Presse 13.06.2012

Maximilian Watzkas Vertragsunterschrift bei Rot-Weiß Erfurt hängt offensichtlich nur noch am OK der medizinischen Abteilung.

Der (kleine) Nachwuchs ist noch im Spielbetrieb.

Auch auf der offiziellen Homepage weitere Saisonstatistiken.

Und der Knüller aus Salzburg ist der Abgang von Ricardo Moniz, der sich offenbar von der medizinischen Abteilung gegängelt sah. Heute ging dann auch noch der langjährige Pressesprecher. Spekulationen, dass Peter Pacult in Salzburg übernehmen könnte, sind aber aktuell genau das, nämlich Spekulationen, auch wenn die zwei freien Stellen Trainer/ Presseonkel unter Mateschitz für das Duo Pacult/ Shoukry durchaus gemacht scheinen.

—————————————————————————-

[BILD] Watzka in Erfurt zum Medizin-Check: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/watzka-zum-medizin-check-24631570.bild.html

[Krone] Nach heftigem Streit mit Ärzten trat Moniz zurück: [broken Link]

[Kurier] Moniz nicht mehr Salzburg-Trainer: [broken Link]

[laola1] Nächster Abschied bei Salzburg: [broken Link]

[redbulls] Der Saison-Rückblick 2011-2012: Statistik Teil III – Karten, Serien, Zuschauer: [broken Link]

[redbulls] Nachwuchsvorschau Mittwoch/Donnerstag: U13 und U12 mit letzten Saisonspielen: [broken Link]

[Salzburger Nachrichten] Moniz kündigt beim Meister: [broken Link]

[sport10] RB Salzburg: Wer folgt Ricardo Moniz?: [broken Link]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.