Presse 15.12.2016

Das Stadionthema geht weiter. Oder auch nicht. Die Stadt Leipzig hat eine Anfrage der Fraktion Die Linke beantwortet. Und darin keine spektakulären Neuigkeiten verkündet. Man sei weiter für einen Verbleib von RB Leipzig in der Red Bull Arena (und entsprechend der Logik nach gegen einen Neubau). Zudem wäre ein Verkauf des Stadions von Michael Kölmel an RB Leipzig zustimmungspflichtig (wobei die Frage ist, ob es auch mögliche Vertragsmodelle jenseits eines Verkaufs gibt).

Als Fakt wurde immerhin auch präsentiert, dass eine Bauvoranfrage für den Umbau der Red Bull Arena auf 57.000 Plätze läuft und die Stadt diese prüft. Das ist auch wenig überraschend, da vor einer Entscheidung für oder gegen Umbau natürlich überhaupt erst mal der Rahmen geklärt werden müsste und ob dies vor dem Hintergrund von Anwohner-, Lärm-, Naturschutz und Co überhaupt möglich wäre. Bisher gab es eine Betriebsgenehmigung für das Stadion ja nur für 44.000 Zuschauer. Entsprechend wird durch die Antwort nur offiziell, dass es tatsächlich eine Umbauplanung gibt und dass die mögliche Kapazität nach einem Umbau bei 57.000 Besuchern läge. Beides ist aber eigentlich auch nicht wirklich neu.

Nichts grundsätzlich neues nach der Antwort der Stadt auf die Anfrage. Aber das war auch nicht wirklich zu erwarten. Die entscheidenden Antworten wird irgendwann RB Leipzig geben. Vermutlich nicht mehr dieses Jahr.

Passend zum Stadionthema hat die Mitteldeutsche Zeitung den Architekten des Stadionumbaus Anfang der 2000er Johannes Zech im Programm. Der einer Erhöhung der Kapazität auf 57.000 Zuschauer eher skeptisch gegenübersteht. Die baulichen Gegebenheiten im Stadion machen das schwer. Rettungswege seien dafür nicht ausgelegt. Die Bodenbeschaffenheit sei nicht optimal. Unsicher ist, ob die Statik in Block B einen reinen Stehplatzbereich überhaupt hergebe. Stadionfacilities wie Klos und Kioske müsste man auch noch irgendwie zwischen Stadion und jetzigem Wall aubauen, könnte man noch hinzufügen. Vorschlag von Zech wäre der massive Einbau von Logen in allen Sektoren anstatt eines Ausbaus auf 57.000 Zuschauer, sodass man die Stadionerlöse deutlich erhöhen könnte, ohne die Grundlagen des Stadions zu verändern. Eingebunden in die aktuellen Planungen ist Zech allerdings nicht.

Dass ein Umbau nicht ohne Probleme zu haben ist, war eigentlich klar. Die entscheidende Frage ist ja, wie groß und wie teuer die Probleme sein würden und ob sich das dann am Ende überhaupt noch lohnt. Bisher gab es diesbezüglich vereinsseits noch keine grundsätzlich negativen Aussagen. Und die Hintergrundplanungen zu einem möglichen Umbau laufen nun schon ein ganzes Weilchen..

Interessante Perspektive von Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand in der BILD, der RB Leipzig einen Neubau des Stadions empfiehlt. Und zwar näher an Halle dran. Mehr oder minder als Mittelpunkt einer zusammenwachsenden Region Leipzig-Halle. Nun ja..

Die Berliner Morgenpost berichtet, dass Hertha am Samstag im Spiel in Leipzig auf eine Dreierkette in der Abwehr umstellen könnte. Letztlich wohl nicht die entscheidende Frage. Du kannst gegen RB Leipzig mit einer Dreierkette ganz schlecht aussehen, wie es Freiburg tat. Oder sehr gut wie Ingolstadt. Letztlich nicht nur eine Frage der Formation, sondern vor allem eine Frage der Art der Umsetzung. Freiburg war extrem passiv, Ingolstadt extrem aggressiv..

Der Tagesspiegel fragt sich, mit welchem Protest man seitens der Hertha-Anhänger in Leipzig zu rechnen hat und kommt auf Banner. Und sieht einen Hertha-Präsidenten Werner Gegenbauer, der das Protestgedöns gar nicht braucht. Weswegen ihn wiederum die Ultras des Vereins nicht so richtig gern haben.

Der Kicker erneuert ein Gerücht, das im November erstmals aufgekommen war und füttert es mit neuen Informationen. Demnach war RB Leipzig diesen Sommer an Mitchell Weiser interessiert und soll sogar ein konkretes Angebot für den 22-Jährigen abgegeben haben. Der verlängerte allerdings stattdessen seinen Vertrag in Berlin bis 2020.

Namedropping weiter bei den Transfergerüchten. Ben Woodburn ist diesmal der Name, den man sich wahlweise merken oder gleich wieder vergessen kann. In dem Fall wohl eher vergessen. Denn der Twitter-Account, über den das Gerücht kam, ist mit nicht vertrauenswürdig nicht mal annähernd gut beschrieben und eine halbwegs akzeptable Quelle fehlt. Woodburn ist eine 17-jähriger Offensivmann, der beim FC Liverpool spielt. Man braucht schon extrem viel Phantasie, um sich vorzustellen, dass RB Leipzig so jemanden holen könnte.

In Israel derweil ein erneuter Bericht, dass Omer Damari gern bei Maccabi Haifa spielen würde. Sein Berater erklärt, dass Damari dafür auch Gehaltseinbußen hinnehmen würde und dass der Ball nun in Leipzig liegt. Ist halt vermutlich letztlich die Frage, welche Kosten RB dadurch entstehen bzw. was man für Kosten sparen kann. Fakt ist, dass es das letzte halbe Jahr bis zur kommenden Sommerpause ist, in dem sich Damari noch mal irgendwo ins Schaufenster stellen kann, damit RB vielleicht ein bisschen Ablöse für ihn kriegt. 2018 endet der Vertrag des Israelis in Leipzig. Von daher macht eine Leihe irgendwohin, wo sich Damari wohl fühlt, absolut Sinn.

Der Kicker springt auf den rollenden Upamecano-Zug auf und glaubt, dass RB Leipzig Interesse an einer Verpflichtung des Salzburger Innenverteidigers hat. 18 Jahre. Halb Europa hätte ihn gern.

Emil Forsberg erklärt in Schweden, dass er sich eigentlich nicht als Idol sieht, aber auch glaubt, dass er inzwischen mehr aufpassen muss, was er öffentlich tut. Ralf Rangnick glaubt derweil, dass Forsberg in Leipzig am perfekten Ort ist.

Irgendwas mit Selbstvertrauen und Bundesligatraum und Yussuf Poulsen bei Sport1. Ist jetzt auch nicht das erste Mal, dass die Geschichte von Poulsen und wie er mit Rangnick vor der dritten Liga von der Bundesliga träumte, erzählt wird..

Auch die Nationalmannschaft darf mal was zu RB Leipzig sagen. Jogi Löw lobt im ZDF die sportliche Arbeit im Verein, glaubt aber nicht so richtig, dass RB auf Strecke ganz oben dabeibleibt. Oiver Bierhoff will in der WAZ Timo Werner nicht an den Pranger stellen, macht RB-Spielern höflich Hoffnung auf die Nationalelf und findet Investitionen in den Fußball wie bei RB gut.

Ralf Rangnick heute Abend zu Gast bei der LVZ. Live auch bei Leipzig Fernsehen im TV oder als Stream. Streams auch bei der LVZ und deren Facebook-Seite.

Apropos Fernseh-Tipps. Am Montag wird ab 18.15 Uhr bei Eurosport im Kicker-Talk über das Spiel zwischen Bayern München und RB Leipzig geredet. „Die neuen, reichen Rivalen.“ Kleiner Vorgeschmack darauf, was uns medial kommende Woche erwarten wird..

Zwangsbeglückt sitzt derweil in der LVZ-Abo-Falle. Pech gehabt.

—————————————————————————-

Ausbauen oder ein neues Stadion bauen? Rund um die Red Bull Arena wird weiter debattiert.. | © GEPA pictures/ Kerstin Kummer
GEPA pictures/ Kerstin Kummer

—————————————————————————-

[Berliner Morgenpost] Wie Hertha die Leipziger Überfälle kontern will: http://www.morgenpost.de/sport/hertha/article208985691/Wie-Hertha-die-Leipziger-Ueberfaelle-kontern-will.html

[BILD] Auszug oder nicht? Entscheidung auf 2017 vertagt – Die Bullen-Festung: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/die-bullen-festung-49320844.bild.html

[BILD] Bernd Wiegand – An Magdeburg gefällt mir gar nichts!: http://www.bild.de/regional/leipzig/buergermeister/an-magdeburg-gefaellt-mir-gar-nichts-49316632.bild.html

[Expressen] Emil Forsberg: „Aldrig sett mig som en idol…“: http://www.expressen.se/sport/fotboll/bundesliga/emil-forsberg-aldrig-sett-mig-som-en-idol/

[Henning Uhle] Terrence Boyd und Co.: Spielerschwund bei RB Leipzig: http://www.henning-uhle.eu/sport/terrence-boyd-und-co-spielerschwund-bei-rb-leipzig

[Hertha BSC] „Bremen ist Geschichte, jetzt wollen wir es besser machen“: http://www.herthabsc.de/de/profis/interview-skjelbred-vor-leipzieg/page/12042–10276-10276-.html#.WFJtslxvjcs

[Hertha BSC] 3 Punkte gegen RB Leipzig – Vorschau – Hertha BSC – Berlin – 2017: https://www.youtube.com/watch?v=YX5-pGI3w1Y

[Immer Hertha] Zwischen Weihnachtsfeier und Taktiktüftelei: http://www.immerhertha.de/2016/12/14/zwischen-weihnachtsfeier-und-taktiktueftelei/

[Kicker] Ewige Tabelle: Leipzig nimmt Ulm ins Visier: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/666830/artikel_ewige-tabelle_leipzig-nimmt-ulm-ins-visier.html

[Kicker] Bayern-Leipzig: Die neuen, reichen Rivalen: http://www.kicker.de/news/live-news/kicker_tv_der_talk/666848/artikel_bayern-leipzig_die-neuen-reichen-rivalen.html

[Kicker] Bericht: RB Leipzig baggerte an Weiser: http://www.sport.de/news/ne2545760/bericht-rb-leipzig-baggerte-an-weiser/

[Kicker] Leipzig denkt über Upamecano nach: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/wechselboerse/2016-17/1/tm-news–16281-8760-.html

[Leipzig Fernsehen] Leipzig Fernsehen Livestream: [broken Link]

[Leipzig Fernsehen] Diesen Fragen stellt sich Rangnick am Donnerstag: [broken Link]

[LVZ] Hertha-Coach Dardai möchte RB Leipzig „Punkte klauen“: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Hertha-Coach-Dardai-moechte-RB-Leipzig-Punkte-klauen

[LVZ] Stadt will RB Leipzig am Stadion-Standort: halten:http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Stadt-will-RB-Leipzig-am-Stadion-Standort-halten

[LVZ] RB Leipzig-Sportdirektor Ralf Rangnick kommt in die LVZ-Kuppel: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/RB-Leipzig-Sportdirektor-Ralf-Rangnick-kommt-in-die-LVZ-Kuppel

[LVZ] Das „falsche“ Ost-Derby: nur Print

[Mitteldeutsche Zeitung] Red Bull-Arena – Stadion-Architekt: So kann RB Leipzig das Stadionproblem lösen: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/red-bull-arena-stadion-architekt–so-kann-rb-leipzig-das-stadionproblem-loesen-25296012

[News Haifa Krayot] סוכנו של דמארי: „הוא מוכן להוריד משכרו לשחק בחיפה, אבל הכל תלוי בלייפציג“: http://newshaifakrayot.net/2016/12/11/%d7%a1%d7%95%d7%9b%d7%a0%d7%95-%d7%a9%d7%9c-%d7%93%d7%9e%d7%90%d7%a8%d7%99-%d7%94%d7%95%d7%90-%d7%9e%d7%95%d7%9b%d7%9f-%d7%9c%d7%94%d7%95%d7%a8%d7%99%d7%93-%d7%9e%d7%a9%d7%9b%d7%a8%d7%95-%d7%9c/

[RB Leipzig] Starker Hauptstadt-Klub: Hertha BSC im Fokus!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Statistiken-Hinspiel-Berlin.html

[RB Live] Red Bull Arena: Stadt Leipzig bearbeitet Bauvoranfrage: https://rblive.de/2016/12/15/red-bull-arena-stadt-leipzig-bauvoranfrage/

[Sport1] Poulsen: „Glauben an uns selbst“: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/12/rb-leipzig-stuermer-yussuf-poulsen-spricht-ueber-die-roten-bullen

[Tagesspiegel] Das planen die Fans im Spiel bei RB Leipzig: http://www.tagesspiegel.de/sport/hertha-bsc-das-planen-die-fans-im-spiel-bei-rb-leipzig/14980024.html

[transfernews1892] Ben Woodburn: [broken Link]

[WAZ] Bierhoff sieht gefährliche Tendenzen im deutschen Fußball: http://www.waz.de/sport/fussball/bierhoff-sieht-gefaehrliche-tendenzen-im-deutschen-fussball-id208983823.html

[ZDF] Löw: „WM soll bei 32 Teams bleiben“: https://www.zdf.de/sport/interview-loew-100.html

[Zwangsbeglückt] Emendörfers beißende Satire: http://www.zwangsbeglueckt.de/2016/12/15/emendoerfers-beissende-satire/

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.