Presse 06.01.2017

Weiter Trainingslager in Portugal. Die Personalsituation entspannt sich. Lukas Klostermann, Terrence Boyd und Naby Keita gestern noch abseits der Mannschaft. Ansonsten ist man relativ komplett und relativ beschwerdefrei. Bei Naby Keita (Oberschenkel) ist aktuell allerdings schwer absehbar, wann er wieder voll ins Training einsteigt und ob er bis zum Spiel gegen Frankfurt in zwei Wochen fit wird. Wäre ein herber Verlust, zumal Emil Forsberg ja bereits gesperrt ausfällt.

Morgen das erste Testspiel im Rahmen des Trainingslagers. Es geht gegen Ajax Amsterdam. Keine schlechte Hausnummer für ein Testspiel. Nach Lage der Dinge gibt es einen Livestream auf der RB-Website. Anpfiff ist 15.30 Uhr Ortszeit. Das wäre dann 16.30 Uhr hiesiger Zeit.

Willi Orban fände Verstärkungen im Defensivbereich gut. Wie er gestern im Trainingslager im Mediengespräch erklärt. Ob da Dayot Upamecano ein Thema wird, ist weiter unklar.

Lukas Klostermann könnte die Personalsituation in der Defensive auch entspannen. In der Mitteldeutschen Zeitung erklärt er, dass er diese Saison noch Spiele für RB Leipzig bestreiten möchte. Aktuell trainiert er noch individuell an Kraft und Koordination. Demnächst steht dann langsam eine Steigerung hin zu Läufen an. Dauert aber alles noch. Bei BILD war letztens mal Anfang März als Termin im Gespräch.

Matty Cash ist kein Thema bei RB Leipzig sagt der Kicker. In eine ähnliche Kerbe schlägt Oliver Burke, der in BILD glaubt, dass ihm einer seiner besten Freunde in England Bescheid gesagt hätte, wenn er vor einem Wechsel zu RB stünde.

Zudem will Burke in der Rückrunde auch die Startelf angreifen, nachdem er sich vor der Winterpause ins Pressing eingearbeitet hat. Laut 11Freunde war der Schotte in der Hinrunde der viertschnellste Spieler der Bundesliga.

Emill Forsberg mit einem eher weichen Bekenntnis zu RB Leipzig. Er habe noch lange Vertrag und fühle sich wohl und alles andere sei Sache des Beraters. Der zuletzt für etwas Wirbel sorgte, weil er einen Verbleib des Schweden über den Winter hinaus nicht versprechen wollte. Es bleibt aber dabei, dass ein Wechsel Forsbergs noch in diesem Winter mehr als unwahrscheinlich bleibt. Wie das im Sommer aussieht, könnte auch von der sportlichen Situation bei RB abhängen. Dass Forsberg auch europäisch Fußball spielen will, ist ein relativ offenes Geheimnis.

ZimEye berichtet, dass Naby Keita bei der Wahl zu Afrikas vielversprechendstem Talent Zweiter wurde. Den Vortritt lassen musste er Kelechi Iheanacho, Stürmer bei Manchester City.

Oliver Mintzlaff wird bis zum Saisonende Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender bei RB Leipzig und Chef von Red Bull Soccer bleiben. Die Suche nach einem Geschäftsführer gestalte sich schwierig, berichtet der Kicker. Weil man jemanden suche, der nichts mit Fußball zu tun hat, sondern den Verein vor allem als Unternehmen führt. Man überlege nun, die Strukturen zu ändern. Bis Ende Januar will man sich diesbezüglich entscheiden und dann erklären, was man ab Mai 2017 ändere.

Ralf Rangnick hat ein Herz für Kinder und wird Botschafter der Stiftung der Leipziger Kinderklinik. Ein Besuch vor Weihnachten, der ihn sehr beeindruckt hat, habe zu dieser Entscheidung geführt. Berichtet die LVZ.

Auch die LVZ bringt Mark Palmer bei RB Leipzig ins Spiel. „Präventivtrainer“ nennt man ihn, der „die Fußballer unempfänglich für Verletzungen machen soll“.

Das Heimspiel von RB Leipzig gegen Hoffenheim in drei Wochen ist nun ausverkauft. Im Heimbereich zumindest. Wobei sich das auch wieder ändern kann. Denn aus dem Hoffenheimer Auswärtskontingent sind Rückläufer zu erwarten, sodass ein Teil des Gästeblocks in den freien Verkauf in Leipzig gehen könnte. Noch ist aber unklar, ob und wann dem so ist.

Uli Hoeneß sieht die Zukunft von RB Leipzig nicht unkritisch. Die Fokussierung auf Mateschitz, der schließlich auch schon 70 ist, sei gefährlich, weil der Verein dadurch nicht breit genug aufgestellt (also nicht so breit wie die Bayern bspw.) und zu sehr von einer Person abhängig sei. Aktuell tue Leipzig aber gut, weil Konkurrenz gut für die Wettbewerbssituation sei und somit auch die Leistungsfähigkeit der Bayern verbessere.

Legida will zum zweiten Geburtstag wie vor zwei Jahren am Montag ihre Demonstration an der Red Bull Arena starten lassen. RB-Anhänger sehen „die Instrumentalisierung unseres Stadions“ nicht so gern und rufen zum Protest auf.

Nur noch mal als Erinnerung, weil gestern hier schon erwähnt. Ab 13 Uhr kann man sich mit U19-Hallenfußball zuschütten. RB Leipzig tritt in Sindelfingen beim renommiertesten U19-Turnier hierzulande an. Man bestreitet gegen Rosenborg Trondheim auch den Turnierauftakt. Das Turnier geht bis morgen Nachmittag und wird auf Sport 1 und im Livestream übertragen.

————————————————————————

Will nur noch bis Saisonende als Geschäftsführer von RB Leipzig Dinge erklären: Oliver Mintzlaff. | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

————————————————————————

[11Freunde] Lauf, Forrest, lauf!: http://www.11freunde.de/galerie/die-schnellsten-spieler-der-hinrunde

[BILD] Ich lebe meinen Traum: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/burke-ich-lebe-meinen-traum-49620488.bild.html

[BILD] Deshalb macht uns das Portugal-Camp besser: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/deshalb-macht-uns-das-portugal-camp-besser-49616390.bild.html

[Jungs der Südkurve] Gegendemo: https://www.facebook.com/FanszeneRasenball/photos/a.207311522785239.1073741828.206534656196259/652960021553718/?type=3&theater

[Kicker] Mintzlaff: „Schwierige“ Geschäftsführer-Suche: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/668100/artikel_mintzlaff_schwierige-geschaeftsfuehrer-suche.html

[Kicker] Leipzig: Upamecano weiter umworben, Cash nicht: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/668052/artikel_leipzig_upamecano-weiter-umworben-cash-nicht.html

[LVZ] Umworbener Emil Forsberg: Ich habe einen Vertrag bis 2021 in Leipzig: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Umworbener-Emil-Forsberg-Ich-habe-einen-Vertrag-bis-2021-in-Leipzig

[LVZ] RB Leipzigs Abwehrchef Orban spricht über Bauchtänzerin, Schnarchen und Neuzugänge: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/RB-Leipzigs-Abwehrchef-Orban-spricht-ueber-Bauchtaenzerin-Schnarchen-und-Neuzugaenge

[LVZ] Ein Herz für Kinder: nur Print

[Mitteldeutsche Zeitung] RB-Trainingslager – Lukas Klostermann: „Es ist großartig, bei der Mannschaft zu sein“: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/rb-trainingslager-lukas-klostermann—es-ist-grossartig–bei-der-mannschaft-zu-sein–25488584

[Mitteldeutsche Zeitung] „Hatten eine Bauchtänzerin“: Vier Trainingslager-Fragen an Willi Orban: https://www.youtube.com/watch?v=cbOPDpcOoz4

[RB-Fans] Auftakt unter Palmen: http://www.rb-fans.de/artikel/20170105-special-start-2017.html

[RB Leipzig] Heimbereich Hoffenheim ausverkauft: https://twitter.com/DieRotenBullen/status/816994645498613764

[RB Leipzig] +++ TL-Ticker: Trainingsintensität steigt +++: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Trainingslager-Tagesticker-Lagos.html

[RBLive] Trainingslager: Entspannte Personalsituation: https://rblive.de/2017/01/05/trainingslager-rb-leipzig-keita-boyd/

[RBLive] Live: U19 von RB Leipzig beim Juniorcup in Sindelfingen: https://rblive.de/2017/01/06/live-u19-von-rb-leipzig-beim-juniorcup/

[RBLive] Emil Forsberg konzentriert sich auf RB Leipzig: https://rblive.de/2017/01/06/emil-forsberg-rb-leipzig/

[rotebrauseblogger] Individuelle Zahlenrundumleuchte RB Leipzig 2016 – Teil 2: http://rotebrauseblogger.de/2017/01/06/individuelle-zahlenrundumleuchte-rb-leipzig-2016-teil-2/

[Sport1] Ein Zweikampfmonster für RB Leipzig?: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2017/01/dayot-upamecano-vor-wechsel-von-red-bull-salzburg-zu-rb-leipzig

[transfermarkt] Hoeneß: Gegner „wieder weinen“ sehen – Leipzig-Modell endlich: http://www.transfermarkt.de/hoeness-gegner-bdquo-wieder-weinen-ldquo-sehen-leipzig-modell-endlich/view/news/260266

[ZimEye] Billiat comes second in Africa: http://www.zimeye.net/billiat-comes-second-in-africa/

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.