Schlagwort-Archive: Podcasts

Alles außer Fußball

Eigentlich gibt es ja gar kein Champagner statt Bier mehr. Oder ja dann doch irgendwie. Aber vielleicht ja besser auch nicht. Egal, Dirk, Herr Aufziehvogel und meine bloggende Wenigkeit ließen sich von Podcasts mit coolen Konzepten oder fußballerischen Themen nicht beirren und wühlten sich unterstützt von entsprechenden Getränken durch das aktuelle Zeitgeschehen und auch ein ganz kleines bisschen durch den Fußball.

Vier prall gefüllte Stunden mit ohne Champagner statt Bier. Das dürfte selbst für hiesige, ausufernde Verhältnisse Rekord sein. Und weil es so schön war, waren auch die Brausecrew, Benni Zander, André Herrmann, Max-Jacob Ost vom Rasenfunk, Alex Feuerherdt u.a. von Collinas Erben, Guido Schäfer, Stephan von schwarzundblau, Ingo Hahne, Perry Bräutigam und Marco Kurth in der Sendung irgendwie dabei. Mit Blumfeld gesagt: „Wie’s dazu kam haben wir danach vergessen, stattdessen sind wir längst wieder am Werk“. In diesem Sinne, habt Spaß oder auch nicht, aber erwähnt uns auf keinen Fall bei iTunes oder studiVZ.

Alles außer Fußball weiterlesen

Erstligablognachbarn

Nicht nur das klassisch mediale Grundrauschen rund um RB Leipzig wird in der Bundesliga größer werden. Auch die Möglichkeiten, die Liga und die anderen Vereine auf alternativen Wegen zu verfolgen, werden wesentlich breiter und schwerer durchdringbar sein. Bisher konnte man im Blog- und Podcastbereich noch relativ einfach alles verfolgen, was es an guten Dingen in der jeweiligen Liga, in der man sich so rumtrieb (zum Beispiel in der zweiten Liga), so gab. In der Bundesliga wird man aus der Masse an Angeboten vor allem auch im Podcast-Bereich stärker auswählen müssen.

Auf Blogebene fällt auf, dass die Zahl der absoluten Leuchttürme zumindest im Bereich der von einer Person betriebenen Vereinsblogseiten von Jahr zu Jahr nicht größer wird, wenn man an die praktischen Abschiede von Breitnigge oder Catenaccio oder Stefan Krieger von Blog-G denkt. Es gibt aber dennoch weiterhin genügend Blogger, die das Internet mit unterschiedlichem Aufwand mit vereinsbezogenen Inhalten füllen, manchmal sind es auch Gruppen von Bloggern, die sich die Aufgabe teilen.

Man erwarte hier keine vollumfängliche Liste von Blogs. Wenn man in die Linksliste der jeweiligen Seiten guckt, findet man jeweils oft noch weitere Ideen, sich mit den jeweiligen Vereinen in Blogform zu beschäftigen. Im Laufe des Jahres gewinnt man da vielleicht noch mal einen besseren Überblick, was wo an relevanten Dingen und subjektiven Sichten zu finden ist.

Erstligablognachbarn weiterlesen