in Leipzig gepflegte Spielidee passt. Mit Rangnick hat er hier auch einen Förderer vor Ort. Wie sehr Kampl ein Sportdirektoren-Transfer und weniger ein Trainer-Transfer ist, bleibt unklar.

Mit Kampl verlässt man auch die gewöhnliche Philosophie, nur Spieler bis 23 für Ablöse zu verpflichten. Allerdings hatte sich Hasenhüttl darauf in den letzten Wochen schon nicht mehr festnageln lassen, sodas es nicht so richtig überraschend kommt. Ist halt eine Art Compper-Transfer. Jemand holen, den Rangnick genau kennt und von dem er weiß, was er von ihm kriegen kann.

Passt schon alles grundsätzlich ganz gut. Fragezeichen bleiben hinter der Kaderplanung. Die vier Mittelfeldpositionen sind nun fast schon etwas überbesetzt. Zumal man einen Kampl sicherlich nicht geholt hat, um ihn in die zweite Reihe zu stellen. Gerade für einen Dominik Kaiser wird es nun sehr, sehr eng, während es im Sturm eher dünn wird. Da sieht man wohl Marcel Sabitzer vereinsintern nun auch stärker als zweiten Stürmer.

Letztlich bleibt halt auch die Frage nach der Kaderentwicklungsphilosophie. Für das gleiche Geld hätte man sich im Sommer auch stärker um einen (wesentlich jüngeren) Maximilian Philipp bemühen können, bei dem man wegen zu hoher Preise ausstieg. Aber damals hatte man bei festgelegtem Transferbudget auch noch nicht die Burke-Millionen, um stärker in den Poker einzusteigen.

Lustige Geschichte aus England. Dort sind die Quoten von Buchmachern, dass Timo Werner zum FC Everton wechselt, deutlich gefallen. Nur noch 4 Euro würde man für einen Euro kriegen, wenn der Wechsel stattfindet. Entsprechend wird darüber geredet, ob Werner noch nach Everton geht. Was als Gerücht und Annahme schon ein bisschen absurd ist.

Gestern und heute im Training bei RB Leipzig überschaubare Besetzung (und noch kein Kampl) mit (gestern) vielen Nachwuchsakteuren zum Auffüllen. Relativ vollständig ist man in der Defensive. Dort könnte man tatsächlich recht vernünftig arbeiten. Ansonsten ist abseits von Einzelcoachings ein vernünftiges Training eher wirklich möglich. Diego Demme fehlte heute, aber das darf man als reine Vorsichtsmaßnahme verstehen. Dass diverse RB-Spieler auf ihren Länderspielreisen noch am kommenden Dienstag Einsätze haben, ist trainingstechnisch aber auch eher suboptimal.

Heute starten jedenfalls die Länderspiele für die entsprechenden RB-Akteure. Emil Forsberg tritt mit Schweden in der WM-Quali in Bulgarien an. Es geht um die Verteidigung der Gruppenspitze. Anstoß ist 21.45 Uhr Ortszeit, 20.45 Uhr hiesiger Zeit. Peter Gulacsi und Ungarn empfangen im selben Wettbewerb auch ab 20.45 Uhr Lettland. Um viel geht es nicht mehr, dafür ist der Rückstand auf die Schweiz und Tabellenführer Portugal schon zu groß. Die treten mit Bruma parallel zu den Ungarn gegen die Faröer an. Alle drei Spiele werden live auf der Streamingplattform DAZN übertragen.

Naby Keita spielt ab 19 Uhr auch in der WM-Quali gegen Libyen. Die beiden Teams, die nach zwei Spieltagen in der Vierergruppe noch ohne Punkt sind. Ein Sieg muss also für Guinea her, wenn man noch Chancen auf die WM haben will. Hierzulande dürfte Bet365 für Kunden einen Stream zu der Partie anbieten.

Bleibt noch Torwart Philipp Köhn, der mit der Schweizer U20 unterwegs ist. Testspiel in Polen. Anpfiff 17 Uhr. Dass man davon irgendwo Livebilder findet, glaube ich nicht.

Wenn Länderspiele sind, dann hört man auch immer wieder was von Emil Forsberg. Diesmal, dass er das Verkaufen von Naby Keita als Signal versteht, dass man bei RB doch Spieler verkauft und so ja vielleicht auch ihn. Aber erstmal Bundesliga und Champions League und Leipzig und Vorfreude und alles geben und so. Kein neuer Sachstand. Das Forsberg-Thema wird spätestens nächsten Sommer wieder virulent.

Die Bundesliga hat die Spieltage bis Anfang Dezember terminiert. RB ist abgesehen vom Köln-Ausflug an einem Sonntagabend immer Samstags dran. Dortmund und München auswärts sind jeweils die Topspiele des Spieltags. War auch so zu erwarten, dass man angesichts der CL-Ausflüge vornehmlich samstags ran darf. Terminiert wurde auch das Pokalspiel gegen die Bayern. Mittwoch Abend, 20.45 Uhr und live in der ARD. Auch das war so zu erwarten. Drei Tage später dann das selbe Duell aus München als Topspiel bei Sky.

Die Rasenballisten tuckeln auf der Straße zur CL gen Monaco und bieten für 90 Euro die Möglichkeit des Mitreisens an.

Bayerns Kingsley Coman zeigt sich bei der tz unter anderem noch immer beeindruckt vom letzten Spiel von RB Leipzig gegen die Bayern und sieht in RB deshalb den größeren Konkurrenten als im BVB.

————————————————————————————-

Ralf Rangnick hat mit Kevin Kampl mal wieder einen Neuzugang zu vermelden. | GEPA Pictures - Roger Petzsche.
GEPA Pictures – Roger Petzsche.

————————————————————————————-

[BILD] Hier landet Leipzigs neuer Rekord-Einkauf: http://www.bild.de/sport/fussball/kevin-kampl/hier-landet-leipzigs-neuer-rekord-einkauf-53047862.bild.html

[Bundesliga] Klassiker und Nordderby Samstags um 18:30 Uhr – Spieltage 7 bis 14 sind zeitgenau angesetzt: http://www.bundesliga.com/de/bundesliga/news/klassiker-borussia-dortmund-fc-bayern-norderby-hsv-werder-zeitgenau-angesetzt-ansetzungen-dfl-458049.jsp

[Goal] Naby Keita von RB Leipzig zum FC Liverpool: Die Beste Lösung: http://www.goal.com/de/meldungen/naby-keita-von-rb-leipzig-zum-fc-liverpool-die-beste-loesung/13okncazfecpe10bzl5tmpm1ma

[Kicker] Für bis zu 20 Millionen: Kampl wechselt nach Leipzig: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/705026/artikel_fuer-bis-zu-20-millionen-kampl-wechselt-nach-leipzig.html

[Kurier] Die Millionenstars aus der Bundesliga: https://kurier.at/sport/bundesliga/die-millionenstars-aus-der-bundesliga/283.337.158

[Mitteldeutsche Zeitung] 17 bis 18 Millionen Euro – Kevin Kampl wird RB Leipzigs Rekordtransfer: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/17-bis-18-millionen-euro-kevin-kampl-wird-rb-leipzigs-rekordtransfer-28249676

[Rasenballisten] We are driving on the Autobahn!: https://www.facebook.com/rasenballisten/posts/1409548382447456?notif_t=like&notif_id=1504108624708755

[RBlive] Willi Orban: „Kevin Kampl würde gut zu uns passen“: https://rblive.de/2017/08/30/rb-leipzig-willi-orban-naby-keita-emil-forsberg-kevin-kampl/

[RBlive] Jede Menge Talente im Training bei RB Leipzig: https://rblive.de/2017/08/30/jede-menge-talente-im-training-bei-rb-leipzig/

[RBlive] Oliver Bierhoff fordert Ende der Pfiffe gegen Timo Werner: https://rblive.de/2017/08/30/oliver-bierhoff-fordert-ende-der-pfiffe-gegen-timo-werner/

[RBlive] DFB-Pokal: RB Leipzig gegen Bayern München live im TV: https://rblive.de/2017/08/31/dfb-pokal-rb-leipzig-gegen-bayern-muenchen-live-im-tv-ard/

[RBlive] Spieler von RB Leipzig bei Länderspielen am Donnerstag: https://rblive.de/2017/08/31/spieler-von-rb-leipzig-bei-laenderspielen-am-donnerstag/

[RBlive] Training bei RB Leipzig: Wo bleibt Kevin Kampl?: https://rblive.de/2017/08/31/training-bei-rb-leipzig-wo-bleibt-kevin-kampl/

[Royal Blue Mersey] RB Leipzig probably won’t allow Timo Werner transfer to Everton: https://royalbluemersey.sbnation.com/2017/8/30/16226512/timo-werner-transfer-everton-rb-leipzig-rumours-news-latest-update-ronald-koeman

[Sundsvall Tidning] Leipzig säljer stjärnskottet – Emil Forsbergs reaktion: „De vet vad jag vill“: http://www.st.nu/sport/fotboll/leipzig-saljer-stjarnskottet-emil-forsbergs-reaktion-de-vet-vad-jag-vill

[tz] Coman über Dembélé: „Ich ticke genauso“: https://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-bayern-muenchen-kingsley-coman-ueber-demb-l-mueller-triple-und-rb-8640844.html

[Welt] Vor einem Jahr stach Leipzigs neuer Angreifer sogar Mbappé aus: https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/rb-leipzig/article168048291/Vor-einem-Jahr-stach-Leipzigs-neuer-Angreifer-sogar-Mbappe-aus.html

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.