Presse 10.03.2015

Wohl selten ist ein 0:0 weniger nullzunullig gewesen wie das 0:0 zwischen dem Karlsruher SC und RB Leipzig. 25 Torschüsse verzeichneten die Gastgeber am Ende. Rund ein Dutzend guter bis bester Einschusschancen blieben ungenutzt. Dass am Ende bei den Gastgeber trotzdem die Null stand, lag neben einer bemerkenswerten Abschlussschwäche auch an einem überragenden Gästekeeper Fabio Coltori und daran, dass RB Leipzig nach der Pause wesentlich besser organisiert war und bei zwei, drei Kontern das Spiel sogar noch hätte auf den Kopf stellen können.

Zu diesem Zeitpunkt waren die Gäste bereits dezimiert. Innenverteidiger Marvin Compper hatte nach einer Notbremse nach 37 Minuten die rote Karte gesehen.

Knapp 18.000 Zuschauer wollten sich die Partie anschauen. Reichlich 100 davon waren aus Leipzig.

————————————————————–

Tabellarisch verpasste der KSC durch seine Abschlussschwäche den Sprung auf Platz 2. RB Leipzig kletterte mit dem Punkt auf Platz 6 und liegt weiter acht Punkte hinter dem Relegationsplatz 3 und sechs Punkte hinter Karlsruhe, die Vierter sind.

Am Rande der Partie Aufregung um die Meldung, dass 20 Vermummte in das Teamhotel von RB Leipzig eingedrungen seien. Wobei man sich streitet, ob sie wirklich eingedrungen sind oder vor dem Hotel strandeten. Und auch darüber, ob die Angreifer nun vermummt waren oder nicht. In der Version der LVZ gab es gar zwei Vorfälle rund ums Hotel, einen am Abend vor dem Spiel und einen am Spieltag selbst. Bei ersterem Vorfall habe „die Polizei die Hotel-Lobby räumen“ müssen.

Egal wie es konkret war. Wenn man mit einem Zwanziger-Trupp vermummt oder verkapuzenshirtet irgendwo aufdribbelt, dann ist das per se eine Situation mit Drohkulisse. Dass gegnerische Mannschaften von ihrem Nachtschlaf abgehalten werden, um die Chancen der eigenen Mannschaft zu erhöhen, ist in der Geschichte des Fußballs nicht nur einmal vorgekommen. Dann dribbelt man aber mit 200 Leute auf und macht irgendwo vor dem Hotel ordentlich Krach und präsentiert sich nicht als Sturmtrupp, der von den Angestellten (die die Situation offenbar so bedrohlich fanden, dass sie die Polizei riefen und nicht auf die RB-Security vertrauten) am Zutritt zum Hotel gehindert werden muss..

Dazu noch Blockade von Teambus und Rangnick-Auto inklusive Farbbomben und die gestern schon erwähnten Drohbriefe an RB-Anhänger im Vorfeld der Partie. In Karlsruhe hat man eine ganz eigene Vorstellung von Charme..

Der Express in Vorausschau auf das nächste Spiel von RB gegen Düsseldorf schon mal mit einem Text zu einer Aktion von Fortuna-Fans, die lieber „imaginäre Eintrittskarten zum Preis von fünf Euro“ verkaufen als nach Leipzig zu fahren und so den eigenen Nachwuchs unterstützen wollen.

Laut LVZ ist RB Leipzig interessiert am KSC-Mittelfeldmann Reinhold Yabo, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft. Sehr guter, robuster Mittelfeldmann, der auf der Sechs, aber auch auf der Acht spielen kann und neben Physis über eine feine Technik und Spielkultur verfügt. Wäre im aktuell eher körperlosen Mittelfeld von RB Leipzig sicherlich eine ziemlich perfekte Ergänzung.

Dass der 23jährige von einem Ligakonkurrenten käme, wäre sicherlich kein Hindernisgrund, auch wenn Ralf Rangnick in der Vergangenheit immer wieder darauf hinwies, dass man (bisher) eben nicht die Konkurrenz schwächte, sondern eigene Wege bei der Neuzugangsfindung ging (Ausnahme Klostermann). Aber vielleicht zählt Yabo diesbezüglich nicht, da er mit seinem auslaufenden Vertrag vielleicht sowieso wechseln würde.

ESPN mit einem Bericht von den Pokalspielen von Dynamo Dresden und RB Leipzig vergangene Woche. Insbesondere mit Blick auf die Konstitution der Vereine und aufs fußballkulturelle Drumherum. Zwangsbeglückt verreißt derweil einen Zeit-Artikel, der ein glossenhafter Augenzeugenbericht vom Spiel RB Leipzig gegen Wolfsburg war.

[BILD] Rangnick „Es war bedrohlich“: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/vermummte-stuermen-rb-mannschaftshotel-40089340.bild.html

[BILD] RB-Torwart mit irrer Ein-Hand-Parade: http://www.bild.de/bundesliga/highlightvideo-36638652.bild.html

[Bundesliga] KSC beißt sich an starken Coltorti die Zähne aus: http://www.bundesliga.de/de/liga2/matches/2014/spieltag-24/153669/karlsruher-sc-vs-rb-leipzig/spielbericht.php

[Bundesliga] Karlsruher SC: Zwischen Stolz und Enttäuschung: [broken Link]

[Dynamo Dresden] Siege von der U23 bis zur U15: http://www.dynamo-dresden.de/nachwuchs/news/newsdetails/siege-von-der-u23-bis-zur-u15.html

[ESPN] DFB-Pokal illustrates Germany’s footballing past, present and future: http://www.espnfc.com/german-dfb-pokal/2061/blog/post/2334755/dfb-pokal-third-round-illustrates-germanys-footballing-past-present-and-future-stephan-uersfeld

[Express] Fortuna Düsseldorfs Boykott gegen Leipzig-Spiel: http://www.express.de/fortuna-duesseldorf/mit-besonderer-aktion-fortuna-duesseldorfs-boykott-gegen-leipzig-spiel,3292,30068224.html

[Exzessiv andersartig] Die Krake im Wildparkstadion: http://exzessiv-andersartig.de/spieltag/nachschlag/ksc-rbl-auswaertsunentschieden

[Frankfurter Rundschau] Karlsruhe lässt Punkte liegen: http://www.fr-online.de/sport/2–bundesliga-ksc—rb-leipzig-karlsruhe-laesst-punkte-liegen,1472784,30080802.html

[Henning Uhle] Karlsruher SC gegen RB Leipzig: http://www.henning-uhle.eu/sport/karlsruher-sc-gegen-rb-leipzig

[ka-news] KSC muss sich mit torlosen Remis begnügen: http://www.ka-news.de/fussball/ksc/ksc-news/KSC-muss-sich-mit-torlosen-Remis-begnuegen;art7581,1596364

[ka-news] KSC mit Remis gegen Leipzig: Stimmen zum Spiel: http://www.ka-news.de/fussball/ksc/ksc-news/KSC-mit-Remis-gegen-Leipzig-Stimmen-zum-Spiel;art7581,1596409

[Karlsruher SC] KSC muss sich mit Remis begnügen: http://www.ksc.de/profis/saison/spielberichte/show/article/ksc-muss-sich-mit-remis-begnuegen/

[Kicker] Coltorti rettet einen Punkt in Unterzahl: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2014-15/24/2407742/spielbericht_karlsruher-sc-6_rasenballsport-leipzig-15778.html

[Kicker] KSC-Anhänger belagern Teamhotel von RB Leipzig: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/622668/artikel_ksc-anhaenger-belagern-teamhotel-von-rb-leipzig.html

[LVZ] Mit der Nase und tausend Händen: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&p=332596#p332596

[LVZ] Trotz Unterzahl: RB Leipzig erkämpft Unentschieden beim KSC – Fans stürmen Hotel: [broken Link]

[LVZ] „Diese Muskelspiele machen den Fußball kaputt“: KSC-Fanattacken gegen RB Leipzig: http://www.lvz-online.de/sport/sportbuzzer/rb_leipzig/rb-news/diese-muskelspiele-machen-den-fussball-kaputt-attacken-von-ksc-fans-gegen-rb-leipzig/r-rb-news-a-278177.html

[MDR] Coltorti sichert RB Leipzig einen Punkt: [broken Link]

[Mitteldeutsche Zeitung] Widerstand gegen Zweitligisten wird bedrohlicher: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/chaoten-belagern-teamhotel-von-rb-leipzig-widerstand-gegen-zweitligisten-wird-bedrohlicher,27404014,30080760.html

[Mitteldeutsche Zeitung] 200 KSC-Fans hindern Ralf Rangnick am Verlassen des Wildparkstadions: http://www.mz-web.de/rb-leipzig/rb-leipzig-in-karlsruhe-200-ksc-fans-hindern-ralf-rangnick-am-verlassen-des-wildparkstadions,27404014,30081192.html

[RB-Fans] Unentschieden in Karlsruhe: http://www.rb-fans.de/artikel/20150309-spielbericht-karslruhe.html

[RB Leipzig] Moral belohnt! Rote Bullen entführen in Unterzahl ein 0:0 aus Karlsruhe!: http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Spielbericht-Rueckspiel-Karlsruhe.html

[rotebrauseblogger] 2.Bundesliga: Karlsruher SC vs. RB Leipzig 0:0: http://rotebrauseblogger.de/2015/03/10/2-bundesliga-karlsruher-sc-vs-rb-leipzig-00/

[Sky] Rangnick: KSC-Chaoten „völlig Wahnsinnige“: [broken Link]

[Sport1] Leipziger Krake verbaut KSC Platz 2: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2015/03/24-spieltag-der-2-bundesliga-karlsruher-sc-rb-leipzig

[Sport1] Teamhotel von RB Leipzig belagert: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2015/03/karlsruher-sc-ingo-wellenreuther-verurteilt-randale-gegen-rb-leipzig

[Sport1] Anonymer Brief an Leipzig-Fans: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2015/03/polizei-ermittelt-anonymer-brief-an-rb-leipzig-und-seine-fans

[Stadioncheck] Vermummte Chaoten dringen gewaltfrei in Teamhotel ein: http://stadioncheck.de/2015/03/10/vermummte-chaoten-dringen-gewaltfrei-in-teamhotel-ein/

[SWR] KSC-Fans beleidigen RB Leipzig (Audio): [broken Link]

[tz] Kimmich: Kaum einer ist so „sieggeil“ wie er: http://www.tz.de/sport/fc-bayern/joshua-kimmich-wechsel-fc-bayern-das-kann-mittelfeldmann-4800034.html

[Welt] Protest gegen RB Leipzig und seine Fans eskaliert: http://www.welt.de/sport/fussball/2-bundesliga/article138219197/Protest-gegen-RB-Leipzig-und-seine-Fans-eskaliert.html

[Zwangsbeglückt] Naiv statt investigativ: https://zwangsbeglueckt.wordpress.com/2015/03/10/naiv-statt-investigativ/

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.