Presse 27.01.2017

Morgen das Spiel von RB Leipzig gegen die TSG Hoffenheim. Zweiter gegen Dritter. Topspiel. Bei dem der Gästeblock mit 1.200 Leuten gefüllt, aber nicht ausverkauft sein wird. Und für das es vor allem aus dem aus Hoffenheim zurückgekommenen Kontingent im Oberrang des eigentlichen Gästeblocks noch Tickets für RB-Anhänger gibt.

Auf Seiten von RB Leipzig fällt Oliver Burke wegen einer Grippe aus. Emil Forsberg ist weiter gesperrt. Und Marvin Compper brach gestern das Training wegen Adduktorenproblemen ab, soll aber morgen mitwirken können.

Bei der TSG fallen Lukas Rupp und Jeremy Toljan aus. Mark Uth und Andrej Kramaric waren gestern noch fraglich. Allerdings dürfte die Wahrscheinlichkeit, dass mindestens einer der beiden aufläuft, größer sein, als dass beide ausfallen.

Viel gegenseitige, sportliche Wertschätzung vor der Partie und Vorfreude, sich in diesem Duell zu messen. Nagelsmann hat in der RB-Defensive Räume gesehen, die andere bisher noch nicht bespielt hätten und will laut BILD mit Blitzangriffen versuchen, dorthin zu kommen.

Mit einem Sieg könnte Leipzig die TSG schon auf elf Punkte distanzieren. Bei einer Niederlage wären die Mannschaften nur noch fünf Punkte auseinander.

Tradtionsschiedsrichter für El Plastico. Schon zum dritten Mal leitet Wolfgang Stark in dieser Saison ein Spiel mit Leipziger Beteiligung. Insgesamt ist es das vierte. In der Bundesliga war er beim Heimsieg gegen Dortmund und beim Auswärtssieg in Darmstadt dabei. Falls jemand abergläubisch ist. Soll ja bei Fußballfans vorkommen. Will man es inhaltlich sehen, dann ist Stark in seinen bisherigen Spielleitungen als eher kleinlich aufgefallen. Kann manchmal gut für ein Spiel sein, manchmal nicht. In Darmstadt führte es dazu, dass vor allem Poulsen sehr früh sehr genervt war, was er alles abgepfiffen bekommt.

Wer nach dem Spiel gegen Hoffenheim noch mehr Lust auf Ballsport (nur ohne Rasen) hat, der kann an der Arena vorbeigehen und sich dort die Frauen des HC Leipzig anschauen. Die spielen im EHF-Cup gegen Kuban Krasnodar und brauchen einen Sieg, um nicht vorzeitig auszuscheiden. Mit einem RB-Ticket bekommt man ermäßigt Zutritt zu der Begegnung. Anpfiff ist 19 Uhr.

Ralf Rangnick erklärt der BILD, dass ein weiteres Jahr mit Fabio Coltorti durchaus denkbar sei, weil der fit ist wie noch nie. Wenn man in einen europäischen Wettbewerb einziehe, müsse man sowieso überlegen, wie breit man im Torwartbereich aufgestellt sein will.

Letzten Sommer hatte Rangnick noch die Verpflichtung einer neuen Nummer 1 im Kopf. Ob das für diesen Sommer wieder gilt, muss man abwarten. Da wird wohl auch Verfügbarkeit eine Rolle spielen. Timo Horn wäre beispielsweise nach derzeitiger Vertragslage bis Ende Mai für eine fixe Ablöse zu haben.

Eine Verpflichtung einer neuen Nummer 1 würde aber auch nicht automatisch einen Abgang von Coltorti bedeuten. Möglich, dass sich dann auch Gulacsi neue Ziele setzt, weil er seinen Status als Nationalkeeper nicht gefährden möchte. Sodass eine Konstellation mit einem Neuzugang, Coltorti und Müller zumindest vorstellbar wäre. Aber bis zu einer Entscheidung ist auch noch ganz viel Zeit.

Fix ist dageben schon der Abgang von Renat Dadashov. Der letzte aus dem Talente-Trio mit Janelt und Touré, der den Verein in diesem Winter aus nicht rein sportlichen Gründen verlässt. Probleme mit Trainer Beierlorzer und andere Dinge sollen ausschlaggebend gewesen sein. Bei Eintracht Frankfurt nimmt man ihn offenbar gern zurück. Von dort war Dadashov 2014 gekommen.

Interessant in dem Zusammenhang Bochums Sportvorstand Christian Hochstätter im Lokalkompass zur Verpflichtung von Vitaly Janelt (Leihe plus Kaufoption). Der jungen Menschen Fehler zugesteht und die Dinge, die Janelt in Leipzig gemacht hat (u.a. Shisha-Rauchen) als nicht so dramatisch empfindet, wie man das in Leipzig tat. Wichtig sei, „dass sie den gleichen Fehler nicht öfter machen, sondern dazu lernen“.

Interessant ist es deswegen, weil es einen völlig anderen Weg beim Bearbeiten des Themas aufzeigt als er in Leipzig mit den Suspendierungen von Janelt und Touré gegangen wurde. Wobei so ein Vergleich auch schwierig ist. In Leipzig hatte man offenbar Probleme mit verschiedenen Spielern und versuchte über die Bestrafungen auch ein Zeichen nach innen und außen zu setzen, was die eigenen Leitplanken sind. In Bochum kann man nur auf Janelt gucken und gibt ihm eine neue Chance, die der auch unter dem Eindruck der Leipziger Ereignisse nutzen kann.

Für Leipzig bleibt halt weiter die interessante Frage, wo es mit der Nachwuchsarbeit hingeht. Wenn man die besten Talente im Übergang vom Nachwuchs zu den Profis nicht mehr nur aus sportlichen Gründen unter anderem an Bundesliga-Konkurrenten verliert, dann muss man sich zumindest die Frage stellen, an welcher Stelle die Entwicklung schiefgelaufen ist und was (neben dem Anteil der Spieler) der eigene Beitrag dazu war und inwieweit eigene pädagogische Konzepte greifen oder einer Anpassung bedürfen.

Ralph Hasenhüttl kriegt Besuch von Edgar, einem ZDF-Kinderreporter. Der ihm unter anderem zeigt, wie Paul Pogba jubelt. Und ansonsten ein paar Fragen stellt, von denen sich der RB-Coach nicht aufs Glatteis führen lässt. Wenn man mal davon absieht, dass Hasenhüttl bekennt, da sein zu wollen, falls Bayern die Chance lässt, dass jemand anders Meister werden kann. Da schielt doch nicht etwa jemand nach oben..

Hasenhüttl gestern in der Pressekonferenz auch zum Thema Neuzugänge. Bis kommenden Dienstag ist das Transferfenster noch offen. Dass man noch jemanden holt, wollte der Trainer nicht ausschließen. Allerdings klang auch keine große Not durch. Grundsätzlich seien Winter-Neuzugänge, die man im kommenden Sommer hätte sowieso holen wollen, gut, weil die dann mehr Zeit zum Eingewöhnen haben. Mal sehen, ob Ralf Rangnick noch jemanden aus dem Hut zaubert.

In Belgien berichtet man derweil, dass Henry Onyekuru derzeit unentschuldigt beim KAS Eupen fehlt. Entsprechend verpasste er auch ein Ligaspiel gestern. Das Tischtuch mit Eupen ist jedenfalls offenbar zerschnitten, denn Onyekuru meldet sich via Africanfootball mit einer ordentlichen Breitseite gegen den Verein, dem er vorwirft, ihn zu einem Klub verkaufen zu wollen, wo er nicht hinwill. Wo er hinwill ist weiter nicht ganz sicher. Celtic Glasgow ist im Gespräch. Früher war das auch mal RB Leipzig. Ziemlich unwahrscheinlich, dass Rangnick allerdings in einem solchen Transferkuddelmuddel inklusive Spielerstreik drinsteckt.

Die BBC mit einem halbstündigen Feature über RB Leipzig. Vor allem mit Stimmen aus Leipzig zum Klub. Aus der positiven und aus der ablehnenden Ecke. Zu Gast war man in Leipzig schon vor Weihnachten zum Hertha-Heimspiel.

In der Süddeutschen Zeitung ein Bericht eines Journalisten, der in Bayern-Kleidung beim Spiel in München in einem RB-Block landete. Ein Bericht, bei dem man sich nur fragt, wie er es vom RB-Block in den Stehplatzbereich der Bayern-Fans geschafft hat.

Gestern und vorgestern hier an der Stelle vergessen und deswegen nachgereicht der Eintracht Podcast zum Leipzig-Spiel. Der eine verdiente Niederlage konstatiert, aus der sich wenig ablesen lässt. Der noch mal die Einlasssituation für die Gästefans thematisiert. Und der ansonsten mit einer gewissen Schärfe und Meinungsstärke Stadiongeschehen und RB-Vereinsverantwortliche abhandelt.

In Mainz verkauft man nun Aufkleber, um jene Anhänger zu unterstützen, die von RB Leipzig für das Zerstören einer Werbeplane mit einer durchaus schmerzhaften Geldstrafe belegt wurden.

Fans in Cottbus sind immer noch unzufrieden, dass sie nächste Woche ihr Regionalligaspiel in Leipzig (bzw. Markranstädt) an einem Donnerstag, um 13.30 Uhr austragen müssen. Und glauben nicht, dass dem ihr Verein zugestimmt hat. Hatte der aber, weil er nicht unter Flutlicht spielen wollte, weil dieses in Markranstädt eher funzelig ist.

Die Frauen von RB Leipzig testen morgen bei der zweiten Mannschaft des USV Jena. Die sind immerhin ein Regionalliga-Spitzenteam, spielen also dort, wo die RB-Frauen in der nächsten Saison auch spielen wollen.

Die U23 von RB Leipzig schon heute und nicht morgen mit ihrem letzten Testspiel vor dem Regionalliga-Start. Man empfängt die SpVgg Bayreuth aus der Regionalliga Bayern. Anpfiff ist 19 Uhr am Cottaweg.

Die U19 testet am Wochenende auch. Wenn man dem offiziellen Ankündigungsboard glauben darf, empfängt man den FC Bayern München, Dritter der Regionalliga Süd/Südwest. Und zwar morgen (28.01.), ab 10.30 Uhr am Cottaweg. Ist doch auch ein hübsches Vormittagsprogramm, bevor am Nachmittag die Bundesliga startet.

—————————————————————————

Ein weiteres Jahr mit Fabio Coltorti bei RB Leipzig ist zumindest denkbar. | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

—————————————————————————

[Africanfootball] EXCLUSIVE: Belgian club blocking my transfer cries out new Nigeria star Onyekuru: http://africanfootball.com/news/682501/EXCLUSIVE-Belgian-club-blocking-my-transfer-cries-out-new-Nigeria-star-Onyekuru

[BBC] The Rise of RB Leipzig: http://www.bbc.co.uk/programmes/p04pz475#play

[BILD] Neuer Vertrag für Coltorti?: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/neuer-vertrag-fuer-coltorti-49979758.bild.html

[BILD] Nagelsmann macht Witze über Bayern-Job: http://www.bild.de/sport/fussball/julian-nagelsmann/macht-witze-ueber-bayern-job-49975764.bild.html

[BILD] Nagelsmann mit Überfall-Taktik in Leipzig: http://www.bild.de/sport/fussball/hoffenheim/nagelsmann-mit-ueberfall-taktik-in-leipzig-49979740.bild.html

[Bundesliga] Stürmer-Duell Werner gegen Wagner: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/werner-gegen-wagner-duell-der-deutschen-top-stuermer-rb-leipzig-tsg-1899-hoffenheim-blmd18v.jsp

[Eintracht Frankfurt Podcast] Mund abputzen und weiter: http://www.eintracht-podcast.de/ep252

[Eurosport] Bundesliga: Timo Werner gegen Sandro Wagner: Stürmerduell beim Spitzenspiel am Samstag: http://www.eurosport.de/fussball/bundesliga/2016-2017/werner-gegen-wagner-sturmerduell-beim-spitzenspiel_sto6035498/story.shtml

[Freie Presse] Bierhoff traut RB Leipzig Meistertitel zu: http://www.freiepresse.de/SPORT/Bierhoff-traut-RB-Leipzig-Meistertitel-zu-artikel9820177.php

[Grenzecho] AS Eupen: Henry Onyekuru unauffindbar – Erzwingt er eine Freigabe?: http://www.grenzecho.net/sport/fussball/1division/as-eupen/as-eupen-henry-onyekuru-verschwunden

[Kicker] Burke fehlt gegen Hoffenheim – Compper bricht Training ab: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/669708/artikel_burke-fehlt-gegen-hoffenheim—compper-bricht-training-ab.html

[Kicker] Werner und Wagner: Was sie können und was nicht: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/669736/artikel_werner-und-wagner_was-sie-koennen-und-was-nicht.html

[Lokalkompass] VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter im Exklusiv-Interview: „Man kann es nie allen recht machen!“: http://www.lokalkompass.de/bochum/sport/vfl-sportvorstand-christian-hochstaetter-im-exklusiv-interview-man-kann-es-nie-allen-recht-machen-d730513.html

[LVZ] Vor „El Plastico“: Hasenhüttl outet sich als Fan des Hoffenheimer Fußballs: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Vor-El-Plastico-Hasenhuettl-outet-sich-als-Fan-des-Hoffenheimer-Fussballs

[LVZ] HC Leipzig empfängt Kuban Krasnodar zum Europapokal-Rückspiel: http://www.lvz.de/Sport/HC-Leipzig/News/HC-Leipzig-empfaengt-Kuban-Krasnodar-zum-Europapokal-Rueckspiel

[MDR] RBL-Coach Hasenhüttl zum Rückrundenstart: „Wir sind neugierig“: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/vorschau-erste-bundesliga-rb-leipzig-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] RB Leipzig vs. TSG Hoffenheim – Hasenhüttl kontert „El-Plastico”-Spott: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/rb-leipzig-vs–tsg-hoffenheim-hasenhuettl-kontert–el-plastico–spott-25620510

[Mitteldeutsche Zeitung] Julian Nagelsmann – Wieso Ralph Hasenhüttl den TSG-Trainer so respektiert: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/julian-nagelsmann-wieso-ralph-hasenhuettl-den-tsg-trainer-so-respektiert-25621930

[N-TV] Warum die Leipziger ihr Red-Bull-Ufo lieben: http://www.n-tv.de/sport/fussball/Warum-die-Leipziger-ihr-Red-Bull-Ufo-lieben-article19654877.html

[Q-Block] Soliaufkleber: http://q-block.de/2017/01/26/soliaufkleber/

[RB-Fans] Play it again Dome: http://www.rb-fans.de/artikel/20170127-vorbericht-hoffenheim.html

[RB Leipzig] „Wir erwarten ein hochklassiges Duell!“: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Stimmen-Rueckspiel-Hoffenheim.html

[RBLive] Renat Dadashov wechselt zu Eintracht Frankfurt: https://rblive.de/2017/01/26/renat-dadashov-wechsel-eintracht-frankfurt/

[RBLive] Pressekonferenz mit Julian Nagelsmann: https://rblive.de/2017/01/26/pressekonferenz-julian-nagelsmann-hoffenheim-leipzig/

[RBLive] RB Leipzig vs. TSG Hoffenheim: 5 Gründe gegen einen Rückrunden-Absturz: https://rblive.de/2016/12/09/ralf-rangnick-tsg-hoffenheim-rb-leipzig-dietmar-hopp-dietrich-mateschitz/

[RBLive] Talente zur Entwicklung bei RB Leipzig noch im Winter?: https://rblive.de/2017/01/26/ralph-hasenhuettl-ralf-rangnick-marvin-compper-talente-geruechte-wechsel-neuzugang-winterpause/

[Rhein-Neckar-Zeitung] 1899 Hoffenheim gegen RB Leipzig: „El Plastico“ oder „El Gigantissimo“: http://www.rnz.de/sport/1899hoffenheim_artikel,-1899-Hoffenheim-gegen-RB-Leipzig-El-Plastico-oder-El-Gigantissimo-_arid,251097.html

[Rhein-Neckar-Zeitung] Vorschau: RB Leipzig: http://www.rnz.de/1899aktuell/1899news_artikel,-Vorschau-RB-Leipzig-_arid,251082.html

[Rhein-Neckar-Zeitung] Wieder einige angeschlagen: http://www.rnz.de/1899aktuell/1899news_artikel,-Wieder-einige-angeschlagen-_arid,251002.html

[Sachsen Fernsehen] „El Plastico“ – Bayern-Verfolgerduell zwischen RB Leipzig und Hoffenheim: http://www.sachsen-fernsehen.de/el-plastico-bayern-verfolgerduell-zwischen-rb-leipzig-und-hoffenheim-330961/

[Sächsische Zeitung] Frecher Lausbub: https://www.sz-online.de/nachrichten/frecher-lausbub-3598739.html

[Sportschau] Leipzig gegen Hoffenheim – Top-Stürmer beim „Plastico“: [broken Link]

[Süddeutsche Zeitung] Mit Bayernschal im Gäste-Block: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/neue-heimat-mit-bayernschal-im-gaeste-block-1.3351240

[TSG 1899 Hoffenheim] Vor RBLTSG: „Leipzig bietet Räume an“: https://www.achtzehn99.de/aktuelles/ueberblick/vor-rbltsg-leipzig-bietet-raeume-an/

[TSG 1899 Hoffenheim] RBL vs. TSG. Die Videovorschau.: https://www.achtzehn99.de/aktuelles/ueberblick/rbl-vs-tsg-die-videovorschau/

[Ultima Rake] Stoppt den Ansetzungsirrsinn!: http://www.ultima-raka.de/page/?p=6281

[Urbanite] Rasenschach vs. Hoppenheim: Kennste einen, kennste den anderen?: http://www.urbanite.net/de/leipzig/artikel/rb-leipzig-vs-tsg-hoffenheim-kennste-einen-kennste-den-anderen

[ZDF] Edgar trifft RB-Leipzig-Trainer Hasenhüttl: http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/46315/index.html

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 27.01.2017“

  1. Also so richtig kann ich das Procedere um die Nachwuchsleute nicht verstehen, junge Kerls dürfen auch mal Fehler machen.
    Deshalb ist es vollkommen unverständlich solche Leute ziehen zu lassen.vorallem Toure‘.er machte wirklich einen sehr guten Eindruck in den Spielen die ich gesehen habe.
    Vorallem kann ich verstehen das man diese Saison in der BL nicht gross auf den Nachwuchs setzt , einfach um sich in der BL zu etablieren.
    Aber spätestens in der nächsten Saison wäre eine Rotation mit dem Nachwuchs angebracht .einfach auch um den Kader stabiler aufzubauen.
    Aber anscheinend kommt bei Herr Beierlotzer immer mal der Oberlehrer durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.