Presse 28.05.2014

Sportdirektor Ralf Rangnick kann heute im Fernsehen bewundert werden. Nämlich beim Audi Star Talk, der ab 23 Uhr bei Sport1 ausgestrahlt wird. Wiederholung wäre dann am kommenden Mittwoch (04.06.) ab 19.25 Uhr. Zu Gast ist neben Ralf Rangnick auch Andy Brehme.

Aufgenommen wurde die Sendung allerdings schon gestern. Sodass die wichtigsten Aussagen ihren Weg in die Presse bereits gefunden haben. Wenig erstaunlich, dass Ralf Rangnick davon spricht, dass die Neuzugänge, die diesen Sommer kommen sollen, jung sein und Erstligapotenzial haben müssten. Bis zum 07.07., also bis zum Beginn des Österreich-Trainingslagers wolle man das Team eigentlich zusammen haben.

Wenig überraschend auch, dass Ralf Rangnick Gerüchten um eine Verpflichtung von Daniel van Buyten eine Abfuhr erteilte. Van Buytens Berater hatte sich ja kürzlich ähnlich geäußert.

Überraschender dann schon, dass Ralf Rangnick dementiert, dass es ein Treffen mit Thomas Tuchel gegeben habe. Weil ein ebensolches, nicht mit aktuellen Ereignissen oder Gerüchten in Zusammenhang stehendes Treffen mit Rangnick und Mateschitz Tuchel selbst vor einem reichlichen Jahr bestätigt hatte. Das Treffen soll nach dessen eigener Aussage Ende 2012 mit Wissen seines damaligen Vereins Mainz 05 stattgefunden haben. Dabei sei es aber nicht eine mögliche Verpflichtung gegangen, sondern es sei ein schlichter kommunikativer Austausch gewesen.

BILD und Sport1 berichten zudem noch, dass sich Rangnick einen Thomas Tuchel in irgendeiner Zukunft sehr wohl als Trainer in Leipzig vorstellen könne, auch wenn aktuell Zorniger der beste Mann für den Job bei RB Leipzig sei.

Im österreichischen Kurier beschwert sich Rapid-Manager Andreas Müller (früher Hoffenheim und Schalke) über Tricksereien von Red Bull. Es geht um den 20jährigen Flügelspieler Marcel Sabitzer, der nur für einen Wechsel ins Ausland eine Ausstiegsklausel über 2 Millionen Euro (von denen Rapid nur Teile zustehen) hat. Da Red Bull Salzburg den Spieler gern verpflichten würde, ohne auf diese Summe noch weiteres Geld draufzulegen, plant man offenbar, den Kauf von Sabitzer durch RB Leipzig, um ihn dann nach Salzburg weiterzuverleihen.

Das wäre natürlich für Rapid unschön, weil man die Hand nicht mehr auf dem Transfer hat. Andererseits wäre es ja auch denkbar, dass sich bspw. der HSV das Talent holt und ihn dann direkt nach Salzburg verleiht, weil man ihm den Sprung in die Bundesliga noch nicht zutraut. Letztlich hat Rapid Sabitzer eine Ausstiegsklausel zugestanden. Mit einer Summe, die man bei Vertragsabschluss offenbar für sinnvoll hielt. Und dann muss man dann auch damit leben, wenn diese Ausstiegsklausel genutzt wird. Egal von wem.

Sabitzer selbst will zu dem Vorgang gegenüber Laola1 nichts sagen, sagt aber einiges anderes.

Die RB-Fans mit einer kurzen Übersicht zum Sommerterminkorsett der Profis.

Kicker im Interview mit DFB-Direktor Ulf Schott (der vieles positiv sieht) und DFB selbst mit Bilanzen zur dritten Liga im allgemeinen, im rotebrauseblog zu RB Leipzig im speziellen.

Irgendwas mit Logo und wie die Fans von RB Leipzig die neue Variante sehen in BILD. Wobei gleich der Zweite in der Reihe, der das Logo nicht gut findet, eine Hertha-Jacke trägt..

Irgendwas mit Logo auch in der Zeit. Ein bisschen bemüht wirkend, aber immerhin in der pointiert und unterhaltsam geschriebenen Variante. Allerdings auch gespickt mit dem mehr oder minder impliziten Missverständnis, die DFL habe die Bullen aus dem Logo heraushaben wollen.

Juri Judt, der erst im Winter von RB Leipzig zum 1.FC Saarbrücken gewechselt war, ist nun in Erfurt gelandet, wo er auf den alten RB-Bekannten Carsten Kammlott trifft.

Im Nachwuchsbereich könnten am verlängerten Wochenende weitere Entscheidungen fallen. Insgesamt drei Heimspiele stehen zudem an drei verschiedenen Tagen zur Auswahl.

Die U23 kann am drittletzten Spieltag gegen den direkten Kontrahenten vom FC Eilenburg den Aufstieg in die Oberliga klarmachen. Gewinnt man nicht und die Partie endet Unentschieden bleiben es vier Punkte Vorsprung. Ein Sieg Eilenburgs brächte spannende zwei Schlussspieltage. Angepfiffen wird die Partie am Samstag (31.05) um 15 Uhr am Cottaweg. Könnte ein gutes Ersatzprogramm für die sommerpausende Profielf sein.

Die U19 beschließt derweil ihre mit dem Aufstieg in die Bundesliga bereits gekrönte Saison. Zum Abschluss wartet noch mal ein Heimspiel und mit dem FC Erzgebirge Aue, die in der Endabrechnung Platz 3 belegen werden, ein Topteam der Liga. Allerdings dürfte in Aue nach Verpassen des zweiten Platzes und der Relegationsspiele zur Bundesliga die Enttäuschung bei weitem überwiegen. Gespielt wird am Sonntag ab 14 Uhr am Cottaweg.

Bliebe noch die U17, die am verlängerten Wochenende einen Doubleheader bestreitet. Am morgigen Donnerstag (29.05., 11 Uhr) spielt man am Cottaweg gegen den stark abstiegsgefährdeten Tabellenvorletzten VfL Osnabrück. An Sonntag spielt man dann bei bis dahin eventuell schon abgestiegenen Dynamos aus Dresden. Die U17 benötigt noch einen Punkt, um sicher an der Endrunde um die deutsche Meisterschaft dabei zu sein. Im Kampf um den Staffelsieg in der Bundesliga Staffel Nord/Nordost gegen Hertha BSC braucht man wohl zwei Siege aus den beiden Partien. Dann würde am letzten Spieltag gegen Braunschweig zwei Wochen später bereits ein Punkt reichen, um erstmalig Meister Nord/Nordost zu werden.

Apropos Nachwuchs: Die LVZ berichtet, dass RB Leipzig für die U17 Achim Beierlorzer verpflichten will, der aktuell die U17 von Greuther Fürth betreut. Der erfolgreiche Leipziger U17-Coach Frank Leicht würde in diesem Gedankenspiel die U19 vom nach Magdeburg gehenden Jens Härtel übernehmen und damit Teile seiner überragenden Bundesliga-U17 auch kommende Saison weiter betreuen können.

Das nächste Presseupdate gibt es erst am 02.06.2014, also nach dem Himmelfahrtswochenende.

[BILD] Rangnick – Tuchel nach Leipzig? Kann ich nicht ausschließen: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/tuchel-im-anflug-36166062.bild.html

[BILD] Das sagen die Fans zum neuen Bullen-Logo: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/das-sagen-die-fans-zum-bullen-logo-36162112.bild.html

[DFB] Attraktive 3. Liga: Zuschauerrekord nur knapp verpasst: http://www.dfb.de/news/de/d-3-liga/attraktive-3-liga-zuschauerrekord-nur-knapp-verpasst/58830.html

[Kicker] Judt schnürt seine Schuhe im Steigerwald: http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/605205/artikel_judt-schnuert-seine-schuhe-im-steigerwald.html

[Kicker] Schott: „Darmstadt hat die 3. Liga als Chance gesehen“: http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/605184/artikel_schott_darmstadt-hat-die-3-liga-als-chance-gesehen.html

[Kurier] „Was Red Bull mit Sabitzer plant, hat ein G’schmäckle“: http://kurier.at/sport/fussball/ueber-leipzig-nach-salzburg-was-red-bull-mit-sabitzer-plant-hat-ein-gschmaeckle/67.633.151

[L-IZ] RB Leipzig: Zweitliga-Lizenz erteilt, DFB-Pokalauslosung am Sonntag: [broken Link]

[Laola1] „So lange nichts passiert, werde ich nichts sagen“: [broken Link]

[LVZ] Sportdirektor Rangnick über Neuzugänge bei RB Leipzig: „müssen Potenzial für 1. Liga haben“: [broken Link]

[LVZ] Bekannter Name aus der Bundesliga – RB lockt Trainer aus Franken nach Leipzig: http://leipzig.sportbuzzer.de/magazin/bekannter-name-aus-der-bundesliga-rb-lockt-trainer-aus-franken-nach-leipzig/3634

[RB Fans] Sommerpause – Die Termine im Überblick: http://www.rb-fans.de/artikel/20140528-sommerpause-termine.html

[rotebrauseblogger] Bilanz: RB Leipzig in der Saison 2013/2014: http://rotebrauseblogger.de/2014/05/28/bilanz-rb-leipzig-in-der-saison-20132014/

[Sport1] Rangnick will schnell aufsteigen: [broken Link]

[tvinfo] Audi Star Talk: [broken Link]

[Zeit] Bullen, welche Bullen?: http://www.zeit.de/sport/2014-05/rb-leipzig-logo-dfl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.