Presse 30.04.2014

Drei Tage noch bis zum möglicherweise entscheidenden Aufstiegsspiel für RB Leipzig gegen den 1.FC Saarbrücken. BILD freut sich schon mal besonders darauf, weil RB zum ersten Mal im eigenen Stadion aufsteigen würde. Auch Ex-VfB-Keeper Boris Jovanovic drücke im Stadion die Daumen.

Das Zuschauerinteresse an der Partie ist weiterhin ungebrochen. Bis heute Mittag wurden 31.000 Tickets abgesetzt. Das ausverkaufte Stadion, es rückt näher.

Die LVZ berichtet, dass es in Sachen Vertrag bei Timo Röttger nichts neues gibt, er aber locker damit umgeht und den Aufstieg vor seine persönlichen Befindlichkeiten stellt. Gegen Saarbrücken könnte der Mittelfeldmann wegen der Fandrich-Verletzung erneut auflaufen.

Auch die LVZ behauptet, dass Ralf Rangnick kürzlich in Posen gewesen sein soll. Wo der 17jährige Stürmer Dawid Kownacki spielt, an dem RB Leipzig Interesse haben soll. BILD ergänzt, dass ein Transfer des ebenfalls in Posen spielenden Lukasz Teodorczyk bei Zweitligaaufstieg von RB „so gut wie feststehen“ soll.

In Leipzig zu Besuch war gestern Stefan Kutschke. Ein Besuch, bei dem er auch bei RB beim Training vorbeischaute. In Wolfsburg dürfe Kutschke gehen, was natürlich auch Gerüchte um seine Rückkehr nach Leipzig anheizen dürfte. BILD berichtet im Printteil, dass Kutschke im Winter von RB für einen Wechsel einen Fünfjahresvertrag mit Gehalt auf Wolfsburg-Niveau gefordert habe. Bei dieser Forderung habe Ralf Rangnick abgewunken. Fünf Jahre wären tatsächlich eine ziemlich forsche Forderung angesichts der Pläne, die RB hat und angesichts dessen, dass Stefan Kutschke aktuell in Wolfsburg auf dem Abstellgleis steht, sprich seine nachhaltige Bundesligatauglichkeit noch nicht unter Beweis stellen konnte.

In den Norddeutschen Neuesten Nachrichten meldet sich der Rostocker Robin Krauße zu Wort und findet, dass RB an der Ostseeküste „unverdient“ gewonnen hat, weil Hansa „voll mitgehalten“ habe. Zudem bestehe der Unterschied zwischen den Hansa- und den RB-Spielern lediglich darin, was letztere „auf ihrem Konto haben.“ Man darf gespannt sein, welche steile Kurve die Karriere des 20jährigen Robin Krauße, der bisher achtmal in der dritten Liga starten durfte, bei diesen Ansagen in den nächsten Jahren nehmen wird..

Und auch die Lizenz ist mal wieder Thema. Die Sächsische Zeitung mit einem Bericht, dass RB Leipzig seine Satzung bereits im Januar bezüglich Vorstandsbesetzung und Mitgliedschaft überarbeitet habe, die Überarbeitung allerdings vom Leipziger Amtsgericht abgelehnt worden sei. Gründe unklar. Da es aber das Amtsgericht war, kommen letztlich nur rein formale Kriterien in Frage. Z.B. eine fehlerhafte Dokumentation der ‚Wahl‘ der neuen Führungskräfte. Oder nicht eingehaltene Fristen. Oder, oder.

Interessant, dass der Verein bereits im Januar jene Dinge in seiner Satzung angegangen sein soll, die die DFL gerüchteweise nun als Bedingungen für die Lizenz stellt. Bedeutet letztlich, dass DFL und RB Leipzig sich schon frühzeitig über die Wege zur Lizenz verständigt haben und auch die Umsetzung von RB betrieben wird.

Bis zum 08.05. müsse RB Leipzig laut Sächsischer Zeitung beim Amtsgericht nun eine aktualisierte Version der Vereinssatzung einreichen. Wenn diese akzeptiert wird, dann würde sie sicherlich ziemlich prompt in die Lizenzierungsunterlagen wandern.

Zusätzlich zu Änderungen in Vorstand und in Bezug auf die Mitgliedschaft habe RB Leipzig auch das Logo verändert. Hin zu einer geldgeberferneren Variante.

Wenn der Bericht der Sächsischen Zeitung so zutrifft, kann man aber faktisch davon ausgehen, dass es keine Konfrontation zwischen RB und DFL gibt und der Verein dank Diplomatie ein paar Änderungen vornimmt, die er in seinem Sinne als machbar ansieht (ohne dass dies entscheidende Änderungen an der Vereinsgrundkonstruktion sind) und sich jeder so ein bisschen als Gewinner fühlen darf. RB schweigt derweil weiter zur ganzen Lizenzierungsgeschichte.

[Badische Zeitung] Ein Fußballklub, in dem zu viel Energydrink steckt: http://www.badische-zeitung.de/f-allgemein/ein-fussballklub-in-dem-zu-viel-energydrink-steckt–84006088.html

[BILD] Dieser Aufstieg wird am schönsten!: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/dieser-aufstieg-wird-am-schoensten-35756262.bild.html

[LVZ] Lewandowski II im Anflug?: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=7594

[LVZ] RB Leipzig hofft auf volles Stadion zum Aufstieg – Kutschke besucht Training: http://leipzig.sportbuzzer.de/magazin/rb-leipzig-hofft-auf-volles-stadion-zum-aufstieg-kutschke-besucht-training/3232

[MDR] RB Leipzig schweigt zur Lizenz: [broken Link]

[Norddeutsche Neueste Nachrichten] Krauße drängt sich auf: http://www.nnn.de/sport/lokaler-sport/sport-in-rostock/krausse-draengt-sich-auf-id6412446.html

[RB Fans] Saarbrücken zwischen Absturz und Hoffnung: http://www.rb-fans.de/artikel/20140430-special-saarbr%C3%BCcken.html

[RB Leipzig] Zuschauer-Rekord-Jagd: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2013_14/Zuschauerstatistik.html

[rotebrauseblogger] Erntezeit: http://rotebrauseblogger.de/2014/04/30/erntezeit/

[Sächsische Zeitung] Verschwurbelt und schmallippig: [broken Link]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.