Presse 20.07.2012

Klar nun, dass der indische Nationalkeeper Subrata Pal am Samstag nach Deutschland kommt. Ob es dann direkt nach Österreich ins Trainingslager von RB Leipzig geht, bleibt vorerst unklar. Alexander Zorniger freut sich jedenfalls darauf Subrata Pal kennenzulernen und etwas über den indischen Fußball zu lernen. Ein zweiwöchiges Training wird Subrata Pal in Leipzig bestreiten und dann zurück nach Indien gehen. Sein Ziel bleibt aber über kurz oder lang Europa bzw. Deutschland.

Daniel Frahn meint via LVZ, dass man sich die Regionalligasaison mit Relegationsspielen selbst eingebrockt hat und nun damit umgehen müsse. Zornigers Arbeit bringe etwas. Aber mit Pacult habe er genauso gut gekonnt.

Auch in der LVZ der Stand der Verkehrsplanungen rund um das Sportforum. Wie schon mal erwähnt, ist der Stand der, dass die Stadt nach monatelangem Arbeiten am Konzept nun via Stadtrat beschlossen hat, nun detaillierte Konzepte zu erarbeiten. Park&Ride und mehr Fahrradstellplätze heißen offenbar die Zauberworte..

Via BILD Ralf Rangnick mit der Ansicht, dass in Leipzig bestimmt alles gut werde. Auch weil hier alle Spieler deutsch sprächen. Kommen soll eventuell noch ein U23-Spieler für die Linksverteidigerposition. Was dann gegen das Gerücht Clemens Fandrich spräche (und vermutlich auch gegen Umut Kocin). Mit den Beratern der fünf ausgemusterten Spieler habe Rangnick gesprochen. Ergebnis unklar. Es gehe darum, dass alle wieder Fußball spielen könnten. Ah ja. In Bezug auf Timo Rost meint Rangnick, dass es nicht auszuschließen sei, dass dieser bleibe (offenbar mit der Idee langfristig einen Trainer an ihm zu gewinnen).

Das RB-Trainingslager geht derweil in hoher Intensität weiter. Morgen und übermorgen dann zwei weitere Testspiele gegen ATV Irdning (5.Liga Österreich) und Sonnenhof Großaspach (4.Liga Deutschland).

Mit Philipp Laux bekommt RB Leipzig einen Sportpsychologen für das Team. Auch da kann man nur sagen: endlich. Hätte man schon vor zwei Jahren machen können/ sollen. Laux ist aufgrund Rangnick-Stallgeruchs (arbeitete mal in Hoffenheim) eine typische Neuverpflichtung der RBL-Neuzeit.

Bisher wurden 750 Dauerkarten abgesetzt. Reichlich drei Wochen vor Saisonbeginn.

Am 05.08. feiert RB Leipzig Saisoneröffnung auf der Parkbühne im Clara-Park.

Maximilian Watzka hat mit Eintracht Trier einen neuen Verein gefunden und spielt kommende Saison somit an der Seite von Steven Lewerenz. Glückwunsch!

—————————————————————–

[arunfoot] Subrata Pal ready for RB Leipzig trial: [broken Link]

[BILD] Exklusiv-Interview mit RB-Sportdirektor Ralf Rangnick – “In Leipzig läuft alles in die richtige Richtung“: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/rb-leipzig-ralf-rangnick-in-leipzig-lauft-alles-in-die-richtige-richtung-25241328.bild.html

[eintracht-trier] Mittelfeldallrounder mit Zweitligaerfahrung hat unterschrieben: [broken Link]

[hindustantimes] Pal’s chance to impress foreign scouts: http://www.hindustantimes.com/sports-news/Football/Pal-s-chance-to-impress-foreign-scouts/Article1-892111.aspx

[L-IZ] „Mein Real-Madrid-Zug war Leipzig“: Lobinger über sein Engagement bei RB Leipzig – Sonntag Test gegen Großaspach: [broken Link]

[LVZ] Erstes Parkkonzept bis Jahresende: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=4496

[LVZ] „Wir haben uns das selbst eingebrockt“ – RB-Kapitän Daniel Frahn über die letzte und kommende Saison: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=4495

[LVZ] Leipzigs Fußballer holen sich den letzten Feinschliff – alle Testspiele im Überblick: http://www.lvz-online.de/sport/regionalsport/testspiel-ueberblick-letzter-feinschliff-fuer-leipzigs-fussballer–wer-kickt-gegen-wen/r-regionalsport-a-146673.html

[redbulls] Philipp Laux wird Sportpsychologe bei den Roten Bullen!: [broken Link]

[redbulls] Dauerkarten: Nächste Marke geknackt! Über 750 Ticket-Abos sind weg!: [broken Link]

[redbulls] Tag 3 in Bad Aussee: Offensiv-/Defensiv-Training, Wolkenbruch und Krafteinheit: [broken Link]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.