Presse 29.02.2016

Heute die gesammelten Werke zum 1:0-Sieg von RB Leipzig beim SC Paderborn. Marvin Compper schoss das goldene Tor für die Gäste, die angesichts eines Chancenplus für die Gastgeber sehr glücklich gewannen.

Durch den Sieg ist der Abstand zu Platz 2, 3 und 4 unverändert geblieben, da auch Nürnberg, Freiburg und St. Pauli ihre Aufgaben erledigten. Paderborn rutschte dagegen auf einen direkten Abstiegsplatz, weil Konkurrent 1860 gegen Düsseldorf gewann.

Knapp 9.000 Zuschauer wollten die Partie sehen. Knapp 500 davon kamen aus Leipzig.

Aufreger der Partie, dass Schiedsrichter Meyer einem Paderborner Treffer kurz nach der Pause wegen Abseits die Anerkennung verweigerte. Fälschlicherweise wie die Kameras schnell zeigten. Dass man deswegen von verschiedenen Seiten auf dem Schiedsrichter-Team rumhackt, ist trotzdem absurd, da dem Linienrichter zwar nicht die Sicht auf den nicht im Abseits stehenden Spieler verdeckt war, aber auf den Ort des Abspiels, wo der Ball zwischen RB- und SCP-Spieler hin- und herflipperte und man je nachdem, welchen Flipperpunkt man als Abspielzeitpunkt sah, eben auf Abseits oder nicht entscheiden konnte. Die Zeitlupenperspektive, die sehr schnell den richtigen Zeitpunkt aufgelöst hätte, hatte der Linienrichter nicht.

Pech, aber solange man dem menschlichen Auge die Arbeit aufhalst, knapp 70 Meter Spielfeldbreite überblicken zu müssen und dabei oft noch diverse Spieler und Spielerbeine zwischen sich und Ball zu haben, die den Blick auf die Situation verstellen können, ist es halt wie es ist. Dass man sich in Paderborn darüber ärgert, dass der reguläre Treffer nicht zählte, ist nachvollziehbar, dass man nach dem Spiel deswegen Richtung Assistenten ablederte eher weniger.

Aufreger nach der Partie war Ralf Rangnick, der einerseits einen verdienten Sieg seiner Mannschaft gesehen haben wollte und andererseits die „Manndeckung“ des SC Paderborn thematisierte und sie zwar als „legitim“ bezeichnete, aber trotzdem als „Anti-Fußball“ empfand und froh war, dass sie „nicht noch mit einem Punkt belohnt worden ist“.

Das ist natürlich schwierig, weil es im Fußball um Punkte geht und Effenberg mit seiner mannorientieren Taktik einen passenden Schlüssel eingesetzt hatte, der sein Team sehr viel näher an einen Punkt gebracht hat, als dies mit einer offeneren Spielweise der Fall gewesen wäre. Von daher ist die Diskussion, ob das nun „Anti-Fußball“ war oder nicht auch überflüssig. Zumal solche Äußerungen von beteiligten Parteien im Nachklapp einer Partie sowieso immer nur als Nachtreten empfunden und medialerseits entsprechend ausgeschlachtet werden, selbst wenn ihnen eine diskussionswürdige These oder schlichte Feststellung in leichter, typischer Rangnick-Zahlenübertreibung („zum letzten Mal vor 30 Jahren erlebt, dass eine Mannschaft so spielt“) innewohnt.

Dass das Thema sehr schnell an einem absurden Punkt landete, zeigt sich auch daran, dass Sport1 und andere die Effenberg-Gattin Claudia und Twitter-Speerspitze im Kampf gegen doofe Schiedsrichter und Rangnick in die breitere Öffentlichkeit zerrten.

Als Claudia Effenberg unter den Online-Instanzen, die sich mit Fußball beschäftigen, könnte die Wahre Tabelle mit ihrem ‚User entscheiden, ob Schiedsrichter richtig lagen oder nicht‘-Ansatz durchgehen. Die Mitteldeutsche Zeitung macht sie trotzdem zu Kronzeugen für die angebliche Bevorteilung von RB Leipzig durch Schiedsrichterentscheidungen.

Die Süddeutsche Zeitung mit diesem lustigen Satz: „Dass der gestandene Trainer Weinzierl aber vom Abstiegskampf mit Augsburg in den Abstiegskampf mit Leipzig wechselt, ist kaum vorstellbar.“ Kaum vorstellbar, dass Abstiegskampf in den Vorstellungen des Sportdirektors Rangnick in Bezug auf die kommende Saison irgendeine Rolle spielt..

Blogger und Twitterer (schon letzte Woche Donnerstag) zu Besuch bei RB Leipzig, aufgearbeitet bei Henning Uhle und beim Bulls Club. Ich durfte dem auch beiwohnen, möchte den Berichten aber schriftlich-inhaltlich nichts hinzufügen.

Irgendwas mit „Geschenk Gottes“ bei Vice Sports. Damit ist nicht der Interviewte Guido Schäfer gemeint, sondern das ist seine Sicht auf RB Leipzig, von denen er aber kein Fan sei.

Irgendwas mit Atinc Nukan und Davie Selke unter den 25 attraktivsten Fußballprofis Deutschlands bei news.de. Falls wer nach Claudia Effenberg noch Content aus der Welt des Bunten braucht.

Der 17jährige Tyler Adams von Red Bull New York schwärmt bei Empire of Soccer von seinem Trip zu RB Leipzig im Januar, den Erfahrungen, die er da sammeln durfte und den Möglichkeiten, die Leipzig sportlich und infrastrukturell hat.

Die U23 am Wochenende mit einem verdienten 4:2-Sieg gegen die TSG Neustrelitz, der nur selten in Gefahr war. Nach dem siebten Spiel ohne Niederlage am Stück hat man sich in der Tabelle ans Mittelfeld herangepirscht. Der erste theoretisch mögliche Abstiegsplatz 14 ist allerdings auch nur drei Punkte entfernt.

Alexander Siebeck und Patrick Strauß sorgten für die 2:0-Halbzeitführung nach sehr guten ersten 45 Minuten. René Legien schoss in einer phasenweise recht turbulenten zweiten Halbzeit die Tore Nummer 3 und 4. Knapp 200 Zuschauer verfolgten das Geschehen in Markranstädt.

Nach schwierigem Saisonstart ist die U23 damit inzwischen in der Spur. Kadertechnisch hat man sich besser gefunden und mehr Konstanz und Eingespieltheit gefunden. Auch weil nicht jede Woche neue Profis von oben eingesetzt werden müssen und auch nicht immer wieder Spieler aus den darunterliegenden U-Mannschaften bei der U23 auflaufen. Das Team ist gefestigt, die Abläufe funktionieren und entsprechend fährt man auch langsam Erfolge ein. Eingespieltheit und Zeit zur Entwicklung der Spieler sind eben unersetzliche Güter im Nachwuchsbereich.

Die U19 mit einem enttäuschenden, sehr spät überhaupt erst gesicherten 1:1 beim abstiegsbedrohten FC Rot-Weiß Erfurt. Bei nun neun Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Bremen ist man als Dritter wohl endgültig raus aus dem Rennen um die Meisterschaft. Wenn man das nicht sowieso schon war. Neun Spiele sind es noch in der Bundesliga Nord/Nordost.

Bliebe noch die U17 von RB Leipzig, die den HSV deutlich mit 5:0 nach Hause schickte. Felix Schimmel erzielte dabei in der ersten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick. Damit hat man den Vierten in der Tabelle auf fünf Punkte distanziert, liegt aber weiter einen bzw. drei Punkte hinter den ersten beiden Teams der Bundesliga Nord/Nordost, die allerdings ein Spiel weniger bestritten haben als RB.

[BILD] 2. Bundesliga SC Paderborn 07 – RasenBallsport Leipzig – 0:1 – Falscher Pfiff nervt Effe!: https://www.youtube.com/watch?v=D9sjFq4UAy4

[BILD] Falscher Pfiff nervt Effe: [broken Link]

[BILD] Rangnick geht auf Effenberg los: http://www.bild.de/sport/fussball/ralf-rangnick/rangnick-geht-auf-effenberg-los-44728116.bild.html

[BILD] Leipzigs Rangnick kritisiert Effenberg: http://www.bild.de/sport/fussball/ralf-rangnick/kritisiert-effenberg-44728810.bild.html

[BILD] Effes Claudia ledert gegen Schiri: http://www.bild.de/sport/fussball/claudia-effenberg/ledert-gegen-schiri-44725344.bild.html

[BILD] Effe kontert Kritik von „Herrn Rangnick“: http://www.bild.de/sport/fussball/stefan-effenberg/kontert-kritik-von-herrn-rangnick-44738466.bild.html

[Bulls Club] Projekt Stadionneubau? RB Leipzig informiert!: http://www.bulls-club.de/projekt-stadionneubau-rb-leipzig-informiert/

[Bundesliga] Leipzig besiegt leidenschaftlichen SCP: http://www.bundesliga.de/de/liga2/matches/2015/23/SC-Paderborn-07-RB-Leipzig/Spielbericht/

[Empire of Soccer] A Student And A Pro, Red Bulls’ Tyler Adams Finding the Perfect Balance: http://www.empireofsoccer.com/a-student-and-a-pro-red-bulls-tyler-adams-finding-the-perfect-balance-45087/

[Forum] Neuer „Big Player“: http://www.magazin-forum.de/news/sport/neuer-%E2%80%9Ebig-player%E2%80%9C

[Henning Uhle] Zu Besuch bei RB Leipzig: http://www.henning-uhle.eu/sport/zu-besuch-bei-rb-leipzig

[Kicker] Compper schockt leidenschaftlichen SCP: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2015-16/23/2855637/spielbericht_sc-paderborn-07-109_rasenballsport-leipzig-15778.html

[Kicker] Taktik „wie vor 30 Jahren“? Effenberg antwortet Rangnick: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/646154/artikel_taktik-wie-vor-30-jahren-effenberg-antwortet-rangnick.html

[LVZ] RB Leipzig mit Glück – knapper Sieg beim SC Paderborn: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/Spielberichte/RB-Leipzig-mit-Glueck-knapper-Sieg-beim-SC-Paderborn

[LVZ] Rangnick stichelt gegen Effe: „Paderborn spielte wie vor 30 Jahren“: http://www.lvz.de/Sport/RB-Leipzig/News/Rangnick-stichelt-gegen-Effe-Paderborn-spielte-wie-vor-30-Jahren

[LVZ] Taktik vom anderen Stern: nur Print

[MDR] RB mit Glück und Kampf zum Erfolg: http://www.mdr.de/sport/fussball_bl/spielbericht-sc-paderborn-rb-leipzig-100.html

[MDR] RB Leipzig II erringt vierten Heimsieg: http://www.mdr.de/sport/fussball_rl/bericht-rl-rb-leipzig-zwei-tsg-neustrelitz-100.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Compper trifft zum glücklichen Arbeitssieg: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/rb-leipzig-siegt-in-paderborn-compper-trifft-zum-gluecklichen-arbeitssieg-,27404014,33880210.html

[Mitteldeutsche Zeitung] Was Stefan Effenberg nach der Niederlage gegen die „Roten Bullen“ sagte: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/stimmen-nach-sc-paderborn-gegen–rb-leipzig-was-stefan-effenberg-nach-der-niederlage-gegen-die–roten-bullen–sagte,27404014,33880982.html

[Mitteldeutsche Zeitung] RB Leipzig profitiert am meisten von Fehlentscheidungen: [broken Link]

[Neue Westfälische] Der verdiente Lohn bleibt aus für den SC Paderborn: http://www.nw.de/sport/sc_paderborn_07/20721397_Der-verdiente-Lohn-bleibt-aus-fuer-den-SC-Paderborn.html

[Neue Westfälische] SC Paderborn unterliegt RB Leipzig trotz eines guten Spiels: http://www.nw.de/sport/sc_paderborn_07/20720844_SC-Paderborn-unterliegt-RB-Leipzig-trotz-eines-guten-Spiels.html

[Neue Westfälische] Claudia Effenberg schimpft bei Twitter über die Schiri-Entscheidung gegen den SC Paderborn: http://www.nw.de/sport/sc_paderborn_07/20721701_Claudia-Effenberg-schimpft-bei-Twitter-ueber-die-Schiri-Entscheidung-gegen-den-SC-Paderborn.html

[news] DAS ist Deutschlands attraktivster Fußball-Profi: http://www.news.de/sport/855632658/wer-ist-deutschlands-attraktivster-fussballspieler-mats-hummels-laut-umfrage-von-mafo-attraktivster-spieler-deutschlands/1/

[Paderoptimist] Nachruf SC Paderborn 07 gegen RBL: https://paderoptimist.wordpress.com/2016/02/27/nachruf-sc-paderborn-07-gegen-rbl/

[Rabale und Liebe] Mit einem schmeichelhaften Sieg weiter Richtung 1. Bundesliga: http://rabaleundliebe.de/2016/02/26/mit-einem-schmeichelhaften-sieg-weiter-richtung-1-bundesliga/

[Rabale und Liebe] Leipzig wird Meister! (sagt die Statistik): http://rabaleundliebe.de/2016/02/27/leipzig-wird-meister-sagt-die-statistik/

[RB-Fans] Mit Compper und Glück: http://www.rb-fans.de/artikel/20160226-spielbericht-paderborn-kurz.html

[RB Leipzig] 1:0-Arbeitssieg beim SC Paderborn!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2015_16/Spielbericht-Rueckspiel-Paderborn.html

[RB Leipzig] Zweiter Heimsieg in Serie! U23 besiegt Neustrelitz mit 4:2!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2015_16/U23-Spielbericht-Rueckspiel-Neustrelitz.html

[RB Leipzig] Nachwuchs: 8 Siege und 1 Unentschieden am Wochenende!: http://www.dierotenbullen.com/rbl/neuigkeiten/Saison_2015_16/Nachwuchs-Ergebnisse-KW08.html

[RBL Observer] SC Paderborn 07 – RB Leipzig: http://rblobserver.blogspot.de/2016/02/sc-paderborn-07-rb-leipzig.html

[rotebrauseblogger] 2.Bundesliga: SC Paderborn vs. RB Leipzig 0:1: http://rotebrauseblogger.de/2016/02/27/2-bundesliga-sc-paderborn-vs-rb-leipzig-01/

[rotebrauseblogger] Kampf gegen die ausgeglichene Bilanz: http://rotebrauseblogger.de/2016/02/29/kampf-gegen-die-ausgeglichene-bilanz/

[Sächsische Zeitung] RB Leipzig zittert sich in Paderborn zum 15. Saisonsieg: http://www.sz-online.de/nachrichten/rb-leipzig-zittert-sich-in-paderborn-zum-15-saisonsieg-3334646.html

[SC Paderborn] Unglückliche Niederlage gegen den Spitzenreiter: http://www.scp07.de/2-Aktuelles/15098,0%3A1-gegen-Leipzig.html

[SC Paderborn] PK nach Leipzig: https://www.youtube.com/watch?v=JIqUFQzB8vA

[SC Paderborn] Stimmen zu Leipzig: https://www.youtube.com/watch?v=Opv7m4UIcdg

[Schwarz und Blau] Nachspiel Leipzig: http://schwarzundblau.com/2016/02/28/bericht-scp-rbl/

[Sport1] Leipzig beschert Effenberg Pleite: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2016/02/23-spieltag-der-2-liga-sc-paderborn-rb-leipzig

[Sport1] Rangnick stichelt gegen Effes Taktik: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2016/02/ralf-rangnick-spottet-ueber-paderborns-spiel-unter-stefan-effenberg

[Sport1] Claudia Effenberg lästert über Rangnick: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2016/02/claudia-effenberg-laestert-bei-twitter-ueber-ralf-rangnick-von-rb-leipzig

[Sport1] Claudia Effenberg schimpft über Schiri: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2016/02/sc-paderborn-frau-von-stefan-effenberg-wettert-nach-leipzig-spiel

[Süddeutsche Zeitung] Weshalb Weinzierl bald weiterziehen könnte: http://www.sueddeutsche.de/sport/fc-augsburg-weshalb-weinzierl-bald-weiterziehen-koennte-1.2880404

[Vice Sports] Kultreporter Guido Schäfer im Interview: „RB ist ein Geschenk Gottes“: https://sports.vice.com/de_de/article/kultreporter-guido-schfer-im-interview-rb-ist-ein-geschenk-gottes

[Westfalen-Blatt] Kein Punkt gegen den Primus: http://www.westfalen-blatt.de/SCP/2284723-SC-Paderborn-unterliegt-Leipzig-mit-0-1-Kein-Punkt-gegen-den-Primus

[Westfalen-Blatt] Bertels ist bedient: http://www.westfalen-blatt.de/SCP/2285048-Regulaeres-Tor-wird-aberkannt-Bertels-ist-bedient

[Westfalen-Blatt] Effenberg: »Niederlagen schmerzen immer«: http://www.westfalen-blatt.de/SCP/2285746-SCP-Trainer-aeussert-sich-im-Interview-zur-angespannten-Lage-des-Zweitligisten-Effenberg-Niederlagen-schmerzen-immer

[Westline] Nein, auch der SC Paderborn kann RB Leipzig nicht stoppen: http://www.westline.de/fussball/sc-paderborn-07/nein-auch-der-sc-paderborn-kann-rb-leipzig-nicht-stoppen

[Zeit] Rangnick wirft Effenberg Taktik „wie vor 30 Jahren“ vor: http://www.zeit.de/news/2016-02/28/fussball-rangnick-wirft-effenberg-taktik-wie-vor-30-jahren-vor-28111803

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Presse 29.02.2016“

  1. Die ganze „Objektivität“ der Wahren Tabelle zeigt sich in meinen Augen schon darin, dass die Elfmeter-Szene aus dem Pauli-Spiel nicht mal als „strittige Szene“ oder sonst irgendwas aufgeführt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *