Presse 07.11.2016

Gestern Nachmittag das Offensivspektakel zwischen RB Leipzig und Mainz 05. 3:1 hieß es am Ende in einem Spiel, das auch 8:3 hätte ausgehen können. RB Leipzig mit vielen Torchancen, von denen Timo Werner (2) und Emil Forsberg (1) schon in der ersten Halbzeit drei nutzten. Mainz auf der anderen Seite defensiv teilweise katastrophal und mit einigen auch individuellen Schnitzern. Dafür beschäftigte man aber auch die RB-Innenverteidigung wie kaum ein Bundesligist zuvor. Tief in der zweiten Halbzeit erzielte Stefan Bell noch das 1:3.

Zu mehr reichte es nicht, auch weil Schiedsrichter Marco Fritz bei einem Foul von Compper an Donati im Strafraum nicht auf Elfmeter entschied. Auf der anderen Seite hatte Fritz früh in der ersten Hälfte bei einem Handspiel von Donati nicht auf einen folgerichtigen Elfmeter entschieden. Der Unparteiische aber insgesamt mit einer guten Spielleitung.

Aufregung zehn Minuten vor dem Anpfiff als ein Feueralarm ausgelöst wurde und eine Stimme vom Band zum sofortigen Verlassen der Red Bull Arena aufforderte. Als viele Zuschauer dieser Aufforderung bereits Folge leisteten, kam durch den Stadionsprecher allerdings die Entwarnung, dass es sich dabei um einen Fehlalarm handele. In der siebten Etage des Hauptgebäude hatte fälschlicherweise ein Feuermelder ausgelöst. Eine kurzfristig leicht bedrückende Situation für die Zuschauer. Und auch für die Mannschaften nicht einfach, mitten in der Spielvorbereitung plötzlich zum Verlassen des Stadions aufgefordert zu werden.

Nach dem völlig verdienten Sieg steht RB Leipzig nun punktgleich mit Bayern München in der Bundesliga auf Platz 2. Nach zehn Spieltagen. Superlative hier selber einfügen. Vier Punkte hat man zudem Vorsprung auf die Plätze 3 und 4. Nun folgt erstmal die Länderspielpause und dann geht es am Freitag in elf Tagen mit dem Auswärtsspiel in Leverkusen weiter. Eine Woche später wartet die Reise in den Breisgau zum SC Freiburg.

Ausverkauft wurde das Spiel zwischen RB Leipzig und dem FSV Mainz 05 vermeldet. Was zumindest dahingehend komisch war, dass vor allem im Gästeblock noch reichlich Platz blieb. Geschätzt irgendwas zwischen 1.000 und 1.500 FSV-Anhänger hatten sich auf den Weg in die Messestadt gemacht.

BILD meint, dass sich Naby Keita gestern im Spiel kurz vor Ende eine Zerrung zugezogen hat und deswegen nicht mit zur Nationalmannschaft Guineas reist. Eine genaue Ausfallzeit wird nicht vermeldet. Klingt allerdings eher undramatisch.

Allgemeine Lobhudelei und Wahlen in die Elf des Spieltags für Timo Werner. Was wieder mal nur zeigt, dass die Fixierung auf Tore und Torvorlagen bei der Bewertung von Offensivspielern enorm ist. Denn gegen Mainz gelang dem Stürmer jenseits der Tore im Zusammenspiel bei weitem nicht alles. Gerade im Vergleich mit seinen drei Offensivkollegen Forsberg, Sabitzer und Poulsen war Werner nicht unbedingt die alles überragende Person für das Team auf dem Feld. Und mit seinen drei Torbeteiligungen natürlich trotzdem enorm wichtig. Vielleicht nicht ganz umsonst, dass Werner nach 70 Minuten als erster Offensivspieler den Platz verließ (und darüber nicht glücklich schien). Wobei diese Anmerkung weder Qualität und Leistung Werners schmälern, sondern eher eine Anmerkung zur Erstellung von Spieltags-Teams und zur Bewertung von Einzelleistungen sein soll. Schieß zwei Tore und du bist sowieso dabei. Schieß keins und du bist als Offensivspieler chancenlos. Ganz egal, was deine Aufgabe und vorgegebene Rolle in der Offensive ist.

Nach dem Sieg gegen Mainz 05 hat RB Leipzig den Duisburger Aufsteigerrekord aus der Saison 1993/1994 eingestellt. Zehn Spiele blieb der MSV damals auch unbesiegt, bevor man am elften Spieltag in Mönchengladbach vorlor. Allerdings wurden nur vier der zehn Spiele auch gewonnen.

Neues Kapitel im Stadionthema. Leipzigs Oberbürgermeister soll sich laut BILD (siehe RB Live) in Salzburg mit Dietrich Mateschitz getroffen haben. Und dabei auch einen Standortvorschlag für einen möglichen Stadionneubau im Gepäck gehabt haben. Der einzig überhaupt mögliche Standort, den die Stadt finden konnte, liege zwischen Messe und A14 ganz im Leipziger Norden an einer Autobahnabfahrt. Entfernung zu den bisher vorhandenen Nahverkehrsanschlüsen (Straßenbahn, S-Bahn): etwas 2 Kilometer.

Der neue, mögliche Standort erlaube ein Stadion für bis zu 70.000 Menschen meint BILD. Betont aber auch, dass die Stadt Leipzig sowieso, aber wohl auch RB Leipzig ein größeres Interesse am Ausbau der aktuellen Red Bull Arena in der Leipziger Innenstadt haben. Deswegen hat die Stadt jetzt einen eigenen Verantwortlichen geschaffen, der sich nur um RB Leipzig und die Stadionfragen kümmern soll. Ein Ergebnis (Neubau oder Ausbau?) soll Anfang Dezember feststehen.

Die Stadt Leipzig weist den Bericht derweil komplett zurück und erklärt, dass es kein Grundstücksangebot gegeben habe. Nirgendwo. Vielmehr finde Oberbürgermeister Burkhard Jung, dass die aktuelle Red Bull Arena „den Fußball und den Verein in der Stadt und in der Stadtgesellschaft verankert“, weswegen man weiter auf den Verein einwirken werde, dass man im Zentrum von Leipzig kickt. Ein Treffen mit Mateschitz wird derweil nicht ausdrücklich dementiert.

Transfergerüchte. Der Daily Mirror bringt erneut Reece Oxford von West Ham United bei RB Leipzig ins Gespräch. Der 17-jährige Innenverteidiger war schon im Sommer in Leipzig Thema. Allerdings ist das Gerücht des Mirrors extrem vage und folgt eher dem Motto ‚Bringen wir mal eine Talent, RB Leipzig und viel Geld in einem Artikel mit Bildern unter‘. Vom Informationsgehalt her ist der Artikel aus England nah dran an Null.

In Dänemark berichtet man mit sehr viel mehr Fakten, dass RB Leipzig den 15-jährigen Noah Emmanuel Jean Holm unter Vertrag nehmen wolle. Allerdings soll der Wechsel erst zum kommenden Sommer über die Bühne gehen.

Sehr informatives und lesenswertes Interview mit Ralph Hasenhüttl in der FAZ. Taktik, Motivation, Verhältnis zum Sportdirektor. Viel Positives und viel, was in den Grundzügen schon bekannt ist. Aber in den Zwischentönen bleibt auch viel Informationsgewinn.

Pal Dardai glaubt in der Welt, dass RB Leipzig „mit diesen athletischen Fähigkeiten, die sie besitzen, der Liga gerade Angst machen“. Lösungen dagegen wurden noch nicht gefunden, was gut für RB Leipzig sei. Spannend werde es, wie die jungen RB-Spieler auf eine Schwächephase reagieren.

Irgendwas mit besonders intensiver Unterleibskontrolle beim Zugang zum Gästeblock beim Spiel von RB Leipzig beim SV Darmstadt 98. Der gastgebende Verein erklärt gegenüber der LVZ, dass „die Thematik mit der entsprechenden Person des Ordnungsdienstes geklärt“ wurde.

Irgendwas mit Sebastian Krumbiegel und Leipzig- und St.-Pauli-Fan bei BILD.

Irgendwas mit „Kabinen-Geheimnissen“ bei Sportbild. Wobei das mit dem Geheimnis ein bisschen relativ ist, wenn es in der Sportbild steht.

Die Frauen von RB Leipzig am Wochenende tatsächlich mit dem angekündigten Doubleheader. Am Freitag gewann man gegen die SG LVB, eigentlich eines der besseren Teams der Landesliga mit 6:0. Gestern folgte ein 3:2 gegen den ESV Eintracht Thum-Herold, eigentlich eines der schwächeren Teams der Liga. Offiziell jeweils um die 50 Zuschauer. Durch die zwei Siege bei gleichzeitigem Unentschieden von Spitzenreiter Bischofswerda setzten sich die RB-Frauen in der Landesliga dank besserem Torverhältnis an die Spitze. Bei zwei bzw. drei Spielen Rückstand auf die punktgleichen Verfolger Bischofswerda und Wacker Leipzig.

Gegen die SG LVB durfte ich die RB-Frauen auch mal in Augenschein nehmen. Klassische RB-Spielanlage könnte man sagen. Viel Athletik, viel Geschwindigkeit, viel Ansprinten. Womit man in der vierten Liga den individuell nicht durchgängig hochklassigen Gegner auch gut überfordern kann. Gegen die SG LVB war das teilweise ein Klassenunterschied. Dass sie in der zweiten Halbzeit überhaupt einen Ballkontakt in der RB-Hälfte hatten, ist zumindest meiner Erinnerung entschwunden.

Durchaus angenehm am Gontardweg, wo die RB-Frauen ihre Heimspiele bestreiten. Aber auch ein bisschen seltsam, dass sie so abseits des Cottawegs ihr Dasein fristen. Wäre sicherlich schon allein platztechnisch schwierig sie in den Trainingsbetrieb am Cottaweg zu integrieren. Aber gerade die Pflichtspiele gehören eigentlich in die heimelige Heimspielstätte am Cottaweg. Da täte ein bisschen weniger Stiefmütterlichkeit durchaus gut.

Die U23 von RB Leipzig am Wochenende voll im Saisontrend. Beim Tabellenvorletzten Budissa Bautzen reichte es trotz Führung und trotz 25 Minuten Überzahl nur zu einem 1:1. Auswärts bleibt man dadurch bei einem Sieg aus sieben Spielen. Zu Hause stehen fünf Siege aus fünf Spielen. In Bautzen hatte Terrence Boyd den RB-Nachwuchs in der ersten Halbzeit per Strafstoß in Führung geschossen. Direkt nach er Pause erzielte Maik Salewski vor reichlich 400 Zuschauern den Ausgleich. RB Leipzig steht nach dem Unentschieden in der Regionalliga auf Platz 5 und damit im vorderen Teil eines breiten Mittelfelds, das die Plätze 4 bis 11 umfasst.

Nächste kleine Enttäuschung für die U19 von RB Leipzig. Gegen Werder Bremen, die im Abstiegskampf feststecken, reichte es nur zu einem 2:2. Das holte man allerdings durch zwei ganz späte Treffer, sodass es vom Gefühl her vielleicht doch eher ein gewonnener Punkt ist. Neun bzw. zehn Punkte Rückstand auf Wolfsburg bzw. Hertha nach elf Spielen in der Bundesliga sind allerdings auch deutlich depremierend angesichts der Qualität im Kader. 96 Zuschauer wurden am Cottaweg gezählt.

Und noch eine Enttäuschung. Auch gegen Werder Bremen. Diesmal für die U17. Die verloren ihr Spitzenspiel im Norden der Republik mit 0:1 und damit das zweite Spiel hintereinander. Damit hat RB Leipzig als Zweiter nach elf Spielen neun Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. Die elf Siege aus elf Spielen der Bremer sind aber auch schlicht Wahnsinn. Immerhin 200 Zuschauer wurden dem Spitzenspiel offiziell zugeschrieben.

———————————————————————

Mit zwei Toren entscheidend beim Spiel gegen Mainz 05: Timo Werner. | Foto: GEPA Pictures - Roger Petzsche
Foto: GEPA Pictures – Roger Petzsche

———————————————————————

[Allgemeine Zeitung] Mainz 05: Beim 1:3 in Leipzig offenbart der FSV wieder einmal gehörige Abwehrschwächen: http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/top-clubs/mainz-05/mainz-05-beim-13-in-leipzig-offenbart-der-fsv-wieder-einmal-gehoerige-abwehrschwaechen_17451247.htm

[Allgemeine Zeitung] Kraft- und ideenlos: Mainz 05 verliert bei RB Leipzig mit 1:3: http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/top-clubs/mainz-05/kraft-und-ideenlos-mainz-05-verliert-bei-rb-leipzig-mit-13_17449855.htm

[BILD] Punktgleich! Leipzig ist den Bayern ganz nah: http://www.bild.de/bundesliga/1-liga/saison-2016-2017/spielbericht-rb-leipzig-gegen-1-fsv-mainz-05-am-10-Spieltag-46904676.bild.html

[BILD] RasenBallsport Leipzig – 1. FSV Mainz 05 – 3:1 – Jetzt ist Leipzig Bayern ganz nah!: https://www.youtube.com/watch?v=XH8rEGz6duE

[BILD] Mein Herz hängt an RB – und St. Pauli: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/mein-herz-haengt-an-rb-und-st-pauli-48622250.bild.html

[BILD] Doppelpech für Naby Keita: nur Print

[Budissa Bautzen] 13-16/17: FSV Budissa Bautzen – RB Leipzig II: http://www.budissa-bautzen.de/jo25/index.php/8-articles-for-slider/707

[Bundesliga] RB Leipzig vs. 1.FSV Mainz 05 1:3: http://www.bundesliga.de/de/bundesliga/spieltag/10-spielbegegnung-rb_leipzig-1__fsv_mainz_05.jsp

[Daily Mirror] West Ham starlet Reece Oxford eyed for transfer to big-spending Bundesliga side RB Leipzig: http://www.mirror.co.uk/sport/football/transfer-news/west-ham-starlet-reece-oxford-9204395

[Die Sportpsychologen] Prof. Dr. Oliver Stoll: Adieu Motivationsvideos?: http://www.die-sportpsychologen.de/2016/11/07/prof-dr-oliver-stoll-adieu-motivationsvideos/

[Eurosport] RB Leipzig: Das Establishment zittert: https://de.sports.yahoo.com/news/rb-leipzig–das-establishment-zittert-205230162.html

[Eurosport] Herbstmeister RB Leipzig? Warum nicht! FC Bayern schaut auf den Aufsteiger: http://www.eurosport.de/fussball/bundesliga/2016-2017/herbstmeister-rb-leipzig-warum-nicht-fc-bayern-schaut-auf-den-aufsteiger_sto5941444/story.shtml

[FAZ] Ralph Hasenhüttl – „Aktuell sehe ich für uns keine Grenzen“: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-rb-leipzig-trainer-ralph-hasenhuettl-im-interview-14514758.html

[FAZ] Leipzig schließt zu den Bayern auf: http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/rb-leipzig-besiegt-fsv-mainz-05-in-fussball-bundesliga-14513896.html

[Focus] Bayern-Jäger! Jetzt hat Rangnick ein Problem: http://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga1/rb-leipzig-bayern-jaeger-jetzt-hat-rangnick-ein-problem_id_6167671.html

[Henning Uhle] RB Leipzig empfing den 1. FSV Mainz 05: http://www.henning-uhle.eu/sport/rb-leipzig-empfing-den-1-fsv-mainz-05

[Kicker] Werner und Forsberg sind zu viel für Mainz: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2016-17/10/3317343/spielbericht_rasenballsport-leipzig-15778_1-fsv-mainz-05-30.html

[Leipzig] Stadt bevorzugt weiterhin RB-Stadion in der Innenstadt: http://www.leipzig.de/news/news/stadt-bevorzugt-weiterhin-rb-stadion-in-der-innenstadt/

[LVZ] RB Leipzig stellt neuen Rekord auf und zieht mit Bayern gleich: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/Spielberichte/RB-Leipzig-stellt-neuen-Rekord-auf-und-zieht-mit-Bayern-gleich

[LVZ] Griff in den Genitalbereich: RB-Fans sind sauer auf Darmstädter Ordner: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Griff-in-den-Genitalbereich-RB-Fans-sind-sauer-auf-Darmstaedter-Ordner

[LVZ] RB Leipzigs U19 tut sich gegen defensive Bremer schwer und rettet einen Punkt: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/Reserve-Nachwuchs/RB-Leipzigs-U19-tut-sich-gegen-defensive-Bremer-schwer-und-rettet-einen-Punkt

[LVZ] Timo Werner – ein Mann für Löw?: nur Print

[LVZ] Von der Couch auf die Pelle der Bayern: nur Print

[Mainz 05] 05er unterliegen RB Leipzig: http://www.mainz05.de/mainz05/aktuell/news/news-detail/article/05er-unterliegen-rb-leipzig.html

[MDR] Leipzig pirscht sich an die Bayern ran: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/bericht-bl-rbl-mainz-100.html

[MDR] Ilsanker: Notlösung mit viel Biss: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/rb-leipzig-stefan-ilsanker-notloesung-mit-biss-100.html

[MDR] Bautzen ergattert einen Punkt gegen RB Leipzig II: http://www.mdr.de/sport/fussball_rl/bericht-rl-budissa-rbl-100.html

[MDR] Fläche für Stadionneubau? Stadt weist Bericht zurück: http://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/stadionneubau-nur-im-leipziger-norden-moeglich-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Punktgleich mit den Bayern – 3:1 – Werner und Forsberg besiegen Mainz: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/punktgleich-mit-den-bayern-3-1—werner-und-forsberg-besiegen-mainz-25020078

[Mitteldeutsche Zeitung] Reaktionen RBL vs. Mainz 05 – Trainer Ralph Hasenhüttl sah eine „sehr reife” Leistung: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/reaktionen-rbl-vs–mainz-05-trainer-ralph-hasenhuettl-sah-eine–sehr-reife–leistung-25042924

[Q-Block] Thema RB Leipzig: http://q-block.de/2016/11/05/thema-rb-leipzig/

[RB-Fans] Leipzig überrollt Mainz: http://www.rb-fans.de/artikel/20161106-spielbericht-kurz.html

[RB Leipzig] 5. Sieg in Folge! RBL gewinnt 3:1 gegen Mainz!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Spielbericht-Hinspiel-Mainz.html

[RB Leipzig] Sieg verpasst! U23 bei Budissa Bautzen nur 1:1!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/U23-Spielbericht-Hinspiel-Bautzen.html

[RB Leipzig] Frauen: Zwei Siege am Wochenende!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Frauen-Maedchen-Ergebnisse-KW44.html

[RB Leipzig] Nachwuchs: U19 erkämpft sich Last-Minute-Punkt!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2016_17/Nachwuchs-Ergebnisse-KW-44.html

[RB Live] Neue Red Bull Arena zwischen Messe und A14?: https://rblive.de/2016/11/07/neue-red-bull-arena-messe-a14/

[RB Live] RB Leipzig vor Verpflichtung von Ødegaard-Nachfolger: https://rblive.de/2016/11/04/rb-leipzig-noah-emmanuel-jean-holm-martin-odegaard-stromgodset-if/

[RB Live] Timo Werner wichtigster Spieler bei RB Leipzig gegen 1. FSV Mainz 05: https://rblive.de/2016/11/07/timo-werner-rb-leipzig-mainz-05/

[rotebrauseblogger] Bundesliga: RB Leipzig vs. 1.FSV Mainz 05 3:1: http://rotebrauseblogger.de/2016/11/07/bundesliga-rb-leipzig-vs-1-fsv-mainz-05-31/

[rotebrauseblogger] Pressekonferenz: RB Leipzig vs. 1.FSV Mainz 05: http://rotebrauseblogger.de/2016/11/06/pressekonferenz-rb-leipzig-vs-1-fsv-mainz-05/

[Sächische Zeitung] RB Leipzig zieht mit dem FC Bayern gleich: https://www.sz-online.de/nachrichten/rb-leipzig-zieht-mit-dem-fc-bayern-gleich-3534271.html

[Salzburger Nachrichten] Fußball-Bundesliga: Wie RB Leipzig die Zukunft erobert: http://www.salzburg.com/nachrichten/welt/sport/fussball/sn/artikel/fussball-bundesliga-wie-rb-leipzig-die-zukunft-erobert-220868/

[Spiegel] Bundesliga-Analyse: Leipzigs Meisterplan: http://www.spiegel.de/fotostrecke/bundesliga-analyse-rb-leipzig-schliesst-zu-bayern-auf-fotostrecke-142412.html

[Sportbild] Die Kabinen-Geheimnisse von RB: http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/bundesliga/rb-leipzig-kabinen-geheimnisse-48584510.sport.html

[Sportschau] RB Leipzig verblüfft – immer die Überholspur: http://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/analyse-rb-leipzig-fsv-mainz-100.html

[Spox] Chaos ist das ganze Leben: http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1611/Artikel/rb-leipzig-taktik-pressing-hasenhuettl.html

[Spox] Nächster Sieg! Leipzig rückt Bayern auf die Pelle: http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/saison2016-2017/spieltag-10/spielberichte/leipzig-mainz/rb-fsv-analyse-3-0-werner-forsberg.html

[Süddeutsche Zeitung] Es ist schwer, die Plastikklubs doof zu finden: http://www.sueddeutsche.de/sport/hoffenheim-und-leipzig-in-der-bundesliga-es-ist-schwer-die-plastikklubs-doof-zu-finden-1.3235910

[Welt] „RB Leipzig macht der Liga Angst“: https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/hertha-bsc/article159279322/RB-Leipzig-macht-der-Liga-Angst.html

[Welt] Das sind die Überflieger von RB Leipzig: https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/rb-leipzig/article159306248/Das-sind-die-Ueberflieger-von-RB-Leipzig.html

[Wiesbadener Kurier] Rehberg: Zweiter Europapokal-Block hat Spuren hinterlassen: http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/blogs/rehberg/rehberg-zweiter-europapokal-block-hat-spuren-hinterlassen_17450167.htm

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 07.11.2016“

  1. Ist das hier wirklich die Presseseite von Rasenballsport @rotebrauseblogger??
    Ich frage nur, weil beim Scrollen immer wieder Bayern erscheint 😉

    Das Interview in der FAZ ist wirklich stark!

    Anfang Dezember nun Entscheidung, ob Neu oder Ausbau, da bin ich echt gespannt. Mein Traum wäre, vor dem Spiel gegen Schalke kommt eine Video-Botschaft von Didi M., der sagt, daß ZS ist gekauft und wir bauen es aus. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *