Presse 23.12.2014

Gestern der Schlussakt des Fußballjahres 2014. Der für RB Leipzig mit einem 1:1 gegen den TSV 1860 München endete. Insgesamt ein gerechtes Ergebnis, auch wenn der Ausgleich für die Gäste kurz vor Schluss in einer Phase fiel, in der nicht mehr sehr viel darauf hindeutete. Yussuf Poulsen hatte RB Leipzig nach einer halben Stunde in Führung gebracht, Zweitligatoptorjäger Rubin Okotie hatte in der 86. Minute ausgeglichen, nachdem 1860 im Spielverlauf einige Großchancen liegen gelassen hatte.

Insgesamt reichlich 27.000 Zuschauer wollten die letzte Partie vor Weihnachten sehen. RB Leipzig geht als Siebter in die Winterpause und hat vier Punkte Rückstand auf Platz 2 und bereits 11 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Ingolstadt.

Der gerade erst genesene Tim Sebastian hat sich im Spiel gegen München einen Teilanriss des Innenbandes zugezogen und wird vier Wochen ausfallen, könnte also zum Start des Trainingslagers in Katar wieder dabei sein.

In den Hintergrund gerückt wurde die Partie gegen 1860 München von der BILD-Meldung, nach der Kapitän Daniel Frahn und mit ihm Matthias Morys einen Tag vor dem Spiel am Sonntag mitgeteilt wurde, dass er sich einen neuen Verein suchen könne. Eine Meldung, die von Tatsachen gedeckt schien, wenn man bedenkt, dass das Blatt ein pikiertes Frahn-Zitat abdrucken kann.

Wie Kicker und LVZ berichten, habe man Frahn und Morys aber lediglich mitgeteilt, dass man sich nach neuen Stürmern umschaue, ihnen aber nicht nahelegte, den Verein zu verlassen. Da RB Leipzig gleich zwei neue Stürmer verpflichten wolle, strahlt das aber natürlich auch auf die Zukunft von Daniel Frahn und Matthias Morys und ihre Spielzeiten bei RB Leipzig aus. Für beide Spieler stellt sich nun verstärkt die Frage, inwieweit sie ihre Zukunft in Leipzig sehen. Die Tatsache, dass Morys und Frahn so früh über das Vorgehen informiert wurden, verweist auch darauf, dass man ihnen die Möglichkeit und die Zeit geben will, sich neu zu orientieren, wenn ihnen der Sinn danach steht.

Dass die Gespräche und die Information über die Stürmerneuverpflichtungen, über die Frahn offenbar nicht sehr begeistert war, sonst gäbe es das BILD-Zitat nicht, zuerst über den Boulevard an die Öffentlichkeit gelangten, ist in Sachen Kommunikationsstrategie nicht sonderlich vorteilhaft, aber wohl auch nicht zu vermeiden. Zumal man im Hause RB Leipzig im Normalfall nichts verkündet, was nicht auch tatsächlich durch unterschriebene Verträge gedeckt ist. Sodass die Gerüchte meist schneller sind.

Die Mitteldeutsche Zeitung versammelt Pro und Contra zu einer möglichen Frahn-Zukunft beim HFC. Die wohl irgendwas von mindestens unmöglich ist, wenn man die Ablehnung von RB Leipzig im Allgemeinen und Daniel Frahn im Speziellen in Halle in Betracht zieht. Die Lausitzer Rundschau hatte dagegen schon vor zwei Wochen den Trainer von Energie Cottbus Stefan Krämer dahingehend zitiert, dass Frahn zu der „Kategorie von Spielern“ zählen würde, „mit der wir uns beschäftigen würden, wenn sie auf den Markt kämen“. Was dann wohl ungefähr jetzt wäre, auch wenn Krämer sich nicht sicher war, „warum Daniel Frahn zu uns kommen wollen würde“. Rückkehr zum Verein, in dem er erwachsen wurde, wäre beispielsweise ein Motiv.

Erstaunlich wäre allerdings, wenn RB Leipzig in der Winterpause mit Frahn und Morys zwei Stürmer ziehen lassen würde, denn dann hätte man angesichts der verletzten Boyd (bis Saisonende) und Rebic (bis Mitte oder Ende Januar) mit Yussuf Poulsen nur noch einen voll einsatzfähigen Stürmer unter Vertrag (wenn man mal von Palacios Martinez absieht, der aber zuletzt im Sturm keine Rolle mehr spielte und wenn überhaupt eher aus einer Mittelfeldposition agierte).

Das wäre dann doch ein bisschen arg dünn, sodass die zwei neuen Stürmer auf Anhieb im für sie neuen Spielsystem besser sein müssten als ein Daniel Frahn und ein Matthias Morys. Was nur durch ordentliche Kaliber bei den Wintertransfers aufzufangen wäre. Zuletzt stand auf der vagen Sturmneuzugangsgerüchteliste eigentlich nur noch der Ex-Herthaner Marco Djuricin von Sturm Graz. Ob der einen möglichen Abgang von Daniel Frahn sofort auffangen könnte, wäre erst einmal eine offene Frage.

Nicht mehr zu haben, ist Kevin Kampl, der sowieso kein Stürmer war und trotz ewiger Gerüchte von einem Wechsel nach Leipzig dann doch nachvollziehbarerweise von Salzburg nach Dortmund wechselte. Für handgeschätzte reichlich 10 Millionen Euro und einen Vertrag bis 2019. Nicht schlecht für einen, der vor seiner Zeit in Salzburg in Deutschlands Zweitklassigkeit agierte. Nicht schlecht auch als Bilanz für Ralf Rangnick, dessen Schatulle für eventuelle Wintertransfers nun wieder ordentlich gefüllt ist. Zumal die Transferbilanz vor dem Kampl-Transfer in dieser Saison, wenn man Salzburg und Leipzig zusammennimmt, ausgeglichen war.

Die DFL hat die Spieltermine der zweiten Liga zwischen 22. und 28. Spieltag herausgegeben. Drei Montagsspiele hat man RB Leipzig dabei zugeschanzt. Zweimal auswärts (Braunschweig, Karlsruhe) und einmal zu Hause (Düsseldorf). Die anderen vier Spiele finden alle an einem Sonntag statt.

Die offizielle Vereinshomepage mit einem Interview mit dem Sportdirektor Ralf Rangnick. Mit dem Untertitel „Der Architekt des Erfolges bei RB Leipzig. Ein akribischer Perfektionist. Ein visionärer Tüftler. Ein bodenständiger Familienmensch.“ Liest sich trotzdem gut.

Zwangsbeglückt widmet sich den Argumentationen von Ralf Rangnick pro Trainingslager in Katar.

Reiner Calmund wirft sich bei finanzen_net mal wieder für RB Leipzig und Red Bull in den Ring. „Profitables Unternehmen“, „zuverlässiger Sponsor“, „Zuschauerrekord in der vierten Liga“ usw.

Der Focus mit einer Kurzvariante einer letzte Woche im Print-Magazin erschienenen Überblicksgeschichte zu RB Leipzig.

Die Presseupdates gehen nun erst mal in die Winterpause und kommen irgendwann zwischen dem 07.01. und dem 12.01.2015 wieder. Bis dahin.

[Abendzeitung] Löwen mit Remis in die Winterpause: http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.tsv-1860-gegen-rb-leipzig-loewen-mit-remis-in-die-winterpause.15374480-048a-4a9f-abc7-e505c0390651.html

[Abendzeitung] Löwen holen Punkt: Ein Statement für den Trainer: http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.tsv-1860-mit-remis-in-die-winterpause-loewen-holen-punkt-ein-statement-fuer-den-trainer.ca842cfd-c054-4bdd-96ea-922ffbd45253.html

[Abendzeitung] Spielanalyse: Das war gut, das war schlecht: http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.das-11-in-leipzig-spielanalyse-das-war-gut-das-war-schlecht.5dd170e9-c3c4-42b2-99b8-9eec409452dd.html

[Bayerischer Rundfunk] 1:1 verschafft Löwen Luft: [broken Link]

[BILD] 2. Bundesliga RasenBallsport Leipzig – TSV 1860 München –1:1– Jubel-Hattrick nach Traumto (Video): https://www.youtube.com/watch?v=74MqidCM-Lc

[BILD] Frahn muss gehen: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/frahn-muss-gehen-39086660.bild.html

[Bullster] Endlich ist sie vorbei…..: [broken Link]

[Bundesliga] 1:1 zum Abschluss! Okotie erzielt gegen RB spätes Remis: [broken Link]

[DFL] DFL Deutsche Fußball Liga setzt Spieltage 22 bis 28 an: [broken Link]

[Die Presse] Leipzig will in Winterpause Hausaufgaben machen: http://diepresse.com/home/sport/fussball/international/4625936/Leipzig-will-in-Winterpause-Hausaufgaben-machen-

[finanzen] Reiner Calmund: „Unverschämtheit, wie Red Bull abgestempelt wird!“: http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Interview-exklusiv-Reiner-Calmund-34-Unverschaemtheit-wie-Red-Bull-abgestempelt-wird-34-4078712

[Focus] „Red Bull? Nutella? Total egal!“: http://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga2/sport-red-bull-nutella-total-egal_id_4343624.html

[Henning Uhle] RB Leipzig – Kick and Rush und die brotlose Kunst: http://www.henning-uhle.eu/sport/rb-leipzig-kick-and-rush-und-die-brotlose-kunst

[Kicker] Okotie löscht Poulsens vorzeitigen Sylvester-Knaller: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2014-15/19/2407701/spielbericht_rasenballsport-leipzig-15778_1860-muenchen-5.html

[Kicker] Schwere Zeiten für Frahn und Morys: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/618006/artikel_schwere-zeiten-fuer-frahn-und-morys.html

[L-IZ] RB Leipzig vs. 1860 München 1:1: Enttäuschender Auftritt gegen abstiegsbedrohte Sechziger: [broken Link]

[Lausitzer Rundschau] Die Gefahr des Augenblicks – FCE will wachsam sein: http://www.lr-online.de/sport/energie-cottbus/Die-Gefahr-des-Augenblicks-FCE-will-wachsam-sein;art52793,4836370

[LVZ] Poulsens Traumtor reicht nicht: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=8667

[LVZ] RB Leipzig verschenkt den Sieg – trotz Poulsen-Tor nur ein Punkt zum Jahresende: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/Spielberichte/RB-Leipzig-verschenkt-den-Sieg-trotz-Poulsen-Tor-nur-ein-Punkt-zum-Jahresende

[LVZ] Frahn und Morys auf dem Abstellgleis – RB Leipzig will zwei neue Stürmer verpflichten: [broken Link]

[LVZ] Tim Sebastian fällt vier Wochen aus – Neue Termine: RB Leipzig im Free TV fest gebucht: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Tim-Sebastian-faellt-vier-Wochen-aus-Neue-Termine-RB-Leipzig-im-Free-TV-fest-gebucht

[LVZ] Sportbuzzer-Weihnachtsspecial: Backen mit Georg Teigl von RB Leipzig (Video): https://www.youtube.com/watch?v=acohal5y_BY

[MDR] Unentschieden zwischen „Bullen“ und „Löwen“: [broken Link]

[MDR] Kurze Pause von der Pause für RB-Coach Zorniger: https://soundcloud.com/matthias-reitz/kurze-pause-von-der-pause-fur-rb-coach-zorniger?

[Mitteldeutsche Zeitung] RB Leipzig kassiert späten Ausgleich: http://www.mz-web.de/fussball/2–bundesliga-rb-leipzig-kassiert-spaeten-ausgleich,20642322,29407774.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Für und Wider: Ist Daniel Frahn eine Option für den HFC?: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/rb-leipzig-sortiert-kapitaen-aus-fuer-und-wider–ist-daniel-frahn-eine-option-fuer-den-hfc-,27404014,29411058.html?

[RB-Fans] Zwei Punkte verschenkt: http://www.rb-fans.de/artikel/20141222-spielbericht-1860-kurz.html

[RB Leipzig] 1:1 zum Jahresabschluss! Rote Bullen & Müchner Löwen teilen die Punkte!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Spielbericht-Rueckspiel-1860.html

[RB Leipzig] Der Herr der Sekunden – Ralf Rangnick im KLUB-Interview!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Interview-Ralf-Rangnick-Klubmagazin.html

[rotebrauseblogger] 2.Bundesliga: RB Leipzig vs. TSV 1860 München 1:1: http://rotebrauseblogger.de/2014/12/23/2-bundesliga-rb-leipzig-vs-tsv-1860-muenchen-11/

[rotebrauseblogger] Pressekonferenz: RB Leipzig vs. TSV 1860 München: http://rotebrauseblogger.de/2014/12/22/pressekonferenz-rb-leipzig-vs-tsv-1860-muenchen/

[Sport1] Okotie dämpft Leipzigs Aufstiegsträume: [broken Link]

[Sport1] Punkte verschenkt – Kapitän versenkt: [broken Link]

[Süddeutsche Zeitung] Erlösung durch Okotie: http://www.sueddeutsche.de/sport/rb-leipzig-gegen-tsv-ueberlebenskampf-mit-torjaeger-1.2278907

[TSV 1860 München] Löwen verlassen die Abstiegsränge: [broken Link]

[tz] Okotie rettet den Löwen das Remis bei RB Leipzig: http://www.tz.de/sport/1860-muenchen/rb-leipzig-gegen-tsv-1860-muenchen-spielbericht-4567347.html

[tz] Okotie: „Wir haben extremes Potential im Team“: http://www.tz.de/sport/1860-muenchen/rb-leipzig-gegen-1860-muenchen-stimmen-spiel-4568484.html

[Welt] RB Leipzig sortiert den verdientesten Spieler aus: http://www.welt.de/sport/fussball/2-bundesliga/article135682625/RB-Leipzig-sortiert-den-verdientesten-Spieler-aus.html

[Zwangsbeglückt] Geschichtsprofessor Rangnick, Katar und 1936: http://zwangsbeglueckt.wordpress.com/2014/12/23/geschichtsprofessor-rangnick-katar-und-1936/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.