Presse 23.12.2011

Während die LVZ ihr Schweigegelübde zum sportlichen Teil von RB Leipzig auch am vierten Tag in Folge fortsetzt, BILD sich in einer Kurzvorstellung des Teams um den Cheftrainer Pacult versucht, beim DFB die Regionalliga-Saison nachgelesen und beim Verein die Weihnachtszeit eingeläutet wird, meldet sich mit news.de ein Neueinsteiger zu Wort und beleuchtet recht umfangreich, aber für den geneigten RB-Anhänger auch nicht spektakulär oder neu über RB Leipzig und würzt das ganze mit einem Hinrundenfazit-Interview mit Daniel Frahn (leider mit zwar knalligem, aber unpassendem Titel). Fast scheint es so, als wolle die Leipziger Unister-News-de-Abteilung den LVZ-Kollegen in 15minütiger Fußwegentfernung mit rausgestreckter Zunge ein vorweihnachtlich-fröhliches „Seht ihr LVZ, so wird das gemacht“ zurufen. Zurecht würde ich sagen..

[BILD] Canestrini, Stohn und Bräutigam sind Pacults Trimm-Trio – Die drei Adjutanten des RB-Generals – Sie sollen die Bullen zum Aufstiegschleifen: http://www.bild.de/regional/leipzig/leipzig/pacults-drei-adjutanten-21736148.bild.html

[DFB] RL Nord: Leipzig,Halle oder Kieler Pokalhelden?: [broken Link]

[news] RB Leipzig Bulle sucht Heimat: [broken Link]

[news] Leipzigs Daniel Frahn «Michael Ballack ist herzlich willkommen»: [broken Link]

[redbulls] Erfolgreicher Bullen-Nachwuchs geht in die Winterpause: [broken Link]

[redbulls] Die Roten Bullen wünschen frohe Weihnachten: [broken Link]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.