Presse 14.03.2016

Heute die Berichte zum gestrigen 2:1-Sieg von RB Leipzig über den TSV 1860 München. Ein hartes Stück Arbeit für den Gastgeber und Favoriten, der kurzfristig einige Grippeausfälle beklagen und vor allem in der Offensive fast komplett umstellen musste.

Verdient war der Sieg am Ende trotzdem, weil die Gastgeber ein deutliches Chancenplus hatten und nach dem Rückstand nach 50 Minuten mehr für die drei Punkte taten als die Gäste, die sich um die 60. Minute herum kaum noch aus ihrer Hälfte befreien konnten.

Davie Selke erzielte mit seinem ersten Tor seit Ende November das 1:1. Lukas Klostermann schoss eine Viertelstunde vor dem Ende der Partie den umjubelten Siegtreffer. Sascha Mölders hatte 1860 München zuvor in Führung geschossen.

Nils Quaschner durfte gegen 1860 zum ersten Mal von Beginn an für RB Leipzig auflaufen. Sein Pflichtspieldebüt im Profiteam feierte zudem Idrissa Touré. Der 17jährige wurde kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit eingewechselt. Agyemang Diawusie schrammte knapp am ersten Einsatz vorbei. In der Nachspielzeit stand er schon zur Einwechslung bereit, kam aber nicht mehr aufs Feld, weil man vor dem Wechsel einen 1860-Standard abwarten wollte und der Schiedsrichter anschließend die Partie abpfiff.

Reichlich 25.000 Zuschauer wollten die Begegnung zwischen dem 1. und dem 15. sehen. Etwa 500 davon kamen aus München.

Während 1860 auf Platz 15 verbleibt, aber nur noch einen Punkt Vorsprung auf den direkten Abstiegsplatz 17 hat, verteidigte RB Leipzig durch den Sieg die Tabellenführung. Am Abstand auf Freiburg und Nürnberg (drei bzw. sechs Punkte) hat sich nichts geändert. Bochum könnte im Montagsspiel heute auf Platz 4 vorrücken, läge selbst dann aber schon 13 Punkte hinter Leipzig.

Am kommenden Sonntag das ultimative Duell im Aufstiegskampf zwischen Nürnberg und Leipzig, bei dem Diego Demme wegen seiner fünften gelben Karte fehlen wird. Ein RB-Sieg würde neun Punkte zwischen Platz 1 und 3 legen und dann sieben Spiele vor Saisonende schon fast den Aufstieg bedeuten. Ein Nürnberger Sieg würde die ersten drei Plätze auf drei Punkte zusammenrücken lassen und ein ganz enges Saisonfinale versprechen.

Die LVZ schon am Samstag mit der Meldung, dass RB Leipzig die Lizenzunterlagen für die kommende Spielzeit bereits deutlich vorzeitig eingereicht. Wobei die LVZ davon ausgeht, dass die Unterlagen bis zum 31.03.2016 bei der DFL sein müssten. Wahrscheinlich ist aber, dass der tatsächliche Termin der 15.03.2016 ist (also morgen) und damit die Abgabe der Unterlagen voll im normalen Zeitrahmen wäre. Probleme dürfte es mit der Lizenzierung keine geben, nachdem man nun schon zweimal von der DFL durchgewunken wurde.

Sport inside im WDR mit einem Beitrag zu Wechseln im Nachwuchsbereich. „Geschacher um die Jüngsten“ ist der stilprägende Titel der zehn Minuten, in denen man lichte und erhellende Momente mit der Lupe suchen muss. Aufgerollt werden unter anderem die Fälle der damals 15jährigen Elias Abouchabaka (wechselte für 250.000 Euro nach Leipzig) und Berkan Alimler (scheiterte daran, sich aus seinem Vertrag bei Hertha zu klagen) aus dem letzten Jahr (wer den Beitrag nicht sehen will, nutze die Blogsuche oben rechts, um zu den Hintergründen zu finden). Alles immer unter dem Fokus von ‚RB, der böseste Player in einem bösen Wettbewerb um arme Kindsseelen‘.

Es ist wie so oft bei Beiträgen über den Nachwuchsbereich. Wenn du dir den Blick von vornherein dadurch verstellen willst, dass du einen Akteur anprangernd in die Ecke stellst, kommt nichts erhellendes raus. Sondern eben ein Beitrag, in dem ein zur Thematik notorisch ahnungsfreier und dafür umso pöbeliger Eintracht-Frankfurt-Präsident Peter Fischer perfekt passt. Schön wäre es gewesen, sich mit wirklichen Nachwuchsexperten wie Eintracht-Nachwuchsleiter Armin Kraaz ausführlicher um die Fallstricke von Nachwuchsarbeit im Zeitalter moderner Fußballträume zu drehen.

Dazu müsste man dann aber nicht nur Aussagen sammeln und durch Beitragskontextualisierung so hinbiegen, dass sie zur gewünschten Grundaussage passen, sondern man müsste zuhören und (widersprüchliche) Argumentationslinien, Sachlagen und Interessen freilegen und aufzeigen. Vielleicht ja schon des guten zu viel für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk..

Ähnlich schwierig wie der Sport-Inside-Beitrag die Aussagen von Ex-Dynamo und DFL-Geschäftsführer und Clublizenzierer und Financial-Fairplay-Mitentwickler Christian Müller im Interview mit dem Neuen Deutschland, das dem Buch RB Leipzig – Aufstieg ohne Grenzen* von Ullrich Kroemer, das gerade erschien und am Donnerstag Abend im Fanprojekt vorgestellt wird, entnommen wurde. An einigen Stellen werden mal eben Wunschvorstellungen über Realitäten und juristische und statuarische Rahmenbedingungen gebügelt und das dann RB Leipzig an den Hals gehangen. Mehr an dieser Stelle nicht zu dem Thema. Vielleicht findet sich ja in den nächsten Tagen noch mal Raum, sich näher damit auseinanderzusetzen.

Ralf Rangnick sollte heute eigentlich schon wieder unterwegs sein. Bei der Literaturfest lit.Cologne war er eingeplant u.a. mit Stefan Reinartz und Christoph Biermann über die Analyse von Fußballspielen zu reden. Nach Vereinsangaben ist Ralf Rangnick allerdings krank. Weswegen er der Veranstaltung komplett fern bleibt. Bis Mittwoch hat der Coach Zeit zum Auskurieren, dann steht Training und Vorbereitung auf Nürnberg auf dem Programm.

Großes Platzwarte-Treffen in Flöha. Berichtet die Freie Presse. Man kann das Hybrid-Grün quasi riechen..

Im Nachwuchsbereich verlor die U23 von RB Leipzig am Samstag verdient gegen abgeklärtere und bessere Gäste vom Berliner AK mit 1:2. René Legien schoss vor 150 Zuschauern Mitte der zweiten Halbzeit den Ehren- und gleichzeitig Anschlusstreffer, die Gäste hatten mit zwei Treffern nach Standards vorgelegt. Wegen der Grippewelle bei den Profis musste die U23 auf das Trio Bellot, Strauß und Hierländer verzichten, was durchaus als Schwächung des Teams durchgeht.

Nach der Niederlage (die erste nach acht Spielen) liegt RB Leipzig in der Regionalliga zwei Punkte vor dem ersten, theoretisch möglichen Abstiegsplatz 14 (wenn drei NOFV-Teams aus der dritten Liga absteigen und Zwickau nicht in die dritte Liga aufsteigt). Vor allem sind es aber auch nur noch fünf Punkte auf Platz 15, der schon sehr viel wahrscheinlicher am Ende der Saison ein Abstiegsplatz sein könnte als Platz 14.

Die U19 musste sich im Spitzenspiel mit einem 0:0 bei Hertha BSC begnügen. Wie bei der U23 bedeutete die Grippewelle bei den Profis auch hier eine Schwächung, da Diawusie und Touré mit im Profikader standen und Fechner (wie schon letzte Woche) in der U23 mitkickte.

Bei neun Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Bremen kickt der RB-Nachwuchs in der Bundesliga Nord/Nordost sieben Spiele vor Saisonschluss nur noch um Platz 2, den man aktuell mit einem Punkt Vorsprung auf Wolfsburg hält.

Bliebe noch die U17, die beim 4:0 gegen Eintracht Braunschweig den einzigen Sieg der höheraltrigen Teams im Nachwuchsbereich feiern konnte. Sechs Punkte Rückstand hat man als Dritter sechs Spiele vor Schluss in der Bundesliga auf Spitzenreiter Wolfsburg. Unter den Top 3 der Tabelle gibt es allerdings keine direkten Duelle mehr.

[Abendzeitung] Löwen verlieren in Leipzig – ein bisschen Trost: http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.1860-pleite-bei-tabellenfuehrer-loewen-verlieren-in-leipzig-ein-bisschen-trost.352b2414-7243-4a29-9835-2af769d2967f.html

[Abendzeitung] Stimmen zum Löwen-Spiel: „Hätten einen Punkt verdient“: http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.1860-unterliegt-rb-leipzig-stimmen-zum-loewen-spiel-haetten-einen-punkt-verdient.fcb1e330-e917-416a-b3dc-540e31460e22.html

[Abendzeitung] Bitter! – Starke Löwen verpassen Überraschung in Leipzig: http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.niederlage-gegen-rb-bitter-starke-loewen-verpassen-ueberraschung-in-leipzig.54be25f6-69e1-409c-9f8c-75fc848718d7.html

[Abendzeitung] Ismaik: „Werden die nötigen Siege gemeinsam erringen“: http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.1860-investor-nach-leipzig-pleite-ismaik-werden-die-noetigen-siege-gemeinsam-erringen.a80ba8d5-03f7-450e-8e26-09c5d3727fec.html

[Bayerischer Rundfunk] Mölders-Treffer reicht den Löwen nicht: http://www.br.de/themen/sport/inhalt/fussball/2-bundesliga/rbleipzig-tsv1860-muenchen-100.html

[BILD] 2. Bundesliga RasenBallsport Leipzig – TSV 1860 München – 2:1 – B-Elf dreht das Spiel! (Video): https://www.youtube.com/watch?v=oLhCTS1ii10

[BILD] Selke trifft dank Hühnersuppe: http://www.bild.de/sport/fussball/davie-selke/trifft-dank-huehnersuppe-44918472.bild.html

[BILD] Rangnicks B-Elf dreht das Spiel: [broken Link]

[Bundesliga] RB Leipzig nach 2:1 gegen 1860 München auf Aufstiegskurs: http://www.bundesliga.de/de/liga2/matches/2015/26/RB-Leipzig-TSV-1860-M%C3%BCnchen/Spielbericht/

[dieblaue24] „Wir haben ein intaktes Team“: Die Möhlmann-Analyse im Video: http://www.dieblaue24.com/1860/8426-wir-haben-ein-intaktes-team-die-moehlmann-analyse-im-video

[dieblaube24] Ismaik schreibt: „Ich bin stolz auf diese Leistung, Löwen!“: http://www.dieblaue24.com/1860/8427-ismaik-schreibt-ich-bin-stolz-auf-diese-leistung-loewen

[dieblaue24] „Nicht den Kopf in den Sand stecken“: Die 1860-Bilder aus Leipzig: http://www.dieblaue24.com/1860/8430-nicht-den-kopf-in-den-sand-stecken-die-1860-bilder-aus-leipzig

[Exzessiv andersartig] Endlich wieder Selke – RB Leipzig bezwingt die Löwen aus München mit 2:1: http://exzessiv-andersartig.de/spieltag/nachschlag/rbl-m60-1303

[Fanprojekt] RB Leipzig – Aufstieg ohne Grenzen: http://www.leipziger-buchmesse.de/ll/veranstaltungen/20750

[Freie Presse] Dynamo Dresden holt sich in Flöha Rat: http://www.freiepresse.de/LOKALES/MITTELSACHSEN/FLOEHA/Dynamo-Dresden-holt-sich-in-Floeha-Rat-artikel9458827.php

[Freie Presse] Trotz Grippe-Welle: RB Leipzig stoppt 1860 München mit 2:1: http://www.freiepresse.de/SPORT/Trotz-Grippe-Welle-RB-Leipzig-stoppt-1860-Muenchen-mit-2-1-artikel9461930.php

[Hertha BSC] Remis der U19 gegen Leipzig: http://www.herthabsc.de/de/nachwuchs/u19-rb-leipzig/page/10468–52-52–52.html

[inFranken] 1. FC Nürnberg fiebert dem Kräftemessen mit RB Leipzig entgegen: http://www.infranken.de/regionalsport/nuernberg/1-FC-Nuernberg-fiebert-dem-Kraeftemessen-mit-RB-Leipzig-entgegen;art89706,1699315

[Kicker] Demmes Geistesblitz ermöglicht Klostermanns Premiere: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2015-16/26/2855665/spielbericht_rasenballsport-leipzig-15778_1860-muenchen-5.html

[lit.Cologne] Das Spiel lesen – revisited Was wissen wir eigentlich über Fußball? Mit Ralf Rangnick, Stefan Reinartz & Überraschungsgästen: http://www.lit-cologne.de/programm/litcologne/das-spiel-lesen-revisited-was-wissen-wir-eigentlich-ueber-fussball-mit-ralf-rangnick-stefan-reinartz-ueberraschungsgaesten/07cf21b533213c933d40fb1434253fd6/

[LVZ] Hartes Stück Arbeit: RB Leipzig dreht Spiel gegen 1860 München: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/Spielberichte/Hartes-Stueck-Arbeit-RB-Leipzig-dreht-Spiel-gegen-1860-Muenchen

[LVZ] Wie sardische Eisenbieger: nur Print

[LVZ] Grippewelle knockt tragende Säulen aus: nur Print

[MDR] RB weiter auf Bundesliga-Kurs: http://www.mdr.de/sport/fussball_bl/zweitebl-leipzig-muenchen-100.html

[MDR] RBL II ohne Offensiv-Power gegen den BAK: http://www.mdr.de/sport/fussball_rl/bericht-rl-rb-leipzig-zwei-berliner-ak-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] „Rote Bullen“ drehen Partie gegen die Löwen: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/leipzig-besiegt-1860–rote-bullen–drehen-partie-gegen-die-loewen-23716574

[Mitteldeutsche Zeitung] Wie RB die Münchner Löwen besiegte: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/leipzig-gegen-1860-wie-rb-die-muenchner-loewen-besiegte-23717188

[Mitteldeutsche Zeitung] So ordnet Ralf Rangnick den Sieg gegen 1860 ein: http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/reaktionen-so-ordnet-ralf-rangnick-den-sieg-gegen-1860-ein-23717432

[Neues Deutschland] RasenBallsport?: »Eine offene Provokation!«: http://www.neues-deutschland.de/artikel/1004925.rasenballsport-eine-offene-provokation.html

[Rabale und Liebe] 2:1! RB nimmt den Löwen den Sieg aus der Hand: http://rabale-und-liebe.de/2016/03/14/21-rb-nimmt-den-loewen-den-sieg-aus-der-hand/

[RB-Fans] Der Grippe getrotzt: http://www.rb-fans.de/artikel/20160313-spielbericht-1860muenchen.html

[RB Leipzig] Ein Sieg der Moral! Bullen bändigen Löwen mit 2:1!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2015_16/Spielbericht-Rueckspiel-Muenchen.html

[RB Leipzig] Serie gerissen! U23 unterliegt dem Berliner AK 1:2!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2015_16/U23-Spielbericht-Rueckspiel-BerlinerAK.html

[rotebrauseblogger] 2.Bundesliga: RB Leipzig vs. TSV 1860 München 2:1: http://rotebrauseblogger.de/2016/03/14/2-bundesliga-rb-leipzig-vs-tsv-1860-muenchen-21/

[rotebrauseblogger] Pressekonferenz: RB Leipzig vs. TSV 1860 München: http://rotebrauseblogger.de/2016/03/13/pressekonferenz-rb-leipzig-vs-tsv-1860-muenchen-2/

[Sport1] Leipzigs Selke sorgt für die Wende: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2016/03/2-bundesliga-26-spieltag-rb-leipzig-1860-muenchen

[TSV 1860 München] Mölders Führungstor reicht nicht: Löwen verlieren 1:2 in Leipzig.: http://www.tsv1860.de/de/Aktuelles_News/1871.htm

[TSV 1860 München] Möhlmann: »Nicht weitergebracht, aber auch nicht zurückgeworfen!«: http://www.tsv1860.de/de/Aktuelles_News/1872.htm

[tz] Löwen verlieren – aber Ismaik ist voller Stolz: http://www.tz.de/sport/1860-muenchen/tsv-1860-muenchen-rb-leipzig-spielbericht-6205428.html

[tz] „Ismaik ist so richtig auf dem 60er-Trip“ – Kommt er bald wieder?: http://www.tz.de/sport/1860-muenchen/ismaik-reist-einem-laecheln-6206553.html

[WDR] Geschacher um die jüngsten: http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/sport-inside/video-geschacher-um-die-juengsten-100.html

*Affiliate-Link: Bei Bestellung über den Link, kommen ein paar Prozent des Kaufpreises dem Blog hier zugute.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *