Presse 05.12.2014

Zwei Tage noch bis zum interessanten Topspiel zwischen RB Leipzig und dem FC Ingolstadt, das auch ein Treffen ähnlicher Spielphilosophien ist. 22.000 Tickets wurden bisher verkauft. Irgendwas unter 30.000 Zuschauer sind realistisch.

Nicht mitwirken werden bei RB Leipzig auf jeden Fall neben den Langzeitverletzten Franke, Ernst und Sumusalo auch Tim Sebastian, der sich letzte Woche verletzt hatte und Joshua Kimmich, der noch nicht so weit ist. Bei Yussuf Poulsen wird es nach einer Oberschenkelzerrung extrem eng mit der Gesundung bis Sonntag. Georg Teigl soll nach einer Erkältung aber wieder mit im Team sein. Beim FC Ingolstadt ist Stefan Lex wieder voll im Mannschaftstraining dabei und eine Option für den Kader beim Leipzig-Spiel.

Bei beiden Vereinen und den Trainern Ralph Hasenhüttl und Alexander Zorniger steht vor dem Spiel der Respekt vor dem jeweils anderen im Mittelpunkt. In Ingolstadt ging man so weit, vor der Partie an zwei Tagen unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu trainieren, um sich speziell auf Leipzig vorzubereiten und spezielle Ideen einzustudieren.

Thomas Linke im Donaukurier zu einigen Dingen rund um seine Zeit bei RB Leipzig in der Rückschau und zur aktuellen Situation in Leipzig und im Blick auf RB. Insgesamt freut sich der ehemalige Leipziger Sportdirektor auf das Wiedersehen.

Marvin Compper zeigt sich im Interview auf der Bundesliga-Website zufrieden mit sich und seinem Team, auch wenn es durchaus noch Entwicklungspotenzial gebe. Das Wort Aufstieg nehme der 29jährige Innenverteidiger aber erst in den Mund, falls man 10 Spiele vor Schluss immer noch oben dabei sei.

In der BILD meint man, dass Fabian Frankes Karriere durch eine Weisheitszahn-OP gerettet wurde. Den Weisheitszahn habe ein Kinesiologe als Ursache für Frankes hartnäckige Achillessehnenreizung ausgemacht. Seitdem der Weisheitszahn raus ist, gehe alles besser. Mit Beginn der Wintervorbereitung im neuen Jahr soll Franke gar wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen. Der Bericht ist allerdings schon wieder obsolet, da auf der heutigen Pressekonferenz bekannt gegeben wurde, dass Franke noch einmal operiert werden muss und weitere drei Monate ausfallen wird.

Bekanntgegeben wurde heute auch, dass der Vertrag mit dem 18jährigen Mittelfeldmann John-Patrick Strauß, der in der Vorbereitung sehr nah dran an der Stammelf der Profis war, bis 2018 verlängert wurde. Man bezeichnete dies sinngemäß als wichtiges gegenseitiges Bekenntnis. Zum Auslaufen des Vertrages wäre Strauß dann 22. Sicherlich ein Alter bis zu dem man weiß, wo sich das Talent hinentwickeln kann.

Kürzlich aufkommende Gerüchte, dass RB Leizig Interesse daran habe, Ante Rebic in der Winterpause abzugeben, wurden heute von Ralf Rangnick, der darauf verwies, dass Rebic erst seit zwei, drei Wochen voll mittrainiert und entsprechend gerade erst anfängt, eine Chance zu haben, sich ins Team zu spielen, dementiert. BILD berichtet in dem Zusammenhang, dass Rebic bereits am Dienstag bei Vorstandschef Oliver Mintzlaff zum „Rapport“ musste. Wird langsam eng, dass die Beziehung Leipzig-Rebic noch zu einer glücklichen wird, aber es gibt sicherlich noch Chancen.

Ralf Rangnick mal wieder mit einem längeren Erklärinterview. Diesmal bei Laola1 über England (dementiert wieder mal Gerüchte um einen Einstieg von Red Bull im englischen Fußball), Leipzig und vor allem Salzburg. In diesem Zusammenhang betont Rangnick auch noch mal, dass man versuche, Kevin Kampl und André Ramalho davon zu überzeugen, dass sie ihre Ziele auch in Leipzig verwirklichen können und nicht zu Verein abseits von Red Bull wechseln müssten. Die Ausstiegsklausel von Kampl sei aktuell mit einer zweistelligen Summe dortiert. Auch Martin Hinteregger bleibt weiter ein Thema für Leipzig, allerdings, so klingt es in dem Interview an, erst für eine mittelfristige Zukunft.

Rudi Völler bezeichnet in der Welt RB Leipzig als eine „Bereicherung“, wenn sie denn in die Bundesliga aufsteigen. Allerdings legt er Wert darauf, dass bei RB auch „die Regeln eingehalten“ werden.

Gestern hat die DFL auf ihrer Mitgliederversammlung beschlossen, „dass die Grundsätze der 50+1-Regel auch bei eingetragenen Vereinen Anwendung finden“. So sagt es die entsprechende Meldung der DFL selbst und dieser Sprachgebrauch wurde von den Agenturen übernommen. Allerdings wird nirgendwo erklärt, was das bedeutet und inwiefern welche Passagen künftig in die Lizenzierungsordnung oder in die Satzung des Ligaverbands aufgenommen werden sollen.

Von daher bleibt es höchst vage, was die Erklärung der DFL eigentlich an Veränderungen bringen wird. Ein mögliches Szenario wäre, dass man das mit in die Satzung aufnimmt, was die DFL bei RB Leipzig bereits im Frühjahr im Lizenzierungsprozess durchsetzte, nämlich dass Führungsgremien von Vereinen nicht mehrheitlich von Personen besetzt werden dürfen, die bei einem der Hauptgeldgeber in einem Arbeitsverhältnis angestellt sind. Aber das ist letztlich auch pure Spekulation.

Die Welt empfindet mögliche Aufstiege von Ingolstadt, Leipzig oder Heidenheim in die Bundesliga als drohenden „Niedergang“ der Topliga. Muss sich für diese These allerdings auch das Szenario ordentlich zurechtkonstruieren und ignorieren, dass ihr Leipzig-Beispiel nicht wirklich gut in das Zuschauerdesinteresse-Schema passt. Immerhin denkt man bei der Welt, dass die Art und Weise wie manch alteingesessener Verein (wie der HSV oder der VfB) mit seinen eigentlich wegen Zuschauerinteresse und Co besseren Möglichkeiten umgegangen ist, auch zu einem Gutteil zu deren möglichem Niedergang beigetragen hat.

Im Spiegel der Text von André Herrmann zu RB Leipzig aus dem Fanbuch „Der 12. Mann“ (52 Texte von Fußballfans) mit dem Titel „Tradition seit 2009“. Ein Text unter anderem über den Versuch „den Verein zum ersten ironischen Fußballverein der Welt umzufunktionieren“.

Beim Nachwuchs geht es langsam etwas ruhiger zu. Die U23 ist bereits in der Winterpause, da ihr letztes Spiel vor Weihnachten an diesem Wochenende gegen Eisenach abgesagt wurde.

Die U19 bestreitet ihr vorletztes Spiel vor der Winterpause. Nach dem ärgerlichen 0:0 in Meppen tritt man nun zu Hause gegen Rot-Weiß Erfurt an, die aktuell als Elfter nur ganz knapp vor den Abstiegsplätzen stehen. Der RB-Nachwuchs dagegen aktuell Tabellenzweiter. Angepfiffen wird die Begegnung am morgigen Samstag (06.12.2014), 12 Uhr am Cottweg.

Auch das vorletzte Spiel vor der Winterpause bestreitet die U17 von RB Leipzig. Am morgigen Samstag muss man beim Tabellensechsten Werder Bremen antreten. Was eine ordentliche sportliche Herausforderung werden dürfte.

[BILD] Zornigers Matchplan gegen den Spitzenreiter: http://www.bild.de/sport/fussball/alexander-zorniger/so-knacken-wir-ingolstadt-38854094.bild.html

[BILD] Zahn-OP rettet Karriere von Franke: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/zahn-op-rettet-karriere-von-franke-38840226.bild.html

[BILD] Flüchtet RB-Kroate Rebic schon in der Winterpause zurück nach Florenz?: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/startseite-leipzig-mdot-36863332.bild.html

[Blickpunkt Ingolstadt] Verleiht auch Audi Flügel?: [broken Link]

[Bundesliga] Marvin Compper: „Wir haben noch viel Luft nach oben“: [broken Link]

[Bundesliga] Leitlinien zum Umgang mit Investoren-Beteiligungen vorgestellt: [broken Link]

[Donaukurier] „Die Vereine sind nicht vergleichbar“: http://www.donaukurier.de/sport/fussball/fcingolstadt04/fc04-berichte/Ingolstadt-Aufmacher-Die-Vereine-sind-nicht-vergleichbar;art19158,2993085

[FC Ingolstadt] Pressekonferenz vor dem Spiel in Leipzig mit Ralph Hasenhüttl: https://www.youtube.com/watch?v=eszEOl82Egk

[FC Ingolstadt] Hartmann: „Jeder ist mit Herzblut dabei“: [broken Link]

[FC Ingolstadt] Morales: „Können völlig befreit auftreten“: [broken Link]

[Freie Presse] RB Leipzig bindet Nachwuchsakteur Strauß langfristig: http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/SACHSEN/RB-Leipzig-bindet-Nachwuchsakteur-Strauss-langfristig-artikel9055701.php

[Freie Presse] Abwehrspieler Franke von RB Leipzig muss operiert werden: http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/SACHSEN/Abwehrspieler-Franke-von-RB-Leipzig-muss-operiert-werden-artikel9055719.php

[Kicker] Zorniger: Ingolstadt „verdient an der Spitze“: https://www.kicker.de/616902/artikel/zorniger_ingolstadt-verdient-an-der-spitze

[L-IZ] RB Leipzig: „Haben Zuhause gegen Top-Teams immer gut ausgesehen“: [broken Link]

[Laola1] Ralf Rangnick – „Könnten in der Premier League einiges bewirken“: http://www.laola1.at/de/fussball/bundesliga/interview/red-bull-salzburg-ralf-rangnick-interview/page/99501-32-48-48-.html

[LVZ] „Ich brauche keine elf Lämmchen“: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=8618

[LVZ] Poulsen braucht Punktlandung: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=8611

[LVZ] „Können auch ohne Poulsen gewinnen“ – RB-Coach bemerkt schwankende Stimmung: http://www.lvz-online.de/sport/sportbuzzer/rb_leipzig/rb-news/koennen-auch-ohne-poulsen-gewinnen-rb-trainer-zorniger-bemerkt-schwankende-stimmung/r-rb-news-a-265699.html

[MDR] RB Leipzig bangt um Poulsen: [broken Link]

[RB-Fans] Harte Nuss: http://www.rb-fans.de/artikel/20141204-vorbericht-ingolstadt-heim.html

[RB Leipzig] „Gegen Ingolstadt brauchen wir Typen auf dem Platz!“: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Stimmen-Hinspiel-Ingolstadt.html

[RB Leipzig] Advendspurt der Roten Bullen! Spitzenreiter Ingolstadt im Gegnercheck!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Statistiken-Hinspiel-Ingolstadt.html

[RB Leipzig] Nachwuchs-Vorschau: 12 Teams auf Punktejagd!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Nachwuchs-Vorschau-KW49.html

[RBL Observer] Vorschau RB Leipzig – FC Ingolstadt 04: http://rblobserver.blogspot.de/2014/12/vorschau-rb-leipzig-fc-ingolstadt-04.html

[Red Bull] Einerkette: Tim Thoelkes RB-Leipzig-Kolumne: http://www.redbull.com/de/de/stories/1331693635061/einerkette-tim-thoelkes-rb-leipzig-kolumne

[Reuters] More to RB Leipzig than just money, says Rangnick: http://uk.reuters.com/article/2014/12/04/uk-soccer-germany-leipzig-idUKKCN0JI1S320141204

[rotebrauseblogger] Drei Punkte für eine enge Tabellenspitze: http://rotebrauseblogger.de/2014/12/05/drei-punkte-fuer-eine-enge-tabellenspitze/

[Spiegel] Fußball-Fanbuch „Der 12. Mann“: „Jetzt schreiben wir zurück!“: http://www.spiegel.de/sport/fussball/fussball-fanbuch-der-12-mann-geschichten-aus-sicht-der-fans-a-1006397.html

[Sport1] 50+1 gilt für eingetragene Vereine: [broken Link]

[Welt] „RB Leipzig wird den deutschen Fußball bereichern“: http://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/bayer-leverkusen/article135034703/RB-Leipzig-wird-den-deutschen-Fussball-bereichern.html

[Welt] Warum der Bundesliga ein trauriger Niedergang droht: http://www.welt.de/sport/article135049694/Warum-der-Bundesliga-ein-trauriger-Niedergang-droht.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.