Presse 12.01.2013

Während sich die RasenBallsportler heute durch die Berge bewegten und unter anderem Biathlon ausprobierten, ist das Thema hier unten im flachen Land am heutigen Tage natürlich die Testspielabsage durch den 1.FC Nürnberg bzw. durch dessen zweite Mannschaft (Spiel sollte eigentlich am 19.01.stattfinden). Frei nach dem Motto: Und halbjährlich grüßt das Murmeltier.

Wir formulierte es der Verein via Twitter so schön? „Wir nehmen die Absage zur Kenntnis. Viel mehr ist dazu echt nicht zu sagen!“ Ja und nein. Denn einerseits sollte man sich nicht davon beeinflussen lassen, das ist richtig. Andererseits bleibt die Frage, wie man mit diesen leidigen Absagen umgeht. Denn inzwischen ist es ein Sport geworden, dass Verein Testspiele gegen RB vereinbaren und sie dann wieder absagen, um ihren Anhänger, zumindest denen, die am lautesten rufen können, zu entsprechen.

In Nürnberg hat man ein wenig das Gefühl, dass das RB-Thema dem Verein ganz gelegen kam, um nach den Auseinandersetzungen um das DFL-Sicherheitspaket, die auch in Nürnberg zwischen Fans und Verein nicht unbedingt einvernehmlich verliefen, den Fans ein Angebot zu machen. Quasi als Fresserchen für die Lautstärkefraktion. In einer Win-Win-Situation für die Vereinsverantwortlichen. Protestiert niemand gegen das Freundschaftsspiel hat man eine sportliche Topherausforderung. Und protestiert jemand, dann kann man es öffentlichkeitswirksam und popularitätssteigernd absagen. Mir scheint das eine Sackgasse zu sein, aus der für die Verantwortlichen bei RB Leipzig schwerlich auszubrechen ist. Zumindest fällt mir auch keine rechte Lösung ein, außer horrende Vertragsstrafen (die wohl aber als Vertrag niemand unterschreiben würde).

Witzig dagegen die Anekdote, dass offenbar auch 1860 auf Druck von Fans ein Testspiel abgesagt hat (das nie offiziell wurde, an dem entsprechenden Termin spielt RB gegen Buchbach). 1860, ein Verein, der sich einen Investor geholt hat (der seinen Nachweis von Nachhaltigkeit noch lange nicht erbracht hat) und dessen Geld pulverisiert, wogegen sich keine Vereinsmehrheit stark gemacht hat, sagt einen Test gegen RB aus ideologischen Gründen ab. Hahahaha..

(Für das abgesagte Spiel gegen Nürnberg II soll es im übrigen Ersatz geben. Wer dies sein wird, ist noch unklar.)

Morgen (also Sonntag, 13.01.) das erste Testspiel der Winterpause. Gegen den Bezirksligisten SG LVB bei dem der Video-Analyst von RB Leipzig Daniel Ackermann mitspielt. Am Cottaweg. Anpfiff ist bei traditionell trockener Kälte 16 Uhr.

Und sonst so? Olaf Marschall kennt sich mit den Relegationsregularien aus und sucht immer noch einen Job. Eigentlich unglaublich, dass er immer noch ohne Aufgabe im Trainerbereich geblieben ist. Und Ralf Rangnick schimpft mal wieder ein bisschen über den aktuellen Weg in Hoffenheim. Naja, soll er machen. Und die Stadt Leipzig will potenzielle Lösungen für das Parken im Waldstraßenviertel bei Veranstaltungen in der Red Bull Arena und der Arena präsentieren. Wie die aussehen, wurde nicht mit bekannt gegeben.

——————————————————————————————-

[BILD] Filmt sich Ackermann am Samstag selbst?: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/filmt-sich-ackermann-selbst-28061444.bild.html

[BILD] Ex-Bundesligastar Olaf Marschall – RB-Aufstieg wird zur Lotterie: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/marschall-rb-aufstieg-wird-zur-lotterie-28070022.bild.html

[LVZ] Bob-Anschieben und Trampolinspringen – RB Leipzig holt sich im Trainingslager Kondition: http://www.lvz-online.de/gestaltete-specials/knipser/rb-leipzig/bob-anschieben-und-trampolinspringen-rb-leipzig-holt-sich-im-trainingslager-kondition/r-rb-leipzig-a-170260.html

[LVZ] Testspiele gegen RB Leipzig abgesagt: 1860 München und Nürnberg machen Rückzieher: http://www.lvz-online.de/gestaltete-specials/knipser/rb-leipzig/testspiele-gegen-rb-leipzig-abgesagt-1860-muenchen-und-nuernberg-machen-rueckzieher/r-rb-leipzig-a-170276.html

[LVZ] Parksituation im Waldstraßenviertel: Leipzig will Bürger bei Suche nach Lösung einbeziehen: http://www.lvz-online.de/leipzig/stadtteile/parksituation-im-waldstrassenviertel-leipzig-will-buerger-bei-suche-nach-loesung-einbeziehen/r-stadtteile-a-170259.html

[redbulls] Biathlonspektakel für die Roten Bullen im Lauftrainingslager in Oberwiesenthal: [broken Link]

[Welt] Rangnick kritisiert Schlingerkurs in Hoffenheim: http://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/1899-hoffenheim/article112719908/Rangnick-kritisiert-Schlingerkurs-in-Hoffenheim.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.