Presse 25.05.2016

Rolle rückwärts (bzw. vorwärts, je nach Sichtweise) erneut bei Yussuf Poulsen. Erst hieß es gespickt mit einigen Poulsen-Zitaten aus Dänemark, er fährt zu Olympia. Dann hieß es aus Leipzig, das sei noch nicht endgültig und gelte nur, wenn auch die anderen Vereine ihre Topspieler an Olympia teilnehmen lassen. Nun bejaht in Dänemark der dortige Nationalcoach die Frage, ob es „100%“ sicher sei, dass Poulsen an den olympischen Spielen teilnehme mit ja und verweist auf die diesbezügliche Vertrauenswürdigkeit von RB Leipzig.

Man spricht offenbar nicht ganz die selbe Sprache in Dänemark und in Leipzig. Vielleicht sind ja bei der Übersetzung auch ein paar Details verloren gegangen. Vielleicht meint man ja am Ende aber doch das gleiche oder kann zumindest mit dem gleichen leben.

Sportbild wirft Leon Bailey in die Gerüchterunde. 18jährige Offensivkraft aus Jamaika, die in Belgiens erster Liga ordentliche Einsatzzeiten bekommt und vernünftige Tor(beteiliguns)statistiken aufweist. Wie bei vielen anderen Gerüchten, so gilt auch hier, dass ein Spieler dieses Alters und dieses Entwicklungsstands bei jedem Verein mit ein paar Euro in der Tasche auf der Scoutingliste steht. Von daher könnte man auch zu jedem dieser Spieler einen pauschalen „Verein XY beschäftigt sich mit Spieler Z“-Beitrag verfassen. Am Ende hat man dann aber auch nur einen Sack voll Namen gesammelt und keine Erkenntnis gewonnen.

Blick glaubt, dass für Breel Embolo ein Wechsel zu RB Leipzig die sinnigste Entscheidung sein würde, weil er dort bei einem ambitionierten Club Einsatzzeiten bekommen würde, die in Dortmund bspw. nicht gesichert seien.

BILD setzt die Grenze dessen, was RB Leipzig für Spieler an Gehalt ausgeben wolle, auf 4 Millionen Euro fest. Emil Forsberg liege als Spitzenverdiener derzeit irgendwo bei 3 Millionen. Wie der Kicker am Montag meint auch BILD, dass ein Transfer vom willigen Kevin Volland daran gescheitert sei, dass seine Gehaltsforderungen zu hoch waren.

Red Bulls Chef Dietrich Mateschitz darf in Sportbild (siehe fussball_news) was zur kommenden Bundesligasaison von RB Leipzig sagen. Platz 10 bis 12 wäre ein zufriedenstellendes Ergebnis. Anschließend wolle man sich mit der Entwicklung junger Spieler nach und nach verbessern. Das große Geld wolle er nicht in den Club blasen. „Ich halte nichts davon, zig Millionen für sogenannte fertige Spieler auszugeben, wenn es auch anders geht.“ Wobei das „geht anders“ eben bei RB Leipzig, so könnte man erwidern, oft auch heißt, dass man halt „zig Millionen“ in die Ablöse für junge Spieler steckt. Ob das am Ende wirtschaftlich und sportlich besser aufgeht, wird wohl erst die Zukunft zeigen.

Sportlich nicht im großen Stile aufgehen sieht Karl-Heinz Rummenigge die Dinge in Leipzig. RB sei „schön und gut für die Bundesliga“, aber er glaube, „dass sich die Fans im Osten mehr über einen Bundesligisten Dynamo Dresden gefreut hätten“. Freuen müsse sich RB Leipzig, so der Experte für ostdeutsche Befindlichkeiten, so lange Rummenigge lebe, in maximal europäischem Rahmen, denn einen deutschen Meister RB Leipzig „werde ich nicht erleben“. Ein Satz, der garantiert noch mal von irgendjemanden benutzt werden wird. Sei es zu Motivations- oder Hämezwecken oder um Rummenigges prophetische Kräfte zu lobpreisen oder was auch immer.

Laola 1 und Vorarlberg online noch mal mit ein paar Worten über und Zitaten von Stefan Ilsanker vom Rande der Vorbereitung auf die EM. Freude auf die Bundesliga, Neugier auf Hasenhüttl, fußballbegeistertes Leipzig, die Besonderheiten der zweiten Liga, kein Einspruch gegen das RB-Gerücht mit Aleksandar Dragovic.

Emil Forsberg freut sich derweil in der schwedischen Presse auch auf die Bundesliga, findet sechs Neuzugänge zur Verbesserung der Qualität sinnvoll, glaubt nicht an eine Änderung des RB-Spiels, auch wenn man manches noch verbessern müsse und glaubt, dass er sich als Spieler in so ziemlich allem verbessert hat in seiner Leipziger Zeit.

Die LVZ mit ein paar Sätzen zu einer Charity-Aktion von RB Leipzig und Ralf Rangnick.

Quotenmeter mit den TV-Geldern der Bundesliga-Clubs in der kommenden Saison. RB Leipzig ist mit etwas über 20 Millionen Einnahmeletzter. Der Kicker macht daraus eine ziemlich alberne Klickstrecke.

ESPN berichtet, dass Gerard Houllier, bisher eine Art Gesamtsportdirektor für den Fußball bei Red Bull (Head of Global Football), einen administrative Position bei Olympique Lyon übernehmen soll. Durchaus denkbar, da Houllier bei Red Bull zuletzt vor allem repräsentative Aufgaben zu haben schien.

Die MoPo berichtet, dass der Chemnitzer FC den U23-Keeper von RB Leipzig Fritz Pflug testet. Der 20jährige kam erst vor einem Jahr von Energie Cottbus und blieb in Leipzig ohne Einsatz.

Thomas Dähne, der als Keeper in einem ähnlichen Alter wie Pflug in der Saison 2014/2015 immerhin zwölf Einsätze bei der U23 sammelte (allerdings in der fünftklassigen Oberliga) meint bei goal, dass er seinen Einjahresvertrag in Leipzig vor einem Jahr auch dann nicht verlängert hätte, wenn er ein Angebot bekommen hätte. „Ich wurde mit anderen Aussichten nach Leipzig geholt, die nicht gehalten wurden.“, erklärt der 22jährige, der beim HJK Helsinki spielt, ohne diese Aussage näher zu erklären (zumindest nicht in der veröffentlichten Interviewversion).

Alexander Zorniger hat sich für seinen neuen Job bei Bröndby Kopenhagen mit Tamas Bodog, der sich in einer arbeitsrechtlichen Auseinandersetzung gerade erst mit RB Leipzig geeinigt hatte, einen neuen Co-Trainer geholt, der ihm schon in Leipzig zur Seite gestanden hatte.

FuPa berichtet vom Wechsel des erst 14jährigen Matti Cebulla vom FC St. Pauli zu RB Leipzig.

Zwangsbeglückt sorgen sich um die korrekte Verwendung der Rundfunkbeiträge durch den Mitteldeutschen Rundfunk.

Ad sinistram meint derweil, dass „RB Leipzig das passende Feindbild zur rechten Zeit ist“, weil damit nicht das System in Frage gestellt werden muss, sondern alles auf einem Bausteinchen abgeladen werden kann.

[ad sinistram] Ein Unternehmensaufstieg: http://ad-sinistram.blogspot.de/2016/05/ein-unternehmensaufstieg.html

[BILD] Mehr als 4 Mio Gehalt sind bei RB nicht drin: http://www.bild.de/sport/fussball/kevin-volland/mehr-als-4-mio-gehalt-sind-bei-rb-nicht-drin-45953156.bild.html

[Blick] Breel soll nach Leipzig!: http://www.blick.ch/sport/fussball/superleague/bundesliga-aufsteiger-waere-fuer-embolo-ideal-breel-soll-nach-leipzig-id5072429.html

[bold] Brøndby ansætter ungarer som assistent: http://www.bold.dk/fodbold/nyheder/broendby-ansaetter-ungarer-som-assistent/

[ESPN] Gerard Houllier likely to return to Lyon as general manager – Aulas: http://www.espnfc.com/lyon/story/2879186/gerard-houllier-likely-to-return-to-lyon-as-general-manager-jean-michel-aulas

[fotbollskanalen] Forsbergs Leipzig ska utmana de största: „Kommer göras en satsning nu“: http://www.fotbollskanalen.se/tyska-ligan/forsbergs-leipzig-ska-utmana-de-storsta-kommer-goras-en-satsning-nu/

[FuPa] Immenbecker Talent nun zum RB Leipzig: http://www.fupa.net/berichte/immenbecker-talent-nun-zum-rb-leipzig-462769.html

[fussball_news] RB-Boss Mateschitz wäre mit Platz zwölf zufrieden: http://www.fussball.news/leipzigs-boss-dietrich-mateschitz-waere-mit-platz-zwoelf-zufrieden/

[goal] Thomas Dähne: „Mitspieler gehen jeden Tag in die Sauna“: http://www.goal.com/de/news/22692/d%C3%A4hne-exklusiv/2016/05/24/23887042/thomas-d%C3%A4hne-mitspieler-gehen-jeden-tag-in-die-sauna

[Kicker] TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/652449/2/slideshow_tv-gelder-20162f17_bayern-kriegt-am-meisten-leipzig-am-wenigsten.html

[Laola1] Ilsanker: „Davon habe ich schon lange geträumt“: http://www.laola1.at/de/red/fussball/international/deutschland/bundesliga/news/ilsanker—freue-mich-schon-auf-hasenhuettl-/

[LVZ] Fußballschuhe vom RB-Trainer: Rangnick versteigert Trainingsklamotten: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Fussballschuhe-vom-RB-Trainer-Rangnick-versteigert-Trainingsklamotten

[MoPo] Fliegt Fritz ins Chemnitzer Tor?: https://mopo24.de/nachrichten/fussball-chemnitzer-fc-fritz-pflug-torwart-testen-68869

[Quotenmeter] So verteilen sich die Bundesliga-TV-Gelder in der kommenden Saison: http://www.quotenmeter.de/n/85778/so-verteilen-sich-die-bundesliga-tv-gelder-in-der-kommenden-saison

[RB Leipzig] Sky Fan Cup & Leipziger Fanball starten in die nächste Runde!: [broken Link]

[TV2] Hareide har styr på det: Yussuf Poulsen spiller OL: http://sport.tv2.dk/fodbold/2016-05-24-hareide-har-styr-paa-det-yussuf-poulsen-spiller-ol

[Sportbild] Leon Bailey: https://twitter.com/lattenkreuz/status/735227526990159876

[Sportbild] Neuer Konkurrent? Das sagt Rummenigge über RB Leipzig: http://sportbild.bild.de/bundesliga/2016/bundesliga/rummenigge-rb-aufstieg-fans-im-osten-haetten-sich-ueber-dresden-mehr-gefreut-45955462.sport.html

[Vorarlberg online] Ilsanker hat in Leipzig zugelegt – “Perfekte Vorbereitung”: http://www.vol.at/ilsanker-hat-in-leipzig-zugelegt—perfekte-vorbereitung/apa-1529929956

[zwangsbeglückt] Die Rechnung bitte!: http://www.zwangsbeglueckt.de/2016/05/24/die-rechnung-bitte/

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 25.05.2016“

  1. Ich wünsche dem KHR ein sehr langes und gesundes Leben!! Aber für diese Aussage widerum, würde ich mir Ostern und Weihnachten an einen Tag wünschen und Rasenballsport Leipzig zeitnah eine deutsche Meisterschaft!! Danach kann wegen mir die Bayern noch 100x Meister werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.