Presse 25.11.2013

Zwei Tage vergangen seit der 1:2-Heimniederlage von RB Leipzig gegen Hansa Rostock, der ersten seit 585 Tagen und auch der ersten unter Coach Alexander Zorniger.
Der ist nicht unwesentlicher Bestandteil der medialen Aufbereitung nach dem Spiel, da er im Anschluss an die Partie im Fernsehen, Rostocker Fans, die vor dem Spiel für Sachbeschädigungen verantwortlich gewesen sein sollen, den Tod in der Ostsee gewünscht hatte. Eine Wortwahl für die er sich (glücklicherweise) einen Tag später via BILD entschuldigte, aber bei seinem (berechtigten) Hinweis blieb, dass es sich bei den Vorfällen nicht um „Kavaliersdelikte“ gehandelt habe.

Bei den Vorfällen handelt es sich um eine defekte Fensterfront am Fanshop, demoliert in der Nacht vor dem Spiel, um 36 verletzte Polizisten (davon 35 durch Knalltraumata, zugezogen am Rande eines Hansa-Fanmarschs), Flaschenwürfe auf Polizisten und ein gestürmter Eingangsbereich am Gästeblock, wodurch 200 Hansa-Fans unkontrolliert ins Stadion gelangten und ein Stadiontor kaputt ging.

Auf dem Spielfeld trug Hansa Rostock bei RB Leipzig einen nicht unverdienten 2:1-Sieg davon, dem die Drittligarekordkulisse von mehr als 23.000 Zuschauern (darunter 6.000 bis 7.000 Gäste) beiwohnte (zusätzlich verfolgten 240.000 Besucher das Spiel im TV und eine unbekannte Zahl via MDR-Livestream). David Blacha und Johan Plat hatten Hansa mit 2:0 in Führung gebracht. Dominik Kaiser gelang nach etwa einer Stunde nur noch der Anschluss.

Neben den Punkten verlor RB Leipzig mit Stammkeeper Fabio Cotlorti (Innenbandriss) und Einwechsler Timo Röttger (Sprunggelenksverletzung) noch zwei Spieler bis zum Jahresende.
RB Leipzig bleibt trotz der Niederlage auf Platz 2. Zum Zehnten Hansa Rostock, für die sportlich ein gutes Wochenende anstand, deren wirtschaftliche Lage laut Mitgliederversammlung von Sonntag allerdings nicht ganz so rosig ist (sogar ein Punktabzug steht im Raum), sind es nun aber nur noch fünf Punkte Vorsprung.

Nach dem Spiel zeigte sich Ralf Rangnick im BILD-Interview trotz der Niederlage mit den Entwicklungen bei RB Leipzig zufrieden und betonte auch, dass man in Leipzig keine „Phantasiesummen“ verdienen könne. Bis auf Yussuf Poulsen wären alle neuverpflichteten Spieler auch von allen anderen Drittligisten finanzierbar gewesen.

Heute Abend im Fernsehen bei Servus TV Daniel Frahn und Nikals Hohender und die Situation rund um RB Leipzig. Wird wohl etwas gebremster optimistisch das Gespräch nach dem Dämpfer gegen Hansa. Und mit Niklas Hoheneder sitzt da einer mit am Tisch, der zuletzt zweimal auf der Tribüne saß und deswegen auch eher zerknirscht sein dürfte.

Neu an der Gerüchtefront. Der 18jährige Julian Stock vom VfL Bochum, offensiver Mittelfeldspieler bei der dortigen A-Jugend, soll bei RB Leipzig auf der Wunschliste stehen. Beim VfL habe er den Status als Vertragsamateur abgelehnt und könne sich deswegen einen neuen Verein suchen. Denkbar, dass Stoch bereits im Winter gehen darf. Angesichts des Alters ist auch denkbar, dass Stoch bei RB erst einmal im Nachwuchs vorgesehen wäre.

Apropos Nachwuchs. Die U23 holte im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten FC Eilenburg ein insgesamt verdientes 1:1, das man sich dank vieler Chancen auch in Unterzahl verdiente. Damit hat man in der Landesliga weiterhin sieben Punkte Vorsprung und ist nun Herbstmeister.

Die U19 feierte derweil einen 3:0-Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten Berliner SC. Da der Tabellenzweite Cottbus zu Hause gegen den Dritten Aue mit 1:3 verlor, konnten die RasenBallsportler ihren Vorsprung auf die beiden Verfolger auf jeweils vier Punkte ausbauen.

Bliebe noch die U17, die ihre überragende Saison fortsetzt und nach Startschwierigkeiten den Tabellenletzten Dynamo Dresden mit 5:1 nach Hause schickt. Damit liegt man als Tabellendritter nur noch drei Punkte hinter dem neuen Spitzenreiter Hamburger SV, aber auch nur ein Punkt vor Hertha BSC auf Platz 5.

[BILD] BILD sprach mit RB Sportdirektor-Ralf Rangnick: http://www.bild.de/regional/leipzig/ralf-rangnick/rb-sportdirektor-rangnick-im-interview-33521184.bild.html
[BILD] Bullen verlieren Ostderby vor neuer Rekordkulisse: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/rb-leipzig-verliert-gegen-hansa-rostock-33519650.bild.html
[BILD] Zorniger wütet gegen Hansa-Chaoten: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/rb-trainer-wuetet-gegen-hansa-chaoten-33531700.bild.html
[BILD] 22 Polizisten bei Ausschreitungen verletzt: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/22-polizisten-bei-rb-spiel-verletzt-33527724.bild.html
[BILD] Fabio Coltorti fällt mehrere Wochen aus: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/torwart-coltorti-und-roettger-fehlen-rb-leipzig-mehrere-wochen-33528300.bild.html
[Blog trifft Ball] 5 Gründe, warum Hansa wieder abgeht!: [broken Link]
[FC Hansa Rostock] F.C. Hansa feiert in Leipzig zweiten Auswärtssieg in Folge (mit Videos): http://www.fc-hansa.de/index.php?id=154&oid=39430
[Hanseator] Unter Bullen: http://hanseator.wordpress.com/2013/11/25/unter-bullen/
[Kicker] Plat bringt Hansa-Sieg im Ostduell: http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/spieltag/3-liga/2013-14/17/1897256/spielbericht_rasenballsport-leipzig-15778_hansa-rostock-3.html
[Kicker] Rostock beendet Leipzigs Serie: http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/595560/artikel_rostock-beendet-leipzigs-serie.html
[L-IZ] RB Leipzig vs. Rostock 1:2 – Erste Liga-Heimpleite seit 591 Tagen + Bildergalerie: [broken Link]
[L-IZ] RB Leipzig: „Die Niederlage ist nicht unverdient“: [broken Link]
[L-IZ] Rings um RB Leipzig vs. Hansa Rostock: Hansa-Fans greifen Polizisten an: [broken Link]
[Leipzig Fernsehen] Zusammenfassung Sachsenliga-Topduell +++ FC Eilenburg – RB Leipzig II: (Video): Zusammenfassung Sachsenliga-Topduell +++ FC Eilenburg – RB Leipzig II
[liga3-online] Die Gründe für die erste Heimniederlage von RB Leipzig: http://www.liga3-online.de/die-grunde-fur-die-erste-heimniederlage-von-rb-leipzig/
[liga3-online] 240.000 Zuschauer sahen Leipzig gegen Rostock im TV: http://www.liga3-online.de/240-000-zuschauer-sehen-leipzig-gegen-rostock-im-tv/
[LVZ] RB verliert Derby und zwei Asse: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=6913
[LVZ] RB Leipzig scheitert im Ost-Derby an Hansa Rostock: [broken Link]
[LVZ] Rote Bullen gegen Hansa Rostock: Gästefans zünden Böller – Attacke auf RB-Shop: http://www.lvz-online.de/leipzig/polizeiticker/polizeiticker-leipzig/rb-leipzig-gegen-hansa-rostock-polizei-begleitet-fanmarsch-attacke-auf-bullen-fanshop/r-polizeiticker-leipzig-a-216173.html
[LVZ] Pyrotechnik und Flaschenwürfe: 36 verletzte Polizisten nach Ost-Derby RB gegen Rostock: http://www.lvz-online.de/leipzig/polizeiticker/polizeiticker-leipzig/pyrotechnik-und-flaschenwuerfe-22-verletzte-polizisten-nach-ost-derby-rb-gegen-rostock/r-polizeiticker-leipzig-a-216202.html
[MDR] RB verzweifelt an Hansa-Abwehr: [broken Link]
[MDR] Hansa-Kogge entert RB-Heimstätte (Video): [broken Link]

[NDR] Hansa Rostock triumphiert in Leipzig: [broken Link]

[Nordkurier] 6000 Fans peitschen Hansa-Elf nach vorn: http://www.nordkurier.de/sport/6000-fans-peitschen-hansa-elf-nach-vorn-243316211.html
[Ostsee-Zeitung] 2:1 – Hansa siegt in Leipzig: http://www.ostsee-zeitung.de/Region-Rostock/Rostock/Sport/FC-Hansa/2-1-Hansa-siegt-in-Leipzig
[rb-fans] Bitterer Nachmittag vor toller Kulisse: http://www.rb-fans.de/artikel/20131123-spielbericht-rostock.html
[rb-fans] Überragende Choreo: http://www.rb-fans.de/artikel/20131124-special-choreo-hansa.html
[RB Leipzig] Heimserie endet im Ost-Derby: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2013_14/Spielbericht-Rostock.html
[RB Leipzig] Nachwuchsspielberichte U23, U19 und U17: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2013_14/Spielberichte-U23-U19-U17-KW47.html
[Rostock heute] Hansa Rostock besiegt RB Leipzig mit 2:1: http://www.rostock-heute.de/rb-leipzig-hansa-rostock-2013/69548
[rotebrauseblogger] 3.Liga: RB Leipzig vs. FC Hansa Rostock 1:2: http://rotebrauseblogger.de/2013/11/24/3-liga-rb-leipzig-vs-fc-hansa-rostock-12/
[rotebrauseblogger] Pressekonferenz: RB Leipzig vs. FC Hansa Rostock: http://rotebrauseblogger.de/2013/11/23/pressekonferenz-rb-leipzig-vs-fc-hansa-rostock/
[Ruhrnachrichten] Julian Stock lehnt VfL-Angebot ab: http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/bochum/sport/Trennung-wahrscheinlich-Julian-Stock-lehnt-VfL-Angebot-ab;art737,2196480
[Schweriner Volkszeitung] 2:1 bei RB: Hansas bester Saisonauftritt: [broken Link]
[Schweriner Volkszeitung] Nach Krise soll Kogge in ruhiges Fahrwasser gelangen: [broken Link]
[Servus TV] Sport und Talk aus dem Hangar-7: [broken Link]
[turus] FC Hansa Rostock feiert bei RB Leipzig mit 6.000 Fans eine Megaparty: http://www.turus.net/sport/fussball/7632-fc-hansa-rostock-feiert-bei-rb-leipzig-mit-6-000-fans-eine-megaparty.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.