Presse 02.02.2012

Im Interview mit der LVZ erzählt RB-Sportdirektor Wolfgang Loos heute, dass man in der Winterpause mit vielen Spielern geredet, aber mit Hoheneder, Wallner und Wisio seine Wunschspieler verpflichte habe. Zudem werde die Lizenzierung nach Ansicht von Loos nach ein paar nicht näher ausgeführten Korrekturen kein Problem sein. Bis zum 1.03.2012 müsse man den Lizenzantrag für die neue Saison vorlegen.

Zudem: Die RB-Spieler spielen am Sonntag gegen die Eishockeyspieler der Icefighters Eisfußball. Das ganze soll der Startschuss der Stadionfinanzierung der Pucksportler sein. Ein ausführliches Interview vom Eigner der Red Bull Arena Michael Kölmel mit der LVZ gibt auch über seine Sicht auf RB Leipzig und die Situation des Stadions Auskunft. Und bei amateurmarkt findet man eine schöne Übersicht über die Transfers der Regionalliga Nord. Fazit: vor allem in Leipzig, Magdeburg und Meppen wurde der Kader verstärkt.

—————————————————————————-

[amateurmarkt] 21 Neue: Jung & Diabang – Regionalliga Nord: Nicht Holstein Kiel rüstet auf, sondern SV Meppen, 1. FC Magdeburg und RB Leipzig: [broken Link]

[BILD] Drei Neuzugänge aus dem Nachbarland – Die Bullen im ÖsterRAUSCH!: http://www.bild.de/regional/leipzig/rb-leipzig/die-bullen-im-oesterrausch-22404762.bild.html

[Kicker] Wallner und Hoheneder feiern ein Wiedersehen: http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/564030/artikel_wallner-und-hoheneder-feiern-ein-wiedersehen.html

[LVZ] Interview mit Wolfgang Loos – „Wir haben jetzt mehr Alternativen“: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=3902

[LVZ] „Ein super Ort“ – Michael Kölmel über seine Geschäfte mit Stadion, Arena und RB Leipzig: http://www.lvz-online.de/leipzig/citynews/ein-super-ort-michael-koelmel-ueber-rb-leipzig-und-seine-geschaefte-mit-stadion-und-arena/r-citynews-a-123645.html

[LVZ] Eishockey total am Wochenende – Am Sonnabend Punktspiel und Party/ Sonntag Eisfußball gegen RB und Start der Hallenfinanzierung: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=3903

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.