Presse 02.10.2013

Drei Tage vor dem Spiel von RB Leipzig beim 1.FC Heidenheim ist Interview-Tag mit Aktiven aus Heidenheim.

BILD hat den Trainer Frank Schmidt am Apparat, der darüber redet, warum es beim Spitzenreiter aktuell so gut läuft (offensiver Ballbesitzfußball, Lernhunger). RB Leipzig respektiert Schmidt zumindest, findet die RB-Offensive beeindruckend, hat aber offenbar auch schon Schwachstellen ausgemacht.

Die LVZ holt sich Michael Thurk macht man mal wieder auf Launigkeit. Am Rande erfährt man dann noch., dass Thurk gegen RB gewinnen und aufsteigen will, in Leipzig ein Haus besitzt und ein Angebot von RB angenommen hätte, wenn er jünger wäre und eins gekriegt hätte.

Gegenüber der Südwestpresse betont derweil Marc Schnatterer (spielt gegen RB zum 150. mal in der dritten Liga), dass er in die zweite Liga will und sich im Sommer bewusst für Heidenheim und ein erneutes Angreifen dort und gegen einen Wechsel in die zweite Liga entschieden habe. Ob er ein von RB Leipzig im Sommer auch ein Angebot gehabt habe, will er nicht kommentieren, verweist aber (mit scheinbarem Unterton) darauf, dass RB dies dementiert habe.

In der heutigen Pressekonferenz vor dem Spiel betonte Alexander Zorniger auch noch mal, dass Marc Schnatterer im Sommer nicht auf dem Zettel von RB Leipzig gestanden habe. Ansonsten äußert er viel Respekt vor dem Gegner.

Anekdote am Rande: RB Leipzig kann bei der Reise nach Heidenheim nicht auf den eigenen Mannschaftsbus zugreifen, da dieser nicht die nötige Umweltplakette hat. Stattdessen wird man in einem Ersatzgefährt anreisen. Alternativ hätte man auch an der Heidenheimer Stadtgrenze aussteigen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln weiterreisen können..
Die RB-Fans haben RB-Co-Trainer Tamás Bódog im ersten Teil eines ausführlichen und lesenswerten Interviews.

Im Fanshop gibt es ein neues, schickes (offenbar kostenloses) Buch, das sich der vergangenen Saison aus Kindersicht widmet.

Im Nachwuchsbereich bezwang die U19 in einem Nachholespiel in der Regionalliga Hertha Zehlendorf mit 3:0. Vincent Rabiega war dreimaliger Torschütze. Damit liegt man nun nach fünf Spielen wieder mit zwei Punkten Rückstand auf Aue auf dem zweiten Tabellenplatz.

Am Wochenende wird die U23 am Sonntag (06.10., 15 Uhr) am heimischen Cottaweg gegen Hohenstein-Ernstthal antreten. Gegen den Tabellenelften geht der RB-Nachwuchs und Landesliga-Spitzenreiter als deutlicher Favorit in die Partie.

Die U19 spielt auch erneut und zwar ebenfalls am Sonntag (11.30 Uhr), wieder gegen ein Berliner Team, diesmal aber auswärts und zwar beim SC Staaken. Der Tabellensechste ist mit sieben Punkten aus fünf Spielen vergleichsweise gut in die Saison gestartet. Trotzdem kann es für RB Leipzig nur um drei Punkte gehen, um an der engen und hochklassigen Tabellenspitze nicht frühzeitig Boden zu verlieren.

Die U17 ist gleich zweimal gefordert. Am morgigen Donnerstag (12 Uhr) ist man im NOFV-Pokal klarer Außenseiter bei Hertha BSC, denen man am vergangenen Wochenende in der Bundesliga im Heimspiel noch ein 2:2 abtrotzen konnte. Am Sonntag (11.30) tritt die U17 dann erneut in Berlin an, diesmal zu einem Bundesliga-Spiel. Bei Union Berlin. Ein tabellarisches Nachbarschaftsduell. Acht Punkte in sechs Spielen vs. sieben Punkte in fünf Spielen. Kleine Weichenstellung für die weitere Saison.
In eigener Sache: Die nächste Ausgabe Pressenews erscheint erst am 07.10.2013.

[BILD] Wie wird man Erster in dieser Höllenliga?: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/wie-wird-man-erster-in-dieser-hoellenliga-32634770.bild.html
[Freie Presse] RB Leipzig mit viel Respekt zu Spitzenreiter Heidenheim: http://www.freiepresse.de/SPORT/FUSSBALL/thema-3-bundesliga/RB-Leipzig-mit-viel-Respekt-zu-Spitzenreiter-Heidenheim-artikel8554423.php
[Kicker] Trainer Zorniger sieht überlegene Unterhachinger: http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/592941/artikel_spielerisch-unterlegen_leipzig-enttaeuscht.html
[LVZ] Heidenheims Stürmer-Legende Michael Thurk freut sich auf Sonnabend-Hit gegen RB: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=6689
[rb-fans] Tamás Bódog im Interview – Teil 1: http://www.rb-fans.de/artikel/20131002-special-interview_teil1.html
[RB Leipzig] Alexander Zorniger und Dominik Kaiser vor dem Heidenheim-Spiel: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2013_14/Stimmen-Heidenheim.html
[RB Leipzig] Leipziger Grundschüler gestaltete ein einzigartiges Buch über die RBL-Heimspiele: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2013_14/Kinderbuch.html
[rotebrauseblogger] Im Kampf gegen die eierlegende Wollmilchsau (inklusive Pressekonferenz-Ticker): http://rotebrauseblogger.de/2013/10/02/im-kampf-gegen-die-eierlegende-wollmilchsau/
[Südwestpresse] „Die 2. Liga ist mein Traum“ (Schnatterer-Interview): http://www.swp.de/heidenheim/sport/fussball/regional/art1170747,2231689

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.