Presse 23.11.2016

Omer Damari wird mal wieder zum Thema. Seine Zeit bei den New York Red Bulls geht zu Ende. Und die Frage nach seiner Zukunft stellt sich neu. Wieder mal sollen israelische Teams Interesse haben. BILD bringt dabei Maccabi Haifa und Maccabi Petah Tikva ins Gespräch. Bei letzteren begann Damaris Karriere. Wird wohl wie immer ums Geld gehen. Viel Ablöse kann Ralf Rangnick nicht erwarten, wenn er Damari von der Gehaltsliste haben will.

Emil Forsberg im Interview bei BILD. Kein Interesse an einem verbalen Schlagabtausch mit Bayern und BVB. Keine Meisteransagen. Dafür viel Liebe für Frau Shanga. Und Interesse für soziale Projekte im Irak, weil ein Teil von Shanga Forsbergs Familie da herkommt. Passend zur guten Laune von Emil Forsberg, dass er in Schweden zum Mittelfeldspieler des Jahres gewählt wurde.

Kicker und LVZ vermuten, dass RB Leipzig in Freiburg mit Stefan Ilsanker in der Innenverteidigung und Benno Schmitz rechts hinten antritt. Bzw. vermutet die LVZ nur in Bezug auf Schmitz. Der Kicker sieht Kyriakos Papadopoulos zwar wieder im Mannschaftstraining, aber nicht in der Verfassung für eine Bundesliga-Startelf.

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet, dass Vitaly Janelt und Idrissa Touré nach ihrer Suspendierung wegen disziplinarischer Verstöße nun wieder bei RB Leipzig mittrainieren dürfen. Mitspielen ist aber weiterhin Tabu. Zudem widerspricht der Verein der Darstellung, dass Touré die Dienststunden in einer Kita, zu denen er von RB verpflichtet wurde, besonders belastet hätten. Aufgeblühlt sei er dort vielmehr.

Diverseste Wortmeldungen in der Sportbild heute zu RB Leipzig (siehe RB Live). Unter anderem auch ein Interview mit Ralph Hasenhüttl. Kein Abrücken von den Saisonzielen. Weiter von Aufgabe zu Aufgabe gucken und sich weiterentwickeln. Wintertransfers sind nicht geplant, aber denkbar, wenn Abgänge zu verzeichnen sind oder es längerfristige Verletzungen gibt.

Die RB-Fans sehen kein größeres Verkehrsproblem an der aktuellen Red Bull Arena bzw. keins, dass es nicht mindestens in der selben Form auch an anderen Standorten geben würde. Verbesserungen im Detail seien noch möglich. Am Ende hänge es aber vor allem auch am indiviudellen Verhalten und Einstellen auf die Gegebenheiten, dass An- und Abreise gut funktionieren.

Der Sportvorstand des SC Freiburg Jochen Saier sorgt sich in der Badischen Zeitung darum, dass es immer mehr Vereine in der Bundesliga mit Werksunterstützung, Investorenhintergrund, Mäzenen oder Börsennotierung gibt und sieht dabei die Felle für einen Klub wie den seinen davonschwimmen. Dass die Luft für Klubs ohne entsprechende Unterstützung in den letzten Jahren dünner geworden ist, ist sicherlich eine richtige Analyse. Der aktuelle Weg der DFL (die aber auch nur eine Versammlung aller Profiklubs inklusive des SC Freiburgs ist) läuft ein bisschen auf ein ‚Laufen lassen und wer sich keine zusätzlichen Gelder und Geldgeber holt, ist selber Schuld‘ hinaus.

Nachgereicht noch der inzwischen frei zugängliche Artikel der L-IZ, dass der Oberbürgermeister gern vier Dauerkarten bei RB Leipzig auf Stadtkosten erwerben möchte, um diese mit nationalen und internationalen Gästen bei Besuchen zu Repräsentationszwecken zu nutzen. Die L-IZ (und auch Zwangsbeglückt) haben diesbezüglich einige Fragen und kritische Anmerkungen. Die Stadt selber sieht ein paar Fragen hinsichtlich „korruptionsrelevanter Sachverhalte“, weil die Einladung ins Stadion quasi ein Geschenk wäre, das Korruptionsverdacht hervorrufe. Das Problem will man in Zusammenarbeit mit dem Korruptionsbeauftragen lösen.

Letztlich nicht so richtig ein großes Ding. Die Stadt will gern mit ihrem Bundesliga-Klub auch im Stadion angeben können und geht den Weg durch die städtischen Mühlen. Wäre ja auch albern, wenn die Stadt nicht versuchen würde, auch auf Repräsentationsebene von RB Leipzig zu profitieren. Letztlich ist wohl eher die Frage, ob man die Fokussierung auf normale Dauerkarten statt auf VIP-Tickets tatsächlich durchhält. Denn im Fall der Fälle wird man seine Gäste dann wohl schon gern in den VIP-Bereich zum Kontakte knüpfen führen wollen statt in das Menschenknäuel an der Bratwurtsbude..

11Freunde-Köster darf sich bei N-TV zu RB Leipzig auslassen. Dass er den Klub nicht leiden kann, wusste man schon. Warum man dies zu einem Artikel aufblasen muss, der vor Behauptungen und nicht belegten bis falschen Aussagen nur so strotzt, ist ein wenig unklar. Ohne den Beitrag im Detail zu besprechen, ist vielleicht das Interessanteste daran, dass Köster es in seinem von Meinung getriebenen Blick aus der Distanz schafft, die Berichte über die Drei-Millionen-Gehaltsbeschränkung bei RB Leipzig als identisch mit den Vereinsaussagen zu sehen.

Dann kommt man natürlich dabei raus, dass die Selbstbeschränkung schnell fallen gelassen wurde und damit nur Attitüde ist. Wenn man etwas näher dran wäre und wüsste, dass die Gehaltsbeschränkung von Anfang an eine Aussage zur Sommertransferperiode bzw. zur aktuellen Saison war, dann würde man aber auch nicht auf die aufgeblasene Berichterstattung reinfallen. Vielleicht ist es aber auch letztlich nur das: Dass da einer, der gegen RB ist, versucht der vielerorts aufgeblasenen, medialen Pro-RB-Stimmung etwas ähnlich inhaltlich fades und zurechtgebogenes entgegenzusetzen. Quasi 11Freunde vs. Sportbild im Kommentar-Infight auf Augenhöhe.

Die Hamburger Morgenpost geht den Transfermarkt durch und guckt, wer davon für St. Pauli in Frage kommen würde. Und schreibt auch Terrence Boyd und Rani Khedira auf die Liste. Die eine Wunschliste der Morgenpost und nicht des FC St. Pauli ist.

Ex-RBLer André Luge spielt nicht nur dritte Liga in Regensburg, sondern verteilt auch Trainingsutensilien in Glauchau. Die Freie Presse war dabei.

Auch Ex-RBLer Lars Müller hat zur Bundesliga und RB Leipzig was zu erzählen. Nämlich Geschichten aus seiner Zeit zwischen 2009 und 2011. Im Westfälischen Anzeiger. Es sei zu seiner Zeit zu viel aus Salzburg gesteuert worden. Zudem habe Tomas Oral 2010/2011 die Hierarchie im Team zerstört und zu spät darauf reagiert. Zu seiner Zeit sei man immer unter Polizeischutz zu den Spielen gereist. Nachts habe der Bus irgendwo bei der Polizei und bei der Feuerwehr gestanden. Persönlich sei er aber nie angegriffen worden. Sowieso hat Müller (natürlich) einen positiven Blick auf Red Bull und RB Leipzig.

———————————————————————————

Kommt aus dem Feiern diese Saison gar nicht mehr heraus: Emil Forsberg. | GEPA Pictures - Roger Petzsche
GEPA Pictures – Roger Petzsche

———————————————————————————

[Badische Zeitung] Freiburg-Vorstand Saier besorgt über RB Leipzig: http://www.badische-zeitung.de/sport/scfreiburg/freiburg-vorstand-saier-besorgt-ueber-rb-leipzig–130178080.html

[BILD] Emil Forsberg – Wenn meine Frau schweigt, war ich nicht gut: nur Print

[BILD] So viel Vereins-Tradition steckt schon in RB Leipzig (Video): http://www.bild.de/video/clip/rb-leipzig/rb-leipzig-rekorde-tradition-48880564.bild.html

[ESPN] Miracle worker Ralph Hasenhuttl takes RB Leipzig to the Bundesliga summit: http://www.espnfc.com/blog/espn-fc-united-blog/68/post/3000636/miracle-worker-ralph-hasenhuttl-takes-rb-leipzig-to-the-top

[Frankfurter Rundschau] James-Bond-Fan Rangnick: Perfektionist im schwarzen Anzug: http://www.fr-online.de/1–fussball-bundesliga/james-bond-fan-rangnick–perfektionist-im-schwarzen-anzug,28234542,34956074.html

[Freie Presse] Profi bringt Trainingsgeräte mit: http://www.freiepresse.de/SPORT/LOKALSPORT/ZWICKAU/Profi-bringt-Trainingsgeraete-mit-artikel9689915.php

[Hamburger Morgenpost] St. Pauli sucht ein Retter-Quartett – Wen schnappen sich die Kiezkicker im Winter?: http://www.mopo.de/sport/fc-st-pauli/st–pauli-sucht-ein-retter-quartett-wen-schnappen-sich-die-kiezkicker-im-winter–25142534

[Kicker] Hasenhüttls Plan: In Freiburg mit Schmitz und Ilsanker: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/665176/artikel_hasenhuettls-plan_in-freiburg-mit-schmitz-und-ilsanker.html

[L-IZ] Leipzigs OBM möchte gern vier Dauerkarten für RB Leipzig: https://www.l-iz.de/politik/leipzig/2016/11/leipzigs-obm-moechte-gern-vier-dauerkarten-fuer-rb-leipzig-158763

[LVZ] Benno kommt, sieht und siegt: nur Print

[Merkur] Kommentar: RB wird romantischer: http://www.merkur.de/sport/fc-bayern/bayern-nicht-mehr-spitze-leipzig-macht-liga-spannend-6998317.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Teil-Begnadigung – RB Leipzigs Problem-Talente Janelt und Touré trainieren wieder: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/teil-begnadigung-rb-leipzigs-problem-talente-janelt-und-tour%C3%A9-trainieren-wieder-25149056

[Münsterlandzeitung] Ist RB Leipzig ein Meisterschafts-Kandidat?: http://www.muensterlandzeitung.de/sport/topartikel/Pro-Kontra-Ist-RB-Leipzig-ein-Meisterschafts-Kandidat;art523,3159358

[N-TV] Von wegen krasser Außenseiter: http://www.n-tv.de/sport/fussball/koesters_direktabnahme/Von-wegen-krasser-Aussenseiter-article19155191.html

[Neue Osnabrücker Zeitung] Keine guten Signale bei Neugründung des RB Lingen: http://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/809937/keine-guten-signale-bei-neugruendung-des-rb-lingen

[RB-Fans] Verkehrschaos! Welches Verkehrschaos?: http://www.rb-fans.de/artikel/20161122-special-verkehr.html

[RB Live] Omer Damari in Israel im Gespräch: https://rblive.de/2016/11/23/omer-damari-israel-maccabi-haifa/

[RB Live] Emil Forsberg: „Lieber große Leipziger Familie als FC Bayern“: https://rblive.de/2016/11/22/emil-forsberg-lieber-grosse-leipziger-familie-als-fc-bayern/

[RB Live] Emil Forsberg ist Schwedens Mittelfeldspieler des Jahres: https://rblive.de/2016/11/22/emil-forsberg-ist-schwedens-mittelfeldspieler-des-jahres/

[RB Live] Lothar Matthäus schreibt RB Leipzig in die Champions League: https://rblive.de/2016/11/23/lothar-matthaeus-rb-leipzig-champions-league/

[RB Live] Was Bushido macht, wenn RB Leipzig nicht Meister wird: https://rblive.de/2016/11/23/bushido-rb-leipzig-meister/

[RB Live] Ralph Hasenhüttl: RB Leipzig „mit das Spannendste, was es in der Bundesliga gibt“: https://rblive.de/2016/11/23/ralph-hasenhuettl-rb-leipzig/

[Schwäbisches Tagblatt] Das Phänomen Leipzig: http://www.tagblatt.de/Nachrichten/Das-Phaenomen-Leipzig-311351.html

[Spiegel] Leipzig dominiert, Dortmund fehlt – die Besten des Spieltags: http://www.spiegel.de/sport/fussball/bundesliganoten-das-ist-die-top-elf-des-11-spieltags-a-1122256.html

[Supportporn] Sebastian gratuliert Rasenballsport Leipzig: http://supportporn.de/2016/11/sebastian-gratuliert-rasenballsport-leipzig/

[Welt] Lässt der FC Bayern auch RB Leipzig ausbluten?: https://www.welt.de/sport/article159671041/Laesst-der-FC-Bayern-auch-RB-Leipzig-ausbluten.html

[Welt] Warum sich BVB und FC Bayern plötzlich verbrüdern: https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern-muenchen/article159560044/Warum-sich-BVB-und-FC-Bayern-ploetzlich-verbruedern.html

[Westfälischer Anzeiger] Lars Müller: Der Kapitän beim einzigen Titelgewinn von Spitzenreiter RB Leipzig: https://www.wa.de/sport/werne-bergkamen-herbern/lars-mueller-kapitaen-beim-einzigen-titelgewinn-spitzenreiter-leipzig-7002602.html

[ZDF] Rangnick: Genießen Momentum: https://www.zdf.de/sport/das-aktuelle-sportstudio/das-aktuelle-sportstudio-clip-2-112.html

[Zwangsbeglückt] Wir werden wirklich eins!: http://www.zwangsbeglueckt.de/2016/11/18/wir-werden-wirklich-eins/

Flattr this!

2 Gedanken zu „Presse 23.11.2016“

  1. Nachdem ich auf Twitter und bei RBlive mitbekommen habe, was in dem Text steht, habe gar nicht erst auf den Artikel von Köster geklickt.

    Kritik gut und schön, aber als Chefredakteur sollte man sich besser informieren, wie auch seine Kollegen.
    Das bringt mich zu einer Frage:
    Folgt Dir bei Twitter die 11Freunde oder Köster?
    Falls nicht, würde ich es denen empfehlen 😉

    An der Stelle ein dickes Danke für Deine „Extra-Schicht“. Sprich, nach der Tabellenführung explodieren ja die Artikel über Rasenballsport im Netz.

    1. Früher folgte mir der Christoph Biermann mal. Ob er das immer noch tut, kann ich dir aus der Kalten gar nicht sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *