Presse 03.12.2014

Verschiedene Formen der Aufarbeitung der gestern bei RB Leipzig durch eine außerordentliche Mitgliederversammlung (bei der keine Medien zugelassen waren) beschlossenen Ausgliederung von Profis und Nachwuchsmannschaften bis zur U16 in eine GmbH inklusive verschiedener Theorien zum Anlass des Vorgehens.

Fakt ist, dass 14 stimmberechtigte Mitglieder den Beschluss einstimmig fassten und 40 weitere nicht stimmberechtigte Mitglieder anwesend waren. Der RB Leipzig e.V. wird künftig als gemeinnütziger Verein Nachwuchsförderung betreiben. Die RB Leipzig GmbH kümmert sich derweil um den wirtschaftlichen Aspekt des Fußballs in Form der Profis. Durch diese Art der (formalen) Arbeitsteilung wird man auf jeden Fall keine Probleme mit Finanzamt bezüglich der Gemeinnützigkeit und mit dem Amtsgericht bezüglich der Vereinseintragung bekommen. Und alles andere wird die Zukunft zeigen.

Führen sollen die GmbH laut LVZ und BILD RB-Geschäftsführer Ulrich Wolter und RB-Finanzchef Frank Zimmermann.

Bei den RB-Fans das Contra zum gestrigen Pro zur Frage, ob ein weiteres Zweitligajahr gut für RB Leipzig wäre.

Urbanite mit einem längeren Interview mit Terrence Boyd über seinen Wechsel von Wien nach Leipzig, über das Fußballgeschäft, in dem er auf dem Platz trotzdem noch das „Romantische am Fußball“ erlebt, darüber, wie er zu mehr als 200.000 Twitter-Followern kam, über das schöne Leben in Leipzig und dass er anfangs Bedenken wegen rechter Tendenzen im Osten und seiner Hautfarbe gehabt hatte und über sich als Typ, die Welt und das Leben.

Die Vereinsseite hängt sich an eine DFB-Aktion, die dem Ehrenamt huldigt und stellt in diesem Zusammenhang das „Freunde-Programm“ bei RB Leipzig vor, ein „Ehrenamt-Team“, das aktuell 112 Personen stark ist, die bei Heimspielen in verschiedenen Positionen helfen.

Citta della Spezia bringt als mögliches Ziel für einen Winterwechsel von Ante Rebic auch die italienische zweite Liga ins Spiel, konkret Spezia Calcio, findet aber den kroatischen Erstligisten Rijeka, der noch gestern in den Gerüchte war, wahrscheinlicher. Für sicher hält man aber, dass Rebic nicht über den Januar hinaus in Leipzig bleibt.

Willi Lemke erklärt der Kölnischen Rundschau, dass man angesichts von Wolfsburg und Leverkusen auch mit RB Leipzig „leben muss“, auch wenn man sich fragen könne, „ob das gut im Sinne des Sports ist“.

Rund um die SpVgg Greuther Fürth läuft schon mal die Debattenwelle zu RB Leipzig an, gegen die man in neun Tagen antreten muss. Fans wollen dazu eine Diskussionsveranstaltung organisieren, die nicht so eindimensional sein möchte wie andere Aktionen in Fußballdeutschland zuvor.

Zur Diskussion sind auch Fanvertreter aus Leipzig eingeladen. Freilich nicht von RB Leipzig, das wäre wohl zu obszön gewesen. Stattdessen kommen zwei Leute aus dem Umfeld von Lok und der BSG Chemie. Womit es weiter ein Gespräch über einen Gegenstand bleibt, dessen Facetten in dem Gespräch wohl in ihrer ganzen Bandbreite keine Rolle spielen.

[BILD] Big Boss Wolter: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/wolter-wird-gmbh-chef-38810424.bild.html

[BILD] Alle da! 14 Mitglieder tagen in Leipzig: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/14-mitglieder-tagen-in-leipzig-38815070.bild.html

[Citta della Spezia] Rebic tra Spezia e Rijeka, può essere il dopo Kramaric: http://www.tuttomercatoweb.com/serie-b/rebic-fra-italia-e-croazia-il-suo-destino-legato-a-kramaric-619719

[Henning Uhle] Und plötzlich sind die RB Leipzig Profis ausgegliedert: http://www.henning-uhle.eu/sport/und-ploetzlich-sind-die-rb-leipzig-profis-ausgegliedert

[Horidos Fürth] RB – Die Spitze des Eisberges?: [broken Link]

[Kölnische Rundschau] Willi Lemke – „Mehr Geld für die Kleinen“ im Fußball: http://www.rundschau-online.de/fussball/interview-mit-willi-lemke–mehr-geld-fuer-die-kleinen–im-fussball,15942764,29226132.html

[LVZ] 14 mal Jaaa! für die Ausgliederung: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=8608

[MDR] Ausgliederung – „RB Leipzig aus Grauzone“: [broken Link]

[Neues Deutschland] Die Auster unter den Fußballklubs: http://www.neues-deutschland.de/artikel/954396.die-auster-unter-den-fussballklubs.html

[Nordbayern] Thema Red Bull treibt die SpVgg-Fans um: http://www.nordbayern.de/region/fuerth/thema-red-bull-treibt-die-spvgg-fans-um-1.4047677

[RB-Fans] Würde RB Leipzig ein weiteres Jahr in der zweiten Liga guttun?: http://www.rb-fans.de/artikel/20141203-special-pro-contra.html

[RB Leipzig] Danke ans Ehrenamt!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2014_15/Danke-Ans-Ehrenamt.html

[RBL Observer] Kommentar: Ausgliederung: http://rblobserver.blogspot.de/2014/12/kommentar-ausgliederung.html

[rotebrauseblogger] GmbH-Klappe auf Fliegenjagd: http://rotebrauseblogger.de/2014/12/03/gmbh-klappe-auf-fliegenjagd/

[Thüringische Landeszeitung] Mitglieder-Farce: RB bleibt unter sich: http://www.tlz.de/startseite/detail/-/specific/Mitglieder-Farce-RB-bleibt-unter-sich-531265303

[Urbanite] Großes Interview mit RBL-Spieler Terrence Boyd: „Ich bin kein 08/15-Profi“: http://www.urbanite.net/de/leipzig/artikel/grosses-interview-mit-rbl-spieler-terrence-boyd-ich-bin-kein-0815-profi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.