Presse 27.02.2013

Am Tag, an dem in Fußballdeutschland fast ausschließlich über Bayern-Dortmund geredet wird, ist rund um RB Leipzig wenig los.

Das was die BILD berichtet, hat es aber in sich. Denn der Einsatz von Fabio Coltorti am Samstag gegen Rathenow wackelt. Mit ihm wackelt auch eine sehr wichtige Spielerpersönlichkeit für RB Leipzig. Ersetzen soll Coltorti Erik Domaschke, den Zorniger aktuell vor der eigentlichen Nummer 2 Benjamin Bellot sieht. Als Torhüter sollte der die Ersatzrolle ausfüllen können, als Spielerpersönlichkeit tritt er in ganz schön große Fußstapfen.

Die offizielle Homepage beschäftigt sich angesichts des 19. Spieltags mit der Zahl 19 und hat dazu einige Daten ausgegraben.

Skurrile Geschichte: Rot-Weiß Erfurt kommt für zwei Tage zum Trainieren an den Cottaweg, weil man zu Hause keine rechten Trainingsbedingungen hat (wegen des Winters). Ob im Gegenzug zukünftig gegeneinander testgespielt oder fangefreundschaftet wird, ist noch unbekannt. Angesichts der Fan-Verknüpfungen Lok-RWE ist allerdings vorstellbar, dass es einige Unzufriedene über diesen Kurztrainingsausflug geben dürfte.

Eher um die Regionalliga als ganze geht es bei der Meldung, dass der NOFV an Februar-Spielterminen festhalten will, weil es ja auch im März Winter geben könne und man deswegen auch nicht auf das Spielen im März verzichten würde. Was natürlich eine hanebüchene Argumentation ist, denn natürlich gab es in der Vergangenheit auch Jahre, in denen im Februar problemlos gespielt werden konnte, aber die Wahrscheinlichkeit, dass im Februar, genau wie im Januar und Dezember Spiele ausfallen, weil Winter ist, ist doch ungleich höher als in anderen Monaten. Weswegen man in einer Liga fast vollständig ohne Rasenheizungen auf Spielansetzungen in diesen Monaten verzichten sollte (einfach mal in Bayern nachfragen, wie die das hinkriegen).

Festhalten will der NOFV auch an der 16er-Liga, weil diese „historisch gewachsen“ sei. Was auch immer das bedeuten mag. Allerdings wird man aufgrund der Einsprüche von Vereinen noch einmal überprüfen, ob eine Aufstockung auf 18 Teams in der übernächsten Saison nicht möglich wäre. In Sachen Zuschauereinnahmen wäre das für den einen oder anderen Verein sicherlich nicht schlecht, zwei Heimspiele mehr zu haben. Für den Fall, dass es zwei NOFV-Absteiger aus der dritten Liga gibt und keinen Aufsteiger in die dritte Liga würde die Liga sowieso bereits zur kommenden Saiosn mit 18 Vereinen starten.

In Bayern zeigt sich derweil, dass dort tatsächlich Amateurfußball gespielt wird, denn die aktuell drei Führenden der dortigen Regionalliga haben sich unisono dagegen entschieden, einen Lizenzantrag für die dritte Liga zu stellen, weil sie sich den Anforderungen des Profifußballs nicht gewachsen sehen. Weswegen dort jetzt die U23-Mannschaften höherklassiger Profiteams erste Relegationsanwärter sind. Was wieder mal zeigt, dass die Idee aus der Regionalliga eine Amateurliga zu machen, für Bayern sehr gut passt. Aber eben für den Rest der Regionalligen, in denen es einige Profiwillige gibt, eben nicht.

Und die Frankfurter Neue Presse mit einem interessanten Interview mit dem Geschäftsführer der Regionalliga Südwest Sascha Döther, der sich zu Vermarktungsmöglichkeiten der Regionalliga äußert. Die Liga wolle in der Rückrunde alle Partien per Camcorder aufnehmen und über die Homepages der Vereine vermarkten. Als Zwischenfazit der neuen Regionalliga im Nordwesten kommt Döther zu der Erkenntnis, dass es zumindest zuschauertechnisch und in der sportlichen Breite der Liga nicht schlechter geworden ist. Ah ja, immerhin..

———————————————————————————————-

[BILD] Torwart Coltorti wackelt: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/coltorti-wackelt-29284154.bild.html

[Frankfurter Neue Presse] Das Interesse nimmt nicht ab: [broken Link]

[fupa] Profilizenz: Nein, danke! – Top-Trio verzichtet: http://www.fupa.net/berichte/profilizenz-nein-danke-top-trio-verzichtet-46911.html

[MDR] RW Erfurt zieht nach Leipzig: [broken Link]

[Ostthüringer Zeitung] NOFV trotz Winterchaos gegen Spielplan-Reform in Fußball-Regionalliga: http://www.otz.de/web/zgt/sport/detail/-/specific/NOFV-trotz-Winterchaos-gegen-Spielplan-Reform-in-Fussball-Regionalliga-1223364565

[redbulls] Spieltag Nummer 19! Einige interessante Zahlenspiele zur 19. Spielrunde: [broken Link]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.