Presse 12.05.2014

Das letzte Kapitel der Drittligasaison ist Geschichte. Und endete für RB Leipzig mit einem 3:1 bei den Stuttgarter Kickers. Ein Sieg, der trotz einer 3:0-Führung bis zur 90.Minute angesichts einer Vielzahl von Großchancen für die Gastgeber eher glücklich war. RB Leipzig mit drei Toren aus vier Chancen das deutlich effektivere Team.

Zweimal Yussuf Poulsen und einmal Timo Röttger, dessen Abschied vom Verein im Anschluss an die Partie emotional begangen wurde, schossen vor 5.800 Zuschauern den Sieg heraus. Zur Drittligameisterschaft reichte es trotzdem nicht mehr. Drei Treffer fehlten RB Leipzig, um Heidenheim noch zu überflügeln. Dominik Kaiser wurde am Rande der Partie vom DFB als bester Spieler der dritten Liga geehrt.

Wie so oft bei RB Leipzig ging es im Nachgang der Partie schnell nicht mehr ums sportliche. Wofür der Verein diesmal nicht mal was konnte, denn Lothar Matthäus war es, der in Sky das Gerücht in die Welt setzte, dass Thomas Tuchel, der in Mainz nicht mehr weitermachen will, Trainer bei RB Leipzig werden könnte. Ein Gerücht mit aktuell offensichtlich fehlendem Wahrheitsgehalt.

Später einigte man sich medial darauf, dass Tuchel eventuell ein Jahr frei machen und dann in Leipzig anfangen könnte. Aber selbst das ist von so vielen Wenns und Abers gekennzeichnet, dass selbst das Wort Gerücht zu viel ist. Fakt ist, dass sich Tuchel und Mateschitz/ Rangnick seit einem Treffen vor eineinhalb Jahren schätzen und eine Zusammenarbeit irgendwann sicher nicht undenkbar ist. Fakt ist aber auch, dass Tuchel wohl weder in die zweite Liga, noch in die österreichische Bundesliga wechseln würde. Wenn man als angesagter Trainer Mainz verlässt, müsste die Perspektive sicherlich Europa heißen.

Heißt zusammengenommen, dass es in Leipzig und Salzburg (wo Adi Hütter heute als neuer Coach vorgestellt wurde) gerade weder einen Trainerposten noch gesteigertes Interesse Tuchels für die Posten geben würde. Und falls Leipzig nächstes Jahr zu einem Erstligisten werden würde, an dem Tuchel eventuell Interesse hätte, dann hätte Zorniger den zweiten Durchmarsch in Folge und somit eine unfassbare Sensation geschafft und wäre unter dem Denkmal, das man ihm in Leipzig errichten würde, auf absehbare Zeit unkündbar.

Sprich, richtig viel Gehalt hat die ganze Tuchel-Story nicht. Es verwundert deshalb ebensowenig, dass via LVZ Ralf Rangnick klar macht, dass Tuchel aktuell kein Trainer bei einem der von ihm betreuten Clubs (Salzburg, Leipzig) wird. Da das Gerücht mit Tuchel und Red Bull seit erwähntem Treffen mit Mateschitz aber immer wieder mal aufgewärmt wird, darf man davon ausgehen, dass es solange Thema bleibt, bis Tuchel irgendwo einen neuen Vertrag unterschrieben hat. Und vielleicht wird Tuchel ja irgendwann auch mal Trainer im Hause Red Bull. Bis dahin dürfte aber noch einige Zeit vergehen..

Um das Lizenzthema wurde es dagegen über das Wochenende ruhiger. Erst heute nahm das Thema wieder Fahrt auf. Nach übereinstimmenden Berichten geht man davon aus, dass RB Leipzig erneut gegen die Lizenzbedingungen Einspruch erhoben hat. Bis zum 15.Mai wird nun der Lizenzierungsausschuss über diesen Einspruch entscheiden.

Bisher wurde über die Lizenzen innerhalb der DFL-Kerngremien entschieden, nun geht diese Entscheidung also an den Lizenzierungsausschuss der DFL, besetzt mit Vertretern der Proficlubs, über. Der von BILD vorgestellt wird und aus Harald Strutz (Mainz 05), Karl Hopfner (Bayern München), Heribert Bruchhagen (Eintracht Frankfurt), Helmut Hack (Greuther Fürth) und Ansgar Schwenken (VfL Bochum) besteht.

Das ist insofern interessant, als dass man davon ausgehen kann, dass ein solches Gremium auch ein Stückweit eine politische Entscheidung treffen könnte und die Frage ist, wie gewogen die Personen, die ja auch aus bestimmten Vereinsumfeldern kommen, RB Leipzig gegenüber sind. Wenn diese Instanz den Einspruch von RB gegen die Lizenzierungsbedingungen wieder ablehnt, kann man davon ausgehen, dass RB die Bedingungen entweder erfüllt oder eine endgültige Lizenzablehnung am 28.05. (dann entscheidet wieder der Lizenzierungsausschuss) in Kauf nimmt.

Im Anschluss an die Entscheidung des Lizenzierungsausschuss Ende Mai kann sich RB Leipzig noch an das DFB-Schiedsgericht wenden. Das würde allerdings weitere Zeit in Anspruch nehmen, die in der Vorbereitung auf die neue Saison knapp ist.

Dietrich Mateschitz betont via Salzburger Nachrichten noch mal, dass man im Streit mit der DFL einen „Konsens, aber nicht um jeden Preis“ finden will (auch die LVZ berichtet davon, dass RB und DFL sich an einen Tisch setzen werden). Er sei aber optimistisch, was eine „Annäherung“ angehe. Die BILD berichtet, dass auch Ralf Rangnick auf eine Einigung noch in dieser Woche hofft.

DFL-Chef Andreas Rettig sieht derweil (zitiert von goal_com) den Geist der 50+1-Regel vorbeischweben und findet, dass diese „ein hohes Gut ist“, das es zu bewahren gelte. Wird halt nur die Frage sein, inwiefern der Geist handfesten juristischen Fakten standhält (wie auch Buchholz & Kollegen noch mal belegen, die von einer klaren Rechtslage pro RB ausgehen).. Und Franz Beckenbauer äußert sich mal wieder als RB-Freund und wünscht Leipzig die Lizenz.

Ansonsten gibt es allerlei Meinung. Unter anderem noch nachgereicht vom letzten Freitag die vom Präsidenten des Sächsischen Fußballverbands Klaus Reichenbach, der über den Lizenzstreit zwischen RB Leipzig und DFL unter Einmischung von Dietrich Mateschitz absolut nicht erfreut wirkt. Und wie viele andere vor ihm noch mal bescheinigt, dass RB Leipzig gegen die Statuten des DFB und der DFL nicht verstößt.

Transfergerüchte: Heute_at bringt Marcel Sabitzer, einen 20jährigen Offensivmann als Neuzugang bei Red Bull Salzburg ins Gespräch. Was aus Leipziger Sich insofern interessant wäre, dass Salzburg nur ein Zwischenschritt auf dem Weg nach Sachsen sein soll.

Und BILD bringt nach dem Abstieg von Eintracht Braunschweig mal wieder den von Salzburg nach Braunschweig ausgeliehenen Havard Nielsen bei RB Leipzig ins Gespräch. Der 20jährige Stürmer hat allerdings noch einen Leihvertrag bis Ende 2015 beim Ex-Bundesligisten.

Im Nachwuchsbereich die U23 mit einer zum Verlauf der Rückrunde passenden 0:1-Heimniederlage gegen den Tabellenfünften Einheit Kamenz. Wodurch sich der Vorsprung auf Verfolger Eilenburg (spielten nur Unentschieden in Radebeul) vier Spiele vor Saisonende auf vier Punkte verkleinerte.

Was in Bezug auf den Aufstieg eventuell keine Rolle mehr spielen wird, wenn man der Liste des NOFV mit den Bewerbern für die nächstjährige Oberliga glauben darf. Denn in dieser fehlt Eilenburg, sodass man davon ausgehen muss, dass das Team von Tomislav Piplica offenbar davon absehen würde, das Aufstiegsrecht zu nutzen, wenn man denn die Tabellenführung von RB Leipzig noch ergattern könnte. Was dann bedeuten würde, dass RB Leipzig auch als Zweiter aufsteigt, sodass der Aufstieg in die Oberliga schon feststehen würde. Zumal man der einzige Bewerber aus der Landesliga zu sein scheint.

Die U19 gewinnt beim normal behosten Halleschen FC mit 4:1 und steht bei neun Punkten und 41 Toren Vorsprung auf Energie Cottbus faktisch, aber eben noch nicht rechnerisch als Aufsteiger in die Bundesliga fest. Am kommenden Samstag hat man am heimischen Cottaweg beim Spiel gegen den Berliner SC die Chance, Regionalligameisterschaft und Aufstieg endgültig festzumachen. Wäre das wichtigste Resultat im Nachwuchsbereich in dieser Saison. Denn bisher hatte man mit einer nur zweitklassigen A-Jugend einen echten Wettbewerbsnachteil beim Werben um Talente.

Bliebe noch das Vorzeigenachwuchsteam, die U17. Die mit einem hart erkämpften 3:1 gegen den Abstiegskandidaten Union Berlin mit Spitzenreiter Hertha BSC gleichzogen. Nur ein weniger geschossenes Tor trennt bei einem Spiel weniger von der Tabellenspitze. Rang zwei würde aber zum Erreichen der Endrunde um die deutsche Meisterschaft reichen. Aktuell beträgt der Vorsprung auf Werder Bremen auf Platz 3 bei einem Spiel weniger drei Punkte und 13 Tore. Für RB sind noch vier Spiele übrig.

Für die Profis ist derweil Sommerpause. Neben der Lizenzierung Zeit für Transfergerüchte und später auch Testspiele. Ein solches bestreitet man am 02.07. beim SSV Markranstädt. Wenn dies so stimmt, wäre es wohl das letzte Testspiel, bevor man mit dem Trainingslager in Österreich in die heiße Vorbereitungszeit auf die Zweitligasaison, die Anfang August startet, geht.

Für die Zweitligasaison erwartet Mateschitz im Schnitt 30.000 bis 40.000 Zuschauer und „einige ausverkaufte Spiele“. Das erinnert ein wenig an nicht immer gelungene Ragnicksche Zahlenspiele. Sprich, das ist ordentlich optimistisch gerechnet..

Und sonst so: Rudi Völler ängstigt sich in der Rheinischen Post vor dem potenziellen zukünftigen Konkurrenten RB Leipzig.Und der für die dritte Liga zuständige DFB-Direktor Ulf Schott schaut in der Lausitzer Rundschau insgesamt positiv auf die Entwicklung der Liga.

[BILD] Bullen siegen in Stuttgart: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/bullen-siegen-gegen-stuttgarter-kickers-35909322.bild.html

[BILD] Party-Abschied für Röttger: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/party-abschied-fuer-timo-roettger-35924990.bild.html

[BILD] Sie entscheiden über die Lizenz von RB Leipzig: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/fuenf-gegen-didi-35879592.bild.html

[BILD] Jetzt entscheidet der Bayern-Boss: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/lizenz-zoff-35911402.bild.html

[BILD] Lizenz schon diese Woche da?: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/lizenz-schon-diese-woche-da-35934212.bild.html

[BILD] Beckenbauer – Ich wünsche RB die Lizenz: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/franz-beckenbauer-wuenscht-rb-die-lizenz-35924972.bild.html

[BILD] Rangnick – RB wird in der 2. Liga spielen: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/rangnick-sicher-rb-bekommt-lizenz-35899204.bild.html

[BILD] Zerfällt Lieberknechts „verschworener“ Haufen?: http://www.bild.de/sport/fussball/eintracht-braunschweig/lieberknechts-haufen-zerfaellt-35925822.bild.html

[Buchholz & Kollegen] Lizensierungsverfahren des Vereins RasenBallsport Leipzig e.V.: [broken Link]

[dependenzmarketing] Sündenbock Red Bull: [broken Link]

[dertotalsubjektivesportblog] Causa Red Bull Leipzig: Klare Kante oder Schikane?: http://dertotalsubjektivesportblog.blogspot.de/2014/05/causa-red-bull-leipzig-klare-kante-oder.html

[Deutschlandfunkt] John Hennig – „Kompromiss wahrscheinlich“: http://www.deutschlandfunk.de/fussball-kompromiss-wahrscheinlich.1346.de.html?dram:article_id=285020

[Deutschlandfunk] DFL und RB Leipzig auf Kollisionskurs (Audio): [broken Link]

[DFB] Kaiser: „Auf Erfolgswelle mitgeschwommen“: [broken Link]

[Focus] Tuchel hört in Mainz auf – darf aber nicht wechseln: http://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga1/mainz-coach-will-nicht-mehr-schalke-leipzig-die-fuenf-heissesten-tuchel-geruechte_id_3835186.html

[Goal] DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig spricht über die Lage der Liga: http://www.goal.com/de/news/827/bundesliga/2014/05/12/4812341/dfl-gesch%C3%A4ftsf%C3%BChrer-andreas-rettig-spricht-%C3%BCber-die-lage-der

[Henning Uhle] Thomas Tuchel und der RB Leipzig: http://www.henning-uhle.eu/sport/thomas-tuchel-und-der-rb-leipzig

[heute] Rapids Marcel Sabitzer vor Wechsel zu Red Bull?: [broken Link]

[Huffington Post] Über Fußball, Wirtschaftskartelle und Scheinheiligkeit – ein Hoch auf RB Leipzig: [broken Link]

[Kick-S] Stuttgarter Kickers: RB-Pleite verdirbt Feierlaune nicht: [broken Link]

[Kicker] Poulsens Doppelpack reicht nicht zum Titel: http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/spieltag/3-liga/2013-14/38/1897466/spielbericht_stuttgarter-kickers-26_rasenballsport-leipzig-15778.html

[L-IZ] Stuttgarter Kickers – RB Leipzig 1:3: Rasenballer verabschieden sich mit Dreier aus 3. Liga: [broken Link]

[Lausitzer Rundschau] DFB-Direktor Schott: 3. Liga holt auf: [broken Link]

[LVZ] Röttger emotional, Poulsen eiskalt: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=7698

[LVZ] Krönchen, Lieder und Dopingkontrollen – RB Leipzig feiert mit Fans im Sonderzug: http://leipzig.sportbuzzer.de/magazin/kroenchen-lieder-und-dopingkontrollen-rb-leipzig-feiert-mit-fans-im-sonderzug/3409

[LVZ] RB Leipzig geht erneut gegen Lizenzauflagen vor – Gespräch mit DFL geplant: http://leipzig.sportbuzzer.de/magazin/rb-leipzig-geht-erneut-gegen-lizenzauflagen-vor-gespraech-mit-dfl-geplant/3429

[LVZ] Ralf Rangnick beendet alle Spekulationen: Mainz-Trainer Tuchel kommt nicht zu RB Leipzig: http://leipzig.sportbuzzer.de/magazin/ralf-rangnick-beendet-alle-spekulationen-mainz-trainer-tuchel-kommt-nicht-zu-rb-leipzig/3415

[MDR] RB-Auswärtssieg zum Abschluss: [broken Link]

[MDR] RB verabschiedet sich mit Sieg (Video): [broken Link]

[MDR] Reichenbach – „Was die DFL macht, ist mir ein Rätsel“ (Video): [broken Link]

[MDR] RB Leipzig – Aufstieg geschafft und Vizemeister (Video): [broken Link]

[Mitteldeutsche Zeitung] RB Leipzig streitet weiter um Lizenz: http://www.mz-web.de/fussball/-dfl-vs–red-bull-rb-leipzig-streitet-weiter-um-lizenz,20642322,27100864.html

[NOFV] Bewerbungen zur Teilnahme am Spielbetrieb der Herren-Oberliga 2014/2015: [broken Link]

[RB Fans] Heimspiel in Stuttgart: http://www.rb-fans.de/artikel/20140511-spielbericht-kickers.html

[RB Leipzig] Erfolgreicher Saisonabschluss mit einem 3:1-Sieg in Stuttgart: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2013_14/Spielbericht-Rueckspiel-Stuttgarter-Kickers.html

[RB Leipzig] Nachwuchsergebnisse: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2013_14/Nachwuchs-Ergebnisse-KW19.html

[RBL Observer] Transfergerüchte Sommer 2014: http://rblobserver.blogspot.de/2014/05/transfergeruchte-sommer-2014.html

[Rheinische Post] Bayer: Skepsis mischt sich in den Jubel: http://www.rp-online.de/sport/fussball/bayer-04/bayer-04-leverkusen-skepsis-mischt-sich-in-den-jubel-aid-1.4233373

[rotebrauseblogger] 3.Liga: Stuttgarter Kickers vs. RB Leipzig 1:3: http://rotebrauseblogger.de/2014/05/11/3-liga-stuttgarter-kickers-vs-rb-leipzig-13/

[Salzburger Nachrichten] Mateschitz: „Habe Verständnis für den Unmut der Fans“: http://www.salzburg.com/nachrichten/welt/sport/formel1/sn/artikel/mateschitz-habe-verstaendnis-fuer-den-unmut-der-fans-106278/

[shitesite] Darum muss RB Leipzig die Lizenz bekommen: [broken Link]

[Sky] „Tuchel könnte zu RB Leipzig gehen“: „Tuchel könnte zu RB Leipzig gehen“ – Highlights aus Sky90 – die KIA Fußballdebatte, 34. Spieltag

[Sport1] Leipzig legt wieder Beschwerde ein: [broken Link]

[Sportschau] Leipzig fürchtet Rückzug von Red-Bull-Boss Mateschitz: [broken Link]

[SSV Markranstädt] Testspiel SSV vs. RBL: https://www.facebook.com/events/1423170387947642/permalink/1423170391280975/

[Stuttgarter Kickers] 1:3 zum Saisonabschluss: http://www.stuttgarter-kickers.de/profis/news/2023

[Stuttgarter Zeitung] Stuttgarter Kickers – Künftig gilt: Klasse statt Masse: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stuttgarter-kickers-kuenftig-gilt-klasse-statt-masse.3be6ab30-e8ad-47b5-a0f7-f90852a82a57.html

[Stuttgarter Zeitung] Tschüs, Waldau!: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stuttgarter-kickers-tschues-waldau.f9da0635-17bd-4925-bcd7-e7317625a1d7.html

[SWR] Keine Einigung im Disput Heidel/Tuchel – „Wir können ihn nicht in Handschellen herführen“: [broken Link]

[taz] Mit der Lizenz zum Kicken: http://www.taz.de/!138200/

[tz] Bayern-Fans: Attacke gegen RB Leipzig: http://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-bayern-fans-attacke-gegen-rb-leipzig-banner-3545160.html

[tz] User-Reaktionen auf Fan-Protest – „RB Leipzig ist sportlich aufgestiegen, basta!“: http://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-bayern-muenchen-das-sagen-user-fan-protest-gegen-rb-leipzig-3548372.html

[tz] Geht Tuchel zu RB Leipzig?: http://www.tz.de/sport/fussball/leipzig-kommt-thomas-tuchel-mainz-3545725.html

[WAZ] Ist die 50+1-Regel Geschichte?: http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/bvb_fankolumne/ist-die-50-1-regel-geschichte-id9337004.html

[Welt] Matthäus erwartet Tuchel-Wechsel zu RB Leipzig: [broken Link]

[Welt] Aufsteiger RB Leipzig legt erneut Beschwerde ein: http://www.welt.de/sport/fussball/2-bundesliga/article127899758/Aufsteiger-RB-Leipzig-legt-erneut-Beschwerde-ein.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.