Presse 15.03.2013

Heute, da das Spiel gegen den VfB Auerbach ab 19.30 Uhr ansteht und nach Vereinsaussagen auch mit Sicherheit ausgetragen werden kann, nimmt man dann auch medial Notiz davon.

BILD behauptet auf der Grundlage einer entsprechenden Traineraussage, dass Karikari und der wiedergenesene Kaiser auch gemeinsam auflaufen könnten und schlägt eine Aufstellung mit Karikari im defensiven Mittelfeld, Kaiser rechts daneben und Fandrich auf der Zehn vor. Ob es so eintreten wird, muss man sehen. Realistischer würde es erscheinen, dass ein gemeinsames Auflaufen von Kaiser und Karikari auch eine Umstellung auf ein 4-4-2 mit sich bringt. Und dann noch die Positionen auf der linken und rechten Außenbahn durch zwei aus den dreien Morys, Fandrich, Röttger besetzt werden müssten. Mal schauen, wird sicherlich nicht uninteressant die Besetzungsfrage.

Die LVZ mit einem Bericht zur Auerbacher Offensivstärke und ihrer Freude, endlich mal wieder einen grünen Rasen betreten zu dürfen.

Vor dem Spiel wird der kürzlich verstorbenen Jenny Franke gedacht. RB Leipzig hatte noch unter Pacult im Jahre 2011 an einem Benefizspiel für das krebskranke Mädchen teilgenommen.

Unterstützt werden von RB Leipzig auch die Internationalen Wochen gegen Rassismus, die seit dem 11.03. und noch bis zum 24.03. laufen. In diesem Rahmen unterstützt man auch eine entsprechende Erklärung der großen Fußballverbände.

Die Auslosung der Relegationsspiele, die für den 12.05. geplant ist, soll in Leipzig stattfinden und vom MDR übertragen werden. Sagt die LVZ.

Im Nachwuchsbereich spielt die U23 von RB Leipzig am morgigen Samstag ab 14 Uhr im Spiel gegen den Abstiegskandidaten Budissa Bautzen II darum, das Spitzenduo aus Kamenz und Neugersdorf weiter unter Druck zu setzen. Im Fall der Fälle winkt – bei mehr gespielten Spielen Spielen – sogar die temporäre Übernahme der Tabellenspitze. Die Partie wird am Cottaweg ausgetragen.

Die U19 darf derweil ein Wochenende aussetzen und die letzten Enttäuschungen und den vermutlich bereits ausgeträumten Aufstiegstraum reflektieren, denn das Spiel beim Berliner SC wird nicht stattfinden.

Die U17 hat es in der Bundesliga nicht so weit und fährt am morgigen Samstag (11.30 Uhr) zum Duell mit Dynamo nach Dresden, eine Partie die von den Gastgebern interessanterweise und ja auch nicht zu Unrecht als Sachsenderby bezeichnet wird. Dynamo könnte sich mit einem Sieg vorübergehend Luft im Abstiegskampf verschaffen. Für RB Leipzig wären Punkte die endendendendgültige Versicherung, dass man auch in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen wird.

Na dann, ein schönes Fußballwochenende allerseits.

————————————————————————–

[BILD] Dom & Jerry flitzen im Mittelfeld: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/dom-und-jerry-flitzen-im-mittelfeld-29510682.bild.html

[dynamo-dresden] U17 empfängt RB Leipzig zum Sachsenderby: http://www.dynamo-dresden.de/nachwuchs/news/newsdetails/u17-empfaengt-rb-leipzig-zum-sachsenderby.html

[LVZ] Trauerminute vor Auerbach-Spiel – RB kämpft heute um Regionalliga-Punkte und gedenkt der verstorbenen Jenny: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=5506&p=223175#p223175

[LVZ] Relegations-Lostrommel steht in Leipzig: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=5503

[MDR] Kutschke verlässt RB Leipzig (Video): [broken Link]

[redbulls] Am Freitag gegen Auerbach: Die Roten Bullen wollen den Heimspiel-Hattrick!: [broken Link]

[redbulls] Die Roten Bullen unterstützen die Internationalen Wochen gegen Rassismus!: [broken Link]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.