Presse 22.12.2011

Ach liebe LVZ. Letzten Samstag war das letzte Spiel von RB vor der Winterpause. Am Montag hat es immerhin noch zu einem Spielbericht gereicht. Danach zwei Tage lang nichts. Kein Hinrundenfazit, keine Einzelspieleranalyse, kein Interview. Nichts. Um dann an Tag drei offline und online die Geschichte vom Trierer Fanaufstand zu bringen („Gegenwind aus der deutschen Fanszene“), der in Realität der Protest der Trierer Ultras ist, der in den Trierer Foren zudem sehr kontrovers diskutiert wird (aber das wäre sicherlich schon zu komplex für den Sportteil einer Regionallzeitung?). Vielleicht hat sich die LVZ ja ihr sportliches Hinrundenfazit für später aufgehoben. Ein bisschen vermissen tut man es schon, was besonders auffällig wird, wenn man es dann doch schafft, etwas über RB zu schreiben, der sportliche Part darin aber gar nicht vorkommt.

BILD rückt währenddessen die nicht ganz optimale Hinrunde von Ex-Kapitän Tim Sebastian in den Mittelpunkt, dessen Zukunft bei RB unklar sein dürfte. Und Wolfgang Loos erklärt gegenüber „In Leipzig“ (einem LVB-Magazin) noch mal, was denn beim Trainingszentrum so geht.

[BILD] Tim Sebastian nur noch Kurzarbeiter – Der vergessene Kapitän: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/rb-leipzig-tim-sebastian-der-vergessene-kapitaen-21695664.bild.html

[LVZ] Fans von Eintracht Trier wollen Testspiel bei RB Leipzig verhindern: http://nachrichten.lvz-online.de/gestaltete-specials/knipser/rb-leipzig/fans-von-eintracht-trier-wollen-testspiel-bei-rb-leipzig-verhindern/r-rb-leipzig-a-118447.html

[LVZ] Trier-Fans wollen Testbei RB verhindern: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=3738

[Video] ab 4:30 Wolfgang Loos zum Trainingszentrum von RB Leipzig bei „In Leipzig“: „In Leipzig“ Rückblick 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.